Monitor

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Gast0512103, 02.12.2010.

  1. #1 Gast0512103, 02.12.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Hallo,
    wollte mal wissen, ob es empfehlenswert ist, einen guten Monitor zu kaufen. Ich besitze z.Z einen SyncMaster 940 N, also das älteste vom alten.
    Hat man mit anderen schönere Bilder ?
    Würde das auch mit meiner Graka (GTX 470 SOC von Gigabyte) funktionieren ?
    Welchen könntet ihr mir empfehlen ? Was bringt HD wirklich ? Was wird das beste zum anschließen sein ? Sollte nicht so teuer sein der Monitor. Weiß aber noch nicht, ob ich mir einen kaufe oder nicht.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    da es wahrscheinlich eh net so dringend ist
    in laden gehen -> monitore dort angucken
    eigendlich finde ich den monitor ok, ist halt ein bißchen klein
    aber ansonsten
     
  4. #3 Gast0512103, 02.12.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Hm ja okay. Wie teuer ist ein guter Monitor ? Mit was muss ich da rechnen ? Habe nicht viel Ahnung. 500 € ?
     
  5. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Das kommt immer drauf an wofür du denn brauchst, wie groß er sein soll und wie viel du ausgeben willst. Nach oben sind so gut wie nie eine Grenze.
     
  6. #5 SirToctor, 03.12.2010
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Ich kann dir nur meinen empfehlen: 24 Zoll, Full HD, VGA, DVI-D, HDMI Anschlüsse

    äußerst leckeres Design mit schwarzem Klavierlack, flach, dünner Rahmen

    [​IMG]

    aber sehe grad, dass es kaum onlineshops gibt, die den noch führen...wenn du nach geprüfter quali gehen möchtest guckst du hier

    einfach passende Größe und Preissegment angeben ;)
     
  7. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Sieht ja schick aus. Aber welche Marke ? Welches Model ?
    Welche Reaktionszeit?
    Wie sieht es mit dem Kontrast aus ?
    Welchen Betrachtungswinkel ?
    Helligkeitswert?

    Ist nicht böse gemeint aber wie du siehst viele offene Fragen:confused:
     
  8. #7 SirToctor, 03.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    SORRY!
    völligst verpeilt ^^ Entschuldigung...war grad ein wenig im Stress

    das ist der Benq V2400W

    hier erstmal ein test

    noch einer mit 3d Modell

    Garantie LCD/Backlight (Jahre): 3 Jahre Vor-Ort-Austausch, Single Swap max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2):Klasse II Panelgröße [Zoll]: 24 Pixelgröße [mm]: 0.270 Standardauflösung: 1.920 x 1.200 Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 518,5 x 324 / 611,4 Videoeingang, Stecker: 1 x D-Sub (analog), 1 x DVI-D (digital), 1 x HDMI (digital) Bildfrequenz [Hz]: 55 - 76 max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 - 81 / 25 - 135 Farbmodi Preset/User: 3 / 1 LCD Ausstattung: Netzkabel, D-Sub-Kabel, Handbuch, Treiber-CD Monitormaße (B x H x T) [mm]: 369,4 x 563,8 x 191,7 (mit Fuß) Gewicht [kg]: 6,7 Prüfzeichen: TÜV GS, EN60950, CE, TÜV Ergonomie, ISO 13406-2, Energy Star, RoHS Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: 55 / 2 / - Getestet: 13.08.2008 Bewertung: Bildstabilität: ++ (digital) ++ (analog) Blickwinkelabhängigkeit: +/- Kontrasthöhe: ++ Farbraum: + Subjektiver Bildeindruck: + Graustufenauflösung: + Helligkeitsverteilung: + Interpoliertes Bild: ++ Gehäuseverarbeitung/Mechanik: + Bedienung/OSD: +/- Geeignet für Gelegenheitsspieler: + Geeignet für Hardcorespieler: +/- Geeignet für DVD/Video: ++

    Im Zweiten Test Angaben zur Reaktionszeit...außerdem hat er ein dynamisches Kontrastprogramm, was nice ist

    Edit:
    "Das schnelle 5 ms TN+Film Panel braucht laut Hersteller bei Farbwechseln von Grau zu Grau lediglich 2 Millisekunden und bringt laut Datenblatt einen statischen Kontrast von 1.000:1 (4.000:1 dynamisch)."


    Und hier noch ein richtig guter umfassender TEST

    "Im Zusammenspiel mit dem tiefen Schwarzpunkt ergibt sich ein sehr hoher Kontrast von 927:1, der die Filmwiedergabe zu einem Erlebnis werden lässt. Die fehlerfrei funktionierende freie Wahl der Interpolation unterstreicht in Zusammenhang mit der Overscan-Funktion, dass der BenQ V2400W für die Filmwiedergabe sehr gut geeignet ist."
     
  9. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 SirToctor, 03.12.2010
    SirToctor

    SirToctor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    -.- son Schmutz...weiß auch nciht warum..sry

    der weiße ist nicht der Gleiche, wir haben davon 6 Stk. auf Arbeit für Präsentationswände...
     
  12. #10 Gast0512103, 03.12.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Hm ok, also bei 200 € schiebe ich das Thema erstmal auf :p
     
Thema: Monitor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benq 2400 monitor wieviel kg

Die Seite wird geladen...

Monitor - Ähnliche Themen

  1. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  2. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  3. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...
  4. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...
  5. Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht

    Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht: Hallo Ich suche einen günstigen 4k Monitor mit ca. 27 zoll. (Mehr oder etwas weniger ist auch ok) Da ich Bildbearbeitungsprogramme nutze, sollte...