Mein PC- Macht überhaupt nichts mehr

Diskutiere Mein PC- Macht überhaupt nichts mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo - hoffentlich wisst ihr einen Rat. Also ich habe an meinem PC geschrieben un Musik gehört, als plötzlich das Bild stehen blieb. Ich konnte...

  1. #1 Franzis10, 10.12.2007
    Franzis10

    Franzis10 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo - hoffentlich wisst ihr einen Rat.

    Also ich habe an meinem PC geschrieben un Musik gehört, als plötzlich das Bild stehen blieb. Ich konnte ihn nicht mehr runterfahren. Also habe ich ihn dann ausgeschaltet. Seitdem kann ich ihn nicht mehr benutzen, denn wenn ich ihn starte habe ich nur das Testbild vom Monitor. Die Grafikkarte ist ganz. Strom geht auch rein, nur das Hochfahren funktioniert nicht mehr. Habt ihr eine Idee, was das sein könnte?
    Habe Windows XP, Pentium 4
    Franzis10
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 undertaker, 10.12.2007
    undertaker

    undertaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    2.536
    Zustimmungen:
    0
    Was passiert denn mit deinem PC.Hörst du da was ?

    Also,das könnte der Arbeitsspeicher sein,die Festplatte,das Mainboard usw.

    Erklär uns mal genau,was passiert.Leuchtet die Diode ? Hörst Du den Lüfter ? Alles sowas würde weiterhelfen.
     
  4. #3 franzis 10, 11.12.2007
    franzis 10

    franzis 10 Guest

    So, vielen Dank erstmal für Ihre Nachricht.

    Also der Lüfter geht, die eine (grüne) Diode geht auch und das piepsen kommt auch, aber danach eben nichts mehr.
    Der Bildschirm bekommt kein Signal vom PC. Arbeitsspeicher hatten wir auch abwechselnd rausgeholt, aber der PC ging trotzdem nicht.
    Die Grafikkarte wurde überprüft, aber die ist okay.
    Wo der PC noch ging, waren es zwei Dioden die leuchteten, eine grüne und eine rote- die nur aufleuchtete, wenn der PC etwas gespeichert hatte oder hochführ, also die rote leuchtet jetzt nicht mehr.

    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.
    Franzis10
     
  5. #4 Franzis 10, 11.12.2007
    Franzis 10

    Franzis 10 Guest

    So, vielen Dank erstmal für Ihre Nachricht.

    Also der Lüfter geht, die eine (grüne) Diode geht auch und das piepsen kommt auch, aber danach eben nichts mehr.
    Der Bildschirm bekommt kein Signal vom PC. Arbeitsspeicher hatten wir auch abwechselnd rausgeholt, aber der PC ging trotzdem nicht.
    Die Grafikkarte wurde überprüft, aber die ist okay.
    Wo der PC noch ging, waren es zwei Dioden die leuchteten, eine grüne und eine rote- die nur aufleuchtete, wenn der PC etwas gespeichert hatte oder hochführ, also die rote leuchtet jetzt nicht mehr. ?(

    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.
    Franzis10
     
  6. Base12

    Base12 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ist es ein neuer Pc ? wenn ja dann reboote in einfach ma ...schau in deiner mainboard betriebsanleitung unter rebooten nach dürftest da nichts falsch machen ...wenn nich sag mir deine mainboard angaben ich schicke dir ein link mit einem bild wo du es machen kannst....mfg
     
  7. #6 FixedHDD, 11.12.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hm ich hätte da auch ncoh einen verdacht. du sagst doch dein mainboard piept einmal. wie denn? kurz oder lang?
    laut dieser seite http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm heißt es, wenn das mainboard einmal lang piept ist alles soweit okay es kann nur an windows liegen.

    wenn es aber kurz piept ist da mainboard defekt.

    allerdins basiert meine ganze vermutung darauf, dass du einen Award-BIOS hast. schau da mal btte nach.

    vielleicht slltest du dein XP neu installieren. zummindest wenn das problem dann noch auftritt kann es nicht mehr an der Software liegen. dann liegt der fehler irgendwo in der hardware. wo bei ja an der stelle wos klemmt guckt das bios ja nach vorhandenen widwosversionen und versucht diese zu laden. ich denke wirklich das dein Windows kaputt ist

