MMS nich versendbar

Dieses Thema im Forum "Motorola Probleme" wurde erstellt von darkpanther, 24.12.2005.

  1. #1 darkpanther, 24.12.2005
    darkpanther

    darkpanther Guest

    Ich habe mir vor kurzem das Handy besorgt und eine Simyo Sim-Karte reingemacht. Aber immer wenn ich eine MMS versenden will erscheint nicht viel mehr als eine Fehlermeldung.

    Könnte mir bitte jemand nochmal genau sagen was ich machen muss? Vielleicht mach ich ja nur irgendwas verkehrt...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 darkpanther, 27.12.2005
    darkpanther

    darkpanther Guest

    Hat sich erledigt ;)

    ich habe aber schon eine neue frage:

    kann man die browser taste direkt neben der menütaste sperren?
     
  4. #3 daywalker, 02.01.2006
    daywalker

    daywalker Guest

    ich habe leider auch dieses problem... habe einen motorola v 635. habe eine neue BASE karte und kann keine mms verschicken, (zur info: motorola hat eine O2 software drauf). soweit ich weiß muss ich neu konfigurieren damit ich verschicken und bekommen kann. kann mir da einer weiterhelfen, wie ich das machen kann...-. mfg daywalker
     
  5. #4 cybermikka, 08.01.2006
    cybermikka

    cybermikka Guest

    bei simyo hatte ich es auch...

    ... abhilfe war aber ganz einfach: ich habe alle mms- und gprs einstellungen im gerät gelöscht und manuell nochmal eingegeben. dann gings. mit den voreingegebenen e-plus einstellungen wollte es net
     
  6. #5 dok.doolittle, 11.02.2006
    dok.doolittle

    dok.doolittle Guest

    ich habe auch eine frage:
    bei meinem v635 kann ich auf einmal keine sms mehr schreiben ich hatte eine sms versendet und wollte ne neue schreiben und dann ging aufeinmal garnixt mehr.Immer wenn ich ne sms schreiben will kannich nur leerzeichen setzten und löschen und den eingabemodus ändern.
    Bitte sag mir irgendjemand wie ich wieder ganz normal sms schreiben kann!!
     
  7. Condor

    Condor Guest

    Einstellung für MMS (z.B. O2)

    Motorola V635.


    MMS

    So richten Sie einen Zugangspunkt für MMS ein:

    - Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der
    mittleren, runden Navigationstaste folgendem Menüpfad: "WAP Profile",
    "WAP Profile", "Neuer Eintrag"
    - Es erscheint die Eingabemaske "Details Eintrag". Folgende Einträge sind
    erforderlich:

    Name: o2 MMS (frei definierbar)
    Homepage: leer lassen
    Servicetyp 1: WAP
    Gateway IP 1: 82.113.100.5
    WAP Port 1: 9201
    Domain 1: leer lassen
    Servicetyp 2: WAP
    Gateway IP 2: leer lassen / 000.000.000.000
    WAP Port 2: 9201
    Domain 2: leer lassen
    DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
    DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
    Timeout: 15 Minuten
    CSD Nr. 1: leer lassen
    User ID 1: leer lassen
    Kennwort 1: leer lassen
    Datenrate 1: 9600
    Leitungstyp 1: ISDN
    CSD Nr. 2: leer lassen
    User ID 2: leer lassen
    Kennwort 2: leer lassen
    Datenrate 2: 9600
    Leitungstyp 2: ISDN
    GPRS APN: internet
    User ID: leer lassen
    Kennwort: leer lassen

    - Sind diese Werte nicht eingetragen, blättern Sie zum jeweiligen Punkt
    und drücken Sie die mittlere, runde Navigationstaste
    - Es öffnet sich ein Eingabefeld, in dem Sie den Eintrag tätigen können
    - Drücken Sie den rechten Softkey "OK", um in die Eingabemaske
    zurückzukehren

    Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey "FERTIG". Das neue Profil ist nun angelegt und wird unter
    "WAP Profile" angezeigt.

