Monitor und CPU

Diskutiere Monitor und CPU im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi meine Schwester sucht einen neuen Bildschirm in Full HD der maximal 200€ kosten darf. Dabei soll er natürlich so gut wie möglich sein ;)...

  1. #1 cheafchecker, 05.09.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Hi meine Schwester sucht einen neuen Bildschirm in Full HD der maximal 200€ kosten darf. Dabei soll er natürlich so gut wie möglich sein ;)
    Ausserdem wollte ich wissen wie viel Ghz ein Prozessor mindestens braucht um Full HD flüssig ab zu spielen (bei filmen)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Z4NZ1B4R, 05.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Jenachdem was für einen PRozessor man hat und was für PRogramme man dafür verwendet, viele Programme lagern einfach auf die Grafikkarte aus, was die CPU um gut 80-90% entlastet
    Welcher PRozessor ist denn derzeit verbaut??

    Zum Monitor kann ich nicht viel sagen, da solle nsich die anderen drum streiten xD
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Beim Monitos muss man sich im Klaren darüber sein, welche Features dieser untersützen soll.
    Da gibt es zunächst die Auflösung/Größe. Auflösung ist klar, wie siehts mit der Größe aus? Gibt bereits 22", welche Full HD-Auflösungen wiedergeben. Reicht das, oder sollen es 24" oder mehr sein? Es folgen die Anschlüsse: Reicht ein VGA Anschluss, oder ist eine digitale Anschlussmöglichkeit wie DVI oder gar HDMI erwünscht? Höhenverstellbar oder Pivotfunktion?

    http://www.amazon.de/21-Zoll-größer...1950&rh=n:700962,n:3035171,n:911950,n:3207111
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 05.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='cheafchecker',index.php?page=Thread&postID=777327#post777327]Hi meine Schwester sucht einen neuen Bildschirm in Full HD der maximal 200€ kosten darf. Dabei soll er natürlich so gut wie möglich sein ;)
    Ausserdem wollte ich wissen wie viel Ghz ein Prozessor mindestens braucht um Full HD flüssig ab zu spielen (bei filmen)[/quote]

    Es wäre gut zuwissen,was für eine Grafikkarte vorhanden ist.
     
  7. #6 cheafchecker, 06.09.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    also grafikkarte: Ati HD3850 AGP
    der Prozessor ist veraltet deswegen braucht sie ja nen neuen (2,8Ghz werden sicherlich nicht ausreichen)
    und es reicht ein 21,5" Monitor vollkommen aus, natürlich sollte er HDMI anschluss haben und muss weder höhenverstellbar noch seitenverstellbar noch sonst was sein
    er soll nur Full HD auflösen mindestens 21,5" haben und ein gutes Bild liefern

    Edit: den LG hab ich vorher schon mal gefunden hab mir auch überlegt ob ich den nehm
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Z4NZ1B4R, 06.09.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    warum "naütrlich" hdmi Anschluss?
    wenn deine Grafikkarte keinen HDMI Ausgang hat bringt einem der HDMI Anschluss auch nichts....

    Was für einen PRozessor hat sie denn?
    2,8 GHZ ist nur ne Zahl,mehr nicht+
    Was für ein Mainboard etc...??
     
  10. #8 cheafchecker, 07.09.2009
    cheafchecker

    cheafchecker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    also noch mal von anfang an...
    mainboard und cpu sind im prinzip egal welche sie zur zeit hat, da ich die teile eh ausbau, da sie rund 3 jahre alt sind
    es ist übrigens ein AMD Athlon 2800+ und ein Mainboard von MSI (genaueres weiß ich grad nicht)
    aber CPU und Mainboard kommen so wie so raus, hab schon alles bis aufs Mainboard (das ich je nach dem neuen CPU kaufe) und nen CPU
    und der Bildschirm sollte HDMI und DVI haben dann reicht das schon
     
Thema:

Monitor und CPU

Die Seite wird geladen...

Monitor und CPU - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. CPU (Kühler) reinigen selber machen?

    CPU (Kühler) reinigen selber machen?: Hallo, Mein cpu Kühler sitzt zu mit Staub sogar sehr extrem. Jetzt meine frage kann ich den selbst reinigen und wie am besten (Druckluft?) wie...
  3. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  4. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  5. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...