Microsoft bzw. Apple??

Diskutiere Microsoft bzw. Apple?? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe jetz schon oft gehört, dass das neue Appel betriebssystem leopard besser sein soll als z.B. Vista. Was meint ihr dazu?? sollt man...

  1. amd93

    amd93 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe jetz schon oft gehört, dass das neue Appel betriebssystem leopard besser sein soll als z.B. Vista. Was meint ihr dazu?? sollt man sich, wenn man einen neuen rechner kauft, lieber appel nehmen. Habt ihr au Erfahrungen mit Linux?? Eure Meinungen würden mich wirklich interessieren. Ich könnt auch gerne bei der Umfrage abstimmen!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC-Gerry, 21.12.2007
    PC-Gerry

    PC-Gerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Microsoft bzw. Appel??

    ich hab microsoft angekreuzt, da ich mit xp sehr zufrieden bin
     
  4. #3 J.o.n.e.s, 21.12.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Microsoft bzw. Appel??

    das neuste betreibsystem von apple ist unheimlich ressourcen fressend ;)
    deswegen habe ich windows angetickt
    auch weil ich schon immer windows hatte (2000 und xp)
    mit linux (ubuntu) hatte ich mich mal ausseinander gesetzt nur das wahr mir etwas kompliziert weil ich alles neu lernen musste :)
    wenn dann hole dir windows xp
    wenn du auf jede menge schnickschnack und design stehst dann nehme das apple
    vista braucht man nicht zwingend und linux ist auch okay aber als windows user noch etwas umständlich beim eingewöhnen
    aber linux ist auch ein klasse betriebssystem :)
     
  5. #4 Philipp_Vista, 21.12.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Microsoft bzw. Appel??

    Hi,

    Mac OS X ist ein prima System zum arbeiten. TOP
    Linux super kann man für alles anwenden, nur bei Programmen gibts manchmal
    noch probleme. (Kompatibilität)
    zu Windows muss ich wohl nichts sagen....ressourcen fressend, jede menge bugs..!

    1.Mac OS X
    2.Linux
    3.Windows
     
  6. #5 Psycho Lord, 22.12.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    RE: Microsoft bzw. Appel??

    Auch nur das dumme Vista, pfui Vista. :D
    XP ist aber ganz in Ordnung, aber wie bereits gesagt, ich kann mir nur meinen Vorposter anschließen.
     
  7. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Leopard ist sau geil!!
    Aber eigentlich bin ich für Linux...
    Naja und Windows würde ich nehmen, wenn ich gezwungen werde.
    Ich habe mal in einem Monat 70 Viren abbekommen nur weil ich mal auf einer illigalen Seite war^^
    deswegen hasse ich Windows.
     
  8. amd93

    amd93 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    ich denke dir viren kann man microsoft nicht umbedingt schlecht anrechnen.
    ich weiß nicht wie das mit anderen systemen ist.
     
  9. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Mal schauen:
    Jedes Jahr kommen für Windows ca. 300 000 Vieren ins Netz, die Schaden anrichten.
    Für Linux: so gut wie keine, weil es verschiedene Distributionen gibt. Ich kenne bis jetzt niemanden, der Linux mit einem Antiviren-Programm nutzt.
    Ja und für Mac das gleiche... Vielleicht gibt es jedes Jahr ne Hand voll Viren aber nicht mehr...
     
  10. amd93

    amd93 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    na gut, dass stimmt schon, dass microsoft anfälliger ist als andere systeme, weil ja auch die mehrheit der user microsoft systeme verwendet.
    aber ich meinte, dass wenn du auf illegalen seiten surfst, dass nicht umbedint an microsoft liegen muss
     
  11. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Wieso nicht? Bei denen arbeiten auch Hacker, die Viren schreiben.
    Z.B. gibt es ein Windows Update, dass von einigen AnitiViren Programme als Trojaner eingestuft wird, weil es alle deine Programme scannt und überprüft, ob sie illigal sind...
     
  12. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ich denke, das kann mna nicht generell sagen, was besser ist.
    für die meisten games z.b. braucht man häufig ms, weil sie von apple oder linux gar nicht unterstützt werden. jedes der betriebssysteme ist eben zu einem anderen zweck gut.
    ... da ich jedoch bisher nur windows hatte, hab ich auch dafür abgestimmt :D
     
  13. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Aber jetzt werden ja EA Spiele auch für Mac hergestellt. Ich hoffe das sich andere Firmen auch mit Apple verbünden, dann wird Windows wirklich nutzlos^^
     
  14. #13 Blaxxun, 23.12.2007
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Die Spiele werden nicht für OSX oder Linux entwickelt.
    Das hat nichts mit der Unterstüzung der Betriebssysteme zu tun.

    Für Wc3 gibt es einen Mac Installer, man kann es unter wine (Emulator) bei Linux spielen ohne Probleme (wie viele andere Spiele/Programme auch).
    Alle UT-Spiele haben einen Linux Installer. Der UT 3 Installer wird noch entwickelt.

    Es liegt eben auch daran, dass die Entwickler sich zu sehr auf die Masse konzentrieren und dabei die Zukunft wohl vergessen und deswegen nicht auf Offene Betriebssystem gehen.


