Monitor geht aus

Diskutiere Monitor geht aus im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hallo ich bin neu hier und hoffe hilfe von euch zu bekommen mein problem ist das:monitor geht am meisten aus wenn ich bei T-Online arbeite und...

  1. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich bin neu hier und hoffe hilfe von euch zu bekommen

    mein problem ist das:monitor geht am meisten aus wenn ich bei T-Online arbeite und ganz selten wenn ich wie jetzt im Internet Explorer bin.
    ich habe schon bei everest home edition mir einen bericht senden lassen aber da steht soviel drin da kapier ich nix
    MicrosoftWindows XP Home Edition
    Grafikkarte ist: VIA/S3G UniChromeIGP (32 MB)
    Monitor: Plug und Play-Monitor NoDB 150420050117
    habe den pc komplett vor einem jahr bei neckermann gekauft

    er geht aus wenn ich reset drücke am monitor geht nix da muß ich den pc ausschalten hinten am schalter da ich ja nix mehr erkennen auf dem bildschirm
    kann mir jemand helfen? längste laufzeit bei t-online bleibt höchstens 20 min bei internet explorer höchstens 45 min

    danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du magst, kannste mir ja den Bericht mal an meine E-Mail Addi schicken, ich kann ihn mir ja mal anschauen, vielleicht finde ich ja was drin.
     
  4. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok hab dir den gesendet per email hoffe du kannst das lesen und mir helfen
    danke sissy
     
  5. #4 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Also es sieht verdammt danach aus, als ob deine CPU zu heiss wird und deswegen der PC in Not-Aus ausführt, damit die CPU nicht kaputt geht. Weil sie hat bei 0% Auslastung schon 77°C und bei voller Auslastung wird sie noch viel heisser werden. Das Beste wäre da ein neuer Prozessorlüfter. Aber spar da nicht am Geld. Je mehr Leistung der Lüfter hat, desto besser für deine CPU, weil sie kühler bleibt.
     
  6. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    schlag mir bitte einen lüfter vor und soll ich den pc ins geschäft mitnehmen ?ich hab den noch nicht aufgemacht und hab überhaupt keine ahnung und was würde das kosten bzw was soll ich im laden sagen damit die mich nicht übers ohr hauen?
    danke dir ganz doll für deine hilfe!
     
  7. #6 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange hast du den Rechner schon? Über 2 Jahre? Wenn nicht, geh mit deinem Rechner in den Laden wo du ihn gekauft hast und erklär denen dein Computerproblem, dass ist dann nämlich ein Fall für die Garantie.
     
  8. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    iwe gesagt vor ca 1 jahr über neckermann versand
    aber da will ich ihn nicht erst hinschicken das dauerd ja dann wieder ziemlich lange

    kannst mir ein lüfter vorschlagen den ich im laden erwerben kann?
     
  9. #8 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ist dir egal was für eine Lautstärke er hat oder sollte er ehr ruhig sein? Am besten ist allerdings du gehst in einen Computerladen und lässt dich da beraten. Weil meistens haben die die Lüfter eh nicht da, die ich dir jetzt nennen würde und das Lüfterwechseln ist für einen Anfänger auch nicht so einfach. Hab mir am Anfang fast die Finger dabei gebrochen.
     
  10. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    das ist egal hauptsache es funktioniert wieder ich kann mir ja die aufschreiben und dann werd ich sehen was die mir im laden sagen
     
  11. #10 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ach so, noch ne Frage, welche Preisklasse. Gib mal an wie viel Euro du maximal ausgeben willst.
     
  12. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    bis höchstens 50€ oder fängt da erst der preis an aber am besten wäre das günstigere naja weißt schon was ich meine lach
     
  13. #12 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Nee, für 50 € kriegste schon nen super guten Lüfter. Also, ich zähl mal auf:

    • Artic-Cooling - CopperSilent 2 - 5,90 €
    • EKL - Carved XP 1 HE - 22,00 €
    • GigaByte - G-Power Cooler BL - 31,00 €
    • GigaByte - PCU22-SE Heatpipe - 32,00 €
    • Scythe - Katana CU - 27,00 €
    • Thermaltake - Big Typhoon - 36,00 €
    • Zalman - CNPS 7000B-AlCu - 24,00 €
    • Zalman - CNPS 7000B-Cu - 29,00 €

    Die Preise sind alle von Alternate
     
  14. #13 PcFrEaK, 23.07.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    bis auf thermal und zalmann sind das alles billig lüfter.

