Metro 2033 PhysX Fehler

Dieses Thema im Forum "Spiele Probleme" wurde erstellt von lol1996lol, 13.12.2012.

  1. #1 lol1996lol, 13.12.2012
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo
    habe mir heute Metro 2033 gekauft und demend sprecht sofort heruntergeladen und installiert.
    Als erstes möchte ich sagen das ich zwei Radeon 7870 drin haben.
    Nur kommt jetzt die Fehlermeldung das die PhysXLoader.dll nicht gefunden werden konnte und dadurch das Spiel nicht gestartet werden konnte.
    Ich also gegoogelt und herausgefunden das es zwei Lösungen für ATI Karten gibt:
    Nr1:
    Das Game neuinstallieren: Zeigt bei mir keine Wirkung

    Nr2:
    Das PhysX Paket einzeln herunterzuladen und selber zu installieren (NVIDIA Treiber Download Dieses ist leider auch nicht von Erfolg gekrönt.
    Nun suche ich Lösung Nr3 hat jemand eine Idee?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BlackTiger_4, 13.12.2012
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Das Spiel gibt es auf Facebook gratis, wenn man die Seite von THQ liked :)

    Ich besitze das Spiel zwar schon lange, kann dir aber nicht genau sagen, ob man im Spiel in den Optionen vielleicht eine Graka deaktivieren kann. Das würde ich mal überprüfen. Die Leistung müsste eigentlich auch bei einer von beiden reichen.
    Wenn das nicht geht, kann man vielleicht eine von beiden im AMD-Tool deaktivieren? (Diese Lösungen machen natürlich nur Sinn, wenn der Fehler auch aus dieser Quelle stammt!)

    Und wenn das dann auch nicht geht, würde ich im offiziellen Steam-Forum einen Thread erstellen. Wenn du der englischen Sprache mächtig bist, dann natürlich im englisch sprachigen Bereich posten. Da sind sie mit den Antworten meist recht zackig ;)

    mfg
     
  4. #3 xandros, 14.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das wird dein "Verhaengnis" sein.
    ATI-GPUs koennen kein PhysX, sondern nur Ageia- oder NVidia-GPUs.
    Unter Vista oder Windows 7 ist es moeglich durch einen Patch das Betreiben einer AMD/ATI-Karte als Hauptkarte und einer NVidia-Karte als PhysX-Karte ohne Treiberkonflikte hinzubekommen.
    Dabei kuemmert sich die NVidia-Karte dann ausschliesslich um die PhysX-Berechnungen und die ATI-Karte macht den Rest.

    Ein AMD/ATI-Gespann kann hoechstens OpenCL bzw. das ehemalige Havoc, aber kein PhysX.
    Eventuell kannst du einen NVidia-Treiber ueber den oben erwaehnten Patch (habe keinen Link dazu auf die Schnelle gefunden!) zu installieren, auch wenn keine NVidia-Karte vorhanden ist. Dabei muss die PhysX-Berechnung dann von der CPU uebernommen werden und bietet natuerlich nicht die gleiche Performance, als wuerde das auf einer GPU der 8000er oder 9000er Serie oder neuer ausgefuehrt.
     
  5. #4 zockerlein, 14.12.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    wieso?
    wenn die Karte kein PhysX kann, dann lässt das spiel dieses eben weg...
    Metro kann man dann trotzdem spielen (bei mir gehts ja auch...)
     
  6. #5 lol1996lol, 14.12.2012
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ok also nur mit einer Karte funktioniert es auch nicht und bei anderen funktioniert es ja auch mit ATI Karten...
     
  7. #6 zockerlein, 14.12.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    GraKa Trieber etc. sind aktuell, bzw. schon ältere Treiber probiert?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 xandros, 14.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Eben. Deshalb ja auch der Hinweis, dass PhysX nicht auf ATI-Karten laeuft, egal ob da nun ein Crossfire-Verbund, zwei Einzelkarten oder eine Einzelkarte arbeitet. ATI-Chips koennen kein PhysX, sondern OpenCL und Havoc.
    Nur Ageia- und NVidia-Chips beherrschen PhysX. (Und die Karten lassen sich unter W7 auch mit ATI-Karten parallel betreiben, was unter XP zu immensen Treiberproblemen gefuehrt hat!)

    Ich habe auf meinem Notebook auch einen Ageia-PhysX-Treiber, der dann die Berechnungen auf der CPU laufen laesst. Die verbaute ATI Radeon Mobility im Notebook kann das eben auch mit dem Treiber nicht. (Bringt allerdings nicht sonderlich viel, da der Prozessor nicht wirklich fuer Gaming geeignet ist.)
    Der aktuelle NVidia-PhysX-Treiber hingegen erwartet zwingend eine NVidia-Karte ab der 8000er-Serie aufwaerts.
     
  10. #8 lol1996lol, 14.12.2012
    lol1996lol

    lol1996lol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2010
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Also wegen der Treiber:
    wenn ich einen älternen Treiber installiere hocke ich bei 15-20fps bei Games. Nur mit den Aktuellen kann ich vernümftig zocken. Eine NVidea Karte habe ich nicht da mein ganzes System auf AMD ausgelegt ist.
     
Thema: Metro 2033 PhysX Fehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. metro 2033 physx abschalten

    ,
  2. metro 2033 vista error

Die Seite wird geladen...

Metro 2033 PhysX Fehler - Ähnliche Themen

  1. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  2. Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler

    Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler: Hallo, vor ca. einem Jahr hab ich ein neues Lenovo Ideapad G700 bekommen, in welchem eine gt 720m verbaut ist. Ich hatte damals alle Treiber,...
  3. CryEngine First Time Login Fehler?

    CryEngine First Time Login Fehler?: Hallo, habe mir heute die CryEngine 3.5.8 SDK geholt und wollte mich anmelden. Es ging aber nicht. Dort steht das ich ein falsches Passwort oder...
  4. Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream

    Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream: Fehler Aufruf GMX - application/octet-stream Hallo zusammen! Ich habe seit einiger Zeit ein Problem beim Aufruf der GMX Seite. Ich kann die...
  5. Waths-app fehler

    Waths-app fehler: hallo zusammen, möchte für eine Bekannte das Handy einrichten und von play store apps runterladen hab soweit Internet eingerichtet und wenn ich...