    - Drücken Sie die Menütaste
    - Steuern Sie mit der kreisförmigen Navigationstaste den Menüpunkt
    "Nachrichten" an
    - Drücken Sie den rechten Softkey "WÄHLEN"
    - Drücken Sie die Menütaste
    - Blättern Sie zum Menüpunkt "Setup Posteingang" und drücken Sie den
    rechten Softkey "WÄHLEN"

    Es erscheint eine Eingabemaske "MMS Setup". Dort sollten folgende Werte
    eingetragen sein:

    Nachr.sortieren: Absender
    Service-Center-Nr.: +491760000443
    Auto.Bereinigung: Keine
    Email Gateway: leer lassen
    SMS Signal: Ein

    - Markieren Sie die Überschrift "MMS Setup" und drücken Sie den rechten
    Softkey "ÄNDERN"
    - Blättern Sie bis auf den letzten Punkt "Server: o2 MMS"
    - Drücken Sie den rechten Softkey "WÄHLEN"
    - Drücken Sie die Menütaste
    - Blättern Sie auf "Bearbeiten" und drücken Sie den rechten Softkey
    "WÄHLEN"

    Es erscheint eine Eingabemaske "Server". Dort sollten folgende Werte
    eingetragen sein:

    Server Name: o2 MMS
    Server URL: http://10.81.0.7:8002/
    WAP Session Name: o2 GPRS (Ihr oben erstellter Zugangspunkt)

    Mit dem linken Softkey können Sie jetzt über "FERTIG", zweimal "ZURÜCK",
    "FERTIG" und "BEENDEN" das Menü verlassen.

    Um MMS auf Ihrem Handy von o2 empfangen zu können, bedarf es einer
    Freischaltung. Bitte verfassen Sie dafür eine SMS mit dem Inhalt: ja MMS
    und senden Sie diese an die Nummer 46667 oder versenden Sie alternativ
    einfach eine MMS.


    WAP GPRS

    So richten Sie einen Zugangspunkt für WAP GPRS ein:

    - Gehen Sie in das Menü und folgen Sie jeweils durch Drücken der
    mittleren, runden Navigationstaste folgendem Menüpfad: "WAP Profile",
    "WAP Profile", "Neuer Eintrag"
    - Es erscheint die Eingabemaske "Details Eintrag". Folgende Einträge sind
    erforderlich:

    Name: o2 WAP GPRS (frei definierbar)
    Homepage: http://wap.o2active.de
    Servicetyp 1: WAP
    Gateway IP 1: 82.113.100.5
    WAP Port 1: 9201
    Domain 1: leer lassen
    Servicetyp 2: WAP
    Gateway IP 2: leer lassen / 000.000.000.000
    WAP Port 2: 9201
    Domain 2: leer lassen
    DNS 1: leer lassen / 000.000.000.000
    DNS 2: leer lassen / 000.000.000.000
    Timeout: 10 Minuten
    CSD Nr.1: leer lassen
    User ID 1: leer lassen
    Kennwort 1: leer lassen
    Datenrate 1: 9600
    Leitungstyp 1: ISDN
    CSD Nr. 2: leer lassen
    User ID 2: leer lassen
    Kennwort 2: leer lassen
    Datenrate 2: 9600
    Leitungstyp 2: ISDN
    GPRS APN: internet
    User ID: leer lassen
    Kennwort: leer lassen

    Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey "FERTIG". Das neue Profil ist nun angelegt und wird unter
    "WAP Profile" angezeigt.

    - Markieren Sie das Profil und drücken Sie die Menütaste
    - Wählen Sie "Voreinstellen" um Ihr Profil zu aktivieren


    Internet mit Data Pack Time

    Wenn Sie ein Data Pack Time benutzen, lautet der APN für die
    Internet-Einwahl (z.B. E-Mail-Client oder GPRS Internet-Zugang): surfo2.
    Nur dann greift das Data Pack Time, so dass Ihre Freiminuten bei der
    Abrechnung berücksichtigt werden können.

    Der APN für die Einwahl bei WAP GPRS und MMS ist davon ausgenommen und muss
    weiterhin internet heißen.


    E-Mail

    Wir gehen in diesem Beispiel davon aus, dass Sie auf einen kostenlosen
    E-Mail-Account bei www.o2online.de zugreifen wollen. Die notwendigen
    Einstellungen für den Zugriff auf einen anderen Account können Sie bei
    ihrem E-Mail-Provider erfragen.

