Mein PC macht seit einiger Zeit nur noch Probleme!

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Area51sbk, 04.03.2007.

  1. #1 Area51sbk, 04.03.2007
    Area51sbk

    Area51sbk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe wie viele andere auch ein Problem wo ihr mir sicher weiter helfen könnt!

    Mein PC macht seit einiger Zeit nur noch Probleme! WINXP SP2

    1. Wenn ich mein Rechner starte, macht er nach belieben einen Neustart! Manchmal nach 5min, können aber auch mal 15-30min sein. Wenn er sich neu gestartet hat taucht dieses Problem in der Regel nicht wieder auf. Mir kommt es aber so langsam vor das er sich neu Startet wenn ich es überhaupt nicht gebrauchen kann.
    2. Wenn ich online gehe, ist mein Rechner in den ersten min richtig langsam. Bzw. ich kann die Tastleiste nicht benutzen usw. . Seitenaufbau ist auch sehr langsam. Ich kann aber nicht feststellen das größere Mengen an Daten verschickt wird. (DSL2000)
    3. Mein Internet geht nach einiger Zeit automatisch offline wobei ich mich nicht wieder einwählen kann. Dafür muss ich erst einen Neustart durchführen. Ich kann leider auch nicht dabei sagen das es genau 5min dauert oder ich so viel für herunter geladen haben muss.

    Ich habe jetzt schon meinen Virenscanner einige male suchen lassen. (AntiVir) aber nichts gefunden.
    ClearProg hat auch schon alles gelöscht.

    So langsam weis ich nicht mehr weiter.

    Würde mich freuen wenn ihr mir helfen würdet.

    Danke

    Lg Henrik
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 bul-bul-ogly, 04.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Area51sbk.

    Du könntest mit einem Online-Scanner Deinen PC überprüfenlassen. Und könntest hier Info über Deine Hardware posten. Deinen Arbeitsspeicehr mit >>MemTest<< überprüfen.
     
  4. #3 Area51sbk, 04.03.2007
    Area51sbk

    Area51sbk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Schön das Du so schnell geantwortet hast! Kannst Du mir einen kostenlosen guten Online-Scanner empfehlen?
    Welche Info brauchst Du genau über Hartware? Kann man dies irgendwo schnell kopieren oder muss ich alles aus dem Gerätemanager kopieren?
    Also ich habe Win XP Prof. Version 2002 SP2 AMD Duron 1,8 GHz, 448 MB Ram

    Achso ob ich jetzt mit dem Fritzmodem oder Arcor DSL Speedmodem ins Internet gehe hat keine Auswirkung.

    Wenn ich MemTest ausführe und in dem Freien Feld meinen Ram eintrage funktioniert gar nichts mehr. Wenn ich nichts eintrage müste es doch ein Langzeit Test sein wenn ich es richtig gelesen habe. Wie lange dauert dieser aber? ?( ?( ?(

    Lg Henrik
     
  5. #4 bul-bul-ogly, 04.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Mit >>Everest<< kannst Du alle Infos über den PC herausfinden, da werden auch die Temperaturen des Prozessors und des Mainboards angezeigt.

    Als Online-Scanner kannst Du z. B. >>Kaspersky<< oder >>Trend Micro<< benutzen.

    Mit dem RAM-Test sollte es bei Dir nicht solange dauern, weil Dein RAM nicht so groß ist.
     
  6. #5 Area51sbk, 04.03.2007
    Area51sbk

    Area51sbk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Der Scanner läuft gerade durch!
    Habe mit EVEREST geshen das mein Arbeistspeicher zu 70-75% ausgenutzt ist! Wie kann das sein? Kann das auch mit dem Internet zusammenhängen? Daten Poste ich sofort!
     
  7. #6 Area51sbk, 04.03.2007
    Area51sbk

    Area51sbk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

    Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Berichts-Assistent
    Computer AREA51SBK
    Ersteller Administrator
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2007-03-04
    Zeit 22:25


    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername AREA51SBK
    Benutzername Administrator

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Duron, 1800 MHz (13.5 x 133)
    Motherboard Name PCChips M851 (2 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DDR DIMM, Audio, Video)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8378 UniChrome KM400
    Arbeitsspeicher 448 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (02/25/04)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte VIA/S3G UniChrome IGP (64 MB)
    Grafikkarte VIA/S3G UniChrome IGP (64 MB)
    3D-Beschleuniger VIA/S3 UniChrome
    Monitor Mitsubishi Diamond Plus 230SB [22" CRT] (303113887)

    Multimedia:
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller VIA Bus-Master-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller AXVODKA SCSI Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte SAMSUNG SV0802N (80 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/133)
    Festplatte QUANTUM FIREBALLlct15 30 (29 GB, 4500 RPM, Ultra-ATA/66)
    Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-2500A (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:12x, CD:32x/16x/40x DVD+RW/DVD-RW)
    Optisches Laufwerk _NEC DVD_RW ND-2500A (DVD+RW:8x/4x, DVD-RW:8x/4x, DVD-ROM:12x, CD:32x/16x/40x DVD+RW/DVD-RW)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 76340 MB (63288 MB frei)
    F: (NTFS) 28623 MB (25083 MB frei)
    Speicherkapazität 102.5 GB (86.3 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Easy Internet Keyboard
    Maus Logitech-compatible Mouse PS/2

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte AVM FRITZ!web DSL PPP (192.168.122.254)
    Netzwerkkarte AVM FRITZ!web PPP over ISDN - Paketplaner-Miniport (192.168.120.254)
    Netzwerkkarte VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter
    Netzwerkkarte WAN (PPP/SLIP) Interface (84.60.56.87)
    Modem AVM ISDN - ISDN (X.75)
    Modem AVM ISDN Analog Modem (V.32bis)
    Modem AVM ISDN BTX
    Modem AVM ISDN Custom Config
    Modem AVM ISDN FAX (G3)
    Modem AVM ISDN Internet (PPP over ISDN)
    Modem AVM ISDN Mailbox (X.75)
    Modem AVM ISDN RAS (PPP over ISDN)
    Modem AVM ISDN SoftCompression X.75-V.42bis

    Peripheriegeräte:
    Drucker Canon MP150 Series Printer
    Drucker Fax
    Drucker Microsoft Office Document Image Writer
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller


    --------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ BIOS ]

    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter American Megatrends Inc.
    Version Version 07.00T
    Freigabedatum 04/02/01
    Größe 256 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
    Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
    Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB

    [ System ]

    System Eigenschaften:
    Hersteller ECS
    Produkt M851
    Version 1.0
    Seriennummer 00000000
    Startauslöser Modemklingeln

    [ Motherboard ]

    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller ECS
    Produkt M851
    Version 1.0
    Seriennummer 00000000

    [ Gehäuse ]

    Gehäuse Eigenschaften:
    Hersteller ECS
    Version 1.0
    Seriennummer 00000000
    Etikett 0123ABC
    Gehäusetyp Desktopgehäuse

    [ Speichercontroller ]

    Speichercontroller Eigenschaften:
    Fehlerkorrekturmethode 32-bit ECC
    Fehlerkorrektur Single-bit
    Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
    Aktueller Speicher Interleave 1-Way
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns
    Unterstützte Speichertypen SPM, FPM, EDO, Parity, ECC, SIMM
    Unterstützte Speicherspannung 3.3V
    Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
    Speichersteckplätze 2

    [ Prozessoren / Pro2800+ ]

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller AMD
    Version Pro2800+
    Externer Takt 133 MHz
    Maximaler Takt 3000 MHz
    Aktueller Takt 1800 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 3.3 V, 2.9 V
    Status Aktiviert
    Sockelbezeichnung Socket-A

    [ Cache / Internal Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Assoziativität 4-way Set-Associative
    Maximale Größe 1024 KB
    Installierte Größe 128 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous
    Fehlerkorrektur Keine
    Sockelbezeichnung Interner Cache

