Microstar oder Packard Bell

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von MANOLYA, 25.01.2011.

  1. #1 MANOLYA, 25.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Tagchen ,

    hab mal 'ne Frage und zwar was ist besser Microstar prof i31000 oder Packard Bell iMedia I 5569 GE. Der Verkäufer hat mir Microstar empfohlen, da ich bisher mit Microstar/Medion (Notebook) keine guten Erfahrungen gemacht habe, tendiere ich eher zu Packard Bell.
    Vielleicht macht es ein Unterschied, ob es ein Notebook ist oder ein PC?

    Was ist Eurer Meinung nach besser?

    Danke!

    Gruß:)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 xandros, 26.01.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Microstar produziert fuer Medion OEM-Bauteile. Die eigenen Produkte sind damit nicht vergleichbar! MSI ist ja auch nicht Medion.....
    Es macht vielmehr einen Unterschied, ob ein Komponentenhersteller Wert auf Qualitaet seiner Produkte legt oder ob er fuer einen Auftraggeber billigst Massenfertigung betreiben soll.... ein MSI-Notebook ist also einem Medion vorzuziehen. Aber es gibt meiner Meinung nach deutlich bessere Geraete. (obwohl das Wind schon nicht uebel ist!)
    Und in Packard Bell findest du ebenfalls OEM-Bauteile, die ein anderes Unternehmen gefertigt hat (Mainboards haeufig von MSI)....
     
  5. #4 Nephilim, 26.01.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Ich hab jetz noch net alles gerafft du suchst einen PC oder? Kein Notebook.
    Wenn du jetzt einen PC suchst rate ich dir einfach dein Peuget zu Posten und dann können wir dir einen PC zusammenstellen, wenn ich nämlich bei gewissen Angeboten von Packard Bell nachrechne, kannste bei eigenbau viel sparen...
     
  6. #5 MANOLYA, 26.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Notebook will ich nicht kaufen und einen Computer will ich nicht bauen.:eek:

    Was ich selber auch gehört und gelesen hab , war dass MSI gut sei. Aber in den Märkten steht : powered by medion. Das hat mich verwirrt.



    Das wären??



    P.S. der Preis sollte nicht mehr als 650€ sein.
     
  7. #6 Nephilim, 26.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Du sollst ihn net selber bauen nur selbst zusammenstellen, bei Hardwareversand kannsten dir auch für 20€ zusammenbauen lassen^^ =P
    650€ mit oder ohne BS ?

    -edit: Ich hab hier mal was fertig gemacht, ohne Betriebssystem...

    Board (ASUS P8H67)
    CPU (Intel i5 2500)
    Graka (GTS 450)
    HDD (500gb von WD)
    RAM (4GB Corsair)
    Laufwerk (Samsung)
    NT (Cougar 400W)
    Gehäuse (Cooler Master Elite)
    ----------
    623,13€ + 20€ Zusammenbau + Versand
    ---------------------------------------
    ~650€

    Jetz such mir bitte ein vergleichbares System von Medion oder Packard Bell oder .... ;)
     
  8. #7 xandros, 27.01.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ist ja auch korrekt. Medion darf auf seine Geraete draufschreiben, was sie wollen. Schliesslich sind die Innereien der Rechner fuer sie produziert worden. Medion baut eben die Komponenten nicht selbst, sondern laesst bauen - genauer Auftragsfertigung. und dann werden die Teile nur noch zusammengesetzt.
    Medion wird auch nicht ein MSI-Label aufbringen duerfen. Selbst wenn MSI die Auftragsfertigung von einigen Bauteilen uebernommen hat, so bleiben die Produkte doch Medion.
    Fuer welchen Einsatzzweck?
     
  9. #8 MANOLYA, 27.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hauptsächlich Texte schreiben, Präsentation.. also eher für Büro- und Schularbeiten, zwischendurch Filme, Videos anschauen, Musik hören.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 27.01.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... Asus, Lenovo, Samsung, Toshiba (Tecra-Serien, nicht die Satellites), ...
     
  12. #10 MANOLYA, 27.01.2011
    MANOLYA

    MANOLYA Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Was hälst du von Packard bell?
     
Thema: Microstar oder Packard Bell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. microstar professional i31000

    ,
  2. packard bell imedia i5569 ge

    ,
  3. microstar pc qualität

    ,
  4. microstar erfahrungen,
  5. erfahrungen mit microstar,
  6. microstar prof i31000,
  7. imedia I5569 GE,
  8. microstar powered by medion,
  9. mic.prof.i31000/7891 i3,
  10. was ist microstar,
  11. micro star powered by medion,
  12. microstar powerd by medion pc,
  13. packard bell - imedia 5569,
  14. Microstar i31000/7981,
  15. microstar pc besser als medion,
  16. microstar computer erfahrungen,
  17. erfahrungen mit microstar computer gemacht?,
  18. bell imedia i5569 ge,
  19. wie kreiert man restore disk fuer medion microstar i31000,
  20. wo wird packard bell gebaut ?,
  21. microstar powered by Medion i5,
  22. medion microstar i31000,
  23. pac bell i5569,
  24. Microstar,
  25. microstar pc mr prof i31000
Die Seite wird geladen...

Microstar oder Packard Bell - Ähnliche Themen

  1. Packard Bell Easynote LS11HR-144GE

    Packard Bell Easynote LS11HR-144GE: Hallo, nach einer Neuinstallation von Windows 7 Home Premium habe ich mir alle benötigten Treiber von der Packard Bell Seite geladen. Nur der...
  2. Microstar PC MT6 Treiber

    Microstar PC MT6 Treiber: Hey Leute! Bin echt am verzweifeln.. habe meinen alten PC neu aufgesetzt und Windows 7 drauf gespielt; logischerweise fehlen mir jetzt...
  3. microstar Mt 7 Startprobleme

    microstar Mt 7 Startprobleme: Hallo liebe community, Ich habe seit 3 jahren einen microstar mt 7 rechner und bisher hatte ich nie wirklich probleme damit. Doch eines abends...
  4. MICROSTAR Professional i52000 / 8623 DE i5-3330/8GB/2TB

    MICROSTAR Professional i52000 / 8623 DE i5-3330/8GB/2TB: Hallo Leute, ich bin gerade auf Media-Markt.de gewesen und habe u.a diesen PC entdeckt. MICROSTAR Professional i52000 / 8623 DE i5-3330/8GB/2TB...
  5. Packard Bell WLAN funktioniert nicht mehr

    Packard Bell WLAN funktioniert nicht mehr: Hi, habe mir ein gebrauctes Packard Bell Easynote TK11BZ gekauft. Jetzt habe ich folgendes problem,habe das notebook komplett platt gemacht und...