    - Gehen Sie im Menü zu dem Menüpunkt "Nachrichten" und drücken Sie die
    mittlere, runde Navigationstaste
    - Drücken Sie die oberste, mittlere Taste (Menü)
    - Folgen Sie jeweils durch Drücken der mittleren, runden Navigationstaste
    folgendem Menüpfad: "Setup Email", "ISP Einstellungen"
    - Es erscheint eine Eingabemaske. Folgende Einträge sind erforderlich:

    Verbindungstyp: GPRS
    APN: internet (ohne Data Pack Time)
    surfo2 (mit Data Pack Time)
    User ID: leer lassen
    Kennwort: leer lassen
    DNS IP: leer lassen / 0.0.0.0

    - Durch Drücken des linken Softkeys "FERTIG" kommen Sie zur Eingabemaske
    "Setup Email" zurück
    - Überprüfen bzw. ergänzen Sie dort folgende Einträge:

    Email-Provider: o2 Email
    Protokoll: POP3
    User ID: Mobilfunknummer@o2online.de oder
    aliasname@o2online.de
    Kennwort: Passwort Ihres E-Mail-Accounts
    Sender-Host: mail.o2online.de
    Sender-Port: 25
    Empfänger-Host: pop.o2online.de
    Empfänger-Port: 110
    Absender: Mobilfunknummer@o2online.de oder
    aliasname@o2online.de
    Name: Vorname Nachname (wird als Absender angezeigt)
    Bereinigung: Keine
    Auf Server speichern: Ja
    Benachrichtigung: Ein
    Emails prüfen: Nein
    Felder ausblenden: leer lassen, cc und/oder bcc auswählen
    Auto.Signatur: (eigene Signatur erstellen, bei Bedarf)
    Sicherheit Für Versand SSL verwenden: Nein
    Für Empfang SSL verwenden: Nein
    Hintergrundwarnung: Fortfahren
    Größenlimitierung: 65535 (frei definierbar)

    Sind die Einträge alle korrekt, verlassen Sie die Eingabemaske mit dem
    linken Softkey. Sie können nun in der Maske "Nachrichten" unter "Emails"
    Ihre E-Mails abrufen und senden.
     
  8. muffin

    muffin Guest

    Ich hab ein Motorola V980 unbd kann damit auch leider weder MMS empfangen noch senden
     
  9. Condor

    Condor Guest

    Motorola V980 mms Einstellung (e-plus)

    Hallo muffin...mit etwas Verspätung,
    hier nun die die Einstellung für Dein Motorolla V980. (für e-plus)

    E-Plus i-mode-Zugang
    GPRS-Einstellungen
    Name (Profilname): i-mode
    APN (Zugangspunkt): internet.eplus.de
    Benutzername: eplus
    Password: gprs
    IP- / Proxyadresse /
    Gateway-Server: 212.23.97.2
    IP- / Proxy- / Gateway-Port: 9201
    Verbindungssicherheit: aus
    Startseite: http://imenu.eplus.de
    GPRS-Ablaufzeit eine Minuten

    CSD-Einstellungen
    Name (Profilname): EPlus WAP CSD
    Verbindungstyp: ISDN
    Einwahlnummer: +49177123100
    Homepage: http://wap.eplus.de
    Protokoll: WAP/WSP
    IP-Adresse: 212.023.097.009
    Port-Nummer: 9201
    Verbindungsanfrage aus
    CSD-Ablaufzeit 60 Sekunden
    Allgemeiner Internet-Zugang
    GPRS-Einstellungen
    Name (Profilname): E-Plus GPRS
    APN (Zugangspunkt): wap.eplus.de
    Benutzername: eplus
    Passwort: wap
    Proxy-Adresse: 212.023.097.009
    IP- / Proxy- / Gateway-Port: 8080 (WAP2.0), 9201 (WAP1.0)
    Verbindungssicherheit: aus
    GPRS-Ablaufzeit eine Minute
    Startseite http://wap.eplus.de/
    MMS-Einstellungen
    GPRS-Einstellungen
    Name (Profilname): E-Plus MMS
    APN (Zugangspunkt): mms.eplus.de
    Benutzername:ki eplus
    Password: mms
    DNS-Adresse: 212.023.097.153
    Gateway-Adresse: 000.000.000.000
    Internet-Modus: WAP
    Sicherheit aus