    Wäre mal jemand so freundlich und würde den bericht hier hochladen, dann könnten wir auch mal mitreden. danke.
     
  15. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    achso er war wieder aus seid ich mein thema eingestellt habe bis zum wegen preis so lange lief er bei internet explorer
    ich trau mir garni den t-online anzumachen da geht der ja glei nach 20 min aus
    wieso ist das so ein unterschied??
    ich danke dir für deine hilfe da steh ich im laden nicht ganz so blöd da,lach

    wie jetzt hochladen??
     
  16. #15 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ok, hier kriegste du ihn. Hab aber jetzt keine Zeit den groß zu kürzen.



    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername SISSY (Sissy Computer)
    Benutzername Cäcilia Kempe

    Motherboard:
    CPU Typ Unknown, 2000 MHz (12 x 167) 3000+
    Motherboard Name Biostar M7VIG (Pro) (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio, Video)
    Motherboard Chipsatz VIA UniChrome KM266 Pro / KM400(A) / KN400(A)
    Arbeitsspeicher 224 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (07/29/04)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte VIA/S3G UniChrome IGP (32 MB)
    3D-Beschleuniger VIA/S3 UniChrome
    Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (150420050117)

    Multimedia:
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
    Festplatte SAMSUNG SP0411N (40 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Festplatte SMSC USB 2 HS-CF USB Device
    Festplatte SMSC USB 2 HS-MS USB Device
    Festplatte SMSC USB 2 HS-SM USB Device
    Festplatte SMSC USB 2 HS-SD/MMC USB Device
    Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-3540A (DVD+R9:8x, DVD-R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW)
    Optisches Laufwerk TSSTcorp DVD-ROM SH-D162C (16x/48x DVD-ROM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 34702 MB (26575 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter (192.168.178.21)
    Modem Smart Link 56K Voice Modem

    Peripheriegeräte:
    Drucker CAPTURE FAX BVRP
    Drucker Fax
    Drucker Lexmark X1100 Series
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte Lexmark X1100 Series
    USB-Geräte Logitech QuickCam Express #2
    USB-Geräte Standard-USB-Hub
    USB-Geräte Standard-USB-Hub
    USB-Geräte USB-Druckerunterstützung
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät


    --------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ BIOS ]

    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter Phoenix Technologies, LTD
    Version 6.00 PG
    Freigabedatum 07/29/2004
    Größe 256 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD
    Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, PnP
    Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB

    [ System ]

    System Eigenschaften:
    Hersteller HYRICAN_AG
    Produkt KM266APro-835
    Startauslöser Netzschalter

    [ Motherboard ]

    Motherboard Eigenschaften:
    Produkt KM266APro-835

    [ Gehäuse ]

    Gehäuse Eigenschaften:
    Gehäusetyp Desktopgehäuse

    [ Speichercontroller ]

    Speichercontroller Eigenschaften:
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Fehlerkorrektur Keine
    Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
    Aktueller Speicher Interleave 4-Way
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns
    Unterstützte Speichertypen SPM, EDO
    Unterstützte Speicherspannung 5V
    Maximale Speichermodulgröße 32 MB
    Speichersteckplätze 2

    [ Prozessoren / AMD Sempron(tm) ]

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller AMD
    Version AMD Sempron(tm)
    Externer Takt 166 MHz
    Aktueller Takt 2000 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 3.3 V
    Status Aktiviert
    Aufrüstung ZIF
    Sockelbezeichnung Socket A

    [ Cache / Internal Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Maximale Größe 128 KB
    Installierte Größe 128 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous
    Sockelbezeichnung Interner Cache

    [ Cache / External Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Extern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Maximale Größe 512 KB
    Installierte Größe 512 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous
    Sockelbezeichnung Externer Cache

    [ Speichermodule / A0 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung A0
    Typ SDRAM
    Geschwindigkeit 60 ns
    Installierte Größe 256 MB
    Aktivierte Größe 256 MB

    [ Speichermodule / A1 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung A1
    Geschwindigkeit 60 ns
    Installierte Größe Nicht installiert
    Aktivierte Größe Nicht installiert

