Motherboard defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von tobi88, 01.02.2008.

  1. tobi88

    tobi88 Guest

    Hey Leute, zuerst einmal vielen Dank für jede Art von Hilfe.

    Ich habe mir kürzlich folgende sachen gekauft:

    Motherboard: Intel DP35DPM
    CPU: Intel P-DUAL 925 (3.0GHz)
    RAM: 2x Apacer DDR2 1GB, PC-6400
    Graifkkarte: ATI Radeon Sapphire HD 2400 XT
    Netzteil: ATX PSU 350W
    Lüfter: Arctic Cooling 120mm FAN

    Dies habe ich alles mit Vorsicht in einen Chieftec Tower eingebaut.

    Nun habe ich folgendes Problem:

    Wenn ich den PC starte, dann habe ich überhaupt kein Bild auf dem Bildschirm. Der PC selbst gibt auch keine Töne von sich.
    Wenn ich ihn also starte, dann fängt der cpu- lüfter und der Arctic Lüfter an zu drehen. Dann schaltet er wieder ab und startet automatisch von neuem. Danach passiert nichts mehr. Die Lüfter drehen, aber ich habe kein Bild.
    Auch habe ich festgestellt, dass das Power-LED vorne leuchtet, aber das HDD-LED nicht.
    Meine schlimmste Befürchtung ist, dass das Motherboad kaputt ist, aber sicher bin ich mir nicht.

    Wisst ihr einen Rat?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 01.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zieh mal alle Hardware ab und probier nur mit dem nötigen zu starten sprich RAM,Graka,CPU,Netzteil,Festplatte.

    Danach baust du nacheinander alle Komponenten aus und testest ob sich etwas verändert probier es als erstes mit einer anderen Festplatte aus. Sollte das Problem weiterhin auftauchen musst du wohl Anfangen deine Komponenten zu tauschen.

    Kommt denn ein Warnton etc ?
     
  4. tobi88

    tobi88 Guest

    Das habe ich getan. Alles bleibt beim Alten. Keine Warntöne
     
  5. #4 ReinMan, 01.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auch mit einer anderen Festplatte probiert ? wenn keine Warntöne kommen ist dein Mainboard definitiv kaputt. Es muss wenigstens reagieren wenn keine CPU eingesetzt wurde.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Motherboard defekt?

Die Seite wird geladen...

Motherboard defekt? - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...
  4. Klemmleiste Tastaturkabel defekt

    Klemmleiste Tastaturkabel defekt: Hallo,ich habe ein Medion Akoya E1230 Netbook(MD98722/MSN 30013870).Das Tastaturkabel (Folienkabel) wird in eine Klemmleiste am Mainboard...
  5. 3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech

    3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech: Hallo Ihr Lieben, da ich richtig am Verzweifeln bin, wollte ich mich nun an Euch wenden. Folgendes Problem: Seit 4 Monaten wohnen wir in...