Monitor bleibt schwarz bei Reaktivierung aus dem Stand-by-Modus

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von werner71, 28.08.2008.

  1. #1 werner71, 28.08.2008
    werner71

    werner71 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Notebook, bei dem ich die Grafikkarte ausstauschen musste, weil sie defekt war.

    Seitdem startet zwar die Festplatte aber der Monitor bleibt dunkel.

    Notebook: Fujitsu Siemens Amilo 3438G,
    GraKa: vorher NVidia Geforce Go 6800, jetzt Geforce Go 7600.

    Mit den Energieoptionen in der Systemsteuerung habe ich schon experimentiert, funktioniert aber nicht.

    Ich würde mich freuen, wenn jemand eine Idee hätte.

    Danke, für Eure Hilfe!

    Werner
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    den neuen graka treiber hast du sicherlich installiert, und davor hast du bestimmt auch daran gedacht den alten treiber rückstandslos zu entfernen. dann versuch jetzt mal den treiber des videocontrollers vom mainboard zu aktualisieren.
     
  4. #3 werner71, 28.08.2008
    werner71

    werner71 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Que,
    Danke, für Deinen Beitrag!

    Den alten Treiber hab ich nicht entfernt, ich dachte, dass das Ersetzen genügen würde.
    Und das mit dem Mainboard ist auch neu für mich. Ich hoffe, dass ich einen Treiber finde. Für ein Notebook ist das oft nicht so einfach.

    Gut, ich werds mal versuchen, so wie Du gesagt hast. Meld mich dann wieder!

    Viele Grüße!

    Werner
     
  5. #4 werner71, 28.08.2008
    werner71

    werner71 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Que und auch alle anderen,
    anscheinend habe da alles vergeigt, was man vergeigen kann. wahrscheinlich wird das noch ein größeres Objekt.

    Wenn jemand einen LInk zum Thema, "Richtiges Einrichten einer Grafikkarte" hat, dann wäre ich dankbar, wenn mir den jemand senden würde.
    Beim Aktualisieren der Grafikkarte über den Assisten wurde mir gemeldet, dass "die Software nicht installiert wurde, weil die Hardware nicht gefunden wurde."

    Anscheinend habe ich den falschen Treiber installiert.

    Danke, an alle!

    Werner
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Werner,
    Gibt es nicht! Es gibt einen Amilo M3438G. Ist das Deiner?

    Es gibt einen Treiber für die Go 7600 MXM. Ist das die Karte?

    Hier sind alle Treiber: Wenn Du XP hast!!
    http://support.fujitsu-siemens.de/de/support/downloads.html

    Auf XP klicken.

    Wie machst Du das, wenn der Bildschirm schwarz ist??

    Installation einer nVidia Garka ist easy. Hier die Schlagworte:

    - Aktuellen Treiber deinstallieren und Rechner runterfahren
    -alte Karte raus
    -neue Karte rein
    -Starten (Windows bootet den Rechner im einfachen VGA-Modus, der keine Garfikkarte erkennt)
    -Wenn der Hardware-Assistent kommt, abbrechen
    -Neuen Treiber installieren
    -Freuen ;)
     
  7. #6 werner71, 31.08.2008
    werner71

    werner71 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich hatte einfach keine Zeit.

    So, also, jetzt zu Euren Fragen:
    - Für Sigi08---Stimmt, Ich habe eine AmiloM 3438G.

    Und auch, "Vielen Dank!" für den Link mit dem Treiber. Ich hatte schon einige Treiberpakete installiert, aber den hatte ich gar nicht gefunden. Ich werde ihn auf jeden Fall testen. Ich habe ja nichts zu verlieren.

    - Ich habe bereits die neue Grafikkarte eingebaut, der Monitor ist also nicht mehr schwarz. Außerdem funktioniert der Monitor auch mit dem VGA-Modus und ohne Treiber. Es sieht dann eben alles etwas grobschlächtiger aus und auch das Scrollen funktioniert nicht so wie es soll.

    Ich kann die alte Karte nicht einbauen, weil sonst der Monitor schwarz ist und ich gar nichts sehen kann. Mal sehen, vielleicht kann man den alten Treiber auch so irgendwie deinstallieren.

    Ich werds jetzt mal versuchen, mal sehen, ob ich damit klar komme.

    Also, vielen Dank und viele Grüße an alle!

