Meine 1. Zusammenstellung GUT ODER SCHLECHT

Diskutiere Meine 1. Zusammenstellung GUT ODER SCHLECHT im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hallo das ist meine erste zusammenstellung ich habe keine große Ahnung und bin auf eure Meinung angewiesen und Tipps. Ich werde mir die Teile...

  1. #1 Benutzername1, 07.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hallo das ist meine erste zusammenstellung ich habe keine große Ahnung und bin auf eure Meinung angewiesen und Tipps.

    Ich werde mir die Teile über Geizhals raussuchen und dann bei Hardware versand bestellen und Zusammenbauen lassen

    Möchte:

    Bild/Videobearbeitung nichts professionalles sondern was einfaches mit Vegas Video oder Magix etc
    Allround Pc der Zukunftssicher ist
    Spielen ab und an
    Filme schauen etc.
    Front USB 3.0
    Hinten aufjedenfall HDMI

    Limit: 550Euro

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i3-3220 Box, LGA1155
    Intel Core i3-3220 Box, LGA1155

    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASRock B75 Pro3-M, Sockel 1155, mATX
    ASRock B75 Pro3-M, Sockel 1155, mATX


    8GB-Kit Corsair ValueSelect PC3-128007U CL11-11-11-30
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit Corsair ValueSelect PC3-128007U CL11-11-11-30

    Super-Flower Amazon 80Plus 450W
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower Amazon 80Plus 450W

    LG GH24NS bare schwarz
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH24NS bare schwarz

    Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s

    MSI R7850-1GD5/OC, 1024MB DDR5, PCI-Express
    hardwareversand.de - Artikel-Information - MSI R7850-1GD5/OC, 1024MB DDR5, PCI-Express

    Akasa AK-ICR-14 USB 3.0 6-Port Card Reader, 8,89cm (3,5"), schwarz/weiß
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Akasa AK-ICR-14 USB 3.0 6-Port Card Reader, 8,89cm (3,5"), schwarz/weiß

    Sharkoon Vaya schwarz, ohne Netzteil
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sharkoon Vaya schwarz, ohne Netzteil


    macht Zusammen 560Euro


    HILFEEEEEEEEEEEE

    Das ist die Zusammenstellung, die finde ich auch super, aber nun haben mir einige jetzt geraten einen I5 Prozessor mit diesem Board
    Gigabyte GA-H77-D3H, H77 (dual PC3-12800U DDR3) Preisvergleich | Geizhals Deutschland zu nehmen.
    und das Netzteil zu ändern.
    Antec High Current Gamer HCG-520, 520W ATX 2.3 (0761345-06204-6/0761345-06205-3/0761345-23850-2) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Darüber hinnaus soll ich mir einen CPU Kühler dazu nehmen.

    Also das alte System Power S6 würde ich nicht mehr nehmen. Das Super Flower ist nicht besonders effizient und die Elektronik ist nicht besonders hochwertig. Die Cougar A-Serie ist seit einiger Zeit der Tipp schlechthin in diesem Segment. Die Testberichte und Nutzererfahrungen sind gleichermaßen positiv. Das ASRock B75 Pro3-M sollte auch okay sein. Bei meinem System sollte der i3 eigentlich ausreichen. Bei dem reicht der Boxedkühler auch gut aus.


    Jetzt bin ich verwirrt!!!!

    Nun bin ich überfordert...
    Ich find 560 schon bisschen viel und dann nochmal bei einem I5 paar Euro dazu zulegen ist mhh ok, wenn ich Zukunftsicher es machen möchte dann sehe ich es einen I5 zu nehmen aber was ist mit den anderen Sachen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marcopolo123, 07.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  4. #3 Benutzername1, 07.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Also, Spielen ist nicht so wichtig...viel mehr soll es paar Jahre halten, habe keine Lust jedesmal es zu erneuern...

    Ich werde auch Bildbearbitung wenig machen, es geht viel mehr darum ein Allround PC zu haben, falls ich mal große Bilder oder viele Videosbearbeite und zusammenfüge das es reibungslos klappt.

    Ich möchte gern bei Intel bleiben...aber was meint Ihr ist meine Zusammensetzung denn gut?
    Netzteil?
    brauch ich einen Kühler?
    Soll ich anstatt i3 mir einen i5 mit einem anderen Board holen oder ist das alles unnötig und meine Zusammenstellung reicht für meine Bedürfnisse voll aus...
    ???
     
  5. #4 xandros, 07.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.928
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Netzteil:
    Da Antec keine Netzteile baut, sondern von Fremdfirmen bezieht.... das HCG-520 wird von Seasonic gebaut und ist entsprechend hochwertig.
    Gleiches bei Cougar! Auch dieses Unternehmen baut kein Netzteil selbst, sondern laesst von HEC produzieren und labelt anschliessend nur noch.....
    SuperFlower baut selbst und vertreibt unter eigenem Namen. Daneben produziert SuperFlower fuer andere Marken/Labels.

    Bullshit! Die Elektronik entspricht dem aktuellen Stand und ist hochwertig genug, damit eine Energieeffizienz mit Zertifikat 80+ Bronze erreicht wird.
    Dass man heute besser auf eine hoehere Zertifizierung setzen sollte, ist eine andere Sache und hat nichts mit der Qualitaet/Hochwertigkeit zu tun.
    Besser waere natuerlich, wenn du z.B. die SuperFlower GoldenGreen-Serie mit 80+ Gold-Zertifizierung waehlst.

    Kommen wir nochmals zu den oben genannten Alternativnetzteilen zurueck....
    Woher auch immer diese Info stammt...... laecherlich!
    A) Die Cougar A-Serie ist als Einsteigerklasse konzipiert.
    B) Die Cougar A-Serie ist auch nur mit Energieeffizienzklasse 80+ Bronze zertifiziert.

    Und wer auch immer dir geraten hat ein SuperFlower Amazon 80+ Bronze gegen ein Antec HCG-520 80+ Bronze auszutauschen, der sollte sich ueber die Zweckmaessigkeit beim Wechsel von Bananen zu Bananen Gedanken machen, wenn man lieber Kirschen haben will..... (Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen den beiden Netzteilen, der fuer den User von Vorteil waere! Einzig die Anschaffungskosten, die beim Antec auch noch hoeher sein koennen!)

    Investiere in ein anstaendiges Netzteil mit 80+ Gold Zertifizierung. Das macht sich langfristig auch beim Stromverbrauch positiv bemerkbar.
    Ob du dann ein Mainboard mit B75- oder H77-Chipsatz verwendest ist Geschmackssache und haengt letztlich davon ab, welche der vom Board zur Verfuegung gestellten Schnittstellen du benoetigst/haben moechtest.
    Ob nun I3-3xxx oder I5-3xxx ist dabei reichlich, da beide Prozessoren den gleichen Sockel verwenden. Wenn dir ein I3 bislang gereicht hat, kann dieser auch zukuenftig seine Arbeit verrichten. Aufruesten/Prozessorupgrade waere dann immer noch moeglich.

    Nun zu deiner Zusammenstellung:
    Du hast eine MSI-Grafikkarte mit AMD HD7850-GPU ausgesucht.
    -> AMD Systemvoraussetzungen: "500-Watt-Netzteil (oder größer) mit einem 6-poligen PCI Express®-Stromversorgungsstecker mit 75 W"
    Damit ist das Amazon 80+ Bronze 450W ohnehin schon zu klein gewaehlt....

    RAM bitte anhand der Memory-QVL/Speichersupportliste des verwendeten Mainboards auswaehlen. Diese Listen findest du beim Boardhersteller zum jeweiligen Mainboard.

    Der Rest passt soweit....
     
