Mit 2 PCs gleichzeitig online gehen.

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von schunitzer, 09.08.2009.

  1. #1 schunitzer, 09.08.2009
    schunitzer

    schunitzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich möchte in einem Raum mit 2 Pcs gleichzeitig ins Router benötige. Mein Problem ist nur, dass mein online gegangen.

    Wie genau muss ich die jetzt miteinander verbinden? Kommt der router in Keller und muss ich dann für jeden PC 2 kabel quer durchs Haus legen?

    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 09.08.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    sagst Du uns bitte nochmal verständlich, was das hier heißen soll:
    i
     
  4. #3 schunitzer, 09.08.2009
    schunitzer

    schunitzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da ist wohl beim kopieren was verloren gegangen =)
    Noch mal ganz neu:

    Hey Leute,

    ich möchte in einem Raum mit 2 Pcs gleichzeitig ins Internet gehen. Weiß auch, dass ich dafür ein Router benötige. Mein Problem ist nur, dass mein Modem im Keller ist und die Pcs immer 2 Obergeschoss sind. Bisher bin ich immer mit so einem "Steckdosenkabel" online gegangen.

    Wie genau muss ich die jetzt miteinander verbinden? Kommt der router in Keller und muss ich dann für jeden PC 2 kabel quer durchs Haus legen?

    mfg
     
  5. #4 NixChecker, 09.08.2009
    NixChecker

    NixChecker Guest

    Ähm du hast per Kabel ins internet oder? Kauf dir ein Switchport und 2kabel dazu, z.b 2meter kommt drauf an wie weit die 2 PC's entfernt von sich sind. steckste den hautpstecker der Internet hat in Port 1 den andere Stecker in Port 2 und in ein PC den anderen in Port 3 und im anderen PC dan läuft's
     
  6. #5 xandros, 09.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ??? Bitte vor dem Absenden den Text nochmal durchlesen.....
    Was auch immer du uns damit sagen willst.....


    Der Router kann durchaus in einem anderen Raum aufgestellt werden. Das Gerät in den Keller zu verlagern und anschliessend 2 Kabel für die PCs zu ziehen, wäre zwar möglich, wird aber nicht benötigt.
     
  7. #6 Z4NZ1B4R, 09.08.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    verstehe ich dich richtig, du hast quasi ne Steckdosenbuchse mit 'nem LAn-Anschluss?
    ja, dann einfach nen Switch kaufen, 3 Lan KAbel dazu.
    Lan Kabel 1 an die Steckose und den 1. Port des Switches und dann das 2. Kabel an eine andere Buchse vom Switch die beiden anderen PCs mit jeweils einem Lan Kabel am Switch anschließen.

    Aufjedenfall nur ein switch kaufen, Router haben oftmals auch ein Switch integriert, aber die Aufgabe eiens Routers ist es unteranderem die Itnernetverbindung dauerhaft aufrecht zu erhalten, damit man sich am PC nicht immer neu einloggen muss.
    Und so gut wie jeder Provider erlaubt nur eine Anmeldung , d.h. den Router müsstest du, wenn überhaupt, im Keller anschließen.
    Ansonsten würde das alles nicht so rund laufen und falls doch müsstest du jeden anderen PC oder LAN-fähiges Gerät im Haus an den Router/Switch anschließen, der in dem Rau msteht, wo die 2 PCs drinne sind.


    Also Modem (und Router) im Keller installieren und dann ein Lan Kabel in den "PC-Raum" verlegen, bzw anscheinend wurde es bereits getan und dann Dieses Kabel mit dem Switch verbinden, der Rest steht oben *gg*
     
  8. #7 xandros, 09.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der TO hat bereits einen Router! Ein zusätzlicher Switch ist doch nur notwendig, wenn die am Router vorhandenen Ports nicht ausreichen.....
    Sorry, aber du hast den Text des TOs wohl nicht vollständig gelesen!
    Im Keller steht ein Modem. Das hat auch da zu bleiben. Der Router muss nicht zwangsläufig bei dem Modem stehen.....
     
  9. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Wenn ich das richtig sehe, ist es bei dem Vorhaben also nötig über 3 Etagen Kabel zu legen. Da sollte man schon sehr gutes Kabel kaufen oder am besten selber crimpen, auf jeden Fall dann Verlegekabel nutzen. Mit Cat 7 S-FTP oder S-STP Kabel (kommt ganz drauf an was in den Kabelschächten noch so rum hängt) sollte man gut beraten sein, somit wäre auch GBit Lan kein Problem zu realisieren (kann ja mal kommen).

    Ich bin auch der Meinung es sollte kein Switch dazu gekauft werden wenn der Router über einen internen verfügt. Also das Modem in den Keller und oben den Router dran, jedes Gerät was auf der Strecke zum Endgerät dazwischen kommt kostet Leistung auch wenns minimal ist.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 schunitzer, 12.08.2009
    schunitzer

    schunitzer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, nun hab ich ein router, bin aber noch so ziemlich auf dem selben stand wie vorher.

    Bin jetzt völlig überfordert mit dem Konfigurieren des Routers.
     
  12. Seprim

    Seprim Master of Desaster

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Was für einen Router hast du denn jetzt?[quote='schunitzer',index.php?page=Thread&postID=768793#post768793]Bisher bin ich immer mit so einem "Steckdosenkabel" online gegangen.[/quote] Und bist du über Powerline ins internet gegangen
     
Thema: Mit 2 PCs gleichzeitig online gehen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. powerline zwei pc gleichzeitig ins internet

    ,
  2. 2 pcs gleichzeitig online

    ,
  3. mit switch lan zwei computer gleichzeitig online

    ,
  4. skype auf 2 computer gleichzeitigonline,
  5. mit mehreren computern gleichzeitig über die fritzbox online gehen,
  6. steckdose internet mit 2 pcs gleichzeitig,
  7. 2 computer mit lankabel und switch verbinden und online sein
Die Seite wird geladen...

Mit 2 PCs gleichzeitig online gehen. - Ähnliche Themen

  1. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Modernboard nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als dass...
  2. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  3. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...
  4. Welcher Online-PC-Konfigurator ist gut, ist diese Komponenten-Kombi ausgewogen?

    Welcher Online-PC-Konfigurator ist gut, ist diese Komponenten-Kombi ausgewogen?: Da mein Rechner womöglich bald das Zeitliche segnet, denke ich bereits darüber nach, was das neue Modell können soll. Will das Gerät von Profis...
  5. kurze Online-Studie

    kurze Online-Studie: Amazon-Gutscheine im Gesamtwert von 100 Euro gewinnen!!! Hallo zusammen, im Rahmen eines Projekts am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Uni...