mein neuer pc - gretchenfragen

Diskutiere mein neuer pc - gretchenfragen im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; moin moin ich beabsichtige mir in den nächsten wochen einen neuen pc zuzulegen - und zwar einen, der eine möglichst lange zeit nicht aktualisiert...

  1. #1 phoenix83, 15.07.2007
    phoenix83

    phoenix83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    moin moin

    ich beabsichtige mir in den nächsten wochen einen neuen pc zuzulegen - und zwar einen, der eine möglichst lange zeit nicht aktualisiert werden muss. dabei stellen sich mir nun 3 fragen:

    1.) thema prozessor; ist es sinnvoll, den deutlichen mehrpreis eines quad- gegenüber eines dualcore-prozessors in kauf zu nehmen?

    2.) thema grafikkarte: was macht in punkto spieleleistung und zukunftssicherheit mehr sinn - eine geforce 8800 ultra mit 768mb oder 2 geforce 8800 gts mit 512 mb im sli verbund?

    3.) lohnen sich 4gb ram?

    wäre für tipps äußerst dankbar!

    gruß

    phoenix
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Philosophie, 15.07.2007
    Philosophie

    Philosophie Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    sers

    1. der quad lohnt sich nur für multitask(also mehrere programme gleichzeitig,wie spielen und video codieren zum Beispiel) sonst recht ein guter E6700 völlig aus auch für die zukunft!
    2.würde zur 8800 gtx raten(ist sozusagen eine nicht übertaktete ultra und außerdem 150 euro billiger) hat power ohne ende und sogar mehr performance als der genannte sliverbund!
    2GB reichen erstmal locker aus!
     
  4. #3 FredDy:), 16.07.2007
    FredDy:)

    FredDy:) Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    2.518
    Zustimmungen:
    0
    ja 2gb reichen aber ich rate dir zu 4 erstens weil der speicher ab jetzt immer teurer wird das heißt du wirst ihn nicht mehr billiger als jetztt bekommen zeitens ist es gleich zukunfstsicherer
     
  5. #4 Classisi, 16.07.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    1. statt dem e6700 nimm auf jeden fall den q6600, da dort beim preis nur 30€ preisunterschied sind und der q6600 aber fast doppelt so gut ist! außerdem lohnt er sich auch für neue spiele wie z.b. lost planet, crysis usw., da diese spiele schon alle kerne des proz ausnutzen! bei dem preisunterschied lohnt sich der q6600 auf jeden fall ohne diskusion!
    http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=HPGI49&baseId=10354
    (der e6700 kostet 300€^^)
    2. jo genau 8800gtx!
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=198913
    MFG.
    Classisi
     
  6. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ich würde lieber den E6850 nehmen anstatt dem q6600

    denn wenn crysis und lostplanet die quadcore unterstützen, sind sie ja immernoch ein paar wenige anwendungen aus tausenden

    und der doppel so kleinen TDP(E:65watt, Q:130watt)

    und der q6600 ist auch nicht fast doppelt so gut
     
  7. #6 Philosophie, 16.07.2007
    Philosophie

    Philosophie Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    kann mich ady nur anschliessen kaufe dir diesen billig quad nicht!für den preis ist ein guter dual um einiges besser vorallem im oc bereichen!!!
     
  8. #7 phoenix83, 16.07.2007
    phoenix83

    phoenix83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich werd das systemeh im kiebel-shop bestellen. was meint ihr da mit billig-quad?
    den e6850 gibts da noch in keinem system und auch net im konfigurator...
     
  9. #8 phoenix83, 17.07.2007
    phoenix83

    phoenix83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    also, ich hab mir mal drei systeme zusammengebastelt, eins davon wird es wohl werden:

    1.) Intel Core2Duo E6700
    2048MB Dual-Channel-DDR2-800 (PC2-6400) von Corsair
    nVidia GeForce 8800GTX, 768 MB DDR3, PCI-E
    ASUS P5N-E SLI, nForce650 SLI, S.775, ATX
    Samsung, 500 GB, 7200rpm, 16MB, SerialATAII
    LG, 18x DVD-Brenner (mit Lightscribe)
    550 Watt beQuiet Straight Power, 12cm

    => 1319 Euro

    2.) Intel Core2Quad, 4x2.4 GHz (Quadcore) Q6600
    2048MB Dual-Channel-DDR2-800 (PC2-6400) von Corsair
    nVidia GeForce 8800GTX, 768 MB DDR3, PCI-E
    ASUS P5B, Intel 965, S.775, ATX
    Samsung, 500 GB, 7200rpm, 16MB, SerialATAII
    LG, 18x DVD-Brenner (mit Lightscribe)
    550 Watt LC6550GP Silent Giant Green, 14cm

    => 1226 Euro

    3.) Intel Core2Quad, 4x2.4 GHz (Quadcore) Q6600
    4096MB Dual-Channel-DDR2-667 (PC2-5300) von Corsair
    nVidia GeForce 8800 Ultra, 768 MB DDR3, PCI-E
    ASUS P5N32-E SLI, nForce680i, S.775, ATX
    Samsung, 500 GB, 7200rpm, 16MB, SerialATAII
    LG, 18x DVD-Brenner (mit Lightscribe)
    700 Watt LC8700 Hyperion, 14cm

    => 1558 Euro

    wenn ihr vor dieser wahl stündet, welches system würdet ihr nehmen? ist das letztere seinen deutlichen mehrpreis wirklich wert?