  6. #5 Benutzername1, 07.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Videobearbeitung muss ich sagen, also ich hab ein Hochzeitsvideo was ich zusammenstellen will und sonst wenn dann nur kleine 5-10 min videos. ich mach da nichst großes...auch bei bildern ich habe eine spiegelrefelx womit ich noch nicsht anfangen kann und möchte mich da reinfuchsen...viel mehr geht es mir glaub ich um einen allrounder der leise ist, sicher und wie gesagt office, hd filme gucken selten alte spiele spielen und wie oben beschrieben bisschen bisschen an bearbeitung was lernen und ausprobieren..

    @xandros

    Also welches Netzteil soll ich jetzt nehmen?
    Alles andere passt? Also wenn ich einen I5 nehme sind es nur 40 euro unterschied, die 40 euro hab ich auch. Muss ich dann auch mein Mainboard ändern?

    ich habe keine ahnung von prozessoren und weiß auch gar nicht was für welche in hatte, hab auch nur einen alten laptop...

    An Anschlüssen hinten brauch ich nur USB und HDMI und die standart sachen...


    ich kann nicht pc selber zusammenbasteln, daher sollte das schon so gut sein das ich erstmal nichst investieren oder erneuern muss...
     
  7. #6 Marcopolo123, 07.01.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    A10-5800k ist p/l das beste ... für 115€ bekommst du ne ordentliche cpu und du kannst aktuelle spiele flüssig wiedergeben ...
     
  8. #7 xandros, 07.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.928
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Um die Fragen zu beantworten:
    SuperFlower Golden Green SF-550P14XE. 80+ Gold Zertifizierung und ausreichend Leistung fuer die Systemanforderungen der GPU entsprechend AMD-Angaben.

    Nein! Es ist egal ob du einen I3-3xxx, I5-3xxx oder I7-3xxx verwendest. Alle drei Prozessorserien passen auf den gleichen Sockel (1155), welcher von den oben genannten Boards bereitgestellt wird. Es spielt also keine Rolle, ob du das AsRock B75... oder das Gigabyte GA-H77... verwendest, solange das jeweilige Board die Funktionen (USB, SATA, etc.) bereitstellt, die du haben moechtest.

    Ist keine Hexerei. Wenn man behutsam vorgeht und nicht gerade zwei linke Haende hat, kann das theoretisch jeder selbst machen.
    Und ein wenig Hilfe reicht in der Regel aus, dass man auch ohne die notwendigen Kentnisse ein Bauteil selbst wechseln kann.
    Um dir die Arbeit jedoch gleich zu sparen, waere dann ein I5 sicher die bessere Wahl, der dir gegenueber einem I3 mehr Reserven bietet - falls du sie zukuenftig benoetigst. (An die Leistung kommt der AMD A10 bei weitem nicht dran.)


    Ist aber kein Intel wie vom TO gewuenscht und passt folglich auch nicht auf Sockel 1155. Dafuer wird dann wieder ein anderes Board mit passendem Sockel sowie anderer RAM notwendig.
    Abgesehen davon ist der A10 keine CPU, sondern eine APU.
     
  9. #8 Benutzername1, 07.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke
    magst du mir den richtigen i5 raussuchen ich hab irgendwie gesehen da gibt es etwas wo boxed steht und woanders ohne boxed..

    brauch ich extar lüfter für mein gehäuse, da nur vorne lüfter ist und ich mein rechner im schrank drinne haben werde und hinten die wand abmnontieren werde...

    ach mir hat jemand eben geschrieben per PN
    bin bisschen verwirrt...