    [ Cache / Internal Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Assoziativität 4-way Set-Associative
    Maximale Größe 1024 KB
    Installierte Größe 64 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous
    Fehlerkorrektur Single-bit ECC
    Sockelbezeichnung Interner Cache

    [ Speichermodule / DIMM1 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM1
    Typ FPM, DIMM
    Installierte Größe 512 MB
    Aktivierte Größe 512 MB

    [ Speichermodule / DIMM2 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM2
    Installierte Größe Nicht installiert
    Aktivierte Größe Nicht installiert

    [ Steckplätze / PCI1 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI1
    Typ PCI
    Status Belegt
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI2 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI2
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Anschlüsse / Def ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart SSA SCSI
    Bezeichnung intern USB
    Anschlusstyp intern Mini-Centronics
    Bezeichnung extern Def
    Anschlusstyp extern DB-25 pin male


    --------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ AMD Duron
    CPU Bezeichnung Applebred
    CPU stepping B0
    CPUID CPU Name AMD Duron(tm)
    CPUID Revision 00000681h

    CPU Geschwindigkeit:
    CPU Takt 1798.95 MHz
    CPU Multiplikator 13.5x
    CPU FSB 133.26 MHz (Original: 133 MHz)
    Speicherbus 166.57 MHz

    CPU Cache:
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 64 KB (On-Die, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 62-0225-001131-00101111-040201-VIA_K7$M851_RELEASE 02/25/2004
    Motherboard Name PCChips M851 (2 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DDR DIMM, Audio, Video)

    Chipsatz Eigenschaften:
    Motherboard Chipsatz VIA VT8378 UniChrome KM400
    CAS Latency (CL) 2T
    RAS Precharge (tRP) 2T
    Command Rate (CR) 2T

    SPD Speichermodule:
    DIMM1: MCI Computer MDT512M PC400 CL2. 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)

    BIOS Eigenschaften:
    Datum System BIOS 02/25/04
    Datum Video BIOS 08/25/03
    DMI BIOS Version Version 07.00T

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte VIA/S3 UniChrome Integrated
    GPU Codename UniChrome (Integrated 1106 / 7205, Rev 01)
    GPU Takt 133 MHz
    Speichertakt 166 MHz


    --------[ Energieoptionen ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    Power Management Eigenschaften:
    Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
    Akkustatus Kein Akku
    Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
    Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt


    --------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp ITE IT8705F (ISA 290h)

    Temperaturen:
    Motherboard 32 °C (90 °F)
    CPU 126 °C (259 °F)
    Aux 55 °C (131 °F)
    SAMSUNG SV0802N 27 °C (81 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 3750 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.54 V
    +2.5 V 2.54 V
    +3.3 V 3.28 V
    +5 V 5.11 V
    +12 V 11.71 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.00 V
    VBAT Batterie 3.25 V
    Debug Info F 2D FF FF
    Debug Info T 55 32 126
    Debug Info V 60 9F CD BE B7 3D D4 (F7)


    --------[ CPU ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ AMD Duron, 1800 MHz (13.5 x 133)
    CPU Bezeichnung Applebred
    CPU stepping B0
    Befehlssatz x86, MMX, 3DNow!, SSE
    L1 Code Cache 64 KB
    L1 Datencache 64 KB
    L2 Cache 64 KB (On-Die, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen:
    Gehäusetyp 453 Pin PGA
    Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
    Transistoren 37.6 Mio.
    Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
    Gehäusefläche 84 mm2
    Core Spannung 1.5 V
    I/O Spannung 1.6 V
    Typische Leistung 45.5 - 53.0 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 57.0 W

    CPU Hersteller:
    Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
    Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118,00.html

    CPU Auslastung:
    CPU #1 0 %


    --------[ CPUID ]-------------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPUID Eigenschaften:
    CPUID Hersteller AuthenticAMD
    CPUID CPU Name AMD Duron(tm)
    CPUID Revision 00000681h
    Erweiterte CPUID Revision 00000781h
    Plattform ID CBh (Socket A)
    IA CPU Seriennummer Unbekannt
    HTT / CMP Units 0 / 0

    Befehlssatz:
    64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Nicht unterstützt
    Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
    AMD 3DNow! Unterstützt
    AMD 3DNow! Professional Unterstützt
    AMD Enhanced 3DNow! Unterstützt
    AMD Extended MMX Unterstützt
    Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
    IA-64 Nicht unterstützt
    IA MMX Unterstützt
    IA SSE Unterstützt
    IA SSE 2 Nicht unterstützt
    IA SSE 3 Nicht unterstützt
    CLFLUSH Befehl Nicht unterstützt
    CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
    CMPXCHG16B Befehl Nicht unterstützt
    Conditional Move Befehl Unterstützt
    MONITOR / MWAIT Befehl Nicht unterstützt
    RDTSCP Befehl Nicht unterstützt
    SYSCALL / SYSRET Befehl Unterstützt
    SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
    VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

    Security Features:
    Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
    Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Nicht unterstützt
    Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
    Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
    Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt

    Power Management Features:
    Automatic Clock Control Nicht unterstützt
    Enhanced Halt State (C1E) Nicht unterstützt
    Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Nicht unterstützt
    Frequency ID Control Nicht unterstützt
    LongRun Nicht unterstützt
    LongRun Table Interface Nicht unterstützt
    PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
    PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
    Processor Duty Cycle Control Nicht unterstützt
    Software Thermal Control Nicht unterstützt
    Temperature Sensing Diode Unterstützt
    Thermal Monitor 1 Nicht unterstützt
    Thermal Monitor 2 Nicht unterstützt
    Thermal Monitoring Nicht unterstützt
    Thermal Trip Nicht unterstützt
    Voltage ID Control Nicht unterstützt

    CPUID Besonderheiten:
    36-bit Page Size Extension Unterstützt
    Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
    CPL Qualified Debug Store Nicht unterstützt
    Debug Trace Store Nicht unterstützt
    Debugging Extension Unterstützt
    Fast Save & Restore Unterstützt
    Hyper-Threading Technology (HTT) Nicht unterstützt
    L1 Context ID Nicht unterstützt
    Local APIC On Chip Unterstützt
    Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
    Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
    Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
    Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
    Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
    Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
    Page Global Extension Unterstützt
    Page Size Extension (PSE) Unterstützt
    Pending Break Event Nicht unterstützt
    Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
    Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
    Self-Snoop Nicht unterstützt
    Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
    Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
    Virtual Mode Extension Unterstützt

    CPUID Registers (CPU #1):
    CPUID 00000000 00000001-68747541-444D4163-69746E65
    CPUID 00000001 00000681-00000000-00000000-0383FBFF
    CPUID 80000000 80000008-68747541-444D4163-69746E65
    CPUID 80000001 00000781-00000000-00000000-C1C3FBFF
    CPUID 80000002 20444D41-6F727544-6D74286E-00002029
    CPUID 80000003 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000004 00000000-00000000-00000000-00000000
    CPUID 80000005 0408FF08-FF20FF10-40020140-40020140
    CPUID 80000006 00000000-41004100-00408140-00000000
    CPUID 80000007 00000000-00000000-00000000-00000001
    CPUID 80000008 00002022-00000000-00000000-00000000

    MSR Registers:
    MSR C0010015 0000-0000-050B-1008


    --------[ Motherboard ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 62-0225-001131-00101111-040201-VIA_K7$M851_RELEASE 02/25/2004
    Motherboard Name PCChips M851

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 267 MHz
    Bandbreite 2133 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2667 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:
    Bustyp VIA V-Link
    Busbreite 8 Bit
    Tatsächlicher Takt 67 MHz (ODR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 533 MB/s

    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 462
    Erweiterungssteckplätze 2 PCI, 1 AGP, 1 CNR
    RAM Steckplätze 2 DDR DIMM
    Integrierte Geräte Audio, Video
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboardgröße 200 mm x 230 mm
    Motherboard Chipsatz KM400

    Motherboardhersteller:
    Firmenname Elitegroup Computer Systems
    Produktinformation http://www.pcchips.com.tw/PCCWeb/Products/ProductList.aspx?CategoryID=1&MenuID=16&LanID=0
    BIOS Download http://www.pcchips.com.tw/PCCWeb/Downloads/Category_Download.aspx?Categoryid=1&MenuID=35&LanID=0
     
  8. #7 Area51sbk, 04.03.2007
    Area51sbk

    Area51sbk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    --------[ Speicher ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Arbeitsspeicher:
    Gesamt 447 MB
    Belegt 343 MB
    Frei 103 MB
    Ausgenutzt 77 %

    Auslagerungsdatei:
    Gesamt 1058 MB
    Belegt 358 MB
    Frei 699 MB
    Ausgenutzt 34 %

    Virtueller Speicher:
    Gesamt 1505 MB
    Belegt 702 MB
    Frei 803 MB
    Ausgenutzt 47 %

    Physical Address Extension (PAE):
    Supported by Operating System Ja
    Supported by CPU Ja
    Aktiv Nein

    Probleme und Hinweise:
    Hinweis Installieren Sie mehr Arbeitsspeicher, um die Systemleistung zu verbessern.


