Mein PC startet die ganze Zeit neu !!

Diskutiere Mein PC startet die ganze Zeit neu !! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich habe mir vor einer woche einen neuen pc zusammengebaut mit: -neuem MAinboard (MSI P875 Neo-FISR) -neuer grafikarte (MSI...

  1. HöRnY

    HöRnY Guest

    Hallo
    ich habe mir vor einer woche einen neuen pc zusammengebaut
    mit:
    -neuem MAinboard (MSI P875 Neo-FISR)
    -neuer grafikarte (MSI NX6600GT-VTD128)
    -neuem Speicher 1024 GB(Infineon DDR400)

    nun habe habe ich alles schön in mein neues Gehäuse eingebaut....
    am Angfang ist er ganz normal gelaufen ich habe windwos drauf gemacht alle treiber installiert und er funktionierte richtig gut.
    nur vor 3 tagen fing er an beim starten des pcs immer 3-4 mal zu booten.
    also er war schon im windows und fängt dann einfach nochmal von vorne an.
    und seit heute sartet er alle 30 minuten neu !!
    ich habe alle kabel überprüft ob sie richtig stecken.
    die temperatur stimmt auch (angenehme 38°)

    Bitte Helft mir ich weiss nämlich nicht um was es sich dabei handeln könnte !!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Josch

    Josch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Es kann sein das bei deinem Mainboard die Southbridge durchgebrannt ist. Dann kannst du nichts mehr machen. Ich weiß allerdings nichts genaueres über die Southbridge. Ich habe aber gehört das Leute mit einer durchgebrannten Southbridge das gleiche Problem hatten. Schreib mal neh PN an Darth^^.
     
  4. #3 K@rsten, 30.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Warst Du schon online mit der Kiste?

    Updates gemacht, SP`s ect.??

    Adaware + Spybot installiert und durchlaufen lassen!?!

    Antivirsoftware inst. und durchlaufenlassen?
     
  5. #4 Michael2, 30.11.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Hast du auch einen Virenscanner und Firewall?
    Service Pack 2?
     
  6. HöRnY

    HöRnY Guest

    also virenscan hab ich gemacht hat nichts gefunden
    firewall im router
    SP 2 hab ich ent !
     
  7. #6 K@rsten, 30.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    2 Downloadempfehlungen und mit diesen Programmen prüfen!:

    Spybot S&D

    Adaware

    Des Weiteren die nötigen Servicepacks downloaden!!!!


    Ansonsten probiere es mal mit der letzt funktionierenden Konfiguration!
     
  8. HöRnY

    HöRnY Guest

    was ist adaware ??
     
  9. #8 Michael2, 30.11.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Du findest AdAware bei www.lavalays.de
    und Spybot bei www.zdnet.de.

    RouterFirewall soll ma net sogut sein hab ich gehört ?!
    Nun ja, ich weiß zuwenig wegen 56k...
     
  10. HöRnY

    HöRnY Guest

    also jetzt geht so gut wie nichts mehr
    wenn ich ihn hoch fahr bootet er windows erst nach em 5-6 ma
    und dann bleibt er auch nur 5min im windows bis er nau startet.
    ich habe ihn auf alles überprüft keine spywre und kein virus
     
  11. #10 K@rsten, 04.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Poste mal Spannungen und Temperaturen Deines Rechners!

    Schaue dazu einfach ins Bios!



    Grüße
     
  12. #11 Michael2, 04.12.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist wichtig.
    Welches Netzteil hast du?
     
  13. HöRnY

    HöRnY Guest

    ihr hattet recht es war das dumme netzteil !!
    ichnhab ma alle meine kühler und die kaltlichtkathiode abgeklemmt und jetzt geht alles.=)
    ich hab zwar en 420 W netzteil aber das hat nur 15 eur gekostet wahrscheinlich bringt es nicht mal einen bruchteil dieser leistung.
    werde mir dem nächst dann en neues holen
    vielen dank !!
     
  14. #13 K@rsten, 04.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Nichts zu danken!



    Grüße
     
  15. HöRnY

    HöRnY Guest

    ok ich verbessere was ich gerade eben gesagt habe
    das ding startet nach wie vor alle 5 minuten neu
    aber ich hab ma alles auf geschrieben was ihr haben wolltet
    ich habs aus em MSI Core Center raus geschrieben...
    CPU Temp. 32°C
    SYS Temp. 29°C

    3,22 V
    4,97 V
    12,20 V

    für was jede voltzahl steht stand da net dabei
    ich hab auch ICQ 275090721
     
  16. #15 K@rsten, 04.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    zu früh gefreut!

    Schade!

    Netzteil ist so o.k.!
    evtl. die 3,3 V etwas knapp!


    Hast Du es mal mit einem CMOS Reset probiert?
    >> siehe Boardhandbuch!



    Grüße
     
  17. #16 Michael2, 04.12.2005
    Michael2

    Michael2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    1.825
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das Netzteil reicht.
    Auch alles Andere auch.

    Prima, CMOS reset wie Darth gemeint hat
     
  18. #17 Morpheus1805, 05.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich würde auch als erstes entweder im Bios die default settings laden oder das Cmos per Jumper resetten!

    Wenn das nichts bringt, würde ich erstmal für sämtliche Komponenten die neusten Treiber installieren Chipsatz, Graka etc.

    Wenn das auch erfolglos bleiben sollte, empfehle ich dir unter

    Systemsteuerung>System>Erweitert>Starten und Wiederherstellen das Häckchen bei "Automatisch Neustart durchführen" zu entfernen!

    Dann endet der nächste Neustartversuch zwar mit einem Bluescreen, aber die Fehlermeldung würde uns weiter bringen!

    Entweder resutliert so ein Fehler aus Trebeirunstimmigkeiten, Energieoptionen oder aber durch die Arbeitspeicher!
    In deinem Fall, tippe ich eher auf ersteres oder letzteres!

    Hast du mal geguckt ob deine Speicher auch einwandfrei mit deinem Board können, bevor du sie gekauft hast? Oder waren sie gleich mit dabei?

    Wie gesagt, gehe die Schritte nacheinander durch und wens mit Bluescreen endet, dann exakte Fehlermeldung aufschreiben und posten!

    Greetz Morpheus
     
  19. HöRnY

    HöRnY Guest

    also das häckchen bei auto neustart hab ich schon die ganze zeit weg
    habe jetzt CMOS resetet
    aber er braucht jetzt ewig beim programme laden wenn er windows gestartet hat. also ´das MSi Core Center braucht ma bestimmt 5 minuten bis es geladen hat.
    als ich dann im bios die alten einstellung wieder hingeschrieben hatte ging er ganz normal und startet auch nicht neu...
    aber als ich ihn noch mal gestartet hatte hatte er einfach wieder neu gestartet!
    und die treiber für alles waren am anfang bei graka und mainboard dabei.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. HöRnY

    HöRnY Guest

    wie könnte ich überprüfen ob es am RAM liegt weil der typ vom pc laden hat auch gesagt das es am arbeitsspeichen liegen könnte...
     
  22. #20 Morpheus1805, 06.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
Thema: Mein PC startet die ganze Zeit neu !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. problem pc führt die ganze zeit automatisch neustart durch

    ,
  2. mein pc startet beim einloggen die ganze zeit neu

    ,
  3. mein pc bootet die ganze zeit auch wenn er an ist

    ,
  4. pc startet ganze zeit neu wegen netzwerk einrichten,
  5. pc startet die ganze zeit neu
Die Seite wird geladen...

Mein PC startet die ganze Zeit neu !! - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  5. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...