Microsoft bekämpft illegale Kopien von Vista

Diskutiere Microsoft bekämpft illegale Kopien von Vista im News Forum im Bereich Computerprobleme; Microsoft hat den Aktivierungshacks von Vista den Kampf angesagt. In nächster Zeit wird ein Patch erscheinen, der diese Aktivierungshacks...

  1. #1 Leonixx, 06.03.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Microsoft hat den Aktivierungshacks von Vista den Kampf angesagt. In nächster Zeit wird ein Patch erscheinen, der diese Aktivierungshacks ausperrt. Finger weg lassen von gecrackten Vista Versionen.

    http://www.viruslist.com/de/news?id=201612542

    Gruss Leonixx
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schickl, 06.03.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Sollte doch logisch sein das man von so etwas die Finger lässt
    Und für mich is es auch nicht interessant da ich eine nicht umbedingt schnelle Leitung hab :D

    Mfg Schickl :D
     
  4. #3 PolishStyler, 06.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    endlich schaltet sich microsoft ein.jettz gehen hoffentlich die vista hacker in die knie :finger:
     
  5. shushu

    shushu Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es ja schon mal gut das Microsoft endlich erkannt hat das es viel zu viele Vista Nutzer gibt und das mit den verkaufszahlen bei weitem nicht übereinstimmt. Blöd ist es nur das der Patch erst mal nur für die englische Version raus kommt und für weitere Sprachen noch nichts geplant ist. Aber mal schauen was wird.

    Irgendwelche schlauen Hacker werden sich aber mit Sicherheit wieder etwas einfallen lassen um auch dieses "Problem" / "Lösung" zu umgehen bzw. auf zu heben. Hacker schlafen nie und ich glaube in der Minute wie ich das hier schreibe wird schon irgendeiner da sitzen und sich etwas überlegen.
     
  6. #5 HalbleiterFreak, 06.03.2009
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Es wird ganz sicher ein Anti-Patch kommen, dass einfach verhindert dass dieses Patch installiert wird. Schwupps, schon merkt man nix davon!
     
  7. #6 TIPower, 07.03.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub da hat Halbleiterfreak nicht ganz unrrecht.
    Aber wenn Microsoft gegen die Hacker was tuen will dann muss er sie wohl alle aufkaufen ^^, denn wenn MS ihren Patch rausbringen , dann schaffen die Hacker wieder nen neuen Hack und dann muss Microsoft wieder ein Patch rausbringen.
     
  8. #7 Leonixx, 07.03.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Grundsätzlich sollte bei Erscheinen des neuen BS Vista lt. Aussage von MS die Vista Aktivierung nicht zu umgehen sein. Tja, das war wohl nur ein frommer Wunsch. Klar ist das immer ein Katz und Maus Spiel zwischen MS und diversen Hackern, die sich einen Spass daraus machen die Aktivierung zu umgehen. Möglichkeiten gibt es immer wieder. Ich denke aber trotzdem, wenn man ein Produkt aus dem Hause MS nutzen will, sollte man auch für eine Gegenleistung bezahlen, egal ob das Produkt nun perfekt ist. Wer MS doof findet kann immer noch auf Linux ausweichen, obwohl das für die meisten Gamer nicht so interessant sein wird.
     
  9. Shald

    Shald MacUser

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Markgröningen
    Hi,
    es wird schon Zeit, dass endlich mal etwas unternommen wird um die unzähligen Raubkopien zu unterbinden. Aber jetzt wo Vista ja nur noch ein Auslaufmodell ist, ist es sowieso zu spät. Die sollten das bei Win7 schon früher machen, um es von Anfang an zu unterbinden. Bei Win XP war das ja auch erst viel zu spät der Fall, dass die Raubkopien bekämpft wurden und gerade in Asien gibt es ca. ein 40/60 Verhältnis zwischen Raubkopien und Originalen (XP).

    Aber mal ehrlich, wer will schon freiwillig Vista? :finger:

    MfG
    PS: Nehmts mir nicht übel :angel:
     
  10. F-Xer

    F-Xer Guest

    Was mich ärgert is ds ich Vista immer nur auf einem PC betreiben bzw. aktivieren kann ich mein ich hab schon 3lizenzen dann könnte Microsoft doch so gnädig sein um mir die bald annfalende 4te liezenz für einen kaum genutzten pc zu erlassen :rolleyes:
     
  11. #10 Schickl, 09.03.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Du kannst dir eine Linzenz kaufen die für 3 Computer gilt;)

    Mfg Schickl :D
     
  12. #11 Jaulemann, 09.03.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Bin auch der meinung das man sich eine so grundlegende software wie ein betriebssystem durchaus auch legal aneignen sollte-alles andere ist nur flickwerk


    zum windows 7 hype und vista gebashe hier mal ein kleiner auszug aus einem erfahrungsbericht eines anwenders der wirklich damit arbeitet:

    zitat aus einem kommentar zu einem artikel von silicon valley.de:
    "
    Im Photoshop CS3 Datei Öffnen und div. Filter angewandt zeigten keinen Spürbaren Effekt. Nun gut vieleicht Subjektiv schneller, aber was war das? Photoshop offen, MS Outlook mit BCM - DB und Browser FF und IE ein Bild geladen 1 GB und der ganze Rechner ist mit round a bound 2,2 GB im Ram ausgelastet. zum Vergleich die gleiche Konfig unter Vista 3,5 GB.

    Also wurden zur Messung der eventuellen Performancesteigerung des Betriebssystem eine Kompilierung vorgenommen eines unserer Projekte, die Fertige Exe Datei hat eine Größe von 89 MB zzgl. der lib. geamt Projektumfang 378 MB, die Kompilierungszeit unter XP bei einem AMD Athlon 64 2,2GhZ mit 4 GB Ram ca. 80 Minuten und Prüfroutinen. Unter Vista dauerte diese Kompilierung bereits nur noch 39 Minuten, warum k.a. aber was macht Windows 7??

    1. Versuch 33 Minuten
    2. Versuch 44 Minuten
    3. Versuch 49 Minuten
    4. Versuch 30 Minuten

    im Durchschnitt also wieder 39 Minuten.
    "

    zitat ende

    also so gesehen sind die ganzen "vista ist doch schmarrn.win7 wird besser"-kommentare einfach nur zeugnis einer gewissen lernunfähigkeit/unwilligkeit
    (das sind meiner erfahrung nach auch die leute die sich erstmal so eine biosOEM-Batch-Kopie installieren und diese so lange nutzen bis sie vor einem problem stehen welches ihre lösungsfähigkeiten übersteigt, dann wird wieder gebash´t und xp ist ja doch sowieso besser)

    wenn dann nur wieder genug -"ööhh alles neu ich find mich nich zurecht" iddis finden die schlechtes drüber schreiben in foren etc werden dann auch diese von mir genannten ignoranten user ihre bestätigung finden, das ist ein ewiger kreislauf....Ich denke mal vista hat seinen schlechten ruf durch die vielen versuche es auf alter oder unsachkundig zusammengestellter hardware zum laufen zu bringen- Genauso wie es scheitern wird einen commonrail turbo diesel in einem trabbi zum laufen zu bekommen
    denkt mal drüber nach liebe vista-basher während ich mich über den angestaubten xp-chic auf meinem notebook kaputtlache.....
     
  13. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bisher nur negative Erfahrungen mit Vista gemacht. Ich kann mir natürlich an dieser Stelle ein Grinsen nicht verkneifen. WinXP war am Anfang genauso wie Vista. Allerdings ist das Problem mit Vista, dass jetzt schon Windows 7 rauskommt, weshalb Vista nur ein Ausläufer-Modell ist. Außerdem sollte Win Vista nie ein geniales BS werden. Das haben die Entwickler bestenfalls gehofft. Es war nur als zwischenschritt geplant, weil MS nicht so schnell mit der Entwicklung ihres neuen BS vorankamen, wie sie das eigentlich wollten. Deshalb gabs Vista sozusagen als "Vorgeschmack" auf Win 7.
     
  14. #13 Leonixx, 11.03.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mit Windows 7 wird alles besser? Das glaubst auch nur du. Win7 basiert auf Vista mit ein paar Verbesserungen. Das Grundprinzip des OS wird nicht stark verändert. Wer also schon Erfahrungen mit Vista hat, wird am Anfang mit Win7 nur Vorteile haben.

    Wie bei jedem OS wird sich erst im Laufe der Zeit zeigen, ob das System wirklich schneller ist. (Langzeitanwendung).

    Vista ist nicht so schlecht wie sein Ruf, wenn man einige Modifizierungen vornimmt.
     