    --------[ SPD ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ DIMM1: MCI Computer MDT512M PC400 CL2. ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname MCI Computer MDT512M PC400 CL2.
    Seriennummer DD452006h
    Modulgröße 512 MB (2 ranks, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 200 MHz 2.5-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 166 MHz 2.0-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt


    --------[ Chipsatz ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ North Bridge: VIA VT8378 UniChrome KM400 ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge VIA VT8378 UniChrome KM400
    Revision 00
    Gehäusetyp 552 Pin HSBGA
    Gehäusegröße 3.5 cm x 3.5 cm
    Fertigungstechnologie 0.22 um
    Core Spannung 2.5 V
    In-Order Queue Depth 4

    Speichercontroller:
    Bank Interleave 2-way

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 2T
    RAS Precharge (tRP) 2T
    Command Rate (CR) 2T

    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)

    Integrierter Grafik-Controller:
    Grafik-Controllertyp VIA/S3 UniChrome
    Grafik-Controllerstatus Aktiviert
    Grafik Frame Puffergröße 64 MB

    AGP Controller:
    AGP Version 3.05
    AGP Status Aktiviert
    AGP-Geräte VIA/S3 UniChrome Integrated
    AGP Durchsatzgröße 256 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 4x, 8x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit 4x
    Fast-Write Nicht unterstützt
    Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2

    Probleme und Hinweise:
    Problem AGP Durchsatzgröße ist mehr als die Hälfte der Systemspeichergröße. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.
    Problem Die aktuelle AGP Geschwindigkeit ist geringer als maximal unterstützt wird. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.

    [ South Bridge: VIA VT8235 ]

    South Bridge Eigenschaften:
    South Bridge VIA VT8235
    Revision 00
    Gehäusetyp 487 Pin BGA
    Gehäusegröße 2.7 cm x 2.7 cm
    Fertigungstechnologie 0.22 um
    Core Spannung 2.5 V

    AC'97 Sound-Controller:
    Audio-Controllertyp VIA 8233/8235/8237
    Codec Name VIA VT1612A
    Codec ID 56494161h
    S/PDIF Output Nicht unterstützt

    Chipsatzhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2


    --------[ BIOS ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

    BIOS Eigenschaften:
    BIOS Typ AMI
    Datum System BIOS 02/25/04
    Datum Video BIOS 08/25/03

    BIOS Hersteller:
    Firmenname American Megatrends Inc.
    Produktinformation http://www.ami.com/amibios
    BIOS Aufrüstungen http://www.esupport.com/biosagent/index.cfm?refererid=40

    Probleme und Hinweise:
    Hinweis Are you looking for a BIOS Upgrade? Contact eSupport Today!
    Hinweis Das System BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.
    Hinweis Das Video BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.


    --------[ Windows Video ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    [ VIA/S3G UniChrome IGP ]

    Video Adapter Eigenschaften:
    Gerätebeschreibung VIA/S3G UniChrome IGP
    Adapterserie VIA/S3G UniChrome IGP
    BIOS Version A8.D0.00.05
    Chiptyp VIA/S3G UniChrome IGP
    DAC Typ Intern
    Installierter Treiber vtdisp (6.14.10.0113-16.94.35.11)
    Speichergröße 64 MB

    Video Adapter Hersteller:
    Firmenname S3 Graphics
    Produktinformation http://www.s3graphics.com
    Treiberdownload http://www.s3graphics.com/drivers.jsp

    [ VIA/S3G UniChrome IGP ]

    Video Adapter Eigenschaften:
    Gerätebeschreibung VIA/S3G UniChrome IGP
    Adapterserie VIA/S3G UniChrome IGP
    BIOS Version A8.D0.00.05
    Chiptyp VIA/S3G UniChrome IGP
    DAC Typ Intern
    Installierter Treiber vtdisp (6.14.10.0113-16.94.35.11)
    Speichergröße 64 MB

    Video Adapter Hersteller:
    Firmenname S3 Graphics
    Produktinformation http://www.s3graphics.com
    Treiberdownload http://www.s3graphics.com/drivers.jsp


    --------[ PCI / AGP Video ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    VIA/S3 UniChrome Grafikkarte
    VIA/S3 UniChrome 3D-Beschleuniger


    --------[ Grafikprozessor (GPU) ]---------------------------------------------------------------------------------------

    [ Integrated: VIA/S3 UniChrome Integrated ]

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte VIA/S3 UniChrome Integrated
    GPU Codename UniChrome
    PCI-Geräte 1106 / 7205
    Bustyp Integrated
    GPU Takt 133 MHz
    RAMDAC Takt 250 MHz
    Pixel Pipelines 1
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders Nicht unterstützt
    Pixel Shaders Nicht unterstützt
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v6.0
    Pixel Fillrate 133 MPixel/s
    Texel Fillrate 133 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2664 MB/s

    Grafikprozessorhersteller:
    Firmenname VIA Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/graphics
    Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=70


    --------[ Monitor ]-----------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ Mitsubishi Diamond Plus 230SB ]

    Monitor Eigenschaften:
    Monitor Name Mitsubishi Diamond Plus 230SB
    Monitor ID MEL4631
    Modell DPlus 230SB
    Monitor Typ 22" CRT
    Herstellungsdatum Woche 10 / 2003
    Seriennummer 303113887
    Maximale sichtbare Bildschirmgröße 40 cm x 30 cm (19.7")
    Bildpunktraster 4:3
    Horizontale Frequenz 30 - 115 kHz
    Vertikale Frequenz 50 - 160 Hz
    Maximale Auflösung 1920 x 1440
    Gamma 2.20
    DPMS Mode Unterstützung Standby, Suspend, Active-Off

    Unterstützte Videomodi:
    640 x 480 160 Hz
    800 x 600 160 Hz
    1024 x 768 140 Hz
    1152 x 864 125 Hz
    1280 x 1024 105 Hz
    1600 x 1200 90 Hz
    1600 x 1280 85 Hz
    1792 x 1344 80 Hz
    1800 x 1440 75 Hz
    1856 x 1392 75 Hz
    1920 x 1080 100 Hz
    1920 x 1200 90 Hz
    1920 x 1440 75 Hz

    Monitorhersteller:
    Firmenname NEC-Mitsubishi Electronics Display
    Produktinformation http://www.necmitsubishi.com/products
    Treiberdownload http://www.necmitsubishi.com/support


    --------[ Desktop ]-----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Desktop Eigenschaften:
    Gerätetechnologie Rasteranzeige
    Auflösung 1024 x 768
    Farbtiefe 32 Bit
    Farbebenen 1
    Schriftartenauflösung 96 dpi
    Pixel Breite / Höhe 36 / 36
    Pixel Diagonale 51
    Vertikale Wiederholrate 60 Hz
    Desktophintergrundbild C:\WINDOWS\web\wallpaper\Grüne Idylle.bmp

    Desktop Effekte:
    Combo-Box Animation Aktiviert
    Schattierungseffekt Deaktiviert
    Flat Menu Effekt Aktiviert
    Schriftart Kantenglättung Aktiviert
    Full Window Dragging Aktiviert
    Gradient Window Title Bars Aktiviert
    Verberge Menu Access Keys Aktiviert
    Hot Tracking Effect Aktiviert
    Umbruch der Iconbeschreibung Aktiviert
    List-Box Smooth Scrolling Aktiviert
    Menüanimation Deaktiviert
    Menü Ein/Ausblendeffekt Aktiviert
    Minimieren/Wiederherstellen Animation Aktiviert
    Schatten Mauszeiger Aktiviert
    Auswahl Ausblendeffekt Aktiviert
    ShowSounds Zugangsbesonderheit Deaktiviert
    Tooltip Animation Aktiviert
    Tooltip Ausblendeffekt Aktiviert
    Windows Plus! Erweiterung Deaktiviert

    Probleme und Hinweise:
    Problem Mindestens 85 Hz vertikale Bildwiederholfrequenz sind für normale (CRT) Bildschirme empfohlen.


