Microsoft verlängert Verkauf von Windows XP!

Diskutiere Microsoft verlängert Verkauf von Windows XP! im News Forum im Bereich Computerprobleme; Da ich das hier gerade gefunden habe und interessant fand, stelle ich es hier nochmal rein! Durch die hohen Nachfragen hat Mircosoft sich...

  1. #1 MJG@N95., 23.12.2008
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    Da ich das hier gerade gefunden habe und interessant fand, stelle ich es hier nochmal rein!

    Durch die hohen Nachfragen hat Mircosoft sich entschieden den Verkauf von Win XP zu verlängern! Der verkauf wird anscheinend noch ein halbes Jahr länger andauern.
    Aber nun besteht die Gefahr für Vista nur zu einer Zwischenversion zu verkommen, da für Herbst 09 schon Windows 7 angekündigt ist!

    Ursprünglich wollte Microsoft...


    Und welches Betriebssystem nutzt ihr und werdet ihr weiterhin nutzen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Wundert mich nicht wirklich. Sollte mit Windows 7 wieder sowas passieren, haben es Linux und Mac OS X wahrscheinlich endgültig geschafft...
     
  4. #3 HalbleiterFreak, 23.12.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Tss, Microsoft hat zwar den Trend erkannt: Schnelle kleine Betriebssysteme, antwortet darauf jedoch mit einer veralteten Windows-Version von XP. Microsoft sollte lieber eine preiswerte 7-Version veröffentlichen, die schnell und bgespeckt ist, ohne aufwendige Oberfläche (aber trotzdem nicht mit dieser alten da, aber auch kein Luna), sondern lieber mit einer kleinen, schicken, ressourcensparenden, die es nur dort gibt. Zudem ein kleinerer Kernel usw, damit das ganze auch schneller wird, nicht zu große Dialoge, damit da ganze auch schon auf kleinen Auflösungen läuft.
    DANN hätte Microsoft eine Chance. Aber so werde ich auf meinen Netbooks und den ganzen kleinen PCs auf jeden Fall Linux installieren, auf meinem Gaming-PC 7.

    Tja, ich kann nur hoffen, dass Microsoft sich das nochmal überlegt, und das inux trotzdem gewinnt :D:D^^

    Ach ja, ich nutze auf meinen Servern Linux, auf meinen großen Rechnern Linux und Windows parallel und auf den Netbooks und kleinen Rechnern auch Linux.
     
  5. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ein neues Windows werde ich mir bestimmt nicht kaufen. Mal schauen wie lange es XP noch mitmacht. Danach oder auch früher bin ich wieder bei Linux(in der Hoffnung, dass sich da noch ein paar Sachen ändern, aber das ist ein anderes Thema).
     
  6. F-Xer

    F-Xer Guest

    Da Stellt sich mir malwieder die frage wenn ich bereits ein bis zum geht nicht mehr gepatchtes system mein eigen nennen kann wieso ich dieses dann nicht verbessere , xp war schnell und von nahezu allen fehlern befreit wiso hat man nicht auf der basis von xp ein neues system entwickelt da währe sicher mehr bei rausgekommen... der klare menschenverstand sagt einem doch das da nix großartig bei rumkommen kann wenn man immer wieder bei null anfängt.
    Dieses das rad immer wieder neu erfinden wollen kotzt mich an.
     
  7. #6 helidoc, 23.12.2008
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Windows 7 auf dem weiterentwickelten Windows Vista-Kernel, dem Windows Server 2008 Kernel basieren soll. Es wird dann ja nicht bei Null angefangen, oder sind diese Pläne wieder verworfen worden?

    Es gibt doch auch eine Verlängerung der Sicherheitsupdates für Windows XP, daher ist es doch auch sinnvoll, das Produkt weiterhin anzubieten. Für schwächere Rechner für unterwegs ist XP sicherlich vorteilhafter als das leistungshungrigere Vista, und auch viele Firmen nutzen lieber weiterhin XP (viele auch noch urlate NTs.... aber das ist wieder was ganz anderes), also wäre es von Microsoft schön doof, XP trotz Nachfrage eben nicht weiter anzubieten, und den Anwender somit Linux und sonstigen Betriebssstemen in die Arme zu treiben, oder?


    Ich nutze Linux und (meistens free)*bsd, und sehe momentan auch keinen Grund, diese nicht auch weiterhin zu nutzen.
     
  8. #7 xandros, 23.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    angeboten wird XP fast ausschliesslich noch mit Netbooks.
    Bei normalen Notebooks und PCs gibt es zwar noch die Downgrade-Option, aber einige PC-Hersteller haben den Preis dafür schon auf das dreifache hochgeschraubt (z.B. Dell und einige andere!).