    Nachricht vom User:
    Aber ein i3-3220 und Videobearbeitung? Das wir nichts. Den schlägt ja in solchen Sachen bereits die AMD A10 5800APU und ein FX6300 spielt Weltuntergang mit ihm. Leider sehen die Meisten Spezialisten nur die Spieleleistung des Prozessors - und da steht AMD nicht wirklich gut da. Aber es gibt ja auch noch andere Anwendungsgebiete, und da steht AMD deutlich besser da. Du schreibst, du willst nur gelegentlich spielen und hauptsächlich Multimedia arbeiten. Daher ist folgender Rechner viel besser für dich geeignet, als der i3 Dualcore:

    AMD FX-8120 Prozessor, Boxed, Sockel AM3+
    ASRock 970 Extreme3, AM3+, ATX
    8GB G.Skill RipJaws-X PC3-12800U CL10
    MSI N650-1GD5/OC, 1GB GDDR5, PCI-Express
    Seagate Barracuda 7200.12 1TB SATA 3 6GB/s
    LiteOn iHAS124-04 schwarz SATA
    Super-Flower Amazon 80Plus 450W
    3R Systems Design Gehuse R480 Schwarz
    Akasa AK-ICR-14 USB 3.0 6-Port Card Reader, 8,89cm (3,5"), schwarz/wei

    Mehr Leistung für Multimedia wirst du für das Geld nicht bekommen.

    Wenn du unbedingt Intel haben möchtest, dann musst du deine Zusammenstellung nehmen, aber beschwer dich hinterher nicht darüber, dass bei der Videobearbeitung nichts vorwärts geht und du ewig brauchst
     
  10. #9 xandros, 08.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.928
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Boxed sind Prozessoren, die mit Kuehlkoerper/Luefter kommen. Tray hingegen kommen ohne Luefter, weshalb man einen separaten Prozessorluefter zusaetzlich kaufen muss.
    Bei den Boxed-Modellen kann man die mitgelieferten Kuehlkoerper/Luefter natuerlich auch gegen hochwertigere und leisere Modelle austauschen. Sie reichen aber fuer den Betrieb des Prozessors aus.

    PN ist fuer oeffentliche Diskussionen nicht gedacht und ungeeignet.

    Die gelieferte Aufstellung ist weitestgehend ok. Ich habe auch nichts am AMD FX auszusetzen -> Die Dinger sind fuer Gaming wirklich ungeeignet und nur bedingt nutzbar! Aber fuer Multithreading-Aufgaben wurden sie konzipiert und koennen dabei auch ihre Staerke ausspielen. Und in dem Bereich sind sie auch absolut ihr Geld wert!
    Fuer Gaming selbst sehe ich im AMD-Lager immer noch die Phenom II-Serien als die bessere Wahl an. Fuer Videobearbeitung oder statistische Berechnungen und dergleichen sind die Bulldozer (FX) zu bevorzugen.

    Das Netzteil ist aber wie oben schon erwaehnt "nur" mit Bronze zertifiziert. Gold-Zertifizierung ist immer noch besser.....
    Die aufgelistete MSI-Grafikkarte mit dem GTX650-Chip begnuegt sich bereits mit 400W-Netzteilen, wodurch ein SuperFlower Golden Green SF400P14XE mit 400Watt und 80+ Gold-Zertifizierung besser passt. (Das Amazon waere von der Leistung her natuerlich ausreichend, jedoch nicht ganz so effizient!)

    Der genannte RAM wird nicht von AsRock fuer dieses Mainboard gelistet..... Wuerde ich Abstand von nehmen und wohl eher auf einen hier gelisteten Speicher ausweichen: ASRock > 970 Extreme3 (nur um sicher zu gehen, dass der RAM auch wirklich mit dem Mainboard funktioniert!)

    Der komplette Rest der Aufstellung ist voellig in Ordnung.

    Stimmt schon. Dafuer sind die Leistungen des i3 pauschal betrachtet wohl etwas mager, was aber auf die Erwartungen des Benutzers zu betrachten ist. Ein i5-34xx waere da schon besser, wenn nicht gleich ein i7 mit mehr als ausreichend Power fuer Videobearbeitung. Das kommt aber darauf an, wie schnell man die Arbeiten erledigt haben moechte. Wenn der Rechner z.B. ueber Nacht in aller Ruhe arbeiten darf, waere theoretisch auch gegen einen i3 nichts einzuwenden. Soll es aber schnell gehen, sind die staerkeren i-Serien zu bevorzugen.
     