    --------[ Multi-Monitor ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    \\.\DISPLAY1 Ja (0,0) (1024,768)


    --------[ Windows Audio ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    midi-out.0 0001 0066 Microsoft GS Wavetable SW Synth
    mixer.0 0001 0068 Vinyl AC'97 Audio (WAVE)
    wave-in.0 0001 0065 Vinyl AC'97 Audio (WAVE)
    wave-out.0 0001 0064 Vinyl AC'97 Audio (WAVE)


    --------[ PCI / PnP Audio ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    VIA AC'97 Enhanced Audio Controller PCI


    --------[ Windows Datenträger ]-----------------------------------------------------------------------------------------

    [ Diskettenlaufwerk ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Diskettenlaufwerk
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei flpydisk.inf

    [ QUANTUM FIREBALLlct15 30 ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung QUANTUM FIREBALLlct15 30
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei disk.inf

    Technische Informationen Laufwerke:
    Hersteller Quantum
    Festplattenfamilie Fireball lct15
    Familiencodename Nighthawk
    Bauform (Form Factor) 3.5"
    Kapazität formatiert 30020 Mio. Bytes
    Laufwerke 2
    Aufnahmefläche 4
    Abmessungen 146.1 x 101.6 x 25.4 mm
    Gesamtgewicht 500 g
    Durchschnittliche Rotationslatenz 6.67 ms
    Rotationsgeschwindigkeit 4500 RPM
    Maximaler interner Datendurchsatz 248 MBit/s
    Durchschnittliche Zugriffszeit 12 ms
    Spur zu Spur Zugriffszeit 2 ms
    Volle Zugriffszeit 24 ms
    Schnittstelle Ultra-ATA/66
    Puffer zu Host Datendurchsatz 66.6 MB/s
    Puffergröße 512 KB
    Anlaufzeit 8 Sek.

    Gerätehersteller:
    Firmenname Maxtor Corporation
    Produktinformation http://www.maxtor.com/en/products/

    [ SAMSUNG SV0802N ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung SAMSUNG SV0802N
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei disk.inf

    Technische Informationen Laufwerke:
    Hersteller Samsung
    Festplattenfamilie SpinPoint V80
    Bauform (Form Factor) 3.5"
    Kapazität formatiert 80 GB
    Laufwerke 1
    Aufnahmefläche 2
    Abmessungen 146.05 x 101.6 x 25.4 mm
    Gesamtgewicht 630 g
    Durchschnittliche Rotationslatenz 5.56 ms
    Rotationsgeschwindigkeit 5400 RPM
    Maximaler interner Datendurchsatz 562 MBit/s
    Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
    Spur zu Spur Zugriffszeit 0.8 ms
    Volle Zugriffszeit 18 ms
    Schnittstelle Ultra-ATA/133
    Puffer zu Host Datendurchsatz 133 MB/s
    Puffergröße 2 MB
    Anlaufzeit 7 Sek.

    Gerätehersteller:
    Firmenname Samsung
    Produktinformation http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/index.htm

    [ _NEC DVD_RW ND-2500A ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung _NEC DVD_RW ND-2500A
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei cdrom.inf

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Hersteller NEC
    Geräteart DVD+RW/DVD-RW
    Schnittstelle ATAPI

    Writing Speeds:
    DVD+R 8x
    DVD+RW 4x
    DVD-R 8x
    DVD-RW 4x
    CD-R 32x
    CD-RW 16x

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 12x
    CD-ROM 40x

    Gerätehersteller:
    Firmenname NEC Corporation
    Produktinformation http://www.nec-global.com/prod/index.html
    Firmware Download http://www.nec.com/global/prod/download.html

    [ _NEC DVD_RW ND-2500A ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung _NEC DVD_RW ND-2500A
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei cdrom.inf

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Hersteller NEC
    Geräteart DVD+RW/DVD-RW
    Schnittstelle ATAPI

    Writing Speeds:
    DVD+R 8x
    DVD+RW 4x
    DVD-R 8x
    DVD-RW 4x
    CD-R 32x
    CD-RW 16x

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 12x
    CD-ROM 40x

    Gerätehersteller:
    Firmenname NEC Corporation
    Produktinformation http://www.nec-global.com/prod/index.html
    Firmware Download http://www.nec.com/global/prod/download.html

    [ Primärer IDE-Kanal ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Primärer IDE-Kanal
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.2180
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei mshdc.inf

    Geräteressourcen:
    IRQ 14
    Port 01F0-01F7
    Port 03F6-03F6

    [ Sekundärer IDE-Kanal ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Sekundärer IDE-Kanal
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.2180
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei mshdc.inf

    Geräteressourcen:
    IRQ 15
    Port 0170-0177
    Port 0376-0376

    [ Standard-Diskettenlaufwerkcontroller ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei fdc.inf

    Geräteressourcen:
    DMA 02
    IRQ 06
    Port 03F2-03F3
    Port 03F4-03F5
    Port 03F7-03F7

    [ VIA Bus-Master-IDE-Controller ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung VIA Bus-Master-IDE-Controller
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.2180
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei mshdc.inf

    Geräteressourcen:
    Port FC00-FC0F

    [ AXVODKA SCSI Controller ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung AXVODKA SCSI Controller
    Treiberdatum 24.02.2003
    Treiberversion 3.31.0.0
    Treiberanbieter Generic
    INF-Datei oem20.inf


    --------[ Logische Laufwerke ]------------------------------------------------------------------------------------------

    A: Wechseldatenträger
    C: (DRIVE_C) Lokaler Datenträger NTFS 76340 MB 13051 MB 63288 MB 83 % 2005-6CE1
    D: Optisches Laufwerk
    E: Optisches Laufwerk
    F: (DRIVE_F) Lokaler Datenträger NTFS 28623 MB 3539 MB 25083 MB 88 % 0CDC-F33A


    --------[ Physikalische Laufwerke ]-------------------------------------------------------------------------------------

    [ Laufwerk #1 - SAMSUNG SV0802N (74 GB) ]

    #1 (Aktiv) NTFS C: (DRIVE_C) 0 MB 76340 MB

    [ Laufwerk #2 - QUANTUM FIREBALLlct15 30 (27 GB) ]

    #1 NTFS F: (DRIVE_F) 0 MB 28623 MB
     
  9. #8 Area51sbk, 04.03.2007
    Area51sbk

    Area51sbk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    --------[ Optische Laufwerke ]------------------------------------------------------------------------------------------

    [ _NEC DVD_RW ND-2500A ]

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Gerätebeschreibung _NEC DVD_RW ND-2500A
    Hersteller NEC
    Geräteart DVD+RW/DVD-RW
    Schnittstelle ATAPI

    Writing Speeds:
    DVD+R 8x
    DVD+RW 4x
    DVD-R 8x
    DVD-RW 4x
    CD-R 32x
    CD-RW 16x

