mein pc ist zu langsam

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von jrg28588, 14.09.2008.

  1. #1 jrg28588, 14.09.2008
    jrg28588

    jrg28588 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hi leute bin neu hier.
    Also erstmal Hallo!!!

    Möchte meinen pc aufrüsten jedoch habe ich von der hardware nicht sehr viel ahnung, sondern nur grundkenntnisse. er ist einfach in allem zu langsam und wollte mir jetzt einfach einen neuen arbeitsspeicher kaufen und vieleicht noch ne neu grafikkarte.
    hab mit everest home einen systembericht gemacht. ich weiß nicht ob euch diese informationen reichen.

    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

    Version EVEREST v2.20.405/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Kurzbericht
    Computer J-7EB4C48874264
    Ersteller Jörg
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2008-09-14
    Zeit 12:09


    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 3
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername J-7EB4C48874264
    Benutzername Jörg

    Motherboard:
    CPU Typ Intel Celeron, 2500 MHz (25 x 100)
    Motherboard Name ECS P4VMM2 (2 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio, Video)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8751(A) ProSavageDDR P4M266(A)
    Arbeitsspeicher 640 MB (DDR SDRAM)
    BIOS Typ AMI (07/03/03)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce4 MX 440 (Microsoft Corporation) (64 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce4 MX 440
    Monitor Medion MD1772jc [17" CRT] (8031M74256)

    Multimedia:
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte WDC WD800LB-00DNA0 (74 GB, IDE)
    Festplatte WDC WD400BB-23DEA0 (37 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B (DVD+R9:4x, DVD+RW:16x/8x, DVD-RW:16x/6x, DVD-RAM:5x, DVD-ROM:16x, CD:40x/24x/40x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    Optisches Laufwerk SAMSUNG CD-ROM SC-152A (52x CD-ROM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 76308 MB (68226 MB frei)
    D: (NTFS) 3153 MB (2692 MB frei)
    E: (NTFS) 4996 MB (3586 MB frei)
    F: (NTFS) 14998 MB (198 MB frei)
    G: (NTFS) 10001 MB (6394 MB frei)
    H: (NTFS) 5004 MB (1161 MB frei)
    Speicherkapazität 111.8 GB (80.3 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Maus HID-konforme Maus

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter (192.168.2.2)

    Peripheriegeräte:
    Drucker Microsoft Office Document Image Writer
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Verbundgerät

    Probleme und Hinweise:
    Problem Auf Laufwerk F: ist nur noch 1% Speicher frei.


    --------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    [ BIOS ]

    BIOS Eigenschaften:
    Anbieter American Megatrends Inc.
    Version 07.00T
    Freigabedatum 04/02/01
    Größe 256 KB
    Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP, LS-120
    Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
    Unterstützte Standards DMI, APM, ACPI, ESCD, PnP
    Erweiterungen ISA, PCI, AGP, USB

    [ System ]

    System Eigenschaften:
    Hersteller ECS
    Produkt P4VMM2
    Version 1.0
    Seriennummer 00000000
    Startauslöser Modemklingeln

    [ Motherboard ]

    Motherboard Eigenschaften:
    Hersteller ECS
    Produkt P4VMM2
    Version 1.0
    Seriennummer 00000000

    [ Gehäuse ]

    Gehäuse Eigenschaften:
    Hersteller ECS
    Version 1.0
    Seriennummer 00000000
    Etikett 0123ABC
    Gehäusetyp Desktopgehäuse

    [ Speichercontroller ]

    Speichercontroller Eigenschaften:
    Fehlerkorrekturmethode 32-bit ECC
    Fehlerkorrektur Single-bit
    Unterstützter Speicher Interleave 1-Way
    Aktueller Speicher Interleave 1-Way
    Unterstützte Speichergeschwindigkeit 70ns, 60ns
    Unterstützte Speichertypen SPM, FPM, EDO, Parity, ECC, SIMM
    Unterstützte Speicherspannung 3.3V
    Maximale Speichermodulgröße 1024 MB
    Speichersteckplätze 4