    [ Speichergeräte / A0 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Größe 256 MB
    Geräteort A0
    Bankort Bank0/1

    [ Speichergeräte / A1 ]

    Speicher Eigenschaften:
    Bauform (Form Factor) DIMM
    Geräteort A1
    Bankort Bank2/3

    [ Steckplätze / PCI0 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI0
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI1 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI1
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI2 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI2
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / AGP ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung AGP
    Typ AGP
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Anschlüsse / PRIMARY IDE ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Bezeichnung intern PRIMARY IDE
    Anschlusstyp intern On-Board IDE
    Anschlusstyp extern Keine

    [ Anschlüsse / SECONDARY IDE ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Bezeichnung intern SECONDARY IDE
    Anschlusstyp intern On-Board IDE
    Anschlusstyp extern Keine

    [ Anschlüsse / FDD ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart 8251 FIFO Compatible
    Bezeichnung intern FDD
    Anschlusstyp intern On-Board Floppy
    Anschlusstyp extern Keine

    [ Anschlüsse / COM1 ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Serial Port 16450 Compatible
    Bezeichnung intern COM1
    Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
    Anschlusstyp extern DB-9 pin male

    [ Anschlüsse / COM2 ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Serial Port 16450 Compatible
    Bezeichnung intern COM2
    Anschlusstyp intern 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
    Anschlusstyp extern DB-9 pin male

    [ Anschlüsse / LPT1 ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Parallel Port ECP/EPP
    Bezeichnung intern LPT1
    Anschlusstyp intern DB-25 pin female
    Anschlusstyp extern DB-25 pin female

    [ Anschlüsse / Keyboard ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Keyboard Port
    Bezeichnung intern Tastatur
    Anschlusstyp intern PS/2
    Anschlusstyp extern PS/2

    [ Anschlüsse / PS/2 Mouse ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Mouse Port
    Bezeichnung intern PS/2 Mouse
    Anschlusstyp intern PS/2
    Anschlusstyp extern PS/2

    [ Anschlüsse / USB ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart USB
    Anschlusstyp intern Keine
    Bezeichnung extern USB

    [ Anschlüsse / AUDIO ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart Audio Port
    Anschlusstyp intern Keine
    Bezeichnung extern AUDIO
    Anschlusstyp extern Keine


    --------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Unknown 3000+
    CPU Bezeichnung Barton
    CPU stepping A2
    CPUID CPU Name AMD Sempron(tm) 3000+
    CPUID Revision 000006A0h

    CPU Geschwindigkeit:
    CPU Takt 1992.15 MHz
    CPU Multiplikator 12.0x
    CPU FSB 166.01 MHz
    Speicherbus 166.01 MHz

    CPU Cache:
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 07/29/2004-KM266Pro-8235-6A6LYB09C-00
    Motherboard Name Biostar M7VIG (Pro) (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio, Video)

    Chipsatz Eigenschaften:
    Motherboard Chipsatz VIA UniChrome KM266 Pro / KM400(A) / KN400(A)
    CAS Latency (CL) 2.5T
    Command Rate (CR) 2T

    SPD Speichermodule:
    DIMM1: Infineon 64D32301HU5B 256 MB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-2-2-6 @ 133 MHz)

    BIOS Eigenschaften:
    Datum System BIOS 07/29/04
    Datum Video BIOS 02/17/04
    Award BIOS Typ Phoenix-Award BIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht VIG0729 RH 400 PRO
    DMI BIOS Version 6.00 PG

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte VIA/S3 UniChrome Integrated
    GPU Codename UniChrome (Integrated 1106 / 7205, Rev 01)
    GPU Takt 133 MHz
    Speichertakt 166 MHz


    --------[ Energieoptionen ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    Power Management Eigenschaften:
    Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
    Akkustatus Kein Akku
    Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
    Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt


    --------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Winbond W83697HF (ISA 290h)
    Motherboard Name Biostar M7VIG / M7VIQ Series

    Temperaturen:
    CPU 77 °C (171 °F)
    SAMSUNG SP0411N 36 °C (97 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 2344 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.62 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 5.08 V
    +12 V 11.80 V
    -12 V -11.95 V
    -5 V -4.85 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.02 V
    VBAT Batterie 3.31 V
    Debug Info F 48 FF FF
    Debug Info T 14 77 255
    Debug Info V 65 00 CD BD C2 24 3A (03)


