Monitor schaltet sich aus

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von beginner11, 06.05.2016.

  1. #1 beginner11, 06.05.2016
    beginner11

    beginner11 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mein Monitor "LG 22M45D-B 16:09 DVI LED 5ms black" schaltet sich seit ca. 1 Monat in bestimmten unregelmäßigen Abständen einfach aus. Dies kann nach einer Stunde Betrieb oder schon nach einigen Minuten geschehen.

    Der Bildschirm wird schwarz und die Powerlampe am Monitor geht aus. Wenn ich die Powerlampe betätige, reagiert sie nicht, und der Monitor schaltet sich daraufhin auch nicht wieder ein.

    Es hat nichts mit dem Bildschirmschoner zu tun, da der Monitor dann weder auf Tastatureingabe noch auf Mausbewegungen oder Mausklicken reagiert.

    Nach einer gewissen Zeit kann man dann feststellen, dass der Monitor sich von alleine wieder eingeschaltet hat. Jetzt während ich diesen Beitrag schrieb, hat sich der Monitor auch wieder selbständig ausgeschaltet. Ich habe genau 11 Minuten gewartet, bis er wieder "erwacht" ist. Die Power-Lampe am Monitor leuchtet dann wieder und alles ist ok, bis irgendwann zu einem nicht erwarteten Zeitpunkt der Monitor wieder ausgeht, und ich wieder warten muss, bis ich weiter arbeiten kann. Die letzten beiden Male, als sich der Monitor ausgeschaltet hat, habe ich die Zeit gemessen. Sie betrug jedes Mal ca. 10 Minuten.
    Was ist zu tun? Soll ich den 16 Monate alten Monitor reklamieren oder kann es an irgendwelchen Systemeinstellungen liegen, oder vielleicht ein Hardware-Problem meines 16 Monate alten Desktops, bei dem das Netzteil schon einmal ausgetauscht wurde? Mein Betriebssystem ist "Windows 7 Home Premium".
    Ich bitte um Hilfe.
    Danke!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Klami

    Klami Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Möglicherweise handelt es sich um einen Thermofehler deiner Hardware.
    Dafür sprechen die 10 Min.
    Für das Ausgabesignal ist die Grafikkarte und der Monitor die erste Wahl.
    Ich würde beides mal prüfen.
    Kabel ist OK ?

    Klami
     
  4. #3 beginner11, 08.05.2016
    beginner11

    beginner11 Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    DANKE für Deine Antwort.
    Ich habe mir das Programm MSI Afterburner kostenlos heruntergeladen, um die Temperatur der Grafikkarte zu überwachen. Scheint aber alles in Ordnung. zu sein. Liegt bei 29 Grad Celsius, wenn ich in Word 2000 arbeite. Danach habe ich zum Test ein Spiele-Video auf Youtube.com laufen lassen und die Temperatur der Grafikkarte blieb bei 30 Grad Celsius.

    Hier für Dich Systeminformationen von msi Afterburner:

    CPU

    ________________________________________________________________________________

    Modell : Intel(R) Core(TM) i7-4790 CPU @ 3.60GHz

    Logische Kerne : 8

    CPUID : GenuineIntel Familie 6, Modell 3C, Stepping 3

    Tjmax : 100°C


    GPU1

    ________________________________________________________________________________

    Anzeigegerät : ASUS R9 280 Series auf GPU Tahiti

    AnzeigeTreiber : 9.14.10.01080, Catalyst 14.12 AMD Catalyst Omega Software

    BIOS : 015.044.000.005

    GUID : VEN_1002&DEV_679A&SUBSYS_047E1043&REV_00&BUS_1&DEV_0&FN_0

    Registry Schlüssel : \Registry\Machine\System\CurrentControlSet\Control\Video\{B6E0ED55-30FB-4555-963D-49E6E72209E6}\0000

    VDDC Controller : CHL8228 am I2C Bus 6, Gerät 30h

    MVDDC Controller : CHL8228 am I2C Bus 6, Gerät 30h

    Ich habe mich allerdings noch nicht viel mit msi fterburner beschäftigt, um da mögliche weitere Kontrollen durchführen zu können. Ich bin Computerlaie.



    Die Ausschaltzeit beträgt in der Tat immer 10 Minuten. Bis vor kurzem hatte ich manchmal Rattergeräusche im Desktop, die aber jetzt verschwunden sind. Ob es auch damit zusammen hängen könnte?

    Beide Lüfter der Grafikkarte drehen sich. Auch alle anderen Lüfter sind aktiv. Ich habe auch die Kabel an der Grafikkarte kontrolliert. Die scheinen in Ordnung zu sein.

    Das Kabel des Monitors ist ordnungsgemäß hinten am Monitor und am DVI-D Anschluss meines PC's angeschlossen.

    Das Treiberdatum für die Grafikkarte ist vom 20.11.2014. Wenn ich im Gerätemanager auf Treiber aktualisieren klicke, kommt die Meldung: "Die Treibersoftware für das Gerät ist auf dem neuesten Stand. (Treiberversion:14.501.1003.0)". Allerdings habe ich noch den "Uniblue Treiberscanner 2016". Wenn ich den durchlaufen lasse, gibt es eine verfügbare Aktualisierung mit Erscheinungsdatum 6.07.2015. Soll ich diese Aktualisierung sicherheitshalber installieren oder lieber auf den Gerätemanager von Windows 7 Home Premium vertrauen?

    Ich freue mich auf Deine Antwort.
    Gruß Jan
     
  5. #4 JudgeLG, 10.05.2016
    JudgeLG

    JudgeLG Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Niedersachsen
    Es kann sein, das der Monitor zu heiß geworden ist und dadurch sich die ELKOS aufgebläht haben. Kann man nur feststellen, wenn man den Monitor aufmacht.
    Grundsätzlich würde ich ihn reklamieren.

    Du kannst natürlich prüfen, ob in den Energieoptionen irgendetwas eingestellt ist, aber ich denke mal, da die ein- und ausschaltzeiten so gleich sind wirst der Monitor ansich ein Problem haben.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Monitor schaltet sich aus

Die Seite wird geladen...

Monitor schaltet sich aus - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  3. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  4. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...
  5. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...