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 12x
    CD-ROM 40x

    Gerätehersteller:
    Firmenname NEC Corporation
    Produktinformation http://www.nec-global.com/prod/index.html
    Firmware Download http://www.nec.com/global/prod/download.html

    [ _NEC DVD_RW ND-2500A ]

    Eigenschaften optischer Laufwerke:
    Gerätebeschreibung _NEC DVD_RW ND-2500A
    Hersteller NEC
    Geräteart DVD+RW/DVD-RW
    Schnittstelle ATAPI

    Writing Speeds:
    DVD+R 8x
    DVD+RW 4x
    DVD-R 8x
    DVD-RW 4x
    CD-R 32x
    CD-RW 16x

    Reading Speeds:
    DVD-ROM 12x
    CD-ROM 40x

    Gerätehersteller:
    Firmenname NEC Corporation
    Produktinformation http://www.nec-global.com/prod/index.html
    Firmware Download http://www.nec.com/global/prod/download.html


    --------[ ASPI ]--------------------------------------------------------------------------------------------------------

    00 00 00 Festplatte SAMSUNG SV0802N
    00 01 00 Festplatte QUANTUM FIREBALLlct15 30
    00 07 00 Host Adapter atapi
    01 00 00 Optisches Laufwerk _NEC DVD _RW ND-2500A
    01 01 00 Optisches Laufwerk _NEC DVD _RW ND-2500A
    01 07 00 Host Adapter atapi


    --------[ ATA ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ SAMSUNG SV0802N (S019J10X115117) ]

    ATA Geräteeigenschaften:
    Modell ID SAMSUNG SV0802N
    Seriennummer S019J10X115117
    Revision TP100-24
    Parameter 155127 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 554 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 156368016
    Puffer 2 MB (Dual Ported, Read Ahead)
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 4
    Maximaler PIO Übertragungsmodus PIO 4
    Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 5 (ATA-100)
    Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 2 (ATA-33)
    Speichergröße unformatiert 82615 MB

    ATA Gerätebesonderheiten:
    S.M.A.R.T. Unterstützt
    Sicherheitsmodus Unterstützt
    Energieoptionen Unterstützt
    Advanced Power Management (APM) Nicht unterstützt
    Schreibcache Unterstützt
    Host Protected Area Unterstützt
    Power-Up In Standby Nicht unterstützt
    Automatic Acoustic Management Unterstützt
    48-bit LBA Unterstützt
    Device Configuration Overlay Unterstützt

    Technische Informationen ATA Geräte:
    Hersteller Samsung
    Festplattenfamilie SpinPoint V80
    Bauform (Form Factor) 3.5"
    Kapazität formatiert 80 GB
    Laufwerke 1
    Aufnahmefläche 2
    Abmessungen 146.05 x 101.6 x 25.4 mm
    Gesamtgewicht 630 g
    Durchschnittliche Rotationslatenz 5.56 ms
    Rotationsgeschwindigkeit 5400 RPM
    Maximaler interner Datendurchsatz 562 MBit/s
    Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
    Spur zu Spur Zugriffszeit 0.8 ms
    Volle Zugriffszeit 18 ms
    Schnittstelle Ultra-ATA/133
    Puffer zu Host Datendurchsatz 133 MB/s
    Puffergröße 2 MB
    Anlaufzeit 7 Sek.

    ATA-Gerätehersteller:
    Firmenname Samsung
    Produktinformation http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/index.htm

    [ QUANTUM FIREBALLlct15 30 (314011114448) ]

    ATA Geräteeigenschaften:
    Modell ID QUANTUM FIREBALLlct15 30
    Seriennummer 314011114448
    Revision A01.0F00
    Parameter 58168 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 512 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 58633344
    Puffer 418 KB (Dual Ported, Read Ahead)
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 4
    Maximaler PIO Übertragungsmodus PIO 4
    Maximaler UDMA Übertragungsmodus UDMA 4 (ATA-66)
    Aktiver UDMA Übertragungsmodus UDMA 2 (ATA-33)
    Speichergröße unformatiert 28630 MB

    ATA Gerätebesonderheiten:
    S.M.A.R.T. Unterstützt
    Sicherheitsmodus Unterstützt
    Energieoptionen Unterstützt
    Advanced Power Management (APM) Nicht unterstützt
    Schreibcache Unterstützt
    Host Protected Area Unterstützt
    Power-Up In Standby Nicht unterstützt
    Automatic Acoustic Management Unterstützt
    48-bit LBA Nicht unterstützt
    Device Configuration Overlay Nicht unterstützt

    Technische Informationen ATA Geräte:
    Hersteller Quantum
    Festplattenfamilie Fireball lct15
    Familiencodename Nighthawk
    Bauform (Form Factor) 3.5"
    Kapazität formatiert 30020 Mio. Bytes
    Laufwerke 2
    Aufnahmefläche 4
    Abmessungen 146.1 x 101.6 x 25.4 mm
    Gesamtgewicht 500 g
    Durchschnittliche Rotationslatenz 6.67 ms
    Rotationsgeschwindigkeit 4500 RPM
    Maximaler interner Datendurchsatz 248 MBit/s
    Durchschnittliche Zugriffszeit 12 ms
    Spur zu Spur Zugriffszeit 2 ms
    Volle Zugriffszeit 24 ms
    Schnittstelle Ultra-ATA/66
    Puffer zu Host Datendurchsatz 66.6 MB/s
    Puffergröße 512 KB
    Anlaufzeit 8 Sek.

    ATA-Gerätehersteller:
    Firmenname Maxtor Corporation
    Produktinformation http://www.maxtor.com/en/products/


    --------[ S.M.A.R.T. ]--------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ SAMSUNG SV0802N (S019J10X115117) ]

    01 Raw Read Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    03 Spin Up Time 0 49 28 8256 OK: Keine Fehler
    04 Start/Stop Count 0 99 99 1126 OK: Keine Fehler
    05 Reallocated Sector Count 10 253 253 0 OK: Wert ist normal
    07 Seek Error Rate 51 253 253 0 OK: Wert ist normal
    08 Seek Time Performance 0 253 253 0 OK: Keine Fehler
    09 Power-On Time Count 0 100 100 597153 OK: Keine Fehler
    0A Spin Retry Count 49 253 253 0 OK: Wert ist normal
    0C Power Cycle Count 0 100 100 518 OK: Keine Fehler
    C2 Temperature 0 157 94 27 OK: Keine Fehler
    C3 Hardware ECC Recovered 0 100 100 33873540 OK: Keine Fehler
    C4 Reallocation Event Count 0 253 253 0 OK: Keine Fehler
    C5 Current Pending Sector Count 10 253 253 0 OK: Wert ist normal
    C6 Off-Line Uncorrectable Sector Count 10 253 253 0 OK: Wert ist normal
    C7 Ultra ATA CRC Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C8 Write Error Rate 51 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C9 <Anbieterspezifisch> 51 100 100 0 OK: Wert ist normal

    [ QUANTUM FIREBALLlct15 30 (314011114448) ]

    01 Raw Read Error Rate 20 100 253 0 OK: Wert ist normal
    03 Spin Up Time 20 74 72 3284 OK: Wert ist normal
    04 Start/Stop Count 8 95 95 3562 OK: Wert ist normal
    05 Reallocated Sector Count 20 100 100 0 OK: Wert ist normal
    07 Seek Error Rate 23 100 100 0 OK: Wert ist normal
    09 Power-On Time Count 1 100 100 88 OK: Wert ist normal
    0A Spin Retry Count 0 100 100 0 OK: Keine Fehler
    0B Calibration Retry Count 20 100 253 0 OK: Wert ist normal
    0C Power Cycle Count 8 95 95 3543 OK: Wert ist normal
    0D Soft Read Error Rate 23 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C3 Hardware ECC Recovered 0 100 100 98 OK: Keine Fehler
    C4 Reallocation Event Count 20 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C5 Current Pending Sector Count 20 100 100 0 OK: Wert ist normal
    C6 Off-Line Uncorrectable Sector Count 0 100 253 0 OK: Keine Fehler
    C7 Ultra ATA CRC Error Rate 0 200 200 0 OK: Keine Fehler


