Microsoft kriegt XP nicht tot (Bericht vom 30.06.2008)

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Bluelight, 07.09.2008.

  1. #1 Bluelight, 07.09.2008
    Bluelight

    Bluelight Guest

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Mr.Blade, 07.09.2008
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Ich auch :)
    Das haben sie sich Verdient!!
     
  4. #3 metalfreak666, 23.09.2008
    metalfreak666

    metalfreak666 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    hahahaha zuu geil =)

    meiner meinung nach is xp sowieso um einiges besser als vista ^^(ansichtssache)
     
  5. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ich behalte mein XP bis Windoof 7 rauskommt. Dann nochmal nen neuen Rechner damit das System flüssig wie XP läuft und dann müsste alles okay sein (wenn nicht 2 Jahre später wieder ein neues Sys auf den Markt kommt, dann werd ich echt zu Linux wechseln. Das kotzt nämlich echt an alle paar Jahre alles neu zu kaufen!).
     
  6. #5 abcd_pc_, 23.09.2008
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Ich hab Vista und werde nicht auf Windows7 wechseln.Ich warte bis Microsoft Midori rauskommt und dann mach ich ein Multiboot mit Vista und Midori.
     
  7. #6 Sascha-18, 23.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    wer weiss ob Windows 7 genau so "scheiße" wird wie Vista...
     
  8. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ach, Midori hatte ich ja ganz vergessen... Wann soll das denn eigentlich rauskommen, weiß man da schon was drüber?
    Wenn es noch vor 2014 rauskommt lohnt sich ein Umstieg auf Win 7 ja eigentlich gar nicht...
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Kuki122, 23.09.2008
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich finde den arktikel nicht sehr glaubwürdig! MS hat doch den Termin nach hinten verschoben von XP!! Warum sollten sie also Xp so schnell TOT schlagen wollen?

    Ist schon kla.. LEUTE KAUFT VISTA UND LASST DAS GELD BEI UNS!

    DAnn hätten sie aber nicht den termin nach hinten verschoben!
     
  11. #9 xandros, 06.10.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Microsoft hat ein grosses Interesse daran, XP einzustampfen. Schliesslich wollen die Redmonder ja, dass die Verbraucher möglichst zügig auf Vista umsteigen, damit hiervon ebenfalls möglichst viele Lizenzen verkauft werden.


    ABER: Einem Bericht der "Computer Reseller" vom 06.10.2008 zufolge hat Microsoft jetzt doch dem Druck der Endverbraucher und der OEMs nachgegeben.

    Die Downgrade-Option für Vista auf XP wird nicht bis Ende Januar, sondern bis Ende Juli 2009 verfügbar sein. Somit gibt es auch bis zu diesem Stichtag weiterhin auf diesem Weg Lizenzen für XP zu erwerben.
    Man bekommt zwar nur die Lizenz und keinerlei Datenträger, allerdins sollte es kein Problem darstellen, wenn man die Lizenz gleich mit einem neuen Rechner zusammen kauft - da wird der Datenträger dann vom OEM oder Systembuilder mitgeliefert, und wenn es nur eine Recovery ist.....

    Für Anfang 2010 ist Windows 7 angekündigt. Wundert mich also nicht, dass viele Firmenkunden den Umstieg auf Vista vermeiden wollen...
     
Thema:

Microsoft kriegt XP nicht tot (Bericht vom 30.06.2008)

Die Seite wird geladen...

Microsoft kriegt XP nicht tot (Bericht vom 30.06.2008) - Ähnliche Themen

  1. MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis

    MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis: In Kooperation mit einer Werbeagentur für den stationären Handel (MSM) bringt Microsoft ein holografisches Einkaufserlebnis in den Handel....
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. Internet Explorer Problem bei Microsoft-Websites

    Internet Explorer Problem bei Microsoft-Websites: Hallo liebe Modernboard-Gemeinde, Ich habe ein echt interessantes Problem, bei dem ich am Ende von meinem Latein bin. Per Internet-Explorer kann...
  4. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  5. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....