Monitor funktioniert nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von damionI, 05.02.2008.

  1. #1 damionI, 05.02.2008
    damionI

    damionI Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok wahrscheinlich stell ich mich nur relativ blöd an...aber ich hab neulich meinen Desktopmonitor für mein laptop verwendet...was auch gut funktioniert hat. als ich ihn dann wieder ans Destop anschließen wollte gings aber nicht mehr (monitor zeigt "no signal"!). Ich schätze mal das es entweder an der Frequenz oder Auflösung liegt (letztere hab ich schon zurück gestellt, bei der frequenz hatte ich manuell nichts verstellt). Jetzt meine Frage:


    1) kann es sein das sich die frequenz automatisch angepasst hat? Wenn ja wie zurück stellen!

    2) Woran kann es sonst liegen?

    Vielen Dank schon mal...und entschuldigt meine Inkompetenz!

    PS: Glaube nicht das Netzteil oder CPU im Arsch sind!
    desktop fährt einwandfrei hoch und Monitor funktioniert am laptop!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    kommt garkein bild..also nochnichmal beim hochfahren der hardware? wenn kein bild kommt wirds nicht an der auflösung etc liegen
     
  4. #3 ReinMan, 06.02.2008
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    An der Auflösung liegt es definitiv nicht. Deine Frequenz für TFT`S beträgt 60-75HZ die kannst du im Windows-Menü anpassen manche Monitore stellen sie aber schon von vorneherein ein.

    Hast du es schon mit einem anderen VGA/DVI Kabel probiert oder einer anderen Grafikkarte ? die Grakarte oder Monitor wirds sein.
     
  5. #4 damionI, 06.02.2008
    damionI

    damionI Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    anderes kabel bringt auch nix!

    der monitor kanns nicht sein, weil der am laptop immer noch funktioniert!

    kann es denn wirklich sein, dass die grafkarte kaputt gegangen ist? wär schon sehr komisch...weil ich den monitor nur für paar stunden am laptop angeschlossen hatte...

    @xxx:

    das bild bleibt vollkommen schwarz, dann zeigt der monitor "no signal an"! Das bleibt dann so!

    Danke
     
  6. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    versuch mal ne anderen grafikkarte und prüf nochmal den korekten sitzt der jetzigen, wenn die andere funktioniert wird die karte kaputt sein
     
Thema:

Monitor funktioniert nicht mehr!

Die Seite wird geladen...

Monitor funktioniert nicht mehr! - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke