Motherboard AsRock 960GMU3S3 FX

Diskutiere Motherboard AsRock 960GMU3S3 FX im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin! Ich möchte eine CPU AMD FX 4300 auf mein Board AsRock 960GMU3S3 FX installieren, bin mir aber nicht ganz sicher, ob sie dafür geeignet ist....

  1. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich möchte eine CPU AMD FX 4300 auf mein Board AsRock 960GMU3S3 FX installieren,
    bin mir aber nicht ganz sicher, ob sie dafür geeignet ist. Muss ich evtl. einen stärkeren Lüfter haben?
    Hier ist die Liste.
    Kann mir da jemand helfen?
    mikety cpu.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Motherboard AsRock 960GMU3S3 FX. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.09.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    AsRock bietet auf der Webseite für jedes Mainboard eine eigene CPU-Supportliste an.
    https://www.asrock.com/mb/AMD/960GMU3S3 FX/index.de.asp#CPU
    Vor dem Einbau der CPU solltest du mit einer unterstützten CPU prüfen, welches BIOS verwendet wird. Für den FX4300 wird ein BIOS ab P1.20 benötigt. Ist die Version älter, muss erst ein BIOS-Update durchgeführt werden.
     
  4. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Die CPU ist dort gelistet. Allerdings kann ich mit dem Bios nichts anfangen.
    Was meinst du mit einer "unterstützten CPU"?

    Bei AsRock steht folgendes:
    BIOS
    • - 8Mb AMI Legal BIOS
      - Supports "Plug and Play"
      - ACPI 1.1 Compliance Wake Up Events
      - Supports jumperfree
      - SMBIOS 2.3.1 Support
      - CPU, VCCM, NB Voltage Multi-adjustment
    Bei Sandra dieses:
    Bios 64- 132-0000010-00 10 1111 – 100213- AMD

    Muss ich nachrüsten?

    mikety
     
  5. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    15
    Das bedeutet, wenn dein Bios die Version 1.10 hat musst du zuerst mit einer CPU, die mit dieser Biosversion läuft, das Bios auf 1.20 oder besser updaten und dann deine neue CPU einbauen. Machst du das nicht, läuft das Board nicht.
    Welche CPU hast du im Moment drauf?
     
  6. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Es ist ein AMD Athlon (m) II X2 250 Prozessor.
    Im Klartext also, ich muss, bevor ich den neuen Prozessor
    einbaue, mit der alten CPU das Bios updaten, falls der mit dem neuen Bios läuft.
    Wo finde ich die aktuelle Biosversion?


    mikety
     
  7. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe herausgefunden, dass das Bios Version 1.40 ist, finde aber keinen Hinweis darauf, mit welchem Bios AMD FX 4300 läuft.
    mikety
     
  8. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    15
    xandros hat das doch schon gepostet.
    Liest du überhaupt die Posts?
    Sorry aber damit bin ich raus.
     
  9. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Ja natürlich lese ich die Posts. Das, was Xandros gepostet hat, war nur ein Beispiel, sagt aber nichts darüber aus, ob die neue CPU auch wirklich passt. Außerdem bin ich Laie und nicht so firm, wie ihr. Das ist der Grund, warum Foren exzistieren. Deshalb würde ich die Arroganz, mit der du Laien gegenübertrittst, etwas zurückschrauben, Herr Professor!!!
    mikety
     
  10. Anzeige

    Hi,
    guck mal HIER... Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 09.09.2018
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.589
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Siehe Post #2 -> "Für den FX4300 wird ein BIOS ab P1.20 benötigt."
    Nein, das war kein Beispiel. Ich habe dir die Zeile der CPU-Supportliste vorgelesen, in der dein FX4300 aufgeführt ist. Dass diese CPU aufgeführt ist, wusste ich also schon bei Post #2 und habe dabei direkt mitgeteilt, welche BIOS-Version laut AsRock für den FX4300 vorhanden sein muss, damit diese CPU auf dem Board unterstützt wird.
    Da ich nicht sehen kann, welches BIOS auf einem Board installiert ist, muss ich die Möglichkeit offen lassen, dass ggfs. ein Update notwendig ist.
    Bei dir ist ein weiteres Update unnötig. P1.40 unterstützt den FX4300, sodass die CPU einfach eingebaut werden kann. P1.50 beinhaltet offensichtlich nur marginale Veränderungen gegenüber dem P1.40, sodass ein weiteres Update keine Verbesserungen der Funktion des Mainboards bringt. Kannst du dir also schenken.

    Nur am Rande:
    Das ist keine Arroganz. Er hat lediglich aus meinem ersten Post folgende Vorgehensweise entnommen:

    1) Vorhandene BIOS-Version prüfen. (Hast du gemacht und P1.40 ermittelt!)
    2) Version kleiner P1.20 -> BIOS-Update auf P1.20 oder höher. (Für dich unnötig!)
    3) Version P1.20 oder neuer -> CPU einbauen. (Für dich relevant!)

    und
    Siehe Link zu AsRock in Post #2. Neben der CPU-Supportliste ist dort die Speichersupportliste, Handbücher, BIOS-Updates und auch die verfügbaren Windows-Gerätetreiber für das Mainboard zu finden.
     
    jhkil9 gefällt das.
  12. mikety

    mikety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Auskunft. Jetzt kann ich mir das Teil endlich bestellen.
    mikety
     
Thema:

Motherboard AsRock 960GMU3S3 FX

Die Seite wird geladen...

Motherboard AsRock 960GMU3S3 FX - Ähnliche Themen

  1. neues Motherboard startet nicht

    neues Motherboard startet nicht: Moin! Ein Freund von mir hat sich ein Asrock G41 C-GS eingebaut. Gestern lief es noch tadellos, seit heute morgen läuft beim einschalten nur kurz...
  2. Neues ASRock 960GM/U3S3

    Neues ASRock 960GM/U3S3: Moin! Ich habe mir ein ASRock 960GM/U3S3 gekauft. Ohne Treiber, ohne Handbuch. Das Manual habe ich inzwischen heruntergeladen. Sorgen machen mir...
  3. VT-x nicht aktiviert - win 10 - ASRock Mainboard

    VT-x nicht aktiviert - win 10 - ASRock Mainboard: Hallo liebe Gemeinde, Ich bin kurz davor aufzugeben und daher hoffe ich hier nun endlich die Lösung zu finden. Erstmal ein paar Eckdaten zu...
  4. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  5. PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?

    PC bootet nicht Netzteil? Motherboard?: Hi! Folgendes gravierendes Problem: PC bootet nach plötzlichem Systemabsturz nichtmehr (hat ca. 6 Jahre gut funktioniert), d.h ich schalt den PC...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden