meine festplatte ist ständig voll - hilfe!!!

Diskutiere meine festplatte ist ständig voll - hilfe!!! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hilfe.......! ständig kommt bei mir die meldung: meine festplatte hat kaum mehr speicherplatz und ich soll das überprüfen und speicherkapazität...

  1. daxbb

    daxbb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hilfe.......! ständig kommt bei mir die meldung: meine festplatte hat kaum mehr speicherplatz und ich soll das überprüfen und speicherkapazität freigeben..............ich mache das nun schon im abstand von 7 tagen und meine festplatte wird immer voller, obwohl ich nix darauf spreichere.......ich benutze den pc in erster linie für meine emails und mein onlinebanking und für information. wie geht das? ich habe alles gelöscht, was ich an software nicht brauche, aber mehr geht einfach nicht. und wenn ich nachrechne, so ist das auch nicht die datenmenge zusammengerechnet. ich weiss mir keinen rat mehr, denn wenn ich in meinen dateien nachrechne, kommt auch nicht die riesige datenmenge zusammen. und bei jedem mal bereinigen, findet er immer weniger speicherplatz zu freigeben.
    also ihr pc-freaks.............was meint ihr, ist mein problem? könnt ihr mir helfen?

    danke schon mal ím voraus........rena
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 30.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das kann sich um einen weiterverbreiteten Virus handeln. Defragmentiere mal am besten deine HDD damit die zerstreuten Daten zu einer zusammengefügt werden. Mit Auslogics Disk Defrag oder O&O damit läufst du gut.
     
  4. #3 ReinMan, 30.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das kann sich um einen weiterverbreiteten Virus handeln. Defragmentiere mal am besten deine HDD damit die zerstreuten Daten zu einer zusammengefügt werden. Mit Auslogics Disk Defrag oder O&O damit läufst du gut. Wenn nicht geh mit Spybot und Adaware auf die Virensuche plus deinem Antivirenprogramm. Zuerst aber defragmentieren.
     
  5. #4 Schrauber, 30.08.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    dein problem: deine festplatte ist zu klein!

    lösung: größere festplatte kaufen.

    schnellhilfe: verringere die größe der auslagerungsdatei - gehe in die systemeigenschaften und dort bei "erweitert" auf "systemleistung" und dann bei "erweitert" den virtuellen arbeitsspeicher manuell festlegen auf... sagen wir mal... naja... 256 mb. in der hoffnung du hast genug RAM.

    EDIT

    überprüfe mal WIEVIEL speicherplatz du denn jetzt letztendlich frei hast.

    sind es ein paar GB? gut! dann kannst natürlich auch defrag machen - auch wenn dir das nichts bringen wird. sinds nur wenige MB? defragmentieren bringt dir nichts denn dafür hast du zu wenig freien festplattenspeicher. das kannst du erst machen wenn du einigermaßen genug hast. auch ein externes programm wie vorgeschlagen wird dir nicht helfen - denn der lautstärke deines hilferufes zu urteilen ist deine festplatte kurz vorm platzen und hat keine kapazität mehr um ein weiteres programm zu installieren. *achselzuck*

    ein paar mehr informationen bezüglich deiner festplatte wären hilfreich. partitionen? gesamtspeicherplatz? belegter speicherplatz?
    ansonsten brenn deine privaten dateien auf eine DVD/CD und lösche sie von der festplatte.

    ansonsten kann ich dir nur sagen: windows XP wird IMMER größer... egal ob du etwas installierst oder nicht. jedes mal herunter fahren und hochfahren und es sind wieder ein paar MB weg - obwohl du nichts installiert hast.
     
  6. #5 ReinMan, 30.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn du nicht weißt wie groß deine HDD ist dann lade dir Everest runter das Hardware Analyse Tool das zeigt alles an was in deim Rechner drinne steckt. Ansonsten versteh ich nciht wie deine HDD nach mehr Platz schreit wenn du sie nur als Onlinebanking Machine und für E-mail verwendest..wahrscheinlich das hoch und runterfahren wird dir angezeählt auch wenn nur als MB trotzdem nimmt es freien Speicherplatz weg.
     
  7. #6 Schrauber, 30.08.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    lade dir bitte NICHT everest runter sondern gehe einfach in deinen arbeitsplatz und klicke mit der rechten maustaste auf deine festplatte und dann auf "eigenschaften".
    da wird dir alles angezeigt was für uns wichtig zu wissen ist.
     
