Mein Pc schaltet sich nach dem starten sofort wieder aus.

Diskutiere Mein Pc schaltet sich nach dem starten sofort wieder aus. im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Also.. ich wollte mir heute einen neuen RAM speicher kaufen....also hab ich den alten ausgebaut und mitgenommen da ich nicht genau wusste was...

  1. #1 PC-Noob, 22.07.2006
    PC-Noob

    PC-Noob Guest

    Also..


    ich wollte mir heute einen neuen RAM speicher kaufen....also hab ich den alten ausgebaut und mitgenommen da ich nicht genau wusste was ich für einen brauchte....

    ab zu dem geschäft und da leider festgestellt das sie den Ram speicher den ich brauchte nicht mehr hatten :evil:


    also wieder nach hause und da hab ich dann den alten RAM speicher wiedereingebaut....

    wollte dann meinen pc starten....und auf einmal geht der einfach so nach ca 10 bis 15 sekunden aus.....normaler weiße kommt ja immer dieses piep geräusch nach na kleinen zeit... das kommt auch nicht mehr...

    wenn ich den pc dann nochmal starten will, kommt überhaupt nichtsmehr.....wenn ich dann das netzkabel abziehe und dann wieder reinstecke kann man den pc zwar wieder starten aber dann geht er wieder nach 10-15 sekunden aus....



    könnt ihr mir da vllt helfen oder sagen was das problem sein könnte?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PC-Noob, 23.07.2006
    PC-Noob

    PC-Noob Guest

    wäre echt nett wenn mir da einer helfen könnte....
     
  4. #3 PcFrEaK, 23.07.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    könntest du uns vllt. daten deines pcs posten?

    um welchen ram handelt es sich?

    hast du die bepolung verkratzt oder mutwillig reingedrückt?
     
  5. #4 PC-Noob, 23.07.2006
    PC-Noob

    PC-Noob Guest

    Der Ram speicher beträgt 256 MB..


    ich bin extra vorsichtig mnit dem ram-speicher umgegangen....und wenn etwas mit dem Ram-speicher wäre müsste der pc ja normalerweise trotzdem anbleiben wenn man den Ram-speicher nicht drinne hat, oder?
     
  6. #5 Sven.More, 23.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal ne Frage. Wie hast du den RAM-Riegel transportiert? In einer antistatischen Hülle oder einfach so?
     
  7. #6 PC-Noob, 24.07.2006
    PC-Noob

    PC-Noob Guest

    hab ihn in einer kleien gefriertüte transportiert...diese dinger womit man gemüse etc einfriert....
     
  8. #7 Cypres89, 24.07.2006
    Cypres89

    Cypres89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hm schonmal ueberleg, ob der Ramspeicher richtig drin ist? Kann sein das du ihn nicht festgenug reingedrueckt hast. Ich kenn das von mir...

    Guck enfach mal nach!
     
  9. #8 Sven.More, 24.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, kann schonmal passieren. Aber hast du nen Kumpel wo du den RAM testen kannst? Kann auch sein das er ne Ladung in der Tuete abbekommen hat, die er nicht wirklich vertragen hat. Am Besten du testest ihn wie gesagt mal bei nem Kumpel.
     
  10. #9 PC-Noob, 24.07.2006
    PC-Noob

    PC-Noob Guest

    hm.....richtig reingedrückt isser ziemlich sicher....bei mir sind ja zwei solche halter rechts und links vom RAM....wenn man die beide zudrücken kann sitzt der RAM richtig drinne....

    und das mit dem testen ist nen prob...man braucht doch nen bestimmten ram für nen bestimmten pc, oder?

    ich hab so nen komishcen 256mb Ram 266MZ drinne......kommt nicht so oft vor....
     
  11. #10 Sven.More, 24.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hast du zufaellig die Daten von nem PC von deinen Kumpels? Weil du hast nen DDR-Ram PC2100 und der muesste eigentlich bei vielen Mainboards laufen.
     
  12. #11 Morpheus1805, 24.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ram ist abwärtskompatibel! Es ist lediglich von Doubla Data Ram (DDR Ram) und Single Data Ram (SD Ram) zu unterscheiden, da diese verschiedene Steckplätze benötigen!

    Du hast mit Sicherheit einen DDR Ram, denn SD Ram's sind max. bis 133 Mhz getaktet, deiner läuft mit 266MHz als 2X133Mhz und ist ein PC2100er DDR Ram (2100=2,1 GB Bandbreite!)!

    Diesen solltes du in so ziemlich jedem DDR Ram fähigen Board testen können! Man kann zwischen ihnen auch anhand der Einkerbungen auf der Unterseite unterscheiden! So ziemlich bedeutet, dass es auch Probleme bei anderen BOards geben kann, z.B. sind manche Boards sehr zickig was den Ram angeht, deswegen gibt es von der Herstellern Kompatibilitätslisten!

    DDR Ram = eine Einkerbung die ziemlich mittig sitzt!
    SD Ram= 2 Einkerbungen die ungefähr am Ende des ersten Drittels und am Anfang des letzten Drittels zu finden sind!

    Also benötigt dein Testrechner Steckplätze passend zu Rams mit einer Einkerbung!