  11. #10 Leonixx, 08.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Prozessor
    http://lb.hardwareversand.de/Sockel+1155/66369/Intel+Core+i5-3470+Box%2C+LGA1155.article
    173 Euro

    Mainboard
    http://lb.hardwareversand.de/DDR3/57460/ASUS+P8H77-V+LE%2C+Sockel+1155%2C+ATX%2C+DDR3.article
    90 Euro

    RAM
    http://lb.hardwareversand.de/1600+Low+Voltage/50785/8GB-Kit+G.Skill+Sniper+PC3-12800U+CL9-9-9-24+%28DDR3-1600%29.article
    42 Euro

    Festplatte
    http://lb.hardwareversand.de/7200+U+min/42805/Seagate+Barracuda+7200.12+1TB+SATA+3+6GB+s.article
    62 Euro

    Grafikkarte
    http://lb.hardwareversand.de/1024+MB/62373/Sapphire+Radeon+HD+6670%2C+1GB+DDR3%2C+lite+retail.article
    60 Euro

    Gehäuse
    http://lb.hardwareversand.de/Midi/48895/BitFenix+Shinobi+Midi-Tower+USB+3.0+++black%2C+ohne+Netzteil.article
    53 Euro

    Netzteil
    http://lb.hardwareversand.de/500+-+600+Watt/41093/Super-Flower+SF550P14XE+Golden+Green+Pro+80plus+gold.article
    77 Euro

    DVD Brenner
    http://lb.hardwareversand.de/S-ATA/69324/LiteOn+iHAS124-04+schwarz+SATA.article
    17 Euro

    +20 Euro Zusammenbau

    Gesamt mit Zusammenbau 594 Euro. Dafür bekommst du aber einen Rechner, mit dem du alle Aufgaben locker erfüllen kannst und vor allem deine Freude haben wirst. Sparsamkeit ist eben nicht immer ideal. Wenn du das Geld nicht hast, dann lieber noch ein wenig sparen und sich was holen, an dem du auch Freude haben wirst.
     
  12. #11 Benutzername1, 08.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 stockcarpilot, 08.01.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.140
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hast du die Arbeitsspeicher vergessen?
     
  14. #13 Leonixx, 08.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mir ein Rätsel wieso du ein yATX Board in einen ATX Tower einbauen willst. Sehr kleine Bauform und gerade beim Einsetzen der Graka können PCI Slots überdeckt werden.

    Bei deinen Anforderungen ist die Grafikkarte nicht notwendig, die du ausgesucht hast.
     
  15. #14 Benutzername1, 08.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    8GB-Kit Corsair ValueSelect PC3-128007U CL11-11-11-30
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 8GB-Kit Corsair ValueSelect PC3-128007U CL11-11-11-30


    Mir ein Rätsel wieso du ein yATX Board in einen ATX Tower einbauen willst. Sehr kleine Bauform und gerade beim Einsetzen der Graka können PCI Slots überdeckt werden.



    Was soll ich an deiner stelle nehmen?

    Wegen der graka, ich möchte einfach für die zukunft es sicher haben, das mein rechner nicht alle jahre erneuert werden muss...
     
  16. #15 Leonixx, 08.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mainboard mit Formfaktor ATX, siehst du ja in meiner Zusammenstellung. Ob der Corsair Speicher mit dem Mainboard von Asrock funktioniert, kann dir keiner garantieren. Dafür gibt es die QVL auf der Homepage des Herstellers, wo geprüfte Speicher gelistet sind. So kannst du Probleme verringern, dass der Speicher inkompatibel zum Mainboard ist.

    Wenn du in Richtung Zukunft gehen willst, dann solltest du ein Gehäuse mit Mindestbreite von 20cm aussuchen, damit du auch später anständige CPU Kühler nachbauen kannst. Dein ausgesuchtes Gehäuse hat nur eine Breite von 18,5 cm, dass den Einbau von guten Kühlern extrem eingrenzt.
     
