Mit angeschlossener Festplatte kein Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Am0k3o0o, 15.08.2010.

  1. #1 Am0k3o0o, 15.08.2010
    Am0k3o0o

    Am0k3o0o Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Seit heute morgen habe ich folgendes Problem: Wenn ich meinen PC starte, dann kommt wie immer zunächst das Bild vom Mainboard, dann der schwarze Bildschirm mit einigen Daten (festplatten usw) und als nächstes habe ich nur noch ein schwarzes Bild...

    Ich habe mich dann entschieden, einfach Windows neu drauf machen (mal eine zwischenfrage dazu: ich habe momentan xp drauf..Wenn ich jetzt Windows 7 auf der gleichen Partition drüber installiere, bleiben meine sonstigen Daten auf dieser Partition erhalten?)..Das Problem bei der ganzen Geschichte: Wenn dort steht "..von CD booten, dann irgendeine taste drücken" und ich dieser Anweisung folge, dann kommt wieder ein schwarzer Bildschirm...

    Falls ich meine Festplatte abklemme, dann funktioniert das mit dem booten von CD...Was könnte das sein?
    Ich hätte noch eine zweite Festplatte, diese ist aber langsam und ich habe Daten drauf, die ich nicht verlieren will...

    Änderungen im BIOS, an der Hardware oder sonstiges habe ich länger nicht gemacht...Das letzte mal war mein PC gestern an, als ich mir Abends Two and a Half Man angemacht habe und einen Timer angestellt habe, der den PC selbstständig nach einer bestimmten Zeit ausmacht...Kabel wurden alle gecheckt..

    Hier noch mein PC:

    CPU: Q6600
    Motherboard: Gigabyte P35-DS3R
    Graka: 8800 GT
    Festplatte: Western Digital WD5000AACS
    Netzteil: Corsair VX550w
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 15.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mal eine grundlegende Info: "drüber installieren" ist die unsauberste Möglichkeit, die man durchführen kann. Das sollte man - wenn überhaupt - höchstens mit Upgrade-Versionen machen.... und diesen Versionen schenke ich wenig Vertrauen.
    Führe eine Datensicherung durch und spiel das Betriebssystem sauber neu auf. Dann kannst du dir auch sicher sein, dass keine Altlasten von einem anderen OS zurückbleiben und irgendwann Probleme bereiten.
    VORHER solltest du dich allerdings darüber informieren, ob für dein Gerät ALLE benötigten Treiber für das neue OS auch verfügbar sind und diese besorgen.
    du meinst eine externe Festplatte, die am USB-Port hängt?
    Das ist dann ein Problem der BIOS-Einstellungen. Deaktiviere im BIOS die Funktion, auf externen Wechseldatenträgern ein OS zu suchen bzw. diese als Startlaufwerk zu verwenden. Dann sollte das in den meisten Fällen auch mit angeschlossenem USB-Laufwerk funktionieren. (In wenigen Fällen ist das ein Fehler im BIOS, welches ggfs. mit einem BIOS-Update behoben werden kann, gelegentlich ist es aber auch schon vorgekommen, dass sich ein Rechner strikt weigert, wenn auch nur ein beliebiges Gerät am USB-Port hing. Da hilft dann nur abziehen!)

    Bezieht sich das auf die interne Festplatte, dann scheint es ein Problem mit dem Controller oder der Festplatte selbst zu geben.
    Das macht man auch nur dann, wenn es mit der vorhandenen Version wirklich Probleme gibt. Funktioniert alles, ist ein BIOS-Update auch bei vorhandenen neueren Versionen beim Hersteller ziemlich überflüssig. Hier gilt "Never change a running system!"....
    Gibt es Probleme, die nicht auf Treiber, defekte Geräte oder Software/OS zurückzuführen sind, dann ist ein BIOS-Update in Betracht zu ziehen.
     
  4. #3 Am0k3o0o, 15.08.2010
    Am0k3o0o

    Am0k3o0o Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß, dass drüber installieren nicht sauber ist...Mache ich auch eigentlich nicht..Ich würde es aber machen, um dann meine Daten zu sichern und dann von einfach formatieren und von vorne...Deshalb meine Frage, ob ich beim drüber installieren meine Daten behalte...

    Es ist eine interne Festplatte...Was würdest du dann empfehlen? Neue Festplatte holen und dort das System installieren?
     
  5. #4 xandros, 15.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du auf die gleiche Partition installierst, dann nicht über die vorhandene Version, sondern in ein eigenes Verzeichnis unter Beibehaltung des ursprünglichen Systems. Nur dann kannst du sicher auf die alten Daten zurückgreifen. (Eventuell gibt es dann noch Zugriffsberechtigungen, die ersetzt/überschrieben werden müssen!)
    Ich würde jedoch zunächst einmal versuchen, das System im abgesicherten Modus zu starten. (Nach dem Rechnerstart und dem Selbsttest <F8> drücken.)
    Eventuell hat sich nur ein Gerätetreiber verabschiedet und Windows hat mit der beschädigten Datei zu kämpfen.... dann könnte das Problem mit einem "einfachen" Treibertausch schon erledigt sein. Zumindest ist darüber eine Sicherung der Daten möglich - wenn der Rechner so startet.
     
  6. #5 Am0k3o0o, 15.08.2010
    Am0k3o0o

    Am0k3o0o Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich im Abgesicherten Modus starten will, hält er beim nächsten Bild bei "multi<0>disk<0>rdisk<0>partition<1>\Windows\System32\Drivers\isapnp.sys" auf zu laden und macht nichts mehr...
     
Thema: Mit angeschlossener Festplatte kein Hochfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit angeschlossener festplatte kein bios

    ,
  2. kein bios mit angeschlossener festplatte

Die Seite wird geladen...

Mit angeschlossener Festplatte kein Hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...