  8. #7 ReinMan, 30.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nagut so kann man das auch machen....
     
  9. #8 [chaos], 30.08.2007
    [chaos]

    [chaos] Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Bei einer 4GB Festplatte könnte man Windows XP mehr als 2000x neustarten. Von daher kein Problem.

    Wenn die E-Mails vom Online-Postfach heruntergeladen werden, füllt sich auch das Offline-Postfach. E-Mails löschen oder komprimieren.

    Der Browsercache steigt rapide an. Temporäre Internetdateien löschen, inklusive der temporäre Ordner von Windows selbst.

    Debuggingtools oder Logtools, die jede Aktion protokollieren oder Dateien im Hintergrund sichern/ändern/kopieren.

    Oder radikales updaten des Systems. Die Updates werden im Hintergrund geladen und, wenn eingestellt, auch im Hintergrund installiert.

    Es gibt ein wirklich hilfreiches Programm zum anzeigen des belegten Festplattenspeichers mit dem Namen Sequoia View.
     
  10. daxbb

    daxbb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das system arbeitet.......und arbeitet.....und arbeitet.............lach
    hab mir grad mal die zeit genommen und mich vor den pc gesetzt........ist ja echt lächerlich, was der alles in den temp dateien speichert....wie krieg ich ihn dazu, das nicht mehr zu machen. oder besser, wie kann ich das jedesmal sicher entfernen? und in welchem zeitabstand ist das ratsam?
    fragen über fragen.....aber wie gesagt ich bin blond, im wahrsten sinne des wortes und hab eigentlich null ahnung vom pc..........am besten wäre es, es kommt mal einer vorbei und erschiesst das teil....grins
     
  11. daxbb

    daxbb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    de rhat ja wirklich von jeder im internet aufgefufenen seite was drin stehen.........naja ich gebs ja zu, ich surfe viel im ebay und so...........jedes auto und jeder schrank, was ich mir in den letzten 3 jahren angesehen hab, hat der noch drauf.....ich glaubs nicht
     
  12. #11 ReinMan, 31.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann lösche einfach deinen Cache im Firefox Browser wenn du ihn benutzt. Und stelle ein private Daten löschen nach beendigung. Extras>Einstellungen>Datenschutz>Private Daten löshen wenn Firefox beendet wird.
     
  13. daxbb

    daxbb Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    du bist der beste...............ich bin weiblich und blond............ich habe keinen schimmer von der ganzen sache..........mein ex hat mir den pc eingerichtet und da ist der internet explorer drauf...........jetzt erzählst du mir was von firefox.............bis eben wusste ich noch gar nicht was das ist-----------geht das mit dem internet explorer nicht? und was ist anders am fox?
    sorry, ich hoffe, du erahnst, wie wenig ich ahnung hab............
    danke für dein verständnis!
     
  14. #13 DaWilly, 31.08.2007
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    um den Cache beim Internet Explorer zu löschen, tu folgendes:

    Klicke im Internet Explorer oben auf Extras > Internetoptionen > dann bei Temoräre Internetdateien auf Dateien löschen, und drunter noch auf Verlauf löschen.

    Dann tu dir selbst nen Gefallen und lade dir den Firefox runter.
    Da kannst du einstellen, wieviel Platz höchstens als Cache verwendet wird.

    http://www.mozilla-europe.org/de/

    Bei der Installation ab besten alles importieren, du wirst danach gefragt.
    Weitere Vorteile des Firefox:
    -sicherer
    -schneller
    -benutzerfreundlicher (ich gebe zu etwas muss man sich daran gewöhnen)

    Außerdem solltest du folgendes machen, immer gut:

    TuneUp runterladen, damit kannst du einfach und relativ schnell aufräumen in deiner Kiste.

    http://www.tuneup.de/download/

    Kostet nix, wie auch der Firefox.
    Mit den TuneUp Utilities kannst du den DiskCleaner laufen lassen, den Registry Cleaner (die Namen sagen es bereits) und dann wird aufgeräumt. Links findest du die Kategorien, nach Namen, was du halt machen willst. Du wirst erschrecken, wieviel Müll auf deinem PC ist. ALLES was TuneUp vorschlägt, solltest du machen. Das is echt idiotensicher.
    Dann noch den SystemOpimizer laufen lassen, und den PC als PC mit Internetanbindung optimieren, Grafische Effekte lassen (des bringt nich viel) und fertig.

