Meinen PC übertakten

Diskutiere Meinen PC übertakten im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, da ich erst in 3 Monaten das Geld für einen Gaming PC zusammen hab wollte ich solange meine GPU u. CPU übertakten, und euch...

  1. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    da ich erst in 3 Monaten das Geld für einen Gaming PC zusammen hab wollte ich solange meine GPU u. CPU übertakten, und euch fragen inwiefern bzw. wie weit dass möglich wäre.

    CPU: AMD Athlon 5000+ (2x2,6ghz)
    GPU: ATI HD 4870 1GB

    Am CPU hab ich bis jetzt noch garnichts gemacht und meine Grafikkarte habe ich jetzt auf:

    CoreSpeed - 780
    Memory Speed - 925

    Nunja, und dass da mehr geht bin ich mir ziemlich sicher weil in Youtube Videos von 9800.ern sind die weitaus höher als meine 4870.er sind.

    LG. Jannik
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.930
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Haengt wohl in erster Linie von deiner CPU ab!
    Vergleiche NIEMALS zwei unterschiedliche Bausteine und versuche ein gemeinsames Ergebnis zu erreichen.
    Versuche NIEMALS das Ergebnis eines Bausteines auf ein identisch Bezeichnetes zu uebertragen!

    a) was ein AMD Athlon 5000+ mitmacht, laesst einen anderen AMD Athlon 5000+ voellig instabil werden.
    b) was eine Grafikkarte von Hersteller xy mit einem ATI HD 4870 kann, muss eine aehnliche Karte von Hersteller wv nicht auch koennen.
    c) es nutzt dir reichlich wenig, wenn du CPU und Grafikkarte uebertaktest, dabei aber RAM und Bussystem aussen vor laesst und somit die Datenverbindungen und dein Arbeitsspeicher deine Aenderungen ausbremsen.....
     
  4. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Könntet ihr mir denn sagen in welcher Reihenfolge ich übertakten müsste?
    Und kann meine CPU dabei ganz kaputt gehen?
     
  5. #4 domdom-88, 07.03.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    CPU kann bei schlechter Kühlung überhitzen und gegrillt werden, sowas ist im schlimmsten Fall immer drin, bei allen Komponenten, die man übertaktet ;) Ich würds nicht mit nem Boxed-Kühler versuchen...

    Sollte man daher nur tun, wenn man sich seiner Sache wirklich sicher ist (was man bei übertakten nie zu 100% ist) oder wenn man den Rechner nicht mehr zwingend als Hauptrechner braucht^^

    Ansonsten gibts hier in dem Forum nur gefühlte 2,5 User, die überhaupt was Konstruktives zum How To beitragen können/wollen, hoffe mal für dich, dass sie sich melden :p
     
  6. #5 zockerlein, 07.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Du musst über das BIOS den FSB-Takt immer in kleinen Schritten erhöhen, und dann AUSFÜHRLICH mit Prime95 und Coretemp testen...
    Wenn es instabil wird, kannst du ggf. noch die Core-Voltage ein wenig erhöhen, lass es aber lieber ;)
    Notier dir die standart-Einstellungen, und alle weiteren, auf denen es stabil läuft, dass du nicht völlig blank dastehst, wenns bicht mehr klappt ;)
    Aber, wie gesagt, machs nicht mit einem Boxed-Kühler, das könnte eng werden... :eek:
    (hoffe das hilft dir weiter... :rolleyes:)
     
  7. DoStop

    DoStop Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
  8. #7 sven.hedin, 08.03.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Das Board ist auch wichtig,weil,bei einem Asrock-Board geht
    das zu 95% in die Hose,zum Übertakten sind die nicht geeignet.
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die Aussage ist zu satten 100% zu pauschal. ;) Schau mal auf hwbot.org oder in OC- Foren rein. Wie Xandros bereits sagte, es kommt darauf an. Ich empfehle ja immer, OC nur mit Komponenten durchzuziehen, die viele andere vor einem selbst schon erfolgreich übertaktet haben. Außerdem kommt es auch darauf an, wo du mit dem OC überhaupt hin willst.
     
  10. #9 Desert Rose, 10.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Der wichtigste Punkt ist imho IMMER damit zu rechnen, dass der Worst Case eintritt und die komplette Hardware im Eimer ist. Ich würde mein Hauptsystem niemals übertakten wenn ich nicht schon nen neues im Blick hab.
     
  11. #10 zockerlein, 10.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    das ALLES hinüber ist, ist unwahrscheinlich :eek:

    Aber mit etwas Glück, musst du schon mit ein paar Teilen rechnen :(
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Auch da würde ich fragen: Von welchem Bereich sprechen wir denn überhaupt? Ich würde die Behauptung in den Raum stellen, dass ich jedes 775er- System, das ich in die Finger bekommen habe, ohne Probleme um 10% übertakten konnte. Und das (mit entsprechender Kühlung der CPU) dauerhaft stabil und auf lange Sicht ohne Probleme. Von den nervigen "Aussetzern" beim Starten bei den ASUS Boards natürlich abgesehen.
     