    --------[ CPU ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Unknown, 2000 MHz (12 x 167) 3000+
    CPU Bezeichnung Barton
    CPU stepping A2
    Befehlssatz x86, MMX, 3DNow!, SSE
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 453 Pin PGA
    Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
    Transistoren 54.3 Mio.
    Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
    Gehäusefläche 101 mm2

    CPU Auslastung:
    CPU #1 0 %


    --------[ CPUID ]-------------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPUID Eigenschaften:
    CPUID Hersteller AuthenticAMD
    CPUID CPU Name AMD Sempron(tm) 3000+
    CPUID Revision 000006A0h
    Erweiterte CPUID Revision 000007A0h
    Plattform ID CBh (Socket A)
    IA CPU Seriennummer Unbekannt
    HTT / CMP Units 0 / 0

    Befehlssatz:
    64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Nicht unterstützt
    Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Unterstützt
    AMD 3DNow! Professional Unterstützt
    AMD Enhanced 3DNow! Unterstützt
    AMD Extended MMX Unterstützt
    Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
    IA-64 Nicht unterstützt
    IA MMX Unterstützt
    IA SSE Unterstützt
    IA SSE 2 Nicht unterstützt
    IA SSE 3 Nicht unterstützt
    CLFLUSH Befehl Nicht unterstützt
    CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
    CMPXCHG16B Befehl Nicht unterstützt
    Conditional Move Befehl Unterstützt
    MONITOR / MWAIT Befehl Nicht unterstützt
    RDTSCP Befehl Nicht unterstützt
    SYSCALL / SYSRET Befehl Unterstützt
    SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
    VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

    Security Features:
    Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
    Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Nicht unterstützt
    Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
    Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
    Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt

    Power Management Features:
    Automatic Clock Control Nicht unterstützt
    Enhanced Halt State (C1E) Nicht unterstützt
    Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Nicht unterstützt
    Frequency ID Control Nicht unterstützt
    LongRun Nicht unterstützt
    LongRun Table Interface Nicht unterstützt
    PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
    Processor Duty Cycle Control Nicht unterstützt
    Software Thermal Control Nicht unterstützt
    Temperature Sensing Diode Unterstützt
    Thermal Monitor 1 Nicht unterstützt
    Thermal Monitor 2 Nicht unterstützt
    Thermal Monitoring Nicht unterstützt
    Thermal Trip Nicht unterstützt
    Voltage ID Control Nicht unterstützt

    CPUID Besonderheiten:
    36-bit Page Size Extension Unterstützt
    Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
    CPL Qualified Debug Store Nicht unterstützt
    Debug Trace Store Nicht unterstützt
    Debugging Extension Unterstützt
    Fast Save & Restore Unterstützt
    Hyper-Threading Technology (HTT) Nicht unterstützt
    L1 Context ID Nicht unterstützt
    Local APIC On Chip Unterstützt
    Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
    Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
    Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
    Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
    Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
    Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
    Page Global Extension Unterstützt
    Page Size Extension (PSE) Unterstützt
    Pending Break Event Nicht unterstützt
    Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
    Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
    Self-Snoop Nicht unterstützt
    Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
    Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
    Virtual Mode Extension Unterstützt

    CPUID Registers (CPU #1):
    CPUID 00000000 00000001-68747541-444D4163-69746E65
    CPUID 00000001 000006A0-00000000-00000000-0383FBFF
    CPUID 80000000 80000008-68747541-444D4163-69746E65
    CPUID 80000001 000007A0-00000000-00000000-C1CBFBFF
    CPUID 80000002 20444D41-706D6553-286E6F72-20296D74
    CPUID 80000003 30332020-002B3030-00000000-00000000
    CPUID 80000004 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000005 0408FF08-FF20FF10-40020140-40020140
    CPUID 80000006 00000000-41004100-02008140-00000000
    CPUID 80000007 00000000-00000000-00000000-00000001
    CPUID 80000008 00002022-00000000-00000000-00000000

    MSR Registers:
    MSR C0010015 0000-0000-0201-1008


    --------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 07/29/2004-KM266Pro-8235-6A6LYB09C-00
    Motherboard Name Biostar M7VIG (Pro)

