Monitor wird nach 3 Sekunden schwarz

Diskutiere Monitor wird nach 3 Sekunden schwarz im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Moin! Ich habe folgendes Problem: Mein Monitor wird nach 3 Sekunden schwarz, nachdem ich ihn anmache. Er wurde plötzlich letzen Montag...

  1. #1 DonCaramello, 13.05.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich habe folgendes Problem:
    Mein Monitor wird nach 3 Sekunden schwarz, nachdem ich ihn anmache.

    Er wurde plötzlich letzen Montag während ich mit ihm gearbeitet habe schwarz. (vorher 2 Jahre ohne Probleme)
    Modell ist ein BenQ 2110 WA und ich nutze Windows 7 Professional.

    Das Problem tritt schon beim Einschalten des Rechners auf, also selbst wenn ich direkt ins Bios gehe ist er nach 2 Sekunden schwarz.
    Wenn ich Windows starte zeigt er jeweils kurz an, dass Windows le´´geladen wird und dann den Startbildschirm (also jeweils wenn vom Computer ein komplett neues Signal kommt). Danach ist dann nichts mehr.

    Dachte zuerst es wäre der Monitor selbst, darum habe ich meinen alten Röhrenmonitor angeschlossen, der funktioniert aber einwandfrei.
    Habe den Bildschrim weiterhin an meinen alten Rechner angeschlossen - selbes Problem.

    Daher habe ich ihn von BenQ (dank deren Kulanz) austauschen lassen, aber mit dem neuen habe ich genau dasselbe Problem.

    An den Kabeln kann es auch nicht liegen, habe heute ein neues Vga-Kabel gekauft und es hat auch nichts geholfen. Auch an dem alten Rechner wieder dasselbe Problem.

    Habe nun vorhin die Festplatte formatiert und Windows neu installiert, aber wie erwartet hat mir das auch nicht weitergeholfen :(

    Gibt es eine Art Virus, die direkt den Bildschirm selbst angreift?!
    Ich nutze Antivir und habe keine Ahnung mehr was ich noch machen kann / woran es noch liegen kann.

    Eventuell irgendetwas in den Bios-Einstellungen? Wobei er dann ja eigentlich auf dem alten Rechner laufen müsste...
    Habe ein MSI K9A2 Neo Mainboard.

    Hat irgendjemand eine Ahnung?

    Gruß,

    der Don
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Don,
    die ganzen Testaktionen hast Du richtig gemacht.
    Zuerst hatte ich das Netzteil in Verdacht, aber da der CRT ohne Problem funktioniert, und der TFT an dem alten Rechner auch zickt, kann es weder das NT sein, noch die Grafikkarte, noch das Mainboard.
    Hat denn der getauschte Monitor überhaupt schon mal funktioniert? Eventuell hast Du eine falsche Auflösung eingestellt?!
    Stell das BIOS mal auf "Default Settings"
     
  4. #3 DonCaramello, 15.05.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Der getauschte Monitor aht nicht funktioniert, selbes Problem von Beginn an.
    Was kann / soll ich an der Auflösung ändern das es auf jeden Fall funktioniert?

    Und default bios settings hatte ich, macht keinen Unterschied.
    weiss nur nicht ob es ne option für nen monitor im bios gibt? nehme an nicht..
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ein BIOS Setting für Monitore gibt es nicht.
    Aber was bleibt übrig?
    Der getauschte TFT läuft auch an den zweiten Rechner nicht?
    Die Auflösung kann man leider nur in Vollmodus einstellen, weil im abgesicherten Modus keine Grafiktreiber geladen werden (nur VGA Standard).
     
  6. #5 DonCaramello, 18.05.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hat keiner noch nen tipp für mich, was ich da testen kann? :(
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du kannst den CRT noch einmal anschießen und und uns die Auflösung mitteilen.
     
  8. #7 DonCaramello, 23.05.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    benq tauscht den nochmal aus - ich hoffe das problem ist dann endlich gelöst :)
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Da bin ich ja mal gespannt!
    Sag Bescheid. Kann ja sein, dass die Dir einen reparierten Moni geschickt haben :eek:
     
  10. #9 DonCaramello, 30.05.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wuhuuu..
    neuer Monitor endlich da, Problem immer noch.

    Die bei BenQ müssen denken ich bin bekloppt.

    Fahre nachher noch los und hol mir nen vga -> DVI Adapter, damit ich beide Bildschirme gleichzeitig anschliessen kann.

    Wenn sich da nix ergibt, hat jmd ne Ahnung wo ich mit Rechner und Monitor aufschlagen kann zur Reperatur?

