Monitor bekommt kein Signal

Diskutiere Monitor bekommt kein Signal im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen,hoffe ihr könnt mir helfen.Heute als ich meinen computer einschalten wollte ist ging nix mehr Computer läuft zwar aber Monitor...

  1. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,hoffe ihr könnt mir helfen.Heute als ich meinen computer einschalten wollte ist ging nix mehr Computer läuft zwar aber Monitor bekommt kein Signal,hatte das Problem schon mal nur dan ging es gleich wieder ganz normal.Monitor ist in Ordnung da ich gerade mit einem anderem PC im i-net bin.An was könnte das liegen?Grafikate denke ich eher nicht weil ich auch eine On board habe und es dort auch nicht geht.Und mir kommt auch vor als Startet der PC gar nicht richtig da gleich nach dem einschalten die Festplatte kurz lauft und 2 mak tickt.Bitte helft mir.Ach ja mein Computer lauft immer so 3 Monate durch ohne pause also nur neu starten.
    Danke LG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    nimm mal die festplatte und die laufwerke runter, vielliecht verursachen die ja probleme, ansonsten versuchs mal damit, das netzteil auszutauschen.

    gibt der eigentlich irgendwelche pieptöne von sich? Wenn nicht, vermut ich mal, dass das Mainboard oder die CPU was hat. Musst du dann beides mit anderer Hardware checken.
     
  4. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein pieptöne gibt er keine von sich.
     
  5. #4 wolfheart, 06.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Susi19,

    Das allein sollte schon ausreichen, um so richtig mißtrauisch zu werden. Geräusche der Festplatte sind meist ein sicheres Zeichen für das baldige Ableben bzw. den schon vollzogenen Tod des Datenträgers ;(

    Was passiert, wenn Du mit der Knoppix-CD startest?
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13013232.html
    - Laden
    - als ISO brennen
    - ins CD Laufwerk und den Rechner neustarten
     
  6. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das wegen der Festplatte ist mein kleinstes Problem habe es auch schon mit 2 anderen versucht.Werde mal die Knoppix-CD runter laden und es damit versuchen,nur ich verstehe leider nicht den sinn darin wenn ich nur immer das Signal am Monitor bekomme?

    LG Susi
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Auch wenn es jetzt blöd klingt,sitzen alle Stecker richtig drin?

    opa
     
  8. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja stecker sind alle drinnen,was haltet ihr davon wenn ich mir ein neues netzteil kaufe?

    LG Susi
     
  9. #8 wolfheart, 07.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Susi19,

    das mit dem Netzteil ist nicht schlecht - wenn das Netzteil der Verursacher wäre.

    Um das aber überhaupt herauszubekommen, deswegen solltest Du das mit der Knoppix CD machen. Denn wenn es die Festplatte ist, dann müßte die CD anlaufen und Du müßtest Deinen Rechner benutzen können.
    Geht die Knoppix nicht, dann könnte es Dein RAM sein. Läuft sie nicht mal an, dann könnten Netzteil, Board oder CPU die Übeltäter sein.
     
  10. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,schon mal danke für die antworten,die Festplatte kann es nicht sein habe 2 andere versucht,ram habe ich auch andere zuhause gehabt tut sich auch nix.Die billigste variante wäre jetzt nur mehr ein neues netzteil oder?

    LG Susi
     
  11. #10 wolfheart, 07.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey,


    Okay, wenn wir die Infos jetzt haben und auch die Ergebnisse richtig interpretieren, dann kommen wohl tatsächlich nur noch Netzteil oder Board/ CPU in Frage. In diesem Fall liegst Du richtig, drum tausche mal das Netzteil aus.
     
  12. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So war mir gerade ein neues netzteil kaufen,und es tut sich noch immer nix,wenn ich die festplatte abhänge höre ich einen klick nur weiss ich net genau wo der her kommt.

    LG Susi
     
  13. #12 Ostseesand, 07.07.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ziehe mal alles ab (ram, festplatte(n), cd, dvd, grafikkarte, ausser netzteil.
    dann starte den pc. dann solltest du ein piepsignal hören.

    ist das so?
     
  14. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein piepsignal höre ich nicht nur wieder einen klick.

    LG Susi
     
  15. #14 wolfheart, 07.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    dann befürchte ich, das Teil zwei eingetroffen ist. denn Dein BIOS hat nicht gemerkt das da etwas ganz Entscheidenes in Deinem Rechner fehlt. Das heißt das BIOS arbeitet nicht. Das heißt - wenn Strom fließt - das das Board defekt ist.
    Ich glaube das war so richtig in der Einschätzung der Lage und dessen was ostseesand mit seinem Vorschlag beweisen wollte. Oder?
     
  16. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also du meinst ich brauche ein neues Motherboard,auf was muss ich den beim kauf achten?

    LG Susi
     
  17. #16 Ostseesand, 07.07.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    sind auf dem board alle stecker vom netzteil richtig angeschlossen?
    wenn dein board den 4 poligen steckeranschluss hat, dann muss der natürlich auch mit dem netzteil verbunden werden.

    nun könnte noch cpu und board in frage kommen.

    das solltest du aber in einem pc laden erledigen lassen.
    nicht das du ein board kaufst, und die cpu ist daran schuld.

    wenn neues board, dann auchte darauf, dass diene andere hardware noch passt.
    sprich, cpu, ram, karten.
    neue boards haben neue steckplätze für grafik, und andere steckplätze für ram.
     
  18. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja den 4 poligen steckeranschluss hat es und ist auch angeschlossen,kann man nicht so raussfinden ob es das board ist oder der Cpu?

    LG Susi
     
  19. #18 wolfheart, 07.07.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Sorry! Mein Fehler. Natürlich sind die Beiden meistens als Duett zu sehen. War nachlässig von mir nur vom Board zu reden.
    MEA CULPA!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Susi19

    Susi19 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mir fallt gerade ein da ich meinen PC immer lange laufen habe 3-5 monate durch nur mit neustarten,war schon öfters das problem das er angefangen hat wie eine sirene zu piepsen.Habe dan den lüfter geputzt und alles war wieder gut.

    LG Susi
     
  22. #20 Ostseesand, 07.07.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    deine kleine sirene ist der beweis, dass die cpu bischen zu warm unter der mütze geworden ist.

    hmm nun tippe ich ja 60% auf cpu und 40% auf board. aber das kann man ganz schlecht einschätzen.

    sitzt die cpu richtig im sockel? nehm sie mal raus und setz sie wieder ein.
    kühler drauf und nochmal testen.
     
Thema: Monitor bekommt kein Signal
Die Seite wird geladen...

Monitor bekommt kein Signal - Ähnliche Themen

  1. Predator XB1 monitor: nur 60hz ?

    Predator XB1 monitor: nur 60hz ?: hallo , habe den acecr Predator XB1 mit eig. 144hz doch in der info beim einstlelungsmenü steht max. 60 hz und ich sehe bei der fps anzeige auch...
  2. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  5. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...