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2667 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2667 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:
    Bustyp VIA V-Link
    Busbreite 8 Bit
    Tatsächlicher Takt 67 MHz (ODR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 533 MB/s

    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 462
    Erweiterungssteckplätze 3 PCI, 1 AGP, 1 CNR
    RAM Steckplätze 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM
    Integrierte Geräte Audio, Video
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboardgröße 240 mm x 240 mm
    Motherboard Chipsatz KM266

    Motherboardhersteller:
    Firmenname Biostar Group
    Produktinformation http://www.biostar.com.tw/products/mainboard/index.php3
    BIOS Download http://www.biostar.com.tw/support/bios/socket.php3?socket=775


    --------[ Speicher ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Arbeitsspeicher:
    Gesamt 223 MB
    Belegt 182 MB
    Frei 41 MB
    Ausgenutzt 82 %

    Auslagerungsdatei:
    Gesamt 546 MB
    Belegt 242 MB
    Frei 304 MB
    Ausgenutzt 44 %

    Virtueller Speicher:
    Gesamt 770 MB
    Belegt 424 MB
    Frei 345 MB
    Ausgenutzt 55 %

    Physical Address Extension (PAE):
    Supported by Operating System Ja
    Supported by CPU Ja
    Aktiv Nein

    Probleme und Hinweise:
    Hinweis Installieren Sie mehr Arbeitsspeicher, um die Systemleistung zu verbessern.


    --------[ SPD ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ DIMM1: Infineon 64D32301HU5B ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname Infineon 64D32301HU5B
    Seriennummer 01092C15h
    Herstellungsdatum Woche 24 / 2005
    Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller:
    Firmenname Infineon Technologies AG
    Produktinformation http://www.infineon.com/cgi-bin/ifx/portal/ep/home.do?tabId=1


    --------[ Chipsatz ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ North Bridge: VIA UniChrome KM266 Pro / KM400(A) / KN400(A) ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge VIA UniChrome KM266 Pro / KM400(A) / KN400(A)
    Revision 00
    Gehäusetyp 552 Pin HSBGA
    Gehäusegröße 3.5 cm x 3.5 cm
    Fertigungstechnologie 0.22 um
    Core Spannung 2.5 V
    In-Order Queue Depth 4

    Speichercontroller:
    Bank Interleave 4-way

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 2.5T
    Command Rate (CR) 2T

    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 256 MB (PC3200 DDR SDRAM)

    Integrierter Grafik-Controller:
    Grafik-Controllertyp VIA/S3 UniChrome
    Grafik-Controllerstatus Aktiviert
    Grafik Frame Puffergröße 32 MB

    AGP Controller:
    AGP Version 3.05
    AGP Status Aktiviert
    AGP-Geräte VIA/S3 UniChrome Integrated
    AGP Durchsatzgröße 128 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit 4x
    Fast-Write Nicht unterstützt
    Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2

    Probleme und Hinweise:
    Problem AGP Durchsatzgröße ist mehr als die Hälfte der Systemspeichergröße. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.
    Problem Die aktuelle AGP Geschwindigkeit ist geringer als maximal unterstützt wird. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.

    [ South Bridge: VIA VT8235 ]

    South Bridge Eigenschaften:
    South Bridge VIA VT8235
    Revision 00
    Gehäusetyp 487 Pin BGA
    Gehäusegröße 2.7 cm x 2.7 cm
    Fertigungstechnologie 0.22 um
    Core Spannung 2.5 V

    AC'97 Sound-Controller:
    Audio-Controllertyp VIA 8233/8235/8237
    Codec Name C-Media CMI9739A/9761
    Codec ID 434D4983h
    S/PDIF Output Nicht unterstützt

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2


    --------[ BIOS ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BIOS Eigenschaften:
    BIOS Typ Award
    Award BIOS Typ Phoenix-Award BIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht VIG0729 RH 400 PRO
    Datum System BIOS 07/29/04
    Datum Video BIOS 02/17/04

    BIOS Hersteller:
    Firmenname Phoenix Technologies Ltd.
    Produktinformation http://www.phoenix.com/en/products/default.htm
    BIOS Aufrüstungen http://www.esupport.com/biosagent/index.cfm?refererid=40

    Probleme und Hinweise:
    Hinweis Are you looking for a BIOS Upgrade? Contact eSupport Today!
    Hinweis Das Video BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.