    Da stellen sich viele Anwender dann schon berechtigt die Frage, ob sich der Aufpreis noch rechnet. Der Endkunde wird sozusagen zu Vista genötigt, wenn er nicht diese Mehrkosten für XP in Kauf nimmt.

    Windows 7 basiert auf dem Kernel für 2008 Server.... den ursprünglich angedachten eigenen Kernel gibt es dafür noch nicht.
     
  9. h4wk

    h4wk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin mit xp sehr zufrieden. bei mir läuft es super stabil ohne irgendwelche probleme. ich sehe also keinen grund auf vista umzusteigen^^ und dass ich später auf 7 umsteige muss es schon einiges bieten :p

    gruß

    h4wk
     
  10. #9 xandros, 23.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.946
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dazu wirst du schon gezwungen, wenn du neue Hardware verwenden willst. Irgendwann wirst du für XP kaum noch aktuelle Treiber bekommen und kommst um ein anderes OS nicht herum, damit die neuen Geräte verwendet werden können....
     
  11. legico

    legico Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Windows 7 wird wie Vista, nur "besser".Ich werde aber trotzdem bei Vista bleiben und einfach mal abwarten.
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    Vista i s t nur eine Zwischenversion wie damals "ME" zwischen WIN98 und XP. Wenn Windows 7 auf dem Markt ist, wird keiner mehr Vista kaufen. Dass Vista auf jedem Rechner "von der Stange" mit verkauft wird ohne Alternative zu XP, grenzt quasi an Vergewaltigung.
    Ich bin der Auffassung, dass wenn Medion & Co die Wahl des Betriebssystems gelassen hätten - oder wenigstens XP-Treiber anbieten würden, wäre Vista schon längst beerdigt.
    Hat sich schon einmal jemand gefragt, warum der Großteil der Firmen völlig auf Vista verzichet haben? Oder kennt jemand eine namhafte deutsche Firma, die sich das Übel angetan hat?

    Ich bleibe bei XP, solange ich noch von meiner Original-CD eine Kopie herausbekomme. Nennt es ruhig Altersstarrsinn :)
     
  13. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Windows 7

    Wenn man sich auf Windows 7 freut, dann wahrscheinlich am meißten auf den komplett neu augebauten TouchSceen-Modus. Es soll möglich sein wie beim iPhone oder beim Microsoft Surface Bilder groß bzw. klein zu ziehen oder mit den Fingern zu malen!

    Wenn es gut sein sollte, werdfe ich es mir auf jeden Fall für meinen Tablet PC kaufen vorrausgesetzt es wird laufen...

    Tablet PC:

    FSC
    800 Mhz
    512mb
    18GB
     
  14. F-Xer

    F-Xer Guest

    XP u. Vista

    Das war auf vista bezogen :)
     
  15. #14 helidoc, 23.12.2008
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    RE: XP u. Vista

    ...und basiert Vista nicht auf Windows Server 2003?

    Ich benutze zwar weder XP noch Vista, aber zumindest in der Theorie hat Vista in Sachen Sicherheit doch einiges verbessert gegenüber XP. Die Idee von UAC finde ich generell nicht so dumm, wie die Ausführung ist, vermag ich nicht zu beurteilen.
     
  16. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Hätte mal ne Frage:
    Wenn Windows 7 auf Vista aufgebaut sein soll, wie soll es dann nicht so resoircenfressend sein? Es müsste dann doch gleich verbrauchend sein, oder?
     
  17. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Theoretisch ist das machbar, die können ja den code so modifizieren und schlanker machen wie sie wollen.
    Ob sie es in Redmond auch schaffen praktisch umzusetzen ist aber ne andere Sache...
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. Roy

    Roy ------> Windows 7

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
     
  20. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    was bringt das Raichu00 ?

    ich finds gut das es langer verkauft werden soll , weil für Leistungsschwache System XP einfach besser is

    Gruß J.B.
     
Thema:

Microsoft verlängert Verkauf von Windows XP!

Die Seite wird geladen...

Microsoft verlängert Verkauf von Windows XP! - Ähnliche Themen

  1. Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?

    Windows Anzeige nur erweitern wenn 2. Bildschirm angeschaltet ist?: Hallo Leute, bin auch mal nach längerer Zeit wieder hier :) Ich habe gerade folgendes Setup: Anzeige 1 - Samsung Monitor, angeschlossen an einen...
  2. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  3. MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis

    MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis: In Kooperation mit einer Werbeagentur für den stationären Handel (MSM) bringt Microsoft ein holografisches Einkaufserlebnis in den Handel....
  4. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  5. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...