Mein Pc stürtzt ab bei hohen Anforderungen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von lemonate, 03.07.2010.

  1. #1 lemonate, 03.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2010
    lemonate

    lemonate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ört sich jetzt nicht gerade normal an aber sobald ich spiele wie Battlefield BC2 oder andere spiele mit hohen anforderungen zocke stürtzen diese ab oder lassen gleich nen BSOD kommen.
    Ich suchte dann in einigen Foren nach einer Lösung aber die fand ich leider nicht. Meine Temperaturen sind während des Spielens in normalem Bereich.
    Was dann für mich die Lösung war kriegte ich auch nur mit etwas glück raus.
    Ich öffnete mein Gehäuse und stellte einen Ventilator davor.
    Die Spiele liefen flüssiger und ich hatte keinen Systemabsturz mehr. Ich war sehr froh und dachte mir das es die Lösung war aber dem war leider nicht da die Stromrechnung zu nahm und der Rechner schnell dreckig wurde.Hab mir dann nen Lüfter geholt und eingebaut.
    Das half aber leider auch nur teilweise wenn ich eine geringe raumtemp hatte.
    Es läuft im normalen ruhigen modus bei Progs wie Browser usw sehr gut aber sobald ich sachen anmache die viel leistung verbrauchen zb Games und Filme dann gibts nen Pc absturz mit bluescrenn.Driver_irql_not_less_or_equal.(das irritiert mich da der Bluescrenn durch nen treiber hervorgerufen wird) Ich verzweifle und brauche ne Lösung . Denke an ne generelle Innen-Überhitzung oder so was weil wenn ich ihn aufmache strömt mir große Wärme entgegen.
    Danke im Vorraus für die Mühe.






    Informationsliste Wert
    Computer
    Computertyp ACPI-Multiprocessor-PC
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 3
    Internet Explorer 6.0.2900.2180 (IE 6.0 SP2)
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)





    Motherboard
    CPU Typ DualCore AMD Athlon 64 X2, 3100 MHz (15.5 x 200) 6000+
    Motherboard Name ASRock N68PV-GS (2 PCI, 1 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 2 DDR2 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 7xxx-6xx, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 2048 MB (DDR2-800 DDR2 SDRAM)
    BIOS Typ AMI (09/25/09)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 9500 GT (1024 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 9500 GT
    Monitor Proview CY-767C (FGZJ3A0108221)

    Multimedia
    Soundkarte C-Media CMI8738/C3DX Audio Device
    Soundkarte Realtek ALC662 @ nVIDIA MCP67/68 - High Definition Audio Controller

    Datenträger
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Massenspeicher Controller AFKYAV5M IDE Controller
    Festplatte SAMSUNG HD161HJ (160 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte ST3160021A (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk DQX FWXUF812VC SCSI CdRom Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK




    Netzwerk
    Primäre IP-Adresse 5.167.70.111
    Primäre MAC-Adresse 00-1D-0F-D7-5B-51
    Netzwerkkarte Hamachi Network Interface (5.167.70.111)
    Netzwerkkarte RT73 USB Wireless LAN Card (192.168.1.3)
    Netzwerkkarte TAP-Win32 Adapter V9 (Tunngle) - Paketplaner-Miniport

    Peripheriegeräte
    Drucker Microsoft XPS Document Writer
    USB1 Controller nVIDIA MCP67/68 - OHCI USB 1.1 Controller
    USB1 Controller nVIDIA MCP67/68 - OHCI USB 1.1 Controller
    USB2 Controller nVIDIA MCP67/68 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB2 Controller nVIDIA MCP67/68 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB-Geräte RT73 USB Wireless LAN Card #2
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)

    DMI
    DMI BIOS Anbieter American Megatrends Inc.
    DMI BIOS Version P1.90
    DMI Systemhersteller To Be Filled By O.E.M.
    DMI Systemprodukt To Be Filled By O.E.M.
    DMI Systemversion To Be Filled By O.E.M.
    DMI Systemseriennummer To Be Filled By O.E.M.
    DMI System UUID 00020003-00040005-00060007-00080009
    DMI Motherboardhersteller ASRock
    DMI Motherboardprodukt N68PV-GS
    DMI Motherboardversion
    DMI Motherboardseriennummer
    DMI Gehäusehersteller To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäuseversion To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäuseseriennummer To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäusekennzeichnung To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäusetyp Desktop Case
    DMI gesamte / freie Speichersockel 2 / 1

    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627EHF/EHG (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Diode (NV-Diode)
    Motherboard Name ASRock N68PV-GS
    Gehäusezutritt gefunden Ja