    Wenn du den Müll los bist, UND ERST DANN, solltest du defragmentieren, damit die Daten die du brauchst, zusammengeschoben werden und so platz und Zeit beim arbeiten gespart wird. Wenn man zuerst defragmentiert und dann den Datenmüll beseitigt, entstehen wieder Lücken und man muss nochmal defragmentieren.
    Dazu musst du den Arbeitsplatz öffnen und rechtsklick auf deine Festplatte machen. Dann findest irgendwo defragmentieren, und tust das am besten. Das dauert ein bisschen, aber es lohnt sich.

    Dann sag Beschied wie es deiner Kiste geht.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen, Servus!
     
  15. #14 ReinMan, 31.08.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tune Up ist kostenpflichtig nur der Firefox nicht. Um deinen Firefox noch besser einzustellen empfehle ich gerne den Firefox optimiere 1.2. Damit kannst du ihn ganz nach deinen Wünschen einstellen seis Seitenaufbauzeit oder Werbung,Warnmeldung,Blinken,PopUps und und und.

    Schaus dir einfach mal an.

    http://rs104.rapidshare.com/files/42452649/Firefox-Optimierer_1.0.2.rar
     
  16. #15 DaWilly, 01.09.2007
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    FALSCH! Klick meinen Link an, dann siehst du dass es eine kostenlose 30 Tage Testversion ist, die reicht zum Aufräumen der Festplatte.

    Unnötig und zu kompliziert! Vergiss nicht, dass die Threaderstellerin betont hat, wie wenig Ahnung sie hat!
     
  17. #16 ReinMan, 01.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wieso dort wird doch erklärt wozu es gut ist usw..unnötig auch nicht..die Seitenaufbau zeit verringert sich usw..aber muss jeder selber wissen ;). Ja das ist mir auch klar das es eine Trial Version ist die man freischalten muss und zwar kostenpflichtig ich dachte nur du meinst das die ganze Version umsonst ist.
     
  18. #17 DaWilly, 01.09.2007
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
    Achso!

    Ja dann... nee ich hab schon die Testversion gemeint. Ich hab auch ne Vollversion, wer sie haben will, Mail an mich ^^

    Aber nach den 30 Tagen läuft auch die Trial Version noch weiter, man muss nur bei jedem Start 40 Sekunden warten oder so. Nervt n bissl.
    Aber wie gesagt, um mal richtig aufzuräumen reichts.

    Nun zum Fox:
    Ich kenn dieses Tool nicht, ich mach sowas immer selber ^^, weisse Bescheid.
     
  19. #18 ReinMan, 01.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jap per Hand ist es meistens besser bevor man noch was kaputt macht. Aber ich vertraue dem Tool es zeigt treue Dienste und funzt wunderbar. Keine störenden Icons schnelle Ladezeiten unnötige sachen sind auch abgeschaltet funzt prima.

    Nun aber wieder zum Topic:
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 drehstuhl, 01.09.2007
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
     
  22. #20 DaWilly, 01.09.2007
    DaWilly

    DaWilly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zu Hause
     
Thema: meine festplatte ist ständig voll - hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hilfe mein festplatte vom computer ist voll was mach ich nun?

    ,
  2. warum ist meine festplatte voll

    ,
  3. meine festplatte ist ständig voll

    ,
  4. festplatte immer voll virus windows xp,
  5. warum ist meine festplatte ständig voll,
  6. mein festplatte ist immer voll,
  7. warum wird meine festplatte immer voller,
  8. wie voll ist mein festplatte,
  9. festplatte ständig voll virus,
  10. xp festplatte immer voller,
  11. meine festplatte ist auf pc voll,
  12. warum ist meeine festplatte dauernd voll?,
  13. wie voll ist meine festplatte xp,
  14. festplatte ständig voll xp,
  15. festplatte dauernd voll obwohl nichts gemacht wird,
  16. mein disk ist voll,
  17. wenn meine festplatte voll ist wie kann ich die am besten leeren,
  18. xp laufwerk ständig voll,
  19. meine festplatte ist voll hilfe,
  20. meine festplatte ist voll ,
  21. wieso ist meine festplatte so voll virus,
  22. hilfe meine festplatte ist ständig voll,
  23. kopiervorgang belegter platz steigt,
  24. meine festplatte ist voll obwohl eingentlich mehr xp
Die Seite wird geladen...

meine festplatte ist ständig voll - hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  3. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  4. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  5. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...