    gruß

    hannes
     
  10. #9 PC13187, 17.07.2007
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal was auf einer anderen seite zusammengestellt. Auf Hardwareversand.de. Artikel Verfügbarkeit Preis

    Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 23.07.2007 249,35 €

    ASUS P5N32-E SLI, Sockel 775 nForce 680SLI, ATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 176,77 €

    2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 91,10 €

    2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 91,10 €

    Thermaltake Soprano DX BWS VE7000BWS ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 87,33 €

    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 89,94 €

    XFX GeForce 8800 Ultra 650M "XT",768MB DDR3, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 584,61 €

    LG GDR-8164B Retail schwarz 16xDVD,48xCD
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 17,44 €

    LG GSA-H50L schwarz/beige Lightscribe, Retail
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 41,07 €

    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 93,89 €
    Summe: 1.522,60 €

    Das müsste schon recht gut sein und es ist der neue e6850 dabei.
    Musste dir halt mal angucken.

    Schöne Grüße
    PC13187
     
  11. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    1. das E6850 ist noch nicht lieferbar, erst ab dem 22.7

    2.falls du doch den E6850 kaufen willst(wozu ich auch rate), tue dies erst nach dem 22.7, denn der preis kann sich vielleicht irgendwo noch ändern und bei hardwareversand hättest dann auch die möglichkeit z.b. die tray version zu kaufen und nen besseren kühler da drauf der leiser und leistungfähiger ist

    3. habe leichte änderungen von dem PC von PC13187 gemacht:

    Intel Core 2 Duo E6850 Box 4096Kb, LGA775, 64bit, Conroe
    Gigabyte GA-P35C-DS3R ,Intel P35, ATX, PCI-Express
    2048MB DDR2 Corsair TwinX XMS2 CL 5, PC6400/800
    Thermaltake Soprano DX BWS VE7000BWS ohne Netzteil
    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 550 Watt / BQT E5
    Club3D 8800GTX, 768MB, NVIDIA Geforce 8800GTX, PCI-Express
    NEC AD-7173A LabelFlash schwarz DVD+-RW/+-R- Laufwerk IDE
    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache

    kostet: 1.207,80 €
     
  12. #11 Classisi, 17.07.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    statt dem e6700 kannste dann auch einen amd athlon 64 x2 6000+ für 170€ nehmen. der hat die selbe leistung! bei dieser preisspanne ist ein e6700 etc. einfach überteuert, da du für nur 30€ doppelt so viel kerne bekommst, die du zwar erst in ca. 1 jahr alle voll ausschöpfen kannst, aber das selbe problem hast du mit dem dualcore auch! also ich versteh nicht was die leute hier alle gegen quadcore haben :( zur zeit kannst du bei einem programm und dem dualcore nämlich genauso viele kerne nutzen wie beim quadcore! nämlich einen! in einem jahr kannst du bei einer anwendung beim dualcore 2 kerne nutzen beim quadcore aber 4! also ich versteh euch nicht! denk doch mal ein bisschen weiter als jetzt und in einem monat! ?(
    MFG.
    Classisi
     
  13. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du ein 32bit Windows nimmst kannst du dir die 4 GB eh nicht voll benützen. Du wirst dann eh nur 3GB nutzen können, wenn du Glück hast noch ein paar MB mehr. Kauf dir also lieber 2-3GB.
     
  14. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber wenn ich mir einen E6850 kaufe dann habe ich 3Ghz zur verfügung
    beim Q6600 aber nur 2,4Ghz
    weiterer nachteil: der quadcore verbraucht natürlich viel mehr strom
    und woher willst du wissen das in 1 jahr die 2/4 kerne voll ausgenutzt werden?
    vielleicht werden aber nur 2 kerne genutzt, da schätzungsweise 90% benutzer von mehrkernigen CPU eine 2kern CPU besitzen, somit würde sich die weitere entwicklung nicht mehr lohnen, vielleicht kommt erst in 3 jahren die vollständige unterstützung von quadcores, dann ist die Q6600 aber zu alt
     
  15. #14 phoenix83, 17.07.2007
    phoenix83

    phoenix83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    seht ihr, genau das sind die gedanken, die ich mir grade auch mach...
     
  16. Ady

    Ady Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    ja und jetzt musst du dich entscheiden
     
  17. #16 phoenix83, 26.07.2007
    phoenix83

    phoenix83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    so, kleines update:
    hab mich jetzt doch entschieden, mir selber einen zusammen zu stellen (Link: http://www.alternate.de/html/builder/print.html). könntet ihr euch die mal anschauen und kommentieren. unsicher bin ich mir eigentlich nur bei arbeitsspeicher und mainboard. is der p35-chipsatz zu empfehlen?

    gruß

    hannes
     
  18. #17 tiroler, 26.07.2007
    tiroler

    tiroler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    link führt ins leere
     
  19. #18 phoenix83, 26.07.2007
    phoenix83

    phoenix83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ne, musst nur ok drücken...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 tiroler, 26.07.2007
    tiroler

    tiroler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    ne dann druckt es
     
  22. #20 tiroler, 26.07.2007
    tiroler

    tiroler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    du hast nur nen link zu einem leeren warenkorb gepostet
     
Thema: mein neuer pc - gretchenfragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. P5N32-E SLI kiebel

Die Seite wird geladen...

mein neuer pc - gretchenfragen - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...