  17. #16 Benutzername1, 08.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    aber bei meinem mainboard steht doch auch ATX
     
  18. #17 Leonixx, 08.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  19. #18 Benutzername1, 08.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2013
    Benutzername1

    Benutzername1 Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ok jetzt verstehe ich worauf du hinnaus möchtest...
    aber ich werde diesen rechner einmal zusammenbauen lassen und nie mehr wad dran ändern...habe gar keine ahnung...werde den sicher auch nie aufmachen...

    So meine zusammenstellung jetzt
    Macht zusammen 850 Euro

    Ohaaaa das ist echt viel...
    mhh omg



    Monitor
    http://geizhals.de/777269

    Cougar A450 450W ATX 2.3
    http://geizhals.de/543132

    Gehäuse
    Sharkoon Vaya Value weiß mit Sichtfenster und usb3.0
    http://geizhals.de/684621

    SSD
    Crucial m4 Slim SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s
    http://geizhals.de/717117#ang

    LG GH24NS bare schwarz
    http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=46257&agid=699


    Sapphire Radeon HD 7850, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, lite retail
    http://geizhals.de/805049


    http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=59304&agid=1603
    ASRock B75 Pro3-M, Sockel 1155, mATX

    Intel Core i5-3330, 4x 3.00GHz, boxed
    http://geizhals.de/822011


    Western Digital Caviar Blue 1000GB, 64MB Cache, SATA 6Gb/s
    http://geizhals.de/795106



    Revoltec Procyon 1.5 Cardreader retail, USB 2.0
    http://geizhals.de/580936

    Arbeitspeicher
    8GB-Kit Corsair ValueSelect PC3-128007U CL11-11-11-30
    http://lb.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=72750&agid=1193

    Lüfter für hinten
    http://geizhals.de/177048
    oder lieber diesen
    http://geizhals.de/294636

    Zusammenbauen bei hardeware versand
    20 euro
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Leonixx, 08.01.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nur mal ein keliner Tip. Der Chipsatz von deinem Board ist nicht optimal für Ivy Bridge. Dann nimm eben diese Board.
    http://lb.hardwareversand.de/DDR3/58054/ASRock+H77+Pro4+MVP,+Sockel+1155,+ATX.article

    Zum Gehäuse habe ich dir ja alles geschrieben. Ist deine Sache, wenn dich der Boxed Kühler nerven wird.

    SSD würde ich persönlich eher eine von Samsung nehmen, da einfach gut.
    http://lb.hardwareversand.de/Solid-State-Disk/67795/Samsung+SSD+840+120GB+SATA+6Gb+s.article
    Du benötigst aber einen Einbaurahmen von 2,5" auf 3,5", damit du diese auch fest in den Laufwerksschacht montieren kannst.
    http://lb.hardwareversand.de/Sonsti...+cm+(2,5)+zu+8,90cm+(3,5)+SSD+Bracket.article
     
  22. #20 xandros, 08.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.928
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    mal bitte hier nachschauen, was AMD fuer die HD 7850-GPUs als Systemvoraussetzung in Bezug auf die Ausgangsleistung des Netzteiles schreibt!
    -->> AMD Radeon

    Vielleicht dann nochmal an den Threadanfang zurueckkehren und feststellen, dass ich dort bereits darauf hingewiesen habe, dass dieses Cougar-Netzteil fuer die Karte nach AMD-Voraussetzungen 50 Watt zu klein ist!
     
Thema: Meine 1. Zusammenstellung GUT ODER SCHLECHT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asrock b75 pro3-m matx sockel 1155 qvl

Die Seite wird geladen...

Meine 1. Zusammenstellung GUT ODER SCHLECHT - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  3. Battelfield 1 läuft?!

    Battelfield 1 läuft?!: Guten Abend. Ich würde gerne wissen ob das neue Battelfield 1 bei mir annehmbar laufen würde. Vom Hersteller angegebene Mindestvoraussetzungen:...
  4. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  5. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...