Meldung beim Start Windows

Diskutiere Meldung beim Start Windows im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe folgendes Problem: Bei jedem Start von Windows XP erscheint als erstes folgende Meldung, die ich zuerst wegklicken muss: "Die...

  1. bua

    bua Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Bei jedem Start von Windows XP erscheint als erstes folgende Meldung, die ich zuerst wegklicken muss:
    "Die Ausnahme unbekannter Softwarefehler (0x06d007e) ist in der Anwendung an der Stelle Ox7c812a5b aufgetreten."

    An der oberen Leiste dieser Meldung scheint auf:
    "soffice.exe Fehler in der Anwendung"

    Zur Info -dieses Office-Programm habe ich schon lange gelöscht, es scheint nicht mehr auf.

    Wie bringe ich diese Meldung weg?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 dinotopia1, 29.06.2008
    dinotopia1

    dinotopia1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Säubere deinen PC und deine Registry mit dem CCleaner.

    Vielleicht hilft das. ;)
     
  4. #3 Kuki122, 29.06.2008
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    wie scheint die meldung nicht mehr auf oder das Programm??

    Wenn das Fenster noch auffscheint dann will warscheinlich eine Software beim Start von windows starten^^

    Guck mal unter Start-- Ausführen-- msconfig --Systemstart und mach dann mal da das häckchen weg bei einem OFFICE programm das den Fehler verursachen könnte (eig. startet kein normales office mit windows mit^^)

    Ansonsten mach mal ein Virenscann^^ vlt. ist diese Meldung ja auch ganz einfach ein VIRUS
    Gibt ja schon soo viele FAKES im web.. das sich diese meldung irg. wie mit nem Programm eingeschlichen hat oder soo... Ich gehe ja mal davon auf das du dieses OFFICE programm deinstalliert hast und nicht auf die verknüpfung RECHTKLICK (KLICK-KLICK) LÖSCHEN LOLLLLL

    gruß,
    Kuki122
     
  5. #4 dinotopia1, 29.06.2008
    dinotopia1

    dinotopia1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Das wär schlecht, wenn du das nur gelöscht hättest.^^

    Du kannst nach dem CCleaner auch noch ein HijackThis Logfile machen und hier rein posten.(vlt. is es ja ein Virus, wie Kuki meint)

    HijackThis

    Anleitung für HJT

    ;)
     
  6. bua

    bua Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das hab ich schon gemacht, leider negativ.
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. bua

    bua Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
     
  9. bua

    bua Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Danke kuki122!
    Das mit dem Häkchen hat funktioniert!!

    Womit ich beim nächsten (u hoffentlich letzten) Problem wäre:

    Beim Start meines Laptops (BS XP) erscheint seit geraumer Zeit als allererstes der hellblaue Hintergrund mit der Meldung:
    "Dateisystem auf c: wird überprüft
    Einer der Datenträger muss auf Konsistenz überprüft werden. Wenn sie den Vorgang abbrechen wollen, drücken sie eine beliebige Taste. Es wird aber ausdrücklich empfohlen, den Vorgang nicht abzubrechen..."

    ????
    Warum kommt so eine Meldung?
    Ich habe diese Überprüfung einige Male ausführen lassen, danach startet Windows XP ganz normal, wie immer. Auch habe ich schon öfters abgebrochen, weil es mir zu lange dauert.
     
Thema: Meldung beim Start Windows
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 0x06d007e

    ,
  2. unbekannter softwarefehler 0x06d007e

    ,
  3. fehler meldugen beheben windows xp die ausnahme unbekannter softwarefehler

    ,
  4. avastui.exe Unbekannter Softwarefehler,
  5. die ausnahme unbekannter softwarefehler (0x06d007e),
  6. msconfig fehler in anwendung,
  7. 0x06d007e office fehler,
  8. avastui.exe fehler in anwendung 0x06d007e,
  9. Unbekannter software Fehler 0x06d007e,
  10. die ausnahme 0x06d007e,
  11. error 0x06d007e,
  12. 0x06d007e,
  13. die ausnahme unbekannter softwarefehler (0x06d007e) ist in der anwendung an der stelle aufgetreten,
  14. fehlermeldung 0x06d007e,
  15. fehlermeldung unbekannter softwarefehler 0x06d007e,
  16. die ausnahme unbekannter softwarefehler 0x06d007e,
  17. unbekannter softwarefehler windows 7
Die Seite wird geladen...

Meldung beim Start Windows - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...