    [ Prozessoren / Intel(R) Pentium(R) 4 Processor ]

    Prozessor Eigenschaften:
    Hersteller Intel
    Version Intel(R) Pentium(R) 4 Processor
    Externer Takt 100 MHz
    Maximaler Takt 3000 MHz
    Aktueller Takt 2500 MHz
    Typ Central Processor
    Spannung 3.3 V, 2.9 V
    Status Aktiviert
    Aufrüstung ZIF
    Sockelbezeichnung FC-478

    [ Cache / Internal Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Geschwindigkeit 40 ns
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Assoziativität 4-way Set-Associative
    Maximale Größe 1024 KB
    Installierte Größe 8 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous, Pipeline Burst
    Fehlerkorrektur Single-bit ECC
    Sockelbezeichnung Interner Cache

    [ Cache / Internal Cache ]

    Cache Eigenschaften:
    Typ Intern
    Geschwindigkeit 40 ns
    Status Aktiviert
    Betriebmodus Write-Back
    Assoziativität 2-way Set-Associative
    Maximale Größe 1024 KB
    Installierte Größe 128 KB
    Unterstützter SRAM Typ Synchronous
    Aktueller SRAM Typ Synchronous
    Fehlerkorrektur Parity
    Sockelbezeichnung Interner Cache

    [ Speichermodule / DIMM1 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM1
    Typ DIMM, SDRAM
    Installierte Größe 512 MB
    Aktivierte Größe 512 MB

    [ Speichermodule / DIMM2 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM2
    Typ DIMM, SDRAM
    Installierte Größe 128 MB
    Aktivierte Größe 128 MB

    [ Speichermodule / DIMM3 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM3
    Installierte Größe Nicht installiert
    Aktivierte Größe Nicht installiert

    [ Speichermodule / DIMM4 ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Sockelbezeichnung DIMM4
    Installierte Größe Nicht installiert
    Aktivierte Größe Nicht installiert

    [ Steckplätze / PCI1 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI1
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Steckplätze / PCI2 ]

    Steckplatz-Eigenschaften:
    Steckplatzbezeichnung PCI2
    Typ PCI
    Status Frei
    Datenbusbreite 32 Bit
    Länge Lang

    [ Anschlüsse / Def ]

    Portanschluss Eigenschaften:
    Portart SSA SCSI
    Bezeichnung intern USB
    Anschlusstyp intern Mini-Centronics
    Bezeichnung extern Def
    Anschlusstyp extern DB-25 pin male


    --------[ Overclock ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    CPU-Eigenschaften:
    CPU Typ Intel Celeron
    CPU Bezeichnung Northwood-128
    CPU stepping D1
    Engineering Sample Nein
    CPUID CPU Name Intel(R) Celeron(R) CPU 2.50GHz
    CPUID Revision 00000F29h

    CPU Geschwindigkeit:
    CPU Takt 2499.59 MHz (Original: 2500 MHz)
    CPU Multiplikator 25.0x
    CPU FSB 99.98 MHz (Original: 100 MHz)

    CPU Cache:
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 8 KB
    L2 Cache 128 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 62-0703-001131-00101111-040201-VIA_P6$P4VMM2_P4VMM2 RELEASE 07/03/2003
    Motherboard Name ECS P4VMM2 (2 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio, Video)

    Chipsatz Eigenschaften:
    Motherboard Chipsatz VIA VT8751(A) ProSavageDDR P4M266(A)
    Speicher Timings 2.5-2-2-5 (CL-RCD-RP-RAS)

    SPD Speichermodule:
    DIMM1: Kingston K 512 MB PC3200 DDR SDRAM (2.5-3-3-8 @ 200 MHz) (2.0-3-3-7 @ 166 MHz)
    DIMM2: Nanya NT128D64SH4B1G-6K 128 MB PC2700 DDR SDRAM (2.5-3-3-7 @ 166 MHz) (2.0-3-3-6 @ 133 MHz)