    --------[ Windows Video ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    [ VIA/S3G UniChrome IGP ]

    Video Adapter Eigenschaften:
    Gerätebeschreibung VIA/S3G UniChrome IGP
    Adapterserie VIA/S3G UniChrome IGP
    BIOS Version A8.20.00.01
    Chiptyp VIA/S3G UniChrome IGP
    DAC Typ Intern
    Installierter Treiber vtdisp (6.14.10.0123-16.94.39.06)
    Speichergröße 32 MB

    Video Adapter Hersteller:
    Firmenname S3 Graphics
    Produktinformation http://www.s3graphics.com
    Treiberdownload http://www.s3graphics.com/drivers.jsp


    --------[ PCI / AGP Video ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    VIA/S3 UniChrome Grafikkarte
    VIA/S3 UniChrome 3D-Beschleuniger


    --------[ Grafikprozessor (GPU) ]---------------------------------------------------------------------------------------

    [ Integrated: VIA/S3 UniChrome Integrated ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte VIA/S3 UniChrome Integrated
    GPU Codename UniChrome
    PCI-Geräte 1106 / 7205
    Bustyp Integrated
    GPU Takt 133 MHz
    RAMDAC Takt 250 MHz
    Pixel Pipelines 1
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders Nicht unterstützt
    Pixel Shaders Nicht unterstützt
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v6.0
    Pixel Fillrate 133 MPixel/s
    Texel Fillrate 133 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2664 MB/s

    Grafikprozessorhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/graphics
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=70


    --------[ Monitor ]-----------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ Plug und Play-Monitor [NoDB] ]

    Monitor Eigenschaften:
    Monitor Name Plug und Play-Monitor [NoDB]
    Monitor ID IQT2173
    Modell QV773
    Herstellungsdatum Woche 4 / 2005
    Seriennummer 150420050117
    Maximale sichtbare Bildschirmgröße 32 cm x 24 cm (15.7")
    Bildpunktraster 4:3
    Horizontale Frequenz 30 - 70 kHz
    Vertikale Frequenz 50 - 150 Hz
    Gamma 2.20
    DPMS Mode Unterstützung Standby, Suspend, Active-Off


    --------[ Desktop ]-----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Desktop Eigenschaften:
    Gerätetechnologie Rasteranzeige
    Auflösung 1024 x 768
    Farbtiefe 32 Bit
    Farbebenen 1
    Schriftartenauflösung 96 dpi
    Pixel Breite / Höhe 36 / 36
    Pixel Diagonale 51
    Vertikale Wiederholrate 60 Hz
    Desktophintergrundbild C:\Dokumente und Einstellungen\Cäcilia Kempe\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Wallpaper1.bmp

    Desktop Effekte:
    Combo-Box Animation Aktiviert
    Schattierungseffekt Aktiviert
    Flat Menu Effekt Aktiviert
    Schriftart Kantenglättung Aktiviert
    Full Window Dragging Aktiviert
    Gradient Window Title Bars Aktiviert
    Verberge Menu Access Keys Deaktiviert
    Hot Tracking Effect Aktiviert
    Umbruch der Iconbeschreibung Aktiviert
    List-Box Smooth Scrolling Aktiviert
    Menüanimation Deaktiviert
    Menü Ein/Ausblendeffekt Aktiviert
    Minimieren/Wiederherstellen Animation Aktiviert
    Schatten Mauszeiger Aktiviert
    Auswahl Ausblendeffekt Aktiviert
    ShowSounds Zugangsbesonderheit Deaktiviert
    Tooltip Animation Aktiviert
    Tooltip Ausblendeffekt Aktiviert
    Windows Plus! Erweiterung Deaktiviert

    Probleme und Hinweise:
    Problem Mindestens 85 Hz vertikale Bildwiederholfrequenz sind für normale (CRT) Bildschirme empfohlen.