    Kein Mensch macht sich die Arbeit einen Virus für Linux zu coden, wenn er weiß, dass ihn mit viel Glück 0-5 Personen abbekommen. Da schreib er lieber etwas für MS und ist sich sicher es kommen 1000+ Leute das Pferd oder den Virus.
    Ich behaupte einmal es gibt genau so viele Sicherheitslücken in Linux (, die sogar leichter zu entdecken sind weils eben Open Source ist) wie bei Windows. Nur ist es eben nicht attraktiv genug.

    Zu OSX kann ich nichts sagen, hab ich nicht, brauch ich nicht, werd ich mir nicht anschaffen ;)
     
  15. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Echt unheimlich wie Leute hier gegen Microsoft und Windows sind. Werdet ihr von der Konkurrenz bezahlt? Seit Windows XP funktionier das meiste und ja, Vista ist Ressourcen fressend. Aber wenn ich einen PC mit 1,5 GhZ und 512mb RAM habe, dann aktiviere ich die funktionen wie Aero unter Vista nicht. Fertig.

    Gut, ich bin auch nicht der größte Windows Fan. Aber ich nutze es und bin halbwegs zufrieden. Wenn ihr ein problem damit habt, dann geht halt zu ubuntu, kubuntu, opensuse und was weiß ich denn..

    Wenn du keine Lust hast dich in etwas neues Einzuarbeiten und wenn du willst das deine Games ohne Probleme laufen, dann nimm Windows. Wenn du Lust auf was neues hast, dann nimm Leopard. Beim Apple OS kommen aber noch die Kosten für nen neuen Computer dazu. Leopard läuft mit aller Wahrscheinlichkeit nicht bei dir. Ist zwar machbar, aber Schwer.
     
  16. #15 Martian Buddy, 23.12.2007
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    dAS Problem bei Apple und Linux ist halt einfach, dass nur ganz wenige spiele dafür existieren...
     
  17. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Open Surce ist die Zukunft! Schau dir doch mal Dell an:
    die wechseln auch zu Ubuntu.
    Jede Woche wechseln hunderte zu Linux.
    Und was willst du bitte mit Windows? Spielen vielleicht? Naja für mich ist mein Computer kein Spielzeug! Welche Firma benutzt schon Windows um Filme herzustellen oder um Bilder zu bearbeiten? Also ich kenne keine, aber mit OS X kann ich dir hunderte aufzählen.
    Das kommt daher, dass OSX weniger Systemressourcen braucht um mehr zu machen als Windows.
     
  18. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Quelle? Oder ist das eine Behauptung..Okay, jede Woche wechseln 1000de auf Windows 3.1..-.-


    Ja.
     
  19. teodor

    teodor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal in die Linux Foren, dort siehst du wie viele Beiträge es gibt, in denen z.b. "ich bin ein Linux Anfänger, wie kann man..."oder etwas ähnliches steht.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Computer-Freakx, 05.01.2008
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    nimm linux kostest dir kein pfennig und ist gut: und jedes windows programm oder auch spiel läuft unter Linux. Mit dem Open Source Progg

    >Wine<
     
  22. #20 helidoc, 06.01.2008
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Das ist eine sehr gewagte Aussage. Das jedes Windows-Programm und Spiel derzeit unter Wine laufen soll, kann ich schlicht als falsch "outen".

    Die Angriffspunkte sind bei verschiedenen Distributionen aber meistens die gleichen... die unterschiedlichen Distributionen machen den Unterschied eher nicht aus. Windows ist einfach verbreiteter, und der "durchschnittswindowsuser" ist nach meiner Erfahrung nunmal ein "ich klick einfach mal drauf"-Typ.

    Zum Thema: Welches OS "besser ist" kann man wohl nur beantworten, wenn man weiss, was damit gemacht werden soll. Für Spiele ist Windows nochimmer Nummer eins... als Grafiker oder im Tonstudio wird meistens Mac gewählt.

    Ich persönlich benutze schon einige Jahre Linux und bin runum zufrieden, man hat einfach sehr viele Möglichkeiten damit. Viele Linuxdistris gibt es auch für PPC, und ist es nicht so, dass man auf neuere (intel)Macs auch Windows installieren kann? Praktische Erfahrung mit Mac habe ich bisher allerdings nur als reiner Anwender (EmagicLogic - sieht aber unter Windows genauso aus), daher weiss ich nicht, ob Linux/Windows auf MAC in irgendeinerweise problematisch ist.
     
Thema:

Microsoft bzw. Apple??

Die Seite wird geladen...

Microsoft bzw. Apple?? - Ähnliche Themen

  1. Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?

    Wo kann ich eine Microsoft Office Lizenz günstig und risikofrei kaufen?: Hallo! Seit längerer Zeit nutze ich auf meinem Rechner OpenOffice als Büroanwendung. Damit bin ich aber nicht mehr ganz zufrieden, weil es öfters...
  2. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...
  3. MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis

    MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis: In Kooperation mit einer Werbeagentur für den stationären Handel (MSM) bringt Microsoft ein holografisches Einkaufserlebnis in den Handel....
  4. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  5. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...