Merkwürdiges Internet Problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von yastar123, 30.08.2009.

  1. #1 yastar123, 30.08.2009
    yastar123

    yastar123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute

    ich habe da seit 2-3 monaten folgendes Problem und zwar wenn ich an meinen Computer rangehe funktoniert alles super. Nach 5-10 min funktoniert dann plötzlich mein internet nicht mehr. Also ich kann nicht mehr mit dem internetexplorer firefox etc. ins internet. Das merkwürdige ist aber, das ich mit msn icq.... trotzdem noch rein kann also eine internetverbindung besteht aber irgendwie kann ich nicht mit dem explorer rein.

    kann mir da vieleicht jemand helfen?.



    Danke jetzt schonmal für eure antworten
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 30.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Messenger wie ICQ, MSN, Trillian, Skype und wie sie alle heissen, verwenden für die Verbindung zu den Anmeldeservern die IPs der Server.
    Im Browser verwendest du jedoch URLs, die erst in eine IP übersetzt werden müssen. Wenn diese Übersetzung nicht funktioniert, wird auch keine Seite angezeigt oder du erhälst Fehlermeldungen wie "Seite nicht erreichbar" oder ähnlich.
    Das deutet auf einen überlasteten oder ausgefallenen DNS-Server hin, was bei deinem Provider wohl keine Seltenheit ist (aber auch bei jedem anderen Provider auftreten kann) .

    Du kannst manuell - entweder im Router oder direkt in den Netzwerkeinstellungen des Rechners - zum Test einen freien DNS-Server eintragen. Sollte es dann wieder funktionieren, wäre die obige Aussage bestätigt.....
    Freie DNS-Server findest du z.B. unter
    http://provider-stoerung.de/blog/ubersicht-dns-server/
     
  4. #3 yastar123, 30.08.2009
    yastar123

    yastar123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    HEyy
    Supeer Vielen dank für die antwort jetzt funktoniert alles super



    :D:D :respekt: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
     
  5. #4 yastar123, 02.09.2009
    yastar123

    yastar123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute
    habe leider immernoch das problem, dachte es wäre gelößt aber leider ist es immernoch da. Habe schon 1-2 mal einen anderen dns server aufgeschreiben aber irgendwie wenn ich das mache dann funktoniert mein internet überhaupt nicht . wenn ich es dann auf automatische dns server stelle dann funkt. es zwar aber dann herscht noch immer das alte problem mit dem nach 5.min geht es nicht mehr.

    könnt ihr mir vieleicht helfen? PS: soll ich eigenltich 2 DNS Server angeben weil einer ist als alternative und der andere als bevorzugt.

    :D hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
     
  6. #5 yastar123, 02.09.2009
    yastar123

    yastar123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute

    kann mir wirklich niemand weiterhelfen?? weil zurzeit funktoniert mein internet überhaupt nicht.
     
  7. #6 xandros, 02.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nicht wirklich....
    Die Vermutung mit den DNS-Servern schien ja zuerst nicht verkehrt zu sein.
    Wenn trotz Änderung keine Besserung eintritt, dann könnte es auch ein Problem deines Providers sein.
    (Bei Heise ist zwar nichts von der Telekom für deinen Bereich gemeldet, aber das hat ja nicht unbedingt etwas zu sagen!)

    Was sagt denn dein Router zur Verbindungsqualität zum Provider? (Bei Speedports wird da meist nur Up- und Downstream angezeigt. Bei Fritz!Boxen kann man zusätzlich noch die Dämpfung ablesen.)

    Sofern du DNS-Server manuell vergibst: Man kann 2 Adressen angeben, muss es aber nicht. Wenn eine Alternativadresse angegeben wird, dann verwendet der Rechner zunächst die bevorzugte Adresse und wechselt erst zur zweiten Angabe, wenn der erste nicht erreichbar ist. Der zweite DNS-Server ist also als Ausweichadresse da.
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Versuch mal den DNS-Auflösungscache zu leeren:

    Ausführen -> cmd -> ipconfig /flushdns

    Wo hast du den DNS-Server eigentlich eingetragen?
     
  9. #8 yastar123, 03.09.2009
    yastar123

    yastar123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe ja mir einen dns server aus der liste ausgesucht und ihn wie beschrieben bei verbindungen.......... PRotokol eingetragen aber wenn ich das tuh dann funktoniert irgednwie überhaupt nichts. also habe ich wieder auf automatisch gestellt. jetzt geht es zwar aber ich weiß das es nach einer bestimmten zeit wieder probleme geben wird.

    zu dem anderen ich habe ne fritzbox aber sorry habe überhaupt nicht versatnden was du damit gemeint hast:D aber wenn wirklich das problem noch nach allen versuchen da sein sollte werde ich höchswahrscheinlich mal meinen ganzen computer löschen und neu installieren glaube das ist das besste. denkt ihr das problem ist dann gelöt?

    danke jetzt schonmal für eure antworten.:D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 julchri, 03.09.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    geh doch mal auf Deine Fritzbox-Konfigurationsseite.
    Da klickst Du auf DSL und dann nochmal auf DSL.
    Poste uns dann die Werte von Signal/Rauschabstand und Leitungsdämpfung.
    Welche Fritzbox hast Du und schon mal an eine Firmwaraktualisierung gedacht?
     
  12. #10 yastar123, 04.09.2009
    yastar123

    yastar123 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    :headbang: Signal/Rauschtoleranz dB 25 27
    Leitungsdämpfung dB 64 32


    aber ich glaube hat nichts mit fritzbox zu tunweil an meinem laptop funtoniert alles einwandfrei
     
Thema: Merkwürdiges Internet Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritz box 87390

    ,
  2. internetprobleme bei eintritt anderer benutzer

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Internet Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...