Monitor kann nicht über VGA und DVI-D angeschlossen werden

Diskutiere Monitor kann nicht über VGA und DVI-D angeschlossen werden im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich habe ein Problem und hoffe hier kann mir jemand helfen! Mein PC kann einen Bildschirm nur über HDMI anschliessen. Nun habe ich einen...

  1. möru

    möru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe ein Problem und hoffe hier kann mir jemand helfen!

    Mein PC kann einen Bildschirm nur über HDMI anschliessen. Nun habe ich einen zweiten Monitor, dieser wird jedoch nicht erkannt wenn ich ihn über VGA oder über DVI-D anschliese. Der Monitor funktioniert an einem anderen PC !!!
    Unter "Bildschirmauflösung" finde ich nur den Standartmonitor, welcher per HDMI angeschlossen ist und funktioniert, und als zweite Option/zweiter Monitor noch "Anzeigegerät auf VGA" dieses erscheint aber wenn ich sowohl über VGA nun den Zweitmonitor angeschlossen habe oder nicht. Wenn der Monitor über DVI-D angeschlossen wird wird er ebenfalls nicht erkannt.
    Ebenfalls im AMD VISION ENGINE CONTROL CENTER der Graka wird kein weiterer funktionierender Monitor erkannt.

    Zusammengefasst: VGA und DVI-D output gehen nicht!

    Schlussendlich möchte ich beide Bildschirme nebeneinander haben(Anzeigen Erweitern)


    Kann es sein, dass ein Softwareproblem vorliegt? Ist dieses ev. mit einem geeigneten Treiber zu beheben? welcher?
    (Graka-treiber wurde -sofern es geklappt hat- bereits neuinstalliert)

    Oder muss ich möglicherweise den PC in die Reparatur schicken?

    Infos:
    PC: HP, Windows 7 64-Bit,
    Graka: ATI Radeon HD 5450

    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten
    und wenn noch weitere Infos benötigt werden, einfach fragen!


    Grüsse aus der Schweiz
    Moritz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 02.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Aha....
    Nur als Randbemerkung: Das ist nicht die Grafikkarte, sondern der darauf befindliche Chip. Somit sind wir bei der Frage: Wie heisst die Grafikkarte und von welchem Hersteller stammt selbige, wurde auch vom Kartenhersteller der Treiber bezogen oder verweist der Kartenhersteller auf den AMD-Referenztreiber, woher stammt der verwendete Treiber? ....

    Schon mal den VGA- bzw. DVI-Anschluss verwendet ohne dass am HDMI-Port etwas angeschlossen war?
     
  4. möru

    möru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    alles was ich finde zu der graka ist:

    ATI Radeon HD 5450:
    Hersteller: Advanced Micro Devices, Inc.
    Ort: PCI-Bus 1, Gerät 0, Funktion 0

    Treiber:
    Treiberanbieter: Advanced Micro Devices, Inc.
    Treiberdatum 28.07.2011

    VGA / DVI anschluss funktioniert auch nicht alleine

    Vielleicht kann man noch sagen dass wenn ich den zweiten erischtlichen monitor "Anzeigegerät auf VGA" einschalte (anzeigen erweitern) kann ich mit der Maus aus dem einen monitor rausfahren. Irgendwie exisitiert dieser also aber nirgend erhalte ich ein Bild...

    danke
     
  5. #4 xandros, 02.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Alles was du zur Grafikkarte gefunden hast, wurde mit Software ausgelesen - und Software liest nur den Chip aus, nicht die komplette Komponente!
    Rechner also aufmachen und nachsehen, was auf der Karte steht!

    Fuer mich sieht das allerdings weniger nach einem Treiberfehler, sondern vielmehr nach einem Kartendefekt aus......
     
  6. möru

    möru Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ja habe ich auch gedacht...
    danke
     
Thema: Monitor kann nicht über VGA und DVI-D angeschlossen werden
Die Seite wird geladen...

Monitor kann nicht über VGA und DVI-D angeschlossen werden - Ähnliche Themen

  1. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  2. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  5. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...