    Kann ich das z.B. auch bei Atelco machen, auch wenn Rechner und Monitor nicht von denen sind?
     
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also ich glaube nicht, dass Du bei Atelco gut aufgehoben bist. Ich würde lieber einen PC-Laden wählen. Da sitzen sicher Leute mit Ahnung. Die machen nicht einen Laden auf, um Grafikkarten zu verkaufen (natürlich auch) aber weil sie Ahnung von PCs haben. Sollte man jedenfalls denken. Unser Laden im Ort ist Klasse. Da sitzen zwei Techniker, die bisher alle Fehler erkannt und beseitigt haben.
     
  12. #11 DonCaramello, 04.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habe mir noch nen zweiten vga -> dvi adapter geholt um beide monitore anzuschliessen.

    nun fiel mir auf, dass windows meinen monitor garnicht erkennt, den uralten crt-monitor allerdings schon.

    Woran kann das liegen?
    und wenn ich den Bildschirm selbst aus der lsite auswählen will, hat windows weder benq noch siemens überhaupt in der liste...


    gleiches wenn ich im AMD Vision Engine Control Center unter dem Punkt Detect Monitor versuche was zu finden..
     
  13. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du kannst, schließ da zum ausprobieren einen anderen TFT- Monitor an.
     
  14. #13 DonCaramello, 05.06.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich einen hätte, hätte ich das schon gemacht :(
     
  15. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wir haben noch nicht über 2 Dinge geredet:
    1. Betriebssystem und Servicepacks. Wenn es Windows 98 oder XP von 2002 ist, ist mir schon klar, dass Windows keinen Benq in der Liste hat. Die gab es damals noch nicht :D
    2. Grafikkarte (die ist vielleicht so alt (und der Treiber auch) dass nur CRTs erkannt werden?
    Erzähl uns mal alles über den Rechner. Vom Mainboard/CPU bis zum Arbeitsspeicher.
     
  16. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das nicht wäre:

    Hätte ich auch schon weiter gefragt. ;)
     
  17. #16 DonCaramello, 07.06.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Betriebssystem is Windows 7 Professional64 bit, SP 1.

    Rechner aus dem jahre 2008 oder 2009, Grafikkarte ist eine

    Powercolor ATI Radeon HD 4870, 1024 MB.
    GrafikTreiber ist der neueste, den AMD rausgebracht hat, da ich ja neu installieren musste.

    Das Problem ist mit einem mal im Betrieb aufegetreten, während ich bei Jtv nen stream geguckt hatte.

    Hat Windows denn allgemein keine benq-Bildschirme drin, oder fehlen die nur bei mir hier in der Liste...?!

    Ach und nochwas:

    Was bedeutet im Bios: Re-call VGA Bios from S3

    kann mir das weiterhelfen?
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 DonCaramello, 13.06.2011
    DonCaramello

    DonCaramello Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    niemand? :(
     
  20. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hey, es ist Pfingsten! Da kann es sein, dass Du nicht in Sekunden einen Antwort bekommt! Also bitte kein Push!

    Es scheint, dass der Rechner ein BIOS Problem hat. "Re-call VGA Bios from S3"
    heißt mit einfachen Worten, dass der Bildschirm aus dem Standby wieder aufwachen soll. Dazu müsste aber (in manchen BIOS"sen") S3 im ACPI "Enabled" sein. Das ist aber von Board zu Bord unterschiedlich. Du musst im BIOS nachsehen, ob Du das "Re-call VGA Bios from S3" findest und aktivieren oder daktivieren, je nachdem was gerade eingestellt ist..
    Ich würde an Diener Stelle in einen PC Laden gehen und das Problem mit denen besprechen. Es ist schwer über die Ferne Diagnaosen zu geben, wenn man den PC nicht direkt vor sich hat.
    Eventuell muss auch die Onboard-Grafik (wenn es eine gibt) deaktiviert werden. Und nicht immer ist der neueste Treiber aus dem Netz der Beste (vor allem nicht bei ATI!).
     
Thema: Monitor wird nach 3 Sekunden schwarz
Die Seite wird geladen...

Monitor wird nach 3 Sekunden schwarz - Ähnliche Themen

  1. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  2. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  3. Gedenk Sekunden.

    Gedenk Sekunden.: Ich habe neuerdings das Problem das mein Laptop immer mal wieder ein paar gedenk Sekunden braucht. Das heist ich klicke was an (sei es auf dem...
  4. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  5. Black Ops 3 ruckelt

    Black Ops 3 ruckelt: Hallo, Laut Testberichten sollte Bo3 auf höchsten Einstellungen mit 60Fps laufen. Als ich das Spiel das erste mal gespielt habe war das auch der...