Modem, Router und Verbindung

Diskutiere Modem, Router und Verbindung im DSL Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Moin hab da mal n paar Fragen. Gibt es eigentlich aktuelle Modems, an die man ohne einen externen Router mehrere Computer über Lan anschließen...

  1. #1 BloodEX, 15.11.2008
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    hab da mal n paar Fragen.
    Gibt es eigentlich aktuelle Modems, an die man ohne einen externen Router mehrere Computer über Lan anschließen kann? Oder gibts sowas nimmer?
    Und wie schauts da mit der Aufteilung aus, wird da die Verbindung immer in gleichem Maße aufgeteilt, selbst wenn einer beispielsweise nur Internetseiten offen hat und der andre im Internet am spielen ist? Oder kann man da irgendwas festlegen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    wenn du nur einen Lan-Buchse hast, musst du, wenn du mehre Rechner anschließen willst, einen so genannten Switcher anschließen. Der fungiert dann wie ein Verteiler.

    Zum Thema Gewschwindigkweit:

    Du hast nur eine Leitung nach Draußen. Dass heißt, die Anzahl der Rechner teilt die Geschwindigkeit.

    Bsp:

    DSL 6000 6PC's --> jeder PC hat bei gleichzeitigem surfen DSL 1000
     
  4. #3 BloodEX, 17.11.2008
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, jut, da noch eine Frage. Da gibts ja die Sache mit Datenstau, kollisionen und sowas. Machts da eig. einen Unterschied, ob man ein Modem mit externen Router hat oder ein Modem mit mehreren Schnittstellen, wo man also mehrere Computer direkt anschließen kann?
     
  5. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Es macht fast gar keinen Unterschlied, wenn beide Beispiele die selbe Übertragungsrate haben.

    Wenn du einen Switcher benutzen willst, musst du darauf achten, dass du möglichst eine hohe Übertragungsrate zum Router hat. Am besten ist eine 1000m/bs Leitung zum Router.

    Du musst dir bloß im klaren sein, dass ein Router mit vielen Lan-Ports mehr kostet als ein Switcher. Desweiteren besteht das Problem, dass du von vielen Providern nur Router mit max. 3 Ports bekommst.


    Ich würde an deiner Stelle den Switcher bevorzugen. Bezüglich des Datenstaus zum Internet tuen sich Router und Switcher nichts. Anders wird es im Intranet, hier liegt der Switcher klar im Vorteil.
     
  6. #5 xandros, 17.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schön wäre es, wenns nach der Rechnung ginge. Die wenigsten DSL-Router für den Hausgebrauch beherrschen LAN-seitig TrafficShaping. Da kann man schon froh sein, wenn QoS verfügbar ist und z.B. für VOIP eine höhere Priorität bereitstellt.

    Ansonsten sieht es doch eher so aus, dass jemand beim Download den Normalsurfern die Bandbreite wegzieht oder (wenn der Rest mehr anfordert) mal warten muss. Jeder bekommt in der Reihenfolge, wie er anfragt.....

    Bringt reichlich wenig, wenn die Internetverbindung diese Geschwindigkeit gar nicht liefern kann....
    Beispiel DSL16000: Das Modem bekommt unter den idealsten Bedinungen (was eigentlich nicht eintritt) 16.000kbit/s => ca. 15,6 MBit/s. Wenn der Router nun 1000MBit/s beherrscht, kommt trotzdem genausoviel von aussen über die Leitung wie bei einem 100MBit/s-Switch.

    Für die Datenübertragung im lokalen Netz ist es allerdings schon interessant, wenn alle Rechner und Netzwerkgeräte 1000MBit/s unterstützen, dann auch diese Geschwindigkeit zu verwenden. Nur für die Internetverbindung allein macht das keinen Unterschied....
     
Thema:

Modem, Router und Verbindung

Die Seite wird geladen...

Modem, Router und Verbindung - Ähnliche Themen

  1. Dies ist keine sichere Verbindung?

    Dies ist keine sichere Verbindung?: Hallo, Wie im Titel schon steht, bekomme ich bei manchen Seiten immer diese Meldung, und komme dann nicht weiter auf die Seite wo ich eigentlich...
  2. Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden

    Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden: Hallo zusammen, ich habe an meinem iPhone 6S einen Fitness-Tracker versehentlich in den Bluetooth-Geräten "ignoriert". Nun kann ich mich nicht...
  3. Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung

    Kein Zugriff aufs Internet trotz angezeigten Verbindung: Hallo , Erstmal tut es mir leid falls das Thema falsch eingeordnet ist ,aber ich habe meinen Account gerade erst erstellt und kenn mich hier noch...
  4. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  5. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...