Monitor geht beim Start von Windows in Standby

Diskutiere Monitor geht beim Start von Windows in Standby im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Computer: Dell Alienware x51 (ca. 1 Jahr alt) Monitor von hp Benutzer Anschluss: DVI Hardware oder Software Problem, kann ich nicht...

  1. Drjodo

    Drjodo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Computer:
    Dell Alienware x51 (ca. 1 Jahr alt)

    Monitor von hp
    Benutzer Anschluss: DVI


    Hardware oder Software Problem, kann ich nicht sagen :/


    Guten Abend,

    habe gerade das Problem dass mein Monitor nicht mehr meinen PC erkennen will.
    Wenn ich den Computer starte, geht der Monitor direkt in den Standby Modus.

    Für normal piept mein Rechner einmal beim Starten, ist jetzt auch nicht mehr so.
    Er startet und macht dass außer den typischen Geräuschen keine anderen.

    Alle Kabel sind mehrmals kontrolliert worden und auch den Monitor habe ich an einem anderen PC getestet (hat funktioniert!)
    Daher bleibt doch nur noch die Möglichkeit dass was mit dem Rechner nicht stimmt.

    Ich tippe ja auf die Grafikkarte oder ein Bios Update.

    Gestern Abend ging alles normal und auch der PC lief wie gewohnt einwandfrei. Als ich den Computer normal runtergefahren habe, wurden keine Windows Updates installiert.

    Monitor ist 2 Jahre alt und wird mit DVI an den Rechner angeschlossen.
    Der PC ist knapp ein Jahr alt und hatte bisher noch keine Probleme. Installiert ist Windows 8 64 Bit und installiert habe ich das auch als neues System vor erst 2 Tagen.
    Vielleicht hängt es ja damit zusammen?

    Brauche dringend Hilfe, komme absolut nicht weiter..

    Für jede Antwort bin ich dankbar!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 21.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen,

    vielleicht hat Dein Monitor nicht die passenden Treiber für Win8.
    Da musst Du mal im Internet nach sehen, ob es dafür den Treiber gibt.
    Ich hoffe, Du hast noch eine andere Möglichkeit, irgendwie ins Internet zu kommen.
     
  4. Drjodo

    Drjodo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen vielen Dank für deine Antwort.
    Mein Windows 8 lief die Tage davor ja ohne Probleme und die Treiber selbst sind auch Windows 7 Treiber die offiziell auf der Dell Seite heruntergeladen werden können.

    Die Möglichkrit ins Internet zu kommen habe ich über meinen Laptop zum Glück :)

    Gerade eben noch die Grafikkarte untersucht, war nur recht staubig.

    Mich wundert halt dass er eine Nacht vorher keine Probleme hatte.
    In dem Zeitraum ist auch nichts passiert.. keine Dinge runtergeladen, installiert, deinstalliert... einfach so hat er sich dazu entschlossen :/

    An den Grafikkarten-Treibern wird es nicht liegen, es waren vor allem auch alle Treiber auf dem aktuellsten Stand.

    Für Weitere Antworten bin ich dankbar!
     
  5. #4 julchri, 22.11.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mmmh, hast Du schon mal versucht, ob Du in den abgesicherten Modus kommst?
    Wenn ja, ändere mal die Energieeinstellung. Hier ist eine Anleitung:
    Bei Windows 8 und 8.1 den Energiesparmodus ausschalten, einschalten, bzw. ändern

    Andererseits, dass er nicht mal piept, ist seltsam. Wie alt ist denn der PC? Schon ein anderes Netzteil ausprobiert oder die Mainboardbatterie raus nehmen?
     
  6. Drjodo

    Drjodo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Den Rechner habe ich nicht länger als ein Jahr und seither steht er auch immer still an einer Stelle. Also das Netzteil für den Rechner versorgt ihn ja mit Strom, er geht an und macht seine Geräusche. Bis zum Windows-Start kommt er offensichtlich nicht. Batterie hatte ich raus genommen für 30 Sekunden und nochmals probier - ohne Erfolg.

    In den abgesicherten Modus werde ich nicht kommen, seh ja nichts ^^
    bzw. hab mal probiert die typischen Tasten zu drücken, hat aber auch nichts geändert.

    Was interessant ist, wenn ich das DVI-Kabel des Monitors einstecke, während beides mit Strom versorgt ist, merkt mein Monitor das was passiert. Monitor geht dann wieder in Standby innerhalb 2 Sekunden da er merkt dass nichts zum anzeigen gibt.

    HDMI-Kabel hab ich auch schon versucht, einzige Unterschied war, dass die Standby Meldung vom Monitor nach 5 Sekunden und nicht nach 2 Sekunden kam.
     
  7. #6 julchri, 22.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Drjodo

    Drjodo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Den Monitor kann ich umstellen, steht aber auch richtig, mehrmals getestet.
    Ich denke aber eher, dass wenn der Monitor kein Signal vom Rechner bekommt auch nichts zeigen kann, egal was am Computer gemacht wird.

    Der Link ist leider kaputt, geht nicht :/
     
  10. #8 julchri, 24.11.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Da Du ja schon mindestens in einem anderen Forum die gleiche Frage gestellt hast, bin ich hiermit draußen.
    Gestern ging der Link noch, habe ihn natürlich kontrolliert.
     
Thema: Monitor geht beim Start von Windows in Standby
Die Seite wird geladen...

Monitor geht beim Start von Windows in Standby - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  3. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  4. Windows Iconränder entfernen

    Windows Iconränder entfernen: Heyho, ich hab gestern an meinem Desktop ein wenig rumgebastelt, und mir eigene Icons erstellt. Allerdings habe ich bei diesen jetzt das...
  5. WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE

    WINDOWS 8.1 und Plitzi werden keine Freunde :/ HILFE: Hallo liebe Leute, Ich habe seit ein paar Tagen ein Acer Aspire E 17 und habe Windows 8.1 installiert. Seitdem kann ich meinen Laptop nicht mehr...