    MMS-Einstellungen
    Gültigkeitsdauer: Maximum
    Lesemeldung: Aus
    Zustellmeldung: Ein
    Auto-Laden: Immer
    Nachrichtenserver / Relay / Homepage / URL : http://mms/eplus
    EMail-Einstellungen
    EMail-Einstellungen für Vodafone Mobile Mail-Account
    Verbinden mit: E-Plus Internet
    E-Mail Adresse: <Ihre Mail-Adresse>@eplus-online.de
    Benutzername: <Ihre Mail-Adresse>@eplus-online.de
    Password: <Ihr E-Plus-Nutzerkennung (z.B. max.mustermann)>
    Datenträger GPRS
    POP-Server / Port mail.eplus-online.de
    SMTP-Server / Port mail.eplus-online.de
    IMAP-Server mail.imail.de
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Condor

    Condor Guest

    Motorola V980 MMS Einstellung (O2)

    Einstellung für Motorolla V980 (für O2)

    Motorola V980 MMS Einstellung


    MMS-Einstellungen
    Name (Profilname): o2 MMS
    Datenträger: GPRS
    APN (Zugangspunkt): internet
    Benutzername: nicht notwendig
    Password: nicht notwendig
    Gültigkeitsdauer: Maximum
    Lesemeldung: aus
    Zustellbericht: aus
    Auto-Löschen: aus
    Auto-Herunterladen: ein
    Nachrichtenserver /
    Startseite /
    Homepage: http://10.81.0.7:8002
    Wap-Profil: o2 WAP GPRS

    WAP GPRS-Einstellungen
    Name (Profilname): o2 WAP GPRS
    APN (Zugangspunkt): internet
    Benutzername: nicht notwendig
    Password: nicht notwendig
    IP- / Proxyadresse /
    Gateway-Server: 195.182.114.52
    IP- / Proxy- / Gateway-Port: für WAP 1.x: 9201, für WAP 2.0: 8080
    Verbindungssicherheit: aus
    Startseite: http://wap.o2active.de


    für Prepaid-Kunden mit O2 LOOP
    MMS-Einstellungen
    Name (Profilname): o2 LOOP MMS
    Datenträger: GPRS
    APN (Zugangspunkt): pwap.viaginterkom.de
    Benutzername: nicht notwendig
    Password: nicht notwendig
    Gültigkeitsdauer: Maximum
    Lesemeldung: aus
    Zustellbericht: aus
    Auto-Löschen: aus
    Auto-Herunterladen: ein
    Nachrichtenserver /
    Startseite /
    Homepage: http://10.81.0.7:8002
    Wap-Profil: o2 LOOP GPRS

    WAP GPRS-Einstellungen
    Name (Profilname): o2 LOOP GPRS
    APN (Zugangspunkt): pwap.interkom.de
    Benutzername: nicht notwendig
    Password: nicht notwendig
    IP- / Proxyadresse /
    Gateway-Server: 195.182.114.114
    IP- / Proxy- / Gateway-Port: für WAP 1.x: 9201, für WAP 2.0: 8080
    Verbindungssicherheit: aus
    Startseite: http://wap.o2active.de


    für O2 UMTS-Kunden
    UMTS-Internet-Einstellungen:
    Name (Profilname): o2 Internet
    APN (Zugangspunkt): internet
    Benutzername: nicht notwendig
    Password: nicht notwendig
    IP- / Proxyadresse /
    Gateway-Server: 195.182.114.052
    IP- / Proxy- / Gateway-Port: für WAP 1.x: 9201, für WAP 2.0: 8080
    Verbindungssicherheit: aus
    Startseite: http://wap.o2active.de

    Internet-Einstellungen für den Modem-Betrieb
    Name (Profilname): o2 Internet
    APN (Zugangspunkt): internet
    Benutzername: nicht notwendig
    Password: nicht notwendig
    Gateway-IP: zugewiesene Adresse verwenden
    Erster DNS 62.134.11.4
    Zweiter DNS 195.182.110.132
    AT-Command AT+CGDCONT=1,"IP","internet"
    Einwahlnummer: *99# oder *99***1#
    Verbindungssicherheit: aus
    Verbindungsmodus: permanent
    Authentifizierung: normal

