Meinung zu meiner Zusammenstellung !

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von SLanKi, 17.12.2012.

  1. SLanKi

    SLanKi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich habe mir hier mal meinen neuen Rechner zusammengestellt. Er ist fürs Zocken und um Videos zu editieren:

    CPU: Intel Core i7-3770K Box, LGA1155

    Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX 680 Super Overclock, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort

    Mainboard: ASRock Z77 Extreme4, Sockel 1155, ATX

    Gehäuse: FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl

    Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER CM BQT E9-CM-480W 80+Gold

    Lüfter: Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW)

    RAM: 16GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL10-10-10-27

    HDD: Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s

    SSD: Samsung SSD 840 250GB SATA 6Gb/s

    Optisches Laufwerk: Pioneer BDR-207EBK

    Verbesserungsvorschläge sind immer Willkommen :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 17.12.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Fange ich mal mit dem Netzteil an.
    a) Reine Geschmackssache - ich mag BeQuiet nicht. Reiner Labelkleber ohne eigene Produktion, woher die Netzteile kommen, wird einem nicht mal auf dem Aufkleber mitgeteilt. Ohne Info ueber den tatsaechlichen Hersteller laesst sich fuer den Kunden keine anstaendige Qualitaetsbewertung durchfuehren. Wie schon gesagt, reine Geschmackssache.
    b) Die Straight Power CM E9-Serie stammt von Fortron Source/FSP und gehoert zu den neueren Serien mit besserer Qualitaet. Von dem Punkt aus durchaus verwendbar, aber:
    c) fuer die verwendete Grafikkarte ist das Netzteil definitiv zu klein.
    Daher wohl eher nach Netzteilen in dieser Groessenordnung schauen.
    Z.B. SuperFlower GoldenGreen SF-550P14XE (PRO-Serie) oder SF-600P14XE (Modular-Serie)

    RAM habe ich nicht nachgesehen, ob dieser in der Memory-Supportliste des AsRock-Mainboards aufgelistet ist. Hier solltest du vorsichtshalber nochmal nachschlagen (sofern das nicht im Vorfeld bereits passiert ist).

    Ansonsten sieht die Aufstellung soweit recht gut aus.
    (Der i7 ist fuer Gaming wohl etwas ueberdosiert, fuer Videobearbeitung hingegen ist es aber passend!)
     
Thema:

Meinung zu meiner Zusammenstellung !

Die Seite wird geladen...

Meinung zu meiner Zusammenstellung ! - Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  2. Meinungen und Kritiken über meinen zusammengestellten PC

    Meinungen und Kritiken über meinen zusammengestellten PC: Hey, ich hab mir vor kurzem einen pc zusammengestellt und hab mich auch recht gut darüber informiert. Da ich aber neu in der Szene bin wäre es...
  3. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  4. PC zusammenstellen

    PC zusammenstellen: Guten Morgen, ich wollte schon seit einer Weile einen neuen PC zusammenbauen, da mein jetziger PC etwa 10 Jahre alt ist :eek:. Aber da ich mich...
  5. Meinung zum Fenstermanagement

    Meinung zum Fenstermanagement: Hallo zusammen, ich nutze seit Jahren schon die Software SizeUp, die das Fenstermanagement auf dem Mac sehr einfach regelt. Für die jenigen, die...