    NORMALBETRIEB:::!!!!!!
    Temperaturen
    Motherboard 49 °C (120 °F)
    CPU 54 °C (129 °F)
    1. CPU / 1. Kern 51 °C (124 °F)
    1. CPU / 2. Kern 49 °C (120 °F)
    MCP 63 °C (145 °F)
    Aux 51 °C (124 °F)
    GPU Diode 52 °C (126 °F)
    SAMSUNG HD161HJ 35 °C (95 °F)
    Seagate ST3160021A 49 °C (120 °F)

    Kühllüfter
    CPU 6490 RPM

    Spannungswerte
    CPU Kern 1.38 V
    +3.3 V 3.31 V
    +5 V 5.02 V
    +12 V 11.67 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.97 V
    NORMALBETRIEB:::!!!!!!!!!!!







    BEI GRO?EN ANFORDERUNGEN
    Informationsliste Wert
    Sensor Eigenschaften
    Sensortyp Winbond W83627EHF/EHG (ISA 290h)
    GPU Sensortyp Diode (NV-Diode)
    Motherboard Name ASRock N68PV-GS
    Gehäusezutritt gefunden Ja

    Temperaturen
    Motherboard 54 °C (129 °F)
    CPU 65 °C (149 °F)
    1. CPU / 1. Kern 68 °C (154 °F)
    1. CPU / 2. Kern 64 °C (147 °F)
    MCP 71 °C (160 °F)
    Aux 58 °C (136 °F)
    GPU Diode 64 °C (147 °F)
    SAMSUNG HD161HJ 36 °C (97 °F)
    Seagate ST3160021A 50 °C (122 °F)

    Kühllüfter
    CPU 6490 RPM

    Spannungswerte
    CPU Kern 1.37 V
    +3.3 V 3.30 V
    +5 V 5.02 V
    +12 V 11.46 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 4.95 V



    Der normale Lüfter den ich eingebaut ist in der Liste nicht aufgelistet aber er ist vorne im Gehaüse und saugt die Luft an da der Netzteillüfter die Luft ausströmen lässt und ich mir dachte das so eine Art Luftstrom entsteht.

    HAbe nur den Boxed den Netzteil und den vor den Festplatten
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Deiner Beschreibung nach eindeutig ein thermisches Problem!
    Mach doch mal ein Bild vom Inneren der Kiste.
     
  4. #3 lemonate, 03.07.2010
    lemonate

    lemonate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Momentan hab ich keine Kamera hier aber ich werd es dir im laufe der nächster Woche schicken
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Ist der PC selbst zusammengefrickelt oder ein Komplett-PC?
     
  6. #5 lemonate, 03.07.2010
    lemonate

    lemonate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Naja selbst zusammen gebaut war halt alles erst onboard und dann hab ich im laufe der zeit ne festplatte ne graka und 2GB Ram reingebaut.Der ihn zusammen gebaut hat ist aber mit seiner arbeit vertraut also ich kann mir aber denken das du darauf ausgehst das die Hardware irgendwie den Luftstrom unterbrochen hat. Kann schon sein!


    LG Lemonate:)
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Motherboard und CPU haben schon im "Normalbetrieb" ziemlich Fieber ;)
    Laß das Gehäuse mal offen.
     
  8. #7 lemonate, 03.07.2010
    lemonate

    lemonate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aber mein Bruder sagte das das ohne zB den Ventilator auch ziemlich heiss wird?
     
  9. #8 lemonate, 05.07.2010
    lemonate

    lemonate Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also das der luftstrom mit offenem gehäuse auch weg ist
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Bei dir gibt es ja offenbar garkeinen Luftstrom, sondern einen Hitzestau.
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wie heißt denn Dein Gehäuse und wieviele Gehäuselüfter
    hast Du denn drinnen?
    Hast Du überhaupt welche drin?
    Die eine Festplatte ist mit 49°C auch viel zu heiß.
    Das mögen die überhaupt nicht.
     
Thema: Mein Pc stürtzt ab bei hohen Anforderungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mcp 68 °c (154 °f)

    ,
  2. n68pv-gs lüfterdrehzahl zu gering

    ,
  3. spiele mit hoher anforderung stürzen ab

    ,
  4. mcp 71 °c (160 °f),
  5. Realtek ALC662 nVIDIA MCP67/68 audio treiber win xp,
  6. mcp 71 °c,
  7. asrock n68pv-gs mcp temperatur,
  8. pc stürzt bei spielen mit hohen anforderungen ab,
  9. Realtek ALC662 @ nVIDIA MCP67/68 - High Definition Audio Controller
Die Seite wird geladen...

Mein Pc stürtzt ab bei hohen Anforderungen - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...