    MMS-Einstellungen
    Name (Profilname): o2 MMS
    Datenträger: UMTS
    APN (Zugangspunkt): internet
    Benutzername: nicht notwendig
    Password: nicht notwendig
    Gültigkeitsdauer: Maximum
    Lesemeldung: aus
    Zustellbericht: aus
    Auto-Löschen: aus
    Auto-Herunterladen: ein
    IP- / Proxyadresse /
    Gateway-Server: 195.182.114.052
    IP- / Proxy- / Gateway-Port: für WAP 1.x: 9201, für WAP 2.0: 8080
    Nachrichtenserver /
    Startseite /
    Homepage: http://10.81.0.7:8002
    Wap-Profil: o2 Internet

    EMail-Einstellungen für Kunden mit o2-EMail-Account
    Name (Profilname): o2 E-Mail
    APN (Zugangspunkt): internet
    E-Mail Adresse: <Ihre Rufnummer>@o2online.de
    Benutzername: <Ihre Rufnummer>@o2online.de
    Password: <Ihr E-Mail Passwort für o2online>
    Datenträger UMTS
    POP-Server / Port pop.o2online.de / 110
    SMTP-Server / Port mail.o2online.de / 25

    Viel Fun
     
  12. #10 jan1406, 18.09.2007
    jan1406

    jan1406 Guest

    BASE surf & mail gprs Einstellungen für Moto A1000

    Hallo,

    ich habe seit heute ein Surf & Mail-Flat von BASE. Ich hab auch einen Brief mit Zugangsdaten bekommen, aber wenn ich die ins A1000 eintrage, funktioniert es nicht, es kommt keine Verbindung zustande.

    Weiß einer hier, welche Einstellungen ich genau machen muss?

    Oder hängt es vielleicht damit zusammen, dass auf dem Gerät noch die Vodafone-gebrandete Firmware drauf ist? (Ich kann aber frei Internetkonten definieren, also glaub ich nicht, dass es daran liegt)

    Danke!
     
Thema: MMS nich versendbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sms mms 491760000443

    ,
  2. wap-menue bei motorola v980 bearbeiten

    ,
  3. motorola v980 einstellungen o2

    ,
  4. e-mail client bei motorola v980 einrichten,
  5. wap base motorola v980,
  6. wap einstellungen base motorola v980,
  7. wap mms settings base v980,
  8. mms erscheint nicht,
  9. motorola v980 verschickt keine mms,
  10. ja mms 46667 eplus,
  11. httm://mms.eplus.de
Die Seite wird geladen...

MMS nich versendbar - Ähnliche Themen

  1. 2. Bildschirm wird nich erkannt

    2. Bildschirm wird nich erkannt: Hallo Community, ich habe die Grafikkarte AMD Radeon 7700 Series und habe dort 3 anschlüsse, einen HDMI anschluss einen DVI-I anschluss und...
  2. iphone 4 löscht apn/mms-einstellungen

    iphone 4 löscht apn/mms-einstellungen: hallo.. also ich hab ein problem mitm meinem iphone..musste die apn und mms-daten manuell eingeben. das liegt wahrscheinlich am anbieter. aber...
  3. Camtasia Video kann nich in Avi gespeichert werden?

    Camtasia Video kann nich in Avi gespeichert werden?: Hallo (erstmal :) ), habe das Bildschirmfilm-Programm "Camtasia". Habe eben ein Video gedreht. Mit Mikrofon. Will es mit Ton speichern, aber man...
  4. SATA Festplatte wird nich erkannt

    SATA Festplatte wird nich erkannt: Hallo Leute ich hab ein Problem vielleicht kann mir jemand helfen. Habe mir ein neuen PC geholt mit folgender Hardware: Intel Core i5-2400...
  5. exe Datei Adobe Flash Player geht nich zu installieren

    exe Datei Adobe Flash Player geht nich zu installieren: Hallo, ich habe System Windows Vista 32 bit Version, Mozilla Firefox 10.0 und wollte mir den Flash Player 11.1.102.55 runterladen.Kann die Datei...