  13. #12 Leonixx, 10.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bei den heutigen Prozessoren ist eine Übertaktung wenig sinnvoll, da diese eh schon unheimlich leistungsfähig sind und man von der Übertaktung nur sehr wenig hat. Zum Beispiel einen Corei5 der Sandy Bridge Generation macht für mich überhaupt keinen Sinn. Die Anwendungen lasten den Prozessor eh nicht zu 100% aus.

    Die Übertaktungen stammen noch aus der Sinlge/Dualcorezeit, wo OC tatsächlich spürbar war.
     
  14. #13 Desert Rose, 10.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Meine Güte, jetz kack doch hier keine Korinthen durch die Gegend.

    Abgesehen davon kann durchaus ALLES hinüber sein, inklusive Gehäuse. Aber scheinbar kommste mit dem Terminus Worst Case nicht klar? Der indiziert nämlich in keinster Weise hohe Wahrscheinlichkeiten. Das Worst Case Szenario geht von der schlimmsten möglichen Konsequenz einer Handlung aus. Das heißt ich habe nicht gesagt, dass man vermutlich davon ausgehen kann, dass die ganze Hardware gegrillt wird, sondern dass ich präventiv mit diesem Szenario rechne.
     
  15. #14 zockerlein, 10.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Man kann auch einfach schwarz sehen, und sagen, es kann alles im Ar*** sein^^
    Aber fangen wir lieber hier keine Diskussion an, sonst gibts n Tritt in den selbigen :D
     
  16. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die Chance, dass einer bei dem vergeblichen Versuch durchdreht, den PC zu übertakten ist wesentlich höher, als das bei weiser Vorgehensweise was passiert. Präventiv: Geh nie über die Strasse, es könnte das letzte mal sein, dass du es tust.

    Teile der Hardware bei einem ungeschickten Übertaktungsversuch abzuschreiben, ist sicher nicht der schlechteste Einwand.
     
  17. #16 Desert Rose, 11.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Der Vergleich hinkt an mehreren Stellen. Da müsstest du schon sagen: Robbe niemals über die Straße, es könnte das letzte mal sein dass du robbst.

    Wenn ich die Komponenten nunmal an ihre Grenzen bringe muss ich mit Begleiterscheinungen rechnen welche mit erhöhter Wahrscheinlichkeit ins Unkontrollierbare abdriften. (Stichwort Hitze)
    Beim Übertakten setzt du nicht nur die Bauteile aufs Spiel sondern trittst jegliches Garantie/Gewährleistungsrecht ab. Somit werden weise Menschen immer mit der Möglichkeit des Exitus der Komponenten rechnen um nicht später verdutzt vor dem Supportmitarbeiter zu stehen weil dieser in keinster Weise gewillt ist, das kaputte Teil zu ersetzen.

    Ein Soldat geht auch mit der Gewissheit in den Krieg, trotz Ausbildung/Training/Ausrüstung getötet werden zu können.
    Genauso geht es dem weisen Übertaktenden: "Ich habe meine persönlichen Motive dies zu tun und rechne immer mit dem Worst Case" -> alles andere wäre naiv.
     
  18. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die vielen geglückten und stabilen Übertaktungen sprechen für sich. Wir brauchen eigentlich nicht weiter darüber zu streiten, ob du oder ich das Risiko eingehen wollen. Der TE hat mehrere Meinungen gehört und ihm ist sicher jetzt auch klar, dass ihm bei einem ungeschickten Vorgehen und/oder viel Pech, Teile seiner Hardware flöten gehen können.

    Sein Spaß und sein Risiko.

    Sollte er es denn wirklich schaffen, den PC in ein loderndes Inferno zu verwandeln, bitte ich um Rückmeldung. :p

    Ich habe übrigens an keiner Stelle geschrieben, ds ich dazu rate zu übertakten. ;)
     
  19. #18 Desert Rose, 11.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Du verstehst meine Aussage nicht, oder? Lies sie dir bitte ein paar Mal in aller Ruhe durch.

    Desweiteren hab ich nich behauptet du würdest hier jemandem zu Übertaktungen raten. Also bitte bleib bei dem was ich tatsächlich schreibe. Das gibts doch gar nicht.......:rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich doch wiederholt gemacht. :rolleyes: Dadurch werden sie aber nicht sinnvoller.

    Hiermit lade ich dich herzlich dazu ein, das Thema im OT Bereich weiter zu diskutieren. Dann kannst du mir auch erklären, was ich an deinen Aussagen (besonders das mit den Soldaten hat es mir angetan) nicht verstanden haben soll. ;)
     
  22. #20 sven.hedin, 11.03.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Kann das sein,das der TE sein System geschossen hat,weil er sich nicht mehr meldet?:D
     
Thema: Meinen PC übertakten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gamer pc übertakten

Die Seite wird geladen...

Meinen PC übertakten - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...