    Mache mal ein CMOS Reset!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurück gesetzt!

    Gruß Morpheus
     
  13. #12 pc-noob, 24.07.2006
    pc-noob

    pc-noob Guest

    hm.....ich werde gleich einmal zum fachhändler laufen.....an dem abend als mein pc nicht mehr richtig tat war nämlich auch nen ziemlich schweres gewitter hier.....es könnte sein das er nen überspannungsschaden abbekommen hat.....



    und die daten habe ich jetzt gerade nicht zur hand......


    ich werd euch dann mal wissen lassen was es war wenn cih wieder zu hause bin ;)
     
  14. #13 Sven.More, 24.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch ne Moeglichkeit. Deswegen hab ich nen Ueberspannungsschutz vor meinem Rechner gemacht, was aber leider nicht gegen sterbende Netzteile hilft.
     
  15. Sleyer

    Sleyer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    vielleicht kann ich weiter helfen ich hatte mal das gleiche Problem und es lag auch am Netzteil, probiers mal mit ein anderes, meins ist auch an ein gewitter kaputt gegangen.

    Cya
     
  16. #15 PC-Noob, 24.07.2006
    PC-Noob

    PC-Noob Guest

    hm...wie es aussieht ist wohl das main-board im arsch.....war so nen billig ding...ist wohl irgendwie durch statische aufladung kaputt gegangen als ich den Ram speicher aus/eingenbaut habe......
     
  17. #16 Morpheus1805, 24.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Hmm!

    Möglich, aber eher die Ausnahme!

    Wer hat dir das erzählt?

    Der Händler bei dem du warst?

    Gruß Morpheus
     
  18. #17 PC-NooB, 24.07.2006
    PC-NooB

    PC-NooB Guest

    jop, hat der händler gesagt.....eigentlich nen ziemlich netter und ehrlicher typ....
    er meinte das das nen extrem billiges main-board(ASrock oder so) war und er die dinger shcon gar nicht mehr verkaufen würde weil er nu problem mit dem main-board hätte....

    am RAM speicher liegt es definitiv nicht....
     
  19. #18 Morpheus1805, 25.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Möglich ist es! Wenn es ein netter ist, dann frage ihn mal ob er kurzzeitig ein anderes Netzteil in dein System aus Testzwecken einbauen kann, am besten vor deiner Nase :)!

    Billig bedeutet nicht gleich schlecht! Asrock Mainboards können sich durchaus sehen lassen und sind im Preisleistungsverhältnis meißtens mit sehr gut zu bewerten!!!

    Vielleicht hast du tatsächlich beim Einbau etwas verhunzt!

    Netzteil würde ich auf jeden Fall mal durch ein anderes ersetzen!

    Baue mal überflüssige Laufwerke und Komponenten aus!

    Gruß Morpheus
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 PC-Noob, 25.07.2006
    PC-Noob

    PC-Noob Guest

    hm... wie verhält sich denn der pc wenn das netzteil beschädigt ist?

    ich meine man kann den pc nicht mal mehr über das längere drücken der AN/aus taste abschaltren......neu starten geht auch nicht und der bildschirm bekommt auch kein signal.....
     
  22. #20 Morpheus1805, 25.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ein defektes Netzteil kann sehr verschiedene Symptome mit sich bringen und sogar jede Komponente in deinem System den Tod kosten!

    Deine Beschreibung lässt allerdings nichts gutes vermuten! Könnte in der Tat ein Mainboardschaden vorliegen!

    Wiegesagt, es geht ja nur ums Ausschließen von Fehlerursachen!

    Ein anderes Netzteil würde ich auf jeden Fall testen, die CD/DVD Laufwerke beide mal abklemmen, sowie andere Komponenten die nicht unbedingt zum Betrieb des Systems erforderlich sind !

    Dann kannst du immernoch ein neues Mainboard einbauen lassen!

    Gruß Morpheus
     
Thema: Mein Pc schaltet sich nach dem starten sofort wieder aus.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechner beim anmachen fährt 15 sek

    ,
  2. pc will booten aber schaltet sich wieder

    ,
  3. mein computer schaltet sich nach dem Start aus

    ,
  4. pc hochfahren schaltet ab geräusche,
  5. pc will starten aber sofort aus,
  6. rechner schaltet nach 15 sekunden aus,
  7. meine pc nach dem starten aus,
  8. pc einschalten und schaltet sofort wieder aus nach 50 mal geht er,
  9. mein rechner schaltet sich nach dem start,
  10. problem pc schaltet nach booten ab,
  11. computer will starteten geht gleich wieder aus,
  12. pc will hochfahren schaltet aber wieder,
  13. problem pc starten schaltet sich ab,
  14. pc schaltet einmal nach start aus
Die Seite wird geladen...

Mein Pc schaltet sich nach dem starten sofort wieder aus. - Ähnliche Themen

  1. PC gut genug für Fifa 17?

    PC gut genug für Fifa 17?: Hey, ich hab mir heute ohne mein System zu checken Fifa 17 geholt, da Fifa 16 einwandfrei funktioniert hat.. Jetzt bricht es nach jedem Start ab...
  2. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  3. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...