    --------[ Windows Netzwerk ]--------------------------------------------------------------------------------------------

    [ AVM FRITZ!web DSL PPP ]

    Netzwerkkarten Eigenschaften:
    Netzwerkkarte AVM FRITZ!web DSL PPP
    Schnittstellentyp Ethernet
    Hardwareadresse (MAC) 00-04-0E-FF-FF-FF (user-defined)
    Verbindungsname LAN-Verbindung 3
    Verbindungsgeschwindigkeit 768 kbps
    MTU 1500 Bytes
    Bytes empfangen 26379 (25.8 KB)
    Bytes gesendet 26379 (25.8 KB)

    Netzwerkadapteradresse:
    IP- / SubNet-Maske 192.168.122.254 / 255.255.255.0
    DHCP 255.255.255.255
    DNS 192.168.122.252
    DNS 192.168.122.253

    Netzwerkadapterhersteller:
    Firmenname AVM GmbH
    Produktinformation http://www.avm.de/en/products/index.inhalt.html
    Treiberdownload http://www.avm.de/en/products/index.inhalt.html

    [ AVM FRITZ!web PPP over ISDN - Paketplaner-Miniport ]

    Netzwerkkarten Eigenschaften:
    Netzwerkkarte AVM FRITZ!web PPP over ISDN - Paketplaner-Miniport
    Schnittstellentyp Ethernet
    Hardwareadresse (MAC) 00-07-77-64-09-32 (user-defined)
    Verbindungsname LAN-Verbindung 2
    Verbindungsgeschwindigkeit 64 kbps
    MTU 1500 Bytes
    Bytes empfangen 16793 (16.4 KB)
    Bytes gesendet 378

    Netzwerkadapteradresse:
    IP- / SubNet-Maske 192.168.120.254 / 255.255.255.0
    DHCP 255.255.255.255
    DNS 192.168.120.252
    DNS 192.168.120.253

    Netzwerkadapterhersteller:
    Firmenname AVM GmbH
    Produktinformation http://www.avm.de/en/products/index.inhalt.html
    Treiberdownload http://www.avm.de/en/products/index.inhalt.html

    [ VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter ]

    Netzwerkkarten Eigenschaften:
    Netzwerkkarte VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter
    Schnittstellentyp Ethernet
    Hardwareadresse (MAC) 00-0D-87-86-88-98
    Verbindungsname LAN-Verbindung
    Verbindungsgeschwindigkeit 10 Mbps
    MTU 1500 Bytes
    DHCP-Lease erhalten 14.01.2007 13:41:05
    DHCP-Lease läuft ab 19.01.2038 04:14:07
    Bytes empfangen 0
    Bytes gesendet 0

    Netzwerkadapteradresse:
    DHCP 255.255.255.255

    Netzwerkadapterhersteller:
    Firmenname VNT Technologies, Inc.
    Produktinformation http://www.vntek.com/en/products
    Treiberdownload http://www.vntek.com/en/resources/download-center/drivers.jsp

    [ WAN (PPP/SLIP) Interface ]

    Netzwerkkarten Eigenschaften:
    Netzwerkkarte WAN (PPP/SLIP) Interface
    Schnittstellentyp PPP
    Hardwareadresse (MAC) 00-53-45-00-00-00
    Verbindungsgeschwindigkeit 2080 kbps
    MTU 1492 Bytes
    Bytes empfangen 869338 (849.0 KB)
    Bytes gesendet 330063 (322.3 KB)

    Netzwerkadapteradresse:
    IP- / SubNet-Maske 84.60.56.87 / 255.255.255.255
    Gateway 84.60.56.87
    DNS 195.50.140.114
    DNS 195.50.140.252


    --------[ PCI / PnP Netzwerk ]------------------------------------------------------------------------------------------

    VIA 10/100 Fast Ethernet Adapter PCI


    --------[ DirectX Video ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    [ Primärer Anzeigetreiber ]

    DirectDraw Eigenschaften:
    DirectDraw Treibername display
    DirectDraw Treiberbeschreibung Primärer Anzeigetreiber
    Hardwaretreiber vtdisp.dll
    Hardwarebeschreibung VIA/S3G UniChrome IGP

    Direct3D Geräteeigenschaften:
    Lokal verfügbarer Videospeicher 61883 KB
    Nichtlokaler verfügbarer Videospeicher (AGP) 32768 KB
    Rendering Bittiefe 16, 32
    Z-Puffer Bittiefe 16, 24, 32
    Minimale Texture-Größe 1 x 1
    Maximale Texture-Größe 2048 x 2048
    Vertex-Shader Version Nicht unterstützt
    Pixel-Shader Version Nicht unterstützt

    Direct3D Gerätebesonderheiten:
    Additive Texture Blending Unterstützt
    AGP Texturing Unterstützt
    Anisotropic Filtering Unterstützt
    Bilinear Filtering Unterstützt
    Cubic Environment Mapping Nicht unterstützt
    Cubic Filtering Nicht unterstützt
    Decal-Alpha Texture Blending Unterstützt
    Decal Texture Blending Unterstützt
    Directional Lights Nicht unterstützt
    DirectX Texture Compression Nicht unterstützt
    DirectX Volumetric Texture Compression Nicht unterstützt
    Dithering Unterstützt
    Dot3 Texture Blending Unterstützt
    Dynamic Textures Unterstützt
    Edge Antialiasing Unterstützt
    Environmental Bump Mapping Nicht unterstützt
    Environmental Bump Mapping + Luminance Nicht unterstützt
    Factor Alpha Blending Unterstützt
    Geometric Hidden-Surface Removal Nicht unterstützt
    Guard Band Nicht unterstützt
    Hardware Scene Rasterization Unterstützt
    Hardware Transform & Lighting Nicht unterstützt
    Legacy Depth Bias Nicht unterstützt
    Mipmap LOD Bias Adjustments Unterstützt
    Mipmapped Cube Textures Nicht unterstützt
    Mipmapped Volume Textures Nicht unterstützt
    Modulate-Alpha Texture Blending Unterstützt
    Modulate Texture Blending Unterstützt
    Non-Square Textures Unterstützt
    N-Patches Nicht unterstützt
    Perspective Texture Correction Unterstützt
    Point Lights Nicht unterstützt
    Point Sampling Unterstützt
    Projective Textures Nicht unterstützt
    Quintic Bezier Curves & B-Splines Nicht unterstützt
    Range-Based Fog Nicht unterstützt
    Rectangular & Triangular Patches Nicht unterstützt
    Rendering In Windowed Mode Unterstützt
    Scissor Test Unterstützt
    Slope-Scale Based Depth Bias Nicht unterstützt
    Specular Flat Shading Unterstützt
    Specular Gouraud Shading Unterstützt
    Specular Phong Shading Nicht unterstützt
    Spherical Mapping Nicht unterstützt
    Spot Lights Nicht unterstützt
    Stencil Buffers Unterstützt
    Sub-Pixel Accuracy Unterstützt
    Table Fog Unterstützt
    Texture Alpha Blending Unterstützt
    Texture Clamping Unterstützt
    Texture Mirroring Unterstützt
    Texture Transparency Unterstützt
    Texture Wrapping Unterstützt
    Triangle Culling Nicht unterstützt
    Trilinear Filtering Unterstützt
    Two-Sided Stencil Test Nicht unterstützt
    Vertex Alpha Blending Unterstützt
    Vertex Fog Unterstützt
    Vertex Tweening Nicht unterstützt
    Volume Textures Nicht unterstützt
    W-Based Fog Unterstützt
    W-Buffering Nicht unterstützt
    Z-Based Fog Unterstützt
    Z-Bias Unterstützt
    Z-Test Unterstützt

    Unterstützte FourCC Code:
    YUY2 Unterstützt
    YV12 Unterstützt

    Probleme und Hinweise:
    Problem Hardware Transform & Lighting wird nicht unterstützt. Moderne 3D Spiele benötigen dies aber möglicherweise.