    BIOS Eigenschaften:
    Datum System BIOS 07/03/03
    Datum Video BIOS 01/27/03
    DMI BIOS Version 07.00T

    Grafikprozessor Eigenschaften:
    Grafikkarte nVIDIA GeForce4 MX 440
    GPU Codename NV17 (AGP 4x 10DE / 0171, Rev A3)
    GPU Takt 250 MHz
    Speichertakt 158 MHz


    --------[ Energieoptionen ]---------------------------------------------------------------------------------------------

    Power Management Eigenschaften:
    Aktuelle Stromquelle Netzanschluss
    Akkustatus Kein Akku
    Akkulaufzeit gesamt Unbekannt
    Verbleibende Akkulaufzeit Unbekannt


    --------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp ITE IT8705F (ISA 290h)
    Motherboard Name ECS P4VMM2 / P4VXA / P4VXM Series

    Temperaturen:
    Motherboard 32 °C (90 °F)
    CPU 38 °C (100 °F)
    WDC WD800LB-00DNA0 28 °C (82 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 2812 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.52 V
    +2.5 V 2.59 V
    +3.3 V 3.31 V
    +5 V 5.05 V
    +12 V 11.90 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.08 V
    Debug Info F 3C FF FF
    Debug Info T 38 32 26
    Debug Info V 60 A2 D0 BB BB 41 F2 (F7)


    --------[ Debug - PCI ]-------------------------------------------------------------------------------------------------

    B00 D00 F00: VIA VT8751(A) ProSavage P4M266(A) Chipset - System Controller
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jrg28588, 14.09.2008
    jrg28588

    jrg28588 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    kann mir keiner helfen?
     
  4. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ein Pentium 4 mit 2,5GHz müsste sich als Arbeits PC sehr gut eignen. Auch sind 640MB RAM genug. Die Grafikkarte hat im Office Bereich nicht sehr viel Einfluss auf die Geschwindigkeit, die kann uns daher eig. egal sein. Du könntest nochmal diesen RAM >Kingston 512 MB PC3200 DDR SDRAM CL 2.5< kaufen, dann hast 2x512MB im Dualchannel, das verhilft eventuell nochmal zu nem kleinen Leistungsschub. Ansonsten würd ich einfach mal Windows neu aufsetzte, ist am sinnvollsten und man erhält das beste Ergebniss in Sachen Geschwindigkeit. Von Zeit zu Zeit braucht das einfach jeder PC!
     
  5. #4 jrg28588, 14.09.2008
    jrg28588

    jrg28588 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab windows vor einer woche neu installiert da ich einen virus drauf hatte.
    kann ich mir auch einfach zwei neue arbetsspeicher holen mit jeweils 1gb?wenn ja worauf muss ich achten
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    >>> Diesen <<< kannst du 2x verbauen. Allerdings sollte dein PC, wenn er neu aufgesetzt ist, einwandfrei funktionieren. Mein Dad nutzt einen Athlon 1,25GHz mit 512MB RAM und auch dieser leistet als arbeits PC gute Arbeit. Aber der 1024MB RAM wird sicherlich eine, wenn auch kleine Verbesserung liefern. Ansonsten kommt wohl nur ein neuer PC in Frage, da die Office Programme mit der Zeit auch immer nach mehr Leistung hungern...... Und ein Sockel 478 MB kann man nicht mehr wirklich aufrüsten.
     
Thema: mein pc ist zu langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Motherboard ID 62-0703-001131-00101111-040201-VIA_P6$P4VMM2_P4VMM2 RELEASE 07/03/2003

    ,
  2. intel celeron 2500 mhz (25 x 100)

    ,
  3. p4vmm2 bios 07/03/2003

Die Seite wird geladen...

mein pc ist zu langsam - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...