    --------[ Multi-Monitor ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    \\.\DISPLAY1 Ja (0,0) (1024,768)


    --------[ Windows Audio ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    midi-out.0 0001 0066 Microsoft GS Wavetable SW Synth
    mixer.0 0001 0068 C-Media Wave Device
    wave-in.0 0001 0065 C-Media Wave Device
    wave-in.1 0001 0050 Modem Nr. 2 Line-In
    wave-out.0 0001 0064 C-Media Wave Device
    wave-out.1 0001 0051 Modem Nr. 2 Line-Out


    --------[ PCI / PnP Audio ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    VIA AC'97 Enhanced Audio Controller PCI


    --------[ Logische Laufwerke ]------------------------------------------------------------------------------------------

    C: Lokaler Datenträger NTFS 34702 MB 8126 MB 26575 MB 77 % F1CD-6F7B
    D: Optisches Laufwerk
    E: Optisches Laufwerk
    F: Wechseldatenträger
    G: Wechseldatenträger
    H: Wechseldatenträger
    I: Wechseldatenträger


    --------[ Physikalische Laufwerke ]-------------------------------------------------------------------------------------

    [ Laufwerk #1 - SAMSUNG SP0411N (37 GB) ]

    #1 (Aktiv) NTFS C: 0 MB 34702 MB
    #2 Hidden FAT32 34702 MB 3498 MB


    --------[ Optische Laufwerke ]------------------------------------------------------------------------------------------

    [ TSSTcorp DVD-ROM SH-D162C ]

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Gerätebeschreibung TSSTcorp DVD-ROM SH-D162C
    Hersteller Toshiba-Samsung
    Geräteart DVD-ROM
    Schnittstelle ATAPI

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 16x
    CD-ROM 48x

    Gerätehersteller:
    Firmenname Toshiba Samsung Storage Technology
    Produktinformation http://www.tsstorage.com/korea/en/product/info.php
    Firmware Download http://www.samsungodd.com/eng/LiveUpdate/LiveUpdate.asp

    [ _NEC DVD_RW ND-3540A ]

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Gerätebeschreibung _NEC DVD_RW ND-3540A
    Hersteller NEC
    Geräteart DVD+RW/DVD-RW
    Schnittstelle ATAPI

    Writing Speeds:
    DVD+R9 Dual Layer 8x
    DVD+R 16x
    DVD+RW 8x
    DVD-R9 Dual Layer 4x
    DVD-R 16x
    DVD-RW 6x
    CD-R 48x
    CD-RW 32x

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 16x
    CD-ROM 48x

    Gerätehersteller:
    Firmenname NEC Corporation
    Produktinformation http://www.nec-global.com/prod/index.html
    Firmware Download http://www.nec.com/global/prod/download.html


    --------[ ASPI ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

    00 00 00 Festplatte SAMSUNG SP0411N
    00 07 00 Host Adapter atapi
    01 00 00 Optisches Laufwerk TSSTcorp DVD-ROM SH-D162 C
    01 01 00 Optisches Laufwerk _NEC DVD _RW ND-3540A
    01 07 00 Host Adapter atapi


    --------[ ATA ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ SAMSUNG SP0411N (S01JJ30Y228652) ]

    ATA Geräteeigenschaften:
    Modell ID SAMSUNG SP0411N
    Seriennummer S01JJ30Y228652
    Revision TW100-11
    Parameter 77622 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 554 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 78242976
    Puffer 2 MB (Dual Ported, Read Ahead)
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 4
    Maximaler PIO Übertragungsmodus PIO 4
    Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 5 (ATA-100)
    Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 5 (ATA-100)
    Speichergröße unformatiert 41339 MB

    ATA Gerätebesonderheiten:
    S.M.A.R.T. Unterstützt
    Sicherheitsmodus Unterstützt
    Energieoptionen Unterstützt
    Advanced Power Management (APM) Nicht unterstützt
    Schreibcache Unterstützt
    Host Protected Area Unterstützt
    Power-Up In Standby Nicht unterstützt
    Automatic Acoustic Management Unterstützt
    48-bit LBA Unterstützt
    Device Configuration Overlay Unterstützt

    Technische Informationen ATA Geräte:
    Hersteller Samsung
    Festplattenfamilie SpinPoint PL40
    Bauform (Form Factor) 3.5"
    Kapazität formatiert 40 GB
    Laufwerke 1
    Aufnahmefläche 1
    Abmessungen 146.05 x 101.6 x 17.02 mm
    Gesamtgewicht 544 g
    Durchschnittliche Rotationslatenz 4.17 ms
    Rotationsgeschwindigkeit 7200 RPM
    Maximaler interner Datendurchsatz 728 MBit/s
    Durchschnittliche Zugriffszeit 11 ms
    Spur zu Spur Zugriffszeit 1 ms
    Volle Zugriffszeit 19.5 ms
    Schnittstelle Ultra-ATA/133
    Puffer zu Host Datendurchsatz 133 MB/s
    Puffergröße 2 MB
    Anlaufzeit 6 Sek.