    --------[ DirectX Sound ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    [ Primärer Soundtreiber ]

    DirectSound Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Primärer Soundtreiber
    Treibermodul
    Primärpuffer 1
    Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 8000 / 48000 Hz
    Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Total / Freie Soundpuffer 1 / 0
    Total / Freie Statische Soundpuffer 1 / 0
    Total / Freie Streaming Soundpuffer 1 / 0
    Total / Freie 3D Soundpuffer 0 / 0
    Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 0 / 0
    Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 0 / 0

    DirectSound Gerätebesonderheiten:
    Zertifizierter Treiber Ja
    Emuliertes Gerät Nein
    Genaue Sample-Rate Unterstützt
    DirectSound3D Nicht unterstützt
    Creative EAX 1.0 Nicht unterstützt
    Creative EAX 2.0 Nicht unterstützt
    Creative EAX 3.0 Nicht unterstützt

    [ Vinyl AC'97 Audio (WAVE) ]

    DirectSound Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Vinyl AC'97 Audio (WAVE)
    Treibermodul vinyl97.sys
    Primärpuffer 1
    Min./Max. Sekundärpuffer Sample Rate 8000 / 48000 Hz
    Primärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Sekundärpuffer Soundformate 8 Bit, 16 Bit, Mono, Stereo
    Total / Freie Soundpuffer 1 / 0
    Total / Freie Statische Soundpuffer 1 / 0
    Total / Freie Streaming Soundpuffer 1 / 0
    Total / Freie 3D Soundpuffer 0 / 0
    Total / Freie 3D Statische Soundpuffer 0 / 0
    Total / Freie 3D Streaming Soundpuffer 0 / 0

    DirectSound Gerätebesonderheiten:
    Zertifizierter Treiber Ja
    Emuliertes Gerät Nein
    Genaue Sample-Rate Unterstützt
    DirectSound3D Nicht unterstützt
    Creative EAX 1.0 Nicht unterstützt
    Creative EAX 2.0 Nicht unterstützt
    Creative EAX 3.0 Nicht unterstützt
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 bul-bul-ogly, 04.03.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Dein RAM kann sohoch ausgelastet sein. Hast Du in Everest auch nach der wirklchen Größer Deines RAM´s geguckt? Weitere Infos über RAM-Auslastung findest Du >>H I E R<<
     
  12. #10 Area51sbk, 04.03.2007
    Area51sbk

    Area51sbk Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    --------[ DirectX Musik ]-----------------------------------------------------------------------------------------------

    [ Vinyl AC'97 Audio (WAVE) ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Vinyl AC'97 Audio (WAVE)
    Synthesizertyp Software
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart WDM Multimedia
    Audiokanäle 2
    MIDI-Kanäle 16000
    Stimmen 1000
    Verfügbarer Speicher Arbeitsspeicher

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Nicht unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Unterstützt

    [ Microsoft MIDI-Mapper [Emuliert] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft MIDI-Mapper [Emuliert]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart Windows Multimedia
    MIDI-Kanäle 16

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ Microsoft GS Wavetable SW Synth [Emuliert] ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft GS Wavetable SW Synth [Emuliert]
    Synthesizertyp Hardware
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart Windows Multimedia
    MIDI-Kanäle 16

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Nicht unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Nicht unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Nicht unterstützt

    [ Microsoft Synthesizer ]

    DirectMusic Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft Synthesizer
    Synthesizertyp Software
    Geräteklasse Ausgabeschnittstelle
    Geräteart User-Mode Synthesizer
    Audiokanäle 2
    MIDI-Kanäle 16000
    Stimmen 1000
    Verfügbarer Speicher Arbeitsspeicher

    DirectMusic Gerätebesonderheiten:
    Integrierter GM Instrumentensatz Nein
    Integrierter Roland GS Soundsatz Nein
    DirectSound Unterstützt
    DLS L1 Mustersammlungen Unterstützt
    DLS L2 Mustersammlungen Unterstützt
    Externer MIDI Port Nein
    Feste DLS Speichergröße Nein
    Portteilung Nicht unterstützt
    Chor-Effekt Nicht unterstützt
    Verzögerungs-Effekt Nicht unterstützt
    Echo-Effekt Unterstützt


    --------[ DirectX Eingabe ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    [ Maus ]

    DirectInput Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Maus
    Geräteart Unbekannt
    Gerätenebenart Unbekannt
    Achsen 3
    Knöpfe/Tasten 5

    DirectInput Gerätebesonderheiten:
    Emuliertes Gerät Ja
    Alias Device Nein
    Polled Device Nein
    Polled Data Format Nein
    Attack Force Feedback Nicht unterstützt
    Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
    Fade Force Feedback Nicht unterstützt
    Force Feedback Nicht unterstützt
    Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt

    [ Tastatur ]

    DirectInput Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Tastatur
    Geräteart Unbekannt
    Gerätenebenart Unbekannt
    Knöpfe/Tasten 128

    DirectInput Gerätebesonderheiten:
    Emuliertes Gerät Ja
    Alias Device Nein
    Polled Device Nein
    Polled Data Format Nein
    Attack Force Feedback Nicht unterstützt
    Deadband Force Feedback Nicht unterstützt
    Fade Force Feedback Nicht unterstützt
    Force Feedback Nicht unterstützt
    Saturation Force Feedback Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Coefficients Nicht unterstützt
    +/- Force Feedback Saturation Nicht unterstützt


    --------[ Windows Geräte ]----------------------------------------------------------------------------------------------

    [ Geräte ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung VIA USB erweiterter Hostcontroller
    Treiberdatum 01.06.2002
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei usbport.inf
    Hardwarekennung PCI\VEN_1106&DEV_3104&SUBSYS_31041106&REV_82
    Location Information PCI-Bus 0, Gerät 16, Funktion 3
    PCI-Geräte VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller

    Geräteressourcen:
    IRQ 21
    Speicher DF5FFF00-DF5FFFFF

    Anschlüsse (COM und LPT):
    ECP-Druckeranschluss (LPT1) 5.1.2600.0
    Kommunikationsanschluss (COM1) 5.1.2600.0

    Audio-, Video- und Gamecontroller:
    Audiocodecs 5.1.2535.0
    Legacy-Audiotreiber 5.1.2535.0
    Legacy-Videoaufnahmegerät 5.1.2535.0
    Mediensteuerungsgerät 5.1.2535.0
    Microsoft Kernel-Systemaudiogerät 5.1.2535.0
    Microsoft Kernel-Waveaudiomixer 5.1.2535.0
    Treiber für Microsoft WINMM-WDM-Audiokompatibilität5.1.2535.0
    Videocodecs 5.1.2535.0
    Vinyl AC'97 Codec Combo Driver (WDM) 6.14.1.4160

    Computer:
    ACPI-Uniprozessor-PC 5.1.2600.0

    Diskettencontroller:
    Standard-Diskettenlaufwerkcontroller 5.1.2600.0

    Diskettenlaufwerke:
    Diskettenlaufwerk 5.1.2600.0

    DVD/CD-ROM-Laufwerke:
    _NEC DVD_RW ND-2500A 5.1.2535.0
    _NEC DVD_RW ND-2500A 5.1.2535.0

    Grafikkarte:
    VIA/S3G UniChrome IGP 6.14.10.113

    IDE ATA/ATAPI-Controller:
    Primärer IDE-Kanal 5.1.2600.2180
    Sekundärer IDE-Kanal 5.1.2600.2180
    VIA Bus-Master-IDE-Controller 5.1.2600.2180

    Laufwerke:
    QUANTUM FIREBALLlct15 30 5.1.2535.0
    SAMSUNG SV0802N 5.1.2535.0

    Mäuse und andere Zeigegeräte:
    Logitech-compatible Mouse PS/2 9.79.0.0

    Modems:
    AVM ISDN - ISDN (X.75)
    AVM ISDN Analog Modem (V.32bis)
    AVM ISDN BTX
    AVM ISDN Custom Config
    AVM ISDN FAX (G3)
    AVM ISDN Internet (PPP over ISDN)
    AVM ISDN Mailbox (X.75)
    AVM ISDN RAS (PPP over ISDN)
    AVM ISDN SoftCompression X.75-V.42bis