    Werner
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Moin Werner,

    habe verstanden. Dann bitte zuerst alles an Treibern in der Software deinstallieren, was nach Grafiktreibern aussieht!! Danach neu starten und dann den Treiber, den ich Dir gezeigt habe installieren. Sollte doch mit dem Teufel zugehen, wenn das nicht funktionieren sollte. Ist es denn eine MXM??
     
  9. #8 werner71, 31.08.2008
    werner71

    werner71 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi08,
    ja, es ist eine MXM. Zumindest stand das auf der Verpackung, wenn ich ich mich richtig erinnere.

    Jetzt gehts los...Bin schon ganz aufgeregt :)))

    Falls ich dann weg bin.....ist irgend was schief gelaufen.....

    Viele Grüße

    Werner
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Viel Glück und melde Dich!
     
  12. #10 werner71, 31.08.2008
    werner71

    werner71 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,
    also, soweit hat alles geklappt. Ich habe den alten Treiber entfernt und dann mehrmals de- bzw. installiert.

    In einem Artikel las ich ,das so evtl zurückbleibende Reste auch mit entfernt werden können.

    Jetzt habe ich allerdings keinen aktiven Standby-Button mehr weil mein System "S1 bis S3" nicht untestützt.

    Zur Info:

    S0 = System voll funktionsfähig - alle Systeme sofort einsatzbereit.
    S1 = Einfachster Schlafmodus - wenige Funktionen sind abgeschaltet. System durch einfachen Tastendruck aufweckbar.
    S2 = Erweiterter Schlafmodus - weitere Komponenten sind abgeschaltet.
    S3 = Suspend to Memory (Standby-Modus).
    S4 = Suspend to Disk (Hibernation).
    S5 = System ist ausgeschaltet.

    Normalerweise kann es nur am Grafiktreiber liegen, weil sonst habe ich nichts verändert.

    Das mit den Batch-Dateien habe ich auch versucht, kann ja auch nicht funktionieren, wenn es das System nicht unterstützt.

    Auf www.wintotal.de/Tipps/index.php?id=1249 wird alles genau beschrieben.

    Mal sehen, ob sich da noch was machen lässt, ganz will ich dann auch nicht auf einen Sparmodus verzichten.

    Hast Du vielleicht noch eine Idee?

    Mir bleibt immer noch S4, was wahrscheinlich ein Art Ruhezustand sein soll.

    Viele Grüße

    Werner
     
Thema: Monitor bleibt schwarz bei Reaktivierung aus dem Stand-by-Modus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amilo xa 3530 suspend

    ,
  2. standby modus bildschirm bleibt schwarz

    ,
  3. fujitsu monitor bleibt im standby

    ,
  4. fujitsu siemens amilo m3438g laptop nach einbau einer geforce 7600 bootet nicht mehr,
  5. m3438g standby,
  6. amilo m3438 bildschirm bleibt schwarz,
  7. m3438g mainboard tauschen,
  8. laptio auf standby modus bildschirm bkeivt schwarz,
  9. m3438g standby probleme,
  10. m3438g nVidia go7600 symbol standby dunkeln,
  11. ruhezustand beim laptop und bildschirm bleibt schwarz,
  12. reaktivierung grafikkarte geht nicht,
  13. Amilo M3438G nach Speicherwechsel Display bleibt schwarz,
  14. nvidea bilschirm nach reaktivierung dunkel,
  15. amilo isplay schwarz,
  16. amilo xa 3530 bildschirm schwarz,
  17. amilo 3530 display schwarz,
  18. xa3530 problem mit display schwarz,
  19. amilo xa 3530 bildschirm bleibt schwarz,
  20. stanby reaktivierung bildschirm bleibtaus,
  21. monitor geht ins standby und bleibt nach Reaktivierung schwarz,
  22. monitor startet nicht bei reaktivierung,
  23. fujitsu amilo monitor schwarz standby leuchtet,
  24. bildschirm bleibt nach standby schwarz nvidia,
  25. nach standby bleibt monitor aus-xp
Die Seite wird geladen...

Monitor bleibt schwarz bei Reaktivierung aus dem Stand-by-Modus - Ähnliche Themen

  1. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  2. Side by Side Konfiguration ungültig

    Side by Side Konfiguration ungültig: Wie oben schon beschrieben, komm dauerhaft diese Fehlermeldung "diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Side by Side Konfiguration...
  3. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  4. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...
  5. Welcher Monitor ist der beste für mich?

    Welcher Monitor ist der beste für mich?: Da ich vom Laptop auf PC umsteige, brauche ich einen Monitor. Ich würde ihn zum gamen, zum Videos schauen und zur bildbearbeitung (aber nur ein...