Modemtroubles

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Marc26, 03.01.2006.

  1. Marc26

    Marc26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich hab ein ärgerliches (und nervendes ) Problem...
    Folgendes: Ich bin seit 2 Wochen stolzer User des Internet´s mittels eines Kabel-Modems. Doch leider funktioniert die Sache nur per USB. Mit dem Ethernet-Kabel krieg ich leider keine Verbindung zusammen.("Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden"..)
    Im BIOS ist meine Netzwerkkarte aktiviert, ausserdem habe ich, nachdem die Verbindung schon bei der Installation durch die Providerfirma nur per USB funktionierte, den Computer neu aufgesetzt und mir auch sämtliche Updates geholt.Ich werd doch wohl keinen seperaten Treiber fürs Modem brauchen, wenns mit USB eh funktioniert...oder doch?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 03.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Edit: Erstmal herzlich willkomen im Forum!!!! :D
    Moin!

    Was sagt dein Gerätemanager zu deiner Netzwerkkarte?
    Hast du dort einen Treiber installiert?
    Welches Modem hast du? Welches Kabel verwendest du?

    Hast du Service Pack2 installiert und Antivirensoftware???

    Gruss Morpheus
     
  4. Marc26

    Marc26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal vielen Dank fürs promte antworten...
    mein G-Manager erkennt das Modem als "Netzwerkadapter" und auch der Treiber ist der neueste dens gibt...(sagt zumindest mein windows-Update...)SP2 hab ich auch, Antivirensoftware von Antivir. Windows-firewall is deaktiviert. Allerdings hab ich im Geräte-manager einen "Ethernet-Controller" mit einem ? dabei, für den er auch keinen Treiber findet...Wobei ich jetzt aber nicht weiss, ob das überhaupt etwas mit meinem problem zu tun hat...(I-Net-Beginner...sorry)
     
  5. #4 Morpheus1805, 03.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Genau das meinte ich eigentlich!
    Dein Problem ist, dass für deine Netzwerkkarte (Ethernet Controller) kein Treiber installiert ist!
    Hast du eine CD für dein Mainboard?
    Wenn nein, welches Mainboard hast du?

    Ohne eine installierte Netzwerkkarte kannst du über diese natürlich auch keine Netzwerkverbindung aufbauen!

    Gruss Morpheus
     
  6. Marc26

    Marc26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    soweit zum thema vertrauen...

    mir hat der typ, der mir das modem aufgestellt und die kabel verlegt(und ganz nebenbei NEBEN MIR aufs ärgste meine freundin angegraben hat...), gesagt, ich sollte eben den computer neu aufsetzen, da sich dadurch meine netzwerkkarte, d.h. der Onboard-adapter selbst neu installiert da der treiber sowieso aufm Mainboard oben is...
     
  7. #6 Morpheus1805, 03.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Schwachsinn, was war das denn für ein Noob?

    Bei welchem Provider bist du?

    Der Treiber befindet sich auf der hoffentlich vorhandenen Cd zu deinem Mainboard!

    Hast du überhaupt die Treiber von der Cd aufgespielt?

    Gruss Morpheus
     
  8. Marc26

    Marc26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich ist die Mainboard-cd noch vorhanden...irgendwo im keller zwischen schischuhen, mountainbike, sommerreifen und alten klamotten...
    wärs vielleicht a gute idee, mal auf der MSI-homepage vorbeizuschauen...?(
     
  9. #8 Morpheus1805, 03.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Ok!

    Wir machen folgendes:

    Weisst du wie das Board heisst?
    Wenn ja posten und ich suche dir den Treiber!

    Wenn du nicht weisst welche Hardware in deinem Rechner steckt, dann lade dir hier AIDA32 herunter und entpacken>AIDA32.exe ausführen (Computersymbol)> dann auf Motherboard und hier posten!

    EDIT: http://www.zdnet.de/downloads/prg/x/2/de0DX2-wc.html :D

    MSI ist eine gute Idee!! Also du hast ein MSI Board, nur welches?

    Gruss Morpheus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Marc26

    Marc26 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    SO!
    jetzt weiss ich, welches m-board ich hab(MSI K8T Neo FIS2R) und war auch auf der MSI homepage, aber da gibts ungefähr 17 millionen lan-treiber, wasweiswichtreiber...i wü jo nua an treiba fia mei netzwerkkoatn!!! *schluchz*
     
  12. #10 Morpheus1805, 03.01.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Wie ich richitg vermutet habe, hast du Realtek Onboard Lan!
    Ich habe dir den entsprechenden Treiber an deine Mail geschickt!
    Du hast denke ich ein 32 Bit Windwos, deswegen brauchst du den Realtek 32Bit Lan Treiber!

    Downlloaden kannst du ihn z.b hier http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=317&Seite=Treiber

    Dann gehst du in den Gerätemanager und auf den Ethernet Controller

    Doppelklick>Treiber aktualisieren>und in dem entsprechendem Verzeichnis suchen lassen!

    Gruss Morpheus
     
Thema:

Modemtroubles