  15. #14 PolishStyler, 11.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    da kann ich leonixx nur zustimmen ;)

    Ich habe vista seit knapp einem jahr und nach den neusten updates finde ich vista wirklich besser als xp

    klar es gibt zwar noch paar macken aber es ist noch kein geiles betriebssystem vom himmel gefallen :rolleyes:
     
  16. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nicht gesagt, dass Windows 7 besser ist, da habt ihr mich falsch verstanden oder ich hab mich falsch ausgedrückt. Ich hab gemeint, dass Windows Vista zu früh draußen war, d.h. es wird in Zukunft nicht mehr so viele Verbesserungen geben, da ja schon Win 7 draußen ist, weshalb MS sich auf Win 7 konzentriert. Das ist nur meine Meinung, ich will jetzt keine Diskussion vom Zaun brechen.
     
  17. Roy

    Roy ------> Windows 7

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=718580#post718580]Microsoft hat den Aktivierungshacks von Vista den Kampf angesagt. In nächster Zeit wird ein Patch erscheinen, der diese Aktivierungshacks ausperrt. Finger weg lassen von gecrackten Vista Versionen.

    http://www.viruslist.com/de/news?id=201612542

    Gruss Leonixx[/quote]
    endlich werden diese "Vista-Cacks/Patches" ausgeschaltet

    pech für die cracker :finger: :bier: :respekt: :daumen:
     
  18. #17 PolishStyler, 12.03.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    jetzt müssen auch die cracker tief in die tasche greifen um sich windows zu holen

    jupi :finger:
     
  19. #18 Jaulemann, 12.03.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch


    naja, bis jetzt ist der patch nur für englischsprachige ultimate-distributionen- hehe, hab n kumpel bei dem läufts nach wie vor......kann ja mal bescheid sagen wenn er probleme bekommt ;-)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Nadidz

    Nadidz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Naja aber trotzdem, wie ihr das schon gesagt habt, dauert vielleicht in paar Wochen und dann gibts schon wieder was neues und dann bringt der Patch von Microsoft auch nichts mehr und wenn Microsoft dann wieder was rausbringt, bringen Hacker auch wieder was neues raus und ich denke mal, dass Microsoft auch kein Bock hat, ständig dagegen etwas zu tun....

    ...was es jetzt schon alles für Hacks bei Vista gibt, so wird es auch auf jeden bei Windows 7 geben, sowas wird es immer geben, die Technik und die Raffinesse der Programmier wird zwar auch besser nur die Hacker und ka wer noch alles wird auch immer schlauer...
     
  22. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Das wird ein unendlicher Kreislauf. Man wird immer wieder Möglichkeiten finden etwas zu überwinden.

    >endlich werden diese "Vista-Cacks/Patches" ausgeschaltet

    >jetzt müssen auch die cracker tief in die tasche greifen um sich windows zu holen jupi

    Habt ihr viel mit Microsoft zu tun oder warum diese Euphorie?

    Von Windows 7 halte ich auch nicht mehr als von Vista. Die gläserne/transparente Oberfläche passt super zum modernen Microsoft-Produkte-Benutzer.......
     
Thema:

Microsoft bekämpft illegale Kopien von Vista

Die Seite wird geladen...

Microsoft bekämpft illegale Kopien von Vista - Ähnliche Themen

  1. MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis

    MSM und Microsoft HoloLens bringen das holografische Einkaufserlebnis: In Kooperation mit einer Werbeagentur für den stationären Handel (MSM) bringt Microsoft ein holografisches Einkaufserlebnis in den Handel....
  2. Adminkonto auf Userkonto kopieren

    Adminkonto auf Userkonto kopieren: Hallo, ich habe auf einem neuen Notebook ein Adminkonto erstellt und darunter Programme usw. installiert. Nun möchte ich genau diese Einstellungen...
  3. Internet Explorer Problem bei Microsoft-Websites

    Internet Explorer Problem bei Microsoft-Websites: Hallo liebe Modernboard-Gemeinde, Ich habe ein echt interessantes Problem, bei dem ich am Ende von meinem Latein bin. Per Internet-Explorer kann...
  4. Festplatte "kopieren"

    Festplatte "kopieren": Moin moin, ich habe eine Frage bezüglich meiner Festplatte, wo Windows und sämtliche Software drauf installiert ist. Meine Gegenwärtige ist...
  5. Text kopieren und einfügen in Virtualbox funktioniert nicht

    Text kopieren und einfügen in Virtualbox funktioniert nicht: Hallo, Ich habe auf meinem Rechner Windows 7 laufen und Virtuualbox 5.0.4 installiert. In der Box habe ich noch einmal Windows 7 laufen. Mein...