Mein PC stürzt ab!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von some-odium, 01.06.2007.

  1. #1 some-odium, 01.06.2007
    some-odium

    some-odium Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich schildere hier mal alles.

    Auf einmal stürzte immer mein pc ab (angefangen vor 2 Wochen) und das in immer kleineren abständen. Schließlich wollte ich formatieren was erst auch ging und so installierte ich windows neu. Aber bei der installation von Windows gabs nen fehler und nen bluescreen. Danach wollte ich nochmal formatieren und windows draufhauen, ging aber net beim kopieren von windows gabs wieder nen bluescreen. Dann probierte ich rum und baute mal einen meiner 512 MB Ram sticks aus, danach ging alles problemlos (Installation, formatieren usw.), gut. Jetz war ich zirka ne woche im urlaub und bin gestern heimgekommen und siehe da: Das gleiche von neuem. Mein PC stürzt immernoch jede 20 minuten ab (manchmal später manchmal früher)...

    Und nach dem Absturz und neuem hochfahren bekomm ich diese fehlermeldung:

    BCCode : 1000000a BCP1 : 00000000 BCP2 : 00000002 BCP3 : 00000001
    BCP4 : 804DC249 OSVer : 5_1_2600 SP : 2_0 Product : 256_1

    mfg ~max~, ich hoffe ihr könnt mir helfen, danke im vorraus!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey some-odium,

    Erstmal herzlich willkommen im Board :]

    Nun aber hier zu:
    Hast Du den dann wieder eingebaut??? Hoffentlich nicht, denn ansonsten sollte Dich das Problem nicht überraschen.

    Das Dein PC nach zwanzig Minuten abstürzt ist natürlich problematisch, da man so relative wenig Zeit für Analysen hat.
    Auf dem Bluescreen ganz zu Beginn, da stand auch nichts anderes oder? Wenn ja, dann laß es uns mal wissen.
    Deine Lüfter sind sauber, Dein Computer innen auch?
     
  4. #3 some-odium, 01.06.2007
    some-odium

    some-odium Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein PC ist total sauber, fast garkein Staub^^ Der Ram-Stick is natürlich noch draussen sonst wärs ja wirklich kein wunder. Und wie gesagt:
    Manchmal gehts auch länger, grad is mein pc schon 2 stunden ohne absturz an, mal sehn wanns nächste mal is^^ Und auf dem Bluescreen den ich bekommen hatte stand was anderes aber ich bekomm den jetzt ja nicht mehr^^
     
  5. #4 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    War auch nur ein Gedanke. Manchmal passieren die komischsten Sachen :D

    Wenn Dein Computer jetzt zumindest die Mindestlaufzeit von 20 Minuten überschreitet, dann mach doch mal den Memtest
    http://www.computerbase.de/suche/?q=memtest&bereich=downloads
    Drei bis vier Stunden laufen lassen. Zeigt er Fehler an, dann ist auch den andere RAM nicht ganz frei von Schuld. Bleibt er clean, dann ist der RAM rehabilitiert.
    Dann schauen wir weiter.
     
  6. #5 some-odium, 01.06.2007
    some-odium

    some-odium Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    oO Ich hab den test schon einmal gemacht aber nur 30 minuten. Aber 4 stunden oo solang bleibt der pc doch net an, grade isser 5 mal abgestürzt XD
     
  7. #6 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Nimm das was Du kriegen kannst und schau, was Memtest macht.
     
  8. #7 some-odium, 01.06.2007
    some-odium

    some-odium Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So ich hab jetz solange wie mein PC ausgehalten hat diese prüfung gemacht^^
    waren aber 0 fehler, und was nu?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 wolfheart, 01.06.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Die anderen Hardwareteile durchgehen. Du köönntest im Gerätemanager nachschauen, ob es da irgendwelche Gelben Ausrufe- oder Fragezeichen gibt.
    Was helfen könnte, wäre z.B. Grafik- und Soundkarte zu deinstallieren, Driver Cleaner hinterher sauber machen lassen
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13009243.html
    und dann neustarten und neu installieren

    Es könnten Treiberkonflikte dahinterstecken.
     
  11. #9 maxbxxx, 02.06.2007
    maxbxxx

    maxbxxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ne, das kann net sein. An Treibern kanns net liegen. Ich hab jetzt nochmal formatiert und hab grad keine treiber drauf und immernoch das gleiche. Jedesmal bekomm ich nen anderen Bluescreen mit ner anderen Fehlermeldung.
    Ach und folgende Hardware kanns net sein:

    Soundkarte (Soundblaster X-fi) << als ob^^
    Grafikkarte << ich hab ne andere getestet
    Ram << Ich hab ein ram stick vom kumpel probiert
    DVD Laufwerk << als ob^^
    USB - Karte << Als ob^^

    Und folgende kanns sein:

    Prozessor
    Mainboard
    Festplatte

    Das wars.. Netzteil kann eig. net sein da mein pc nur beim "etwas machen" abstürzt. Und Festplatte wäre auch komisch, da ich 2 hab und es komisch wäre wenn beide aufeinmal kaputtgehn.

    mfg, max.

    edit: Ich bins some-odium, ich hab grad gemerkt das ich hier noch nen alten acc. hab XD also bitte den acc. some-odium löschen^^
     
Thema: Mein PC stürzt ab!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc stürzt nach urlaub oft ab

    ,
  2. erreur windows bccode: 1000000a bcp1:00000000 bcp2: 00000002 bcp3: 00000001 bcp4: 804dc249

Die Seite wird geladen...

Mein PC stürzt ab! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...