    ATA-Gerätehersteller:
    Firmenname Samsung
    Produktinformation http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/index.htm


    --------[ S.M.A.R.T. ]--------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ SAMSUNG SP0411N (S01JJ30Y228652) ]

    01 Raw Read Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    03 Spin Up Time 0 73 62 4864 OK: Keine Fehler
    04 Start/Stop Count 0 100 100 838 OK: Keine Fehler
    05 Reallocated Sector Count 10 100 100 1 OK: Wert ist normal
    07 Seek Error Rate 51 253 253 0 OK: Wert ist normal
    08 Seek Time Performance 0 253 253 0 OK: Keine Fehler
    09 Power-On Time Count 0 100 100 506965 OK: Keine Fehler
    0A Spin Retry Count 49 253 253 0 OK: Wert ist normal
    0C Power Cycle Count 0 100 100 451 OK: Keine Fehler
    C2 Temperature 0 130 94 36 OK: Keine Fehler
    C3 Hardware ECC Recovered 0 100 100 33811265 OK: Keine Fehler
    C4 Reallocation Event Count 0 100 100 1 OK: Keine Fehler
    C5 Current Pending Sector Count 10 253 253 0 OK: Wert ist normal
    C6 Off-Line Uncorrectable Sector Count 10 100 100 1 OK: Wert ist normal
    C7 Ultra ATA CRC Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C8 Write Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C9 <Anbieterspezifisch> 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
     
  17. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hallo war gerade beim pc laden muß den pc hinbringen da es auch am netzstecker oder wie das heißt liegen kann der hat mir angebot gemacht test für 14€
    er meldet sich bevor er was einbaut oder ähnliches bei mir -DAS IST BEI DENEN ÜBLICH DAS SIE VIORHER DER KUNDSCHARFT SAGEN WAS IST UND EMPFEHLEN ARTIKEL DUIE WIRKLICH NOTWENDIG SIND-
    naja mein dad war auch bei dem und ist günstiger abgeschnitten als in den anderen läden und beratung war auch super als woanders
    ich habe auch in allen nachgefragt aber naja die wollen alle pc für knapp 24h zum testen haben

    es kann auch sein das er den nur reinigen muß da ist er gleich wieder bei mir

    naja ich werd den dann mal hinfahren vieleicht kann ich ja heute noch meine erfahrung mitteilen oder erst morgen an was es nun genau gelegen hat
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 PcFrEaK, 02.08.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    ja, wir hoffen dir und deinem pc alles gute, und hoffen auf ein feedback.

    Liebe grüße

    PcFrEaK
     
  20. Sissy

    Sissy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    =)
    hallöchen so es war ein ganz einfaches problem...(bin jetzt erst heim gekommen)
    der pc hatte innen eine staubschicht so dick wie ein vlies vom staubsauger
    es kommt mit daher das ich in meiner alten wohnung den pc auf dem teppichboden hatte und der war sehr dick und lag schon drinn naja und da hat es den ganzen aufgewirbelten staub schön dort rein gezogen in den pc nun ist alles wieder top in ordnung
    ich kann den jetzt auch selber aussaugen da jetzt das siegel schon geöffnet wurde sagt der berater davon

    wenn es das mit dem staub nicht gewesen wäre hätten sie mir nen neuen lüfter oder kühler gegeben haben sie gesagt den was anderes wäre es nicht gewesen

    hab nur 9€ bezahlt naja den 1€hab ich denen gelassen,aber ich denk mal ein anderer laden hätte mir sonstwas erzählt und haufen kohle verlangt,
    aber danke euch das ihr mir etwas helfen konntet zwecks lüfter/kühler
     
Thema: Monitor geht aus
Die Seite wird geladen...

Monitor geht aus - Ähnliche Themen

  1. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  2. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...