Mein neuer PC - Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Ivo.1992, 16.10.2008.

  1. #1 Ivo.1992, 16.10.2008
    Ivo.1992

    Ivo.1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mir einen Computer zusammenstellen. Bin Informatiker im ersten Lehrjahr und schon ein bisschen geübt. Da sich aber dieser Computer im grösserem Preisverhältnis befindet möchte ich 100%-ig sichergehen. Hier ist mein Gespeicherter Warenkorb: http://www.digitec.ch/?wk=gnV3OgakshM Wäre froh wenn mir jemand helfen könnte, und mir sagen ob diese Komponentenwahl eine gute Idee ist, und vorallem, ob die Komponenten Kompatibel sind.

    P.S.: Wie ihr wohl merken werdet, soll es ein Gamer-PC werden. (Das Mainboard hat absichtlich 2 PCI-E x16 Slots für das evt. spätere aufrüsten mit einer zweiten Grafikkarte.)

    Danke für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde da RAM mit CL4 nehmen, und beim Motherboard geht’s auch etwas billiger, oder hast du auch vor zu übertakten?
    Ein Netzteil fehlt dir dann noch.
     
  4. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    also als Gamer würde ich dir die WD Velociraptor ans Herz legen, bietet sich in der 150GB oder 300GB als Systemplatte an+deine Games. Den Rest haust du auf die Samsung. Als Graka die Gainward "Golden Sample" mit 1 GB. Noch schneller als mit 512MB (bei hohen Auflösungen) und sehr gute und leise Kühlung. Als Tower vllt. der Cooler Master HAF (Schön Kühl)

    MfG gnomi
     
  5. #4 Ivo.1992, 16.10.2008
    Ivo.1992

    Ivo.1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, habe auch vor zu übertakten. Ich besitze schon ein Netzteil @ 550Watt.

    Falls dieses nicht mehr reicht, kann ich immernoch eins kaufen.

    Danke für deine Antwort
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Also die Velociraptor ist schmarn.
    Ich kann mir net vorstellen dass du die 3-4 nanosec schnellere Zugriffszeit beim Laden merkst.
     
  7. #6 Ivo.1992, 16.10.2008
    Ivo.1992

    Ivo.1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch nicht vor eine Raptor zu kaufen. Schon wegen dem Preis :S
     
  8. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    also ich merke es...

    Bsp.: REchner fährt schneller hoch, Windows reagiert schneller, Installationen gehen schneller, Spiele/Daten werden schneller geladen usw. Aber muss jeder selbst wissen, ob es ihm wichtig ist oder nicht. Alternativ den Raid0 machen.
     
  9. #8 Ivo.1992, 16.10.2008
    Ivo.1992

    Ivo.1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    habe schon mal von dem RAID0 gehört, aber keine ahnung, wie man sowas macht.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. gnomi

    gnomi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    als kleines Bsp. : Du kaufst dir zwei 500GB Platten, bei der Installation von Vista kannst du dann die Raid-Option nehmen. Effekt---> Du hast zwar trotz 2 Platten nur 500GB jedoch teilen sie sich die Aufgaben, was einen Performancegewinn bedeutet. Nachteil ist, dass wenn eine Platte abschmiert dein System mit einer Platte nicht mehr läuft...
     
  12. #10 Ivo.1992, 16.10.2008
    Ivo.1992

    Ivo.1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Information. Denke jedoch dass das für mich nicht in Frage kommen wird.
     
Thema:

Mein neuer PC - Zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Mein neuer PC - Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...