Mittelklassen-Gamer-Notebook für unter 1000€

Diskutiere Mittelklassen-Gamer-Notebook für unter 1000€ im Kaufberatung Notebook Forum im Bereich PC Kaufberatung & Co; Hey-Ho Leute :) Ich bin, im Auftrag eines Kumpels, auf der Suche nach einem vorallem günstigen aber auch guten Notebook. Ich habe bei sämtlichen...

  1. #1 LucTheTuc, 11.12.2010
    LucTheTuc

    LucTheTuc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey-Ho Leute :)
    Ich bin, im Auftrag eines Kumpels, auf der Suche nach einem vorallem günstigen aber auch guten Notebook.
    Ich habe bei sämtlichen Online-"IchbestellmireinNotebook"-Seiten(Cyberport, Notebookbilliger,One,...) gesucht, bin allerdings noch nicht so richtig fündig geworden. Deshalb wollte ich hier, im Forum meines Vertrauens, mal nachfragen.

    Hier mal eine kleine Beschreibung, für das gesuchte Notebook:
    Bildschirmgröße: mind. 15" gerne mehr
    Bildschirmauflösung: 1600px*900px und mehr
    "Leistung": Das Notebook soll hauptsächlich zum Zocken und zum Surfen im Internet benutzt werden. Spiele wie, Far Cry 2; C&C 3; Ghost Recon AW; F.E.A.R. Combat; Need for Speed Hot Pursuit,Assassins Creed 2... sollten flüssig in mittelhoch bis hoher Grafik laufen. Auch das Telefonieren über Skype sollte mit dem Notebook kein Problem sein, d.h. ein eingebautes (lautes) Mikrofon müsste es haben. Außerdem wäre es gut, wenn der Preis dadurch gesenkt wird, das kein Betriebssystem beiliegt. Oder halt "nur" eine Linux Partition.
    Mehr müsste das Notebook eigentlich nicht können.

    Ich denke, man müsste mit einem i7-Prozessor, 4GB DDR3 Arbeitsspeicher und einer mind. 1GB Grafikkarte gut hinkommen, oder?

    Dieses Notebook habe ich bis jetzt gefunden:
    HP Pavilion dv6-3017sg - i7-720QM 4GB/320GB 39,6cm/15"HD HD5650 n/BT W7HP64

    Was denkt ihr dazu?
    Mit lieben Grüßen, LucTheTuc
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 14.12.2010
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Ist aufjedenfall nicht verkehrt. =P
    Ich bin aber bei Gamernotebooks immernoch überzeugt von Alienware, wobei es da unter 1000€ auch schwierig werden könnte aber:

    Alienware oder auch:
    Samsung ...;-)
     
Thema:

Mittelklassen-Gamer-Notebook für unter 1000€

Die Seite wird geladen...

Mittelklassen-Gamer-Notebook für unter 1000€ - Ähnliche Themen

  1. Rückenschmerzen bei Game-Marathon

    Rückenschmerzen bei Game-Marathon: Hallo Leute, wie ihr es in dem Titel sehen könnt, geht es bei mir um Rückenschmerzen. Ich beschreibe kurz die Situation. Ich bin schon länger in...
  2. Gebrauchtes Notebook kaufen

    Gebrauchtes Notebook kaufen: Hallo alle Zusammen, ich habe mir über den Sommer durch einen Ferienjob etwas Geld erarbeitet. Jetzt möchte ich mir ein Notebook kaufen. Ein...
  3. Allrounder bis 1000€

    Allrounder bis 1000€: Hi, mein Dad hat von seinem Chef ein Budget von €1000.- bekommen für einen neuen Desktop-PC ohne Monitor. Generell bearbeitet mein Vater manchmal...
  4. Spezialisierung Interaktion und Game-Design?

    Spezialisierung Interaktion und Game-Design?: Hallo Leute, ich habe von einem Bekannten gehört, es gebe so Weiterbildungen zum Thema Interaktivität von Mensch und Computer. Eine...
  5. NES Games

    NES Games: moin zusammen, habe mir einen sehr gut erhaltenen org. NES zugelegt. habe auch schon ein paar spiele dafür. die frage ist nur, kennt einer hier...