    Monitore:
    Mitsubishi Diamond Plus 230SB 2.4.16.1518

    Netzwerkadapter:
    AVM DSL NDIS WAN CAPI Treiber 3.9.11.2001
    AVM FRITZ!Card DSL (WinXP/2000) 3.9.11.2001
    AVM FRITZ!web DSL PPP
    AVM FRITZ!web DSL PPP - Paketplaner-Miniport 5.1.2535.0
    AVM FRITZ!web PPP over ISDN
    AVM FRITZ!web PPP over ISDN - Paketplaner-Miniport5.1.2535.0
    AVM NDIS WAN CAPI Treiber 3.9.11.2001
    GlobeTrotter Module 3G+ Network Card - Paketplaner-Miniport5.1.2535.0
    Microsoft Tun-Miniportadapter 5.1.2600.2180
    Parallelanschluss (direkt) 5.1.2535.0
    VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter 2.66.0.290
    VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter - Paketplaner-Miniport5.1.2535.0
    WAN-Miniport (IP) 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (IP) - Paketplaner-Miniport 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (L2TP) 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (PPPOE) 5.1.2535.0
    WAN-Miniport (PPTP) 5.1.2535.0

    Nicht-PnP-Treiber:
    AFD
    avgio
    AVMPORT
    Beep
    dmboot
    dmload
    ElbyCDIO Driver
    Fips
    HTTP
    IP-Netzwerkadressübersetzung
    IPSEC-Treiber
    IPv6-Windows-Firewalltreiber
    ksecdd
    Microsoft IPv6-Protokolltreiber
    mnmdd
    mountmgr
    NDIS-Benutzermodus-E/A-Protokoll
    NDIS-Systemtreiber
    NDProxy
    NetBios über TCP/IP
    Null
    PartMgr
    ParVdm
    RAS-IP-ARP-Treiber
    RAS-NDIS-TAPI-Treiber
    RDPCDD
    Standardpaketklassifizierung
    TCP/IP-Protokolltreiber
    tmcomm
    Treiber für automatische RAS-Verbindung
    VgaSave
    VolSnap

    Prozessoren:
    AMD Duron(tm) 5.1.2600.0

    SCSI- und RAID-Controller:
    AXVODKA SCSI Controller 3.31.0.0

    Speichervolumes:
    Standardvolume 5.1.2600.0
    Standardvolume 5.1.2600.0

    Systemgeräte:
    ACPI-Einschaltknopf 5.1.2600.2180
    ACPI-Schalter 5.1.2600.2180
    ACPI-Sleepknopf 5.1.2600.2180
    DMA-Controller 5.1.2600.2180
    Hauptplatinenressourcen 5.1.2600.2180
    ISAPnP-Datenleseport 5.1.2600.2180
    Logische Schnittstelle für Druckeranschluss 5.1.2600.2180
    Microcode-Updategerät 5.1.2600.2180
    Microsoft ACPI-konformes System 5.1.2535.0
    Microsoft-Systemverwaltungs-BIOS-Treiber 5.1.2600.2180
    Numerischer Coprozessor 5.1.2600.2180
    PCI Standard-ISA-Brücke 5.1.2600.2180
    PCI-Bus 5.1.2600.2180
    Plug and Play BIOS Extension 3.31.0.0
    PnP-Softwaregeräte-Enumerator 5.1.2600.2180
    System CMOS/Echtzeituhr 5.1.2600.2180
    Systemlautsprecher 5.1.2600.2180
    Systemzeitgeber 5.1.2600.2180
    Terminalserver-Geräteumleitung 5.1.2600.2180
    Terminalserver-Maustreiber 5.1.2600.2180
    Terminalserver-Tastaturtreiber 5.1.2600.2180
    Verwaltung logischer Datenträger 5.1.2600.2180
    VIA CPU-zu-AGP-Controller 5.1.2535.0
    VIA Standard-Hostbrücke 5.1.2600.2180
    Volume-Manager 5.1.2600.2180

    Tastaturen:
    Easy Internet Keyboard 2.21.0.0

    USB-Controller:
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180
    USB-Root-Hub 5.1.2600.2180
    VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller5.1.2600.2180
    VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller5.1.2600.2180
    VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller5.1.2600.2180
    VIA USB erweiterter Hostcontroller 5.1.2600.0

    [ Anschlüsse (COM und LPT) / ECP-Druckeranschluss (LPT1) ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung ECP-Druckeranschluss (LPT1)
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei msports.inf
    Hardwarekennung ACPI\PNP0401
    PnP-Geräte ECP Parallel Port

    Geräteressourcen:
    DMA 03
    Port 0378-037F
    Port 0778-077B

    [ Anschlüsse (COM und LPT) / Kommunikationsanschluss (COM1) ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Kommunikationsanschluss (COM1)
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2600.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei msports.inf
    Hardwarekennung ACPI\PNP0501
    PnP-Geräte 16550A-compatible UART Serial Port

    Geräteressourcen:
    IRQ 04
    Port 03F8-03FF

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Audiocodecs ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Audiocodecs
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMACM

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Legacy-Audiotreiber ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Legacy-Audiotreiber
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMDRV

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Legacy-Videoaufnahmegerät ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Legacy-Videoaufnahmegerät
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMVCD

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Mediensteuerungsgerät ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Mediensteuerungsgerät
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMMCI

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Microsoft Kernel-Systemaudiogerät ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft Kernel-Systemaudiogerät
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wdmaudio.inf
    Hardwarekennung SW\{a7c7a5b0-5af3-11d1-9ced-00a024bf0407}

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Microsoft Kernel-Waveaudiomixer ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Microsoft Kernel-Waveaudiomixer
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wdmaudio.inf
    Hardwarekennung SW\{b7eafdc0-a680-11d0-96d8-00aa0051e51d}

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Treiber für Microsoft WINMM-WDM-Audiokompatibilität ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Treiber für Microsoft WINMM-WDM-Audiokompatibilität
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wdmaudio.inf
    Hardwarekennung SW\{cd171de3-69e5-11d2-b56d-0000f8754380}

    [ Audio-, Video- und Gamecontroller / Videocodecs ]

    Geräteeigenschaften:
    Gerätebeschreibung Videocodecs
    Treiberdatum 01.07.2001
    Treiberversion 5.1.2535.0
    Treiberanbieter Microsoft
    INF-Datei wave.inf
    Hardwarekennung MS_MMVID
     
Thema: Mein PC macht seit einiger Zeit nur noch Probleme!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein Rechner zeigt vinyl ac 97 codec Combo driver wdm an

    ,
  2. 1024 x 600 windows xp grüne idylle

    ,
  3. ecs m851 fehler

    ,
  4. fritz!web ppp over isdn,
  5. was ist tbu1c.exe,
  6. ecs m851 via km400 pll,
  7. ecs m851 via km400 clock generator,
  8. hp mini 2133 fehler code fc00,
  9. axvodka scsi controller,
  10. komplett treiberpaket ecs m851 version 1.0,
  11. problem mit axvodka scsi controller,
  12. acpi amibios 1.54,
  13. via/s3 unichrome treiberversion 6.14.10.113 problembehebung,
  14. kaspersky raw-socket-regel 255.255.255.255,
  15. ecs m851 frontsidebus einstellen,
  16. fehler 0f00 1344,
  17. error code 0f00:1344 uncorrectable data error,
  18. via s3g unichrome buffering aktivieren,
  19. s3 unichrom graphics 3D optimieren,
  20. via s3g unichrome igp windows 7 k7 m851,
  21. motherboard ecs m851 462 km400 s3g,
  22. speichertiming m851
Die Seite wird geladen...

Mein PC macht seit einiger Zeit nur noch Probleme! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...