    Gruß FixedHDD
     
  8. #7 Schrauber, 11.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    meensch.. sie kommt ja nicht einmal bis zum windows... sie schaffts ja noch nicht einmal bis zum bios um irgendetwas zu resetten... also hat sie definitiv ein hardwareproblem!

    es gibt genau 4 geräte die einen solchen defekt verursachen können:

    1. der arbeitsspeicher der drin ist ist defekt - und zwar beide module. ich würde mir kurzer hand irgendwoher ram leihen von nem kumpel oder sostwoher um das zu überprüfen...

    2. die grafikkarte einfach mal komplett ausbauen und sie durch eine andere passende ersetzen. hauptsache die andere grafikkarte funktioniert. du hast zwar geschrieben:
    aber wie wurde die denn überprüft? hast sie in einen anderen rechner gesteckt und dort lief sie problemlos??? dann bleibt nur noch

    3. ein defektes mainboard.

    4. oder eine defekte cpu - welche ich aber erstmal ausschließen würde weil diese ohne overclocken nur selten nen schaden abbekommt...




    mein heißer tip: dein mainboard ist defekt! und das kannst du testen indem du deinen ram und deine grafikkarte in einem anderen system verbaust. wenn das system dann hochfährt und alles ist okay kann es nur noch dein mainboard sein welches dich nicht leiden kann :D
     
  9. #8 FixedHDD, 11.12.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    sie soll erst mal die software seite ausschließen!

    danach gehts ans eingemachte!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  10. #9 Schrauber, 11.12.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    meeensch fixed... jetzt denk doch mal nach :D :D :D

    sie hat geschrieben:
    und sie hat auch noch geschrieben:

    da ist nichts mehr mit software... da ist auch nichts mehr mit windows... da ist nicht mal mehr was mit bios... da ist einfach was kaputt gegangen :D
     
  11. #10 stella-max, 11.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Mach doch mal folgendes:

    CMOS Rest!

    1. Stromkabel vom PC trennen
    2. Gehäuse öffnen
    3. Batterie entnehmen ( unten in der Mitte, neben den PCI Steckplätzen )

    Siehe hier am Pfeil die Verriegelung lösen.

    4. Etwas warten ca 1 min und Batterie wieder rein

    Einfachster weg aber nicht immer Wirkungsvoll, CMOS Reset Jumper auf dem Mainboard. Dieser ist fast immer in der nähe von der CMOS Batterie. Weitere Infos stehen im Handbuch zum Jumper.

    Weitere Möglichkeit

    1. Zusatzkarten (LAN, TV u.s.w.) RAUS
    2. Alle Laufwerke vom Board abklemmen auch Strom an den Laufwerken

    So lange er Pipt ist die CPU und der RAM (Teilweise) Arbeitsfähig, denn das Bios ist in Kompriemierter form auf dem Bioschip was entpackt wird beim Starten des PCs um es einfach zu schreiben.

    Den Computer Staubfrei machen, auch an sowas kann es liegen ;)

    Poste ob es was gebracht hat?


    Gruss Frank
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. #11 Franzis10, 18.01.2008
    Franzis10

    Franzis10 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort, habe alles gemacht hatte nichts geholfen.
    Das Mainboard defekt.

    LG Franzis
     
  14. #12 FixedHDD, 18.01.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ok ich geb mich geschlagen...........

    es war das mainboard.......;-)
     
Thema: Mein PC- Macht überhaupt nichts mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein pc macht nichts mehr

    ,
  2. medion ram2000 bios zurücksetzen

    ,
  3. biosflash medion ram2000 notebooks ausfuhren

    ,
  4. computer macht nichts mehr windows xp
Die Seite wird geladen...

Mein PC- Macht überhaupt nichts mehr - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  2. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  3. CPU macht schlapp

    CPU macht schlapp: Hi, in letzter Zeit hat mein CPU ein paar Schwierigkeiten. Bei normaler Nutzung war bis vor einer Woche alles in Ordnung. Auf einmal stieg die CPU...
  4. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...