Mein Laptop will aufeinmal nicht mehr ins Internet, Warum?

Diskutiere Mein Laptop will aufeinmal nicht mehr ins Internet, Warum? im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute, Ich hab nen Problem das mir n bischen aufs Gemüt schlägt, weil ich schon alles, was ich weiß ausprobiert habe und nichts...

  1. #1 MrLucas, 10.08.2010
    MrLucas

    MrLucas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    Ich hab nen Problem das mir n bischen aufs Gemüt schlägt, weil ich schon alles, was ich weiß ausprobiert habe und nichts funktioniert hat... Also:

    Ich hab nen 1,5 Jahre alten Dell Studio 1555 Laptop, in welchem eine Dell Wireless 1397 WLAN mini-card verbaut ist.
    Nun hab ich vor ein paar Tagen meinen Laptop ganz normal ausgemacht und habe ihn dann am nächsten Tag wieder angemacht und es ist nichts besonderes passiert, außer, dass ich keine Verbindung mehr zum Internet habe.

    Das Komische ist, dass er die ganzen Netzwerke inklusive Meinem erkennt, aber wenn ich mich mit Meinem verbinde sagt er, dass ich mit dem Netzwerk verbunden bin aber keinen Zugang zum Internet habe.
    Dann kann ich in demselben Fenster auf "Problem diagnostzieren" klicken und dann gibt er mir zwei mögliche Fehler:

    1)
    Netzwerkadapter "Dell Wireless 1397 WLAN Mini-Card" hat Treiber oder Hardwareprobleme ermittelt
    Ich hab mir dann bei dell die Treiber dafür runtergeladen und installiert.

    2)
    Vergewissern Sie sich, dass die Internetprotokollbindungen richtig sind.
    Aber da ist Alles angeklickt, sprich normal, denke ich.

    So nun hab ich alles Mögliche nachgeguckt und ausprobiert, aber Nichts hilft und Nichts hat sich verändert...

    Also dachte ich, die Karte wäre kaputt, habe ich mir einen wlan usb stick besorgt, ich hab ihn installiert und will mich mit dem Internet verbinden und es kommt KOMPLETT der selbe Mist. Nur das es jetzt nicht mehr die Dell Karte sondern der Belkin Stick ist.

    Das Komische ist, dass mein normaler Rechner, der auch über W-LAN verbunden ist, kommt ins Internet, der Laptop meiner Freundin auch und selbst mein Handy....

    Der Router ist ein: Hama mit 300Mbps- halbes jahr alt. Ich habe gerade keine genauere Bezeichnung gefunden...
    Und der Stick ist nen Belkin Play wlan usb-adapter.

    Könnt ihr mir helfen? Das macht mich echt fertig!Ich bin für alle konstruktiven Fragen/Antworten/Erfahrungen sehr, sehr dankbar, versuche auch schnell zu antworten!!!!

    MFG Lucas
    Mit Zitat antworten
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    Start -> Ausführen -> cmd <ENTER> -> ipconfig /all -> Ergebnis hier posten
     
  4. #3 MrLucas, 11.08.2010
    MrLucas

    MrLucas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Windows-IP-Konfiguration

    Hostename : Lucas-PC
    Primäres DNS-Suffix :
    Knotentyp : Hybrid
    IP-Routing aktiviert : Nein
    WINS-Proxy aktiviert : Nein

    Tunneladapter LAN-Verbindung* 12:

    Medienstatus : Medium getrennt
    Verbindungsspeziefisches DNS-Suffix:
    Beschreibung : isatap.{86B8E9E9-0E03-493A-A9A2-A6959B01D816}
    Physikalische Adresse :00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert : Nein
    Autokonfiguration aktiviert: Ja

    Tunneladapter LAN-Verbindung* 6:

    Medienstatus : Medium getrennt
    Verbindungsspeziefisches DNS-Suffix:
    Beschreibung : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
    Physikalische Adresse :02-00-54-55-4E-01
    DHCP aktiviert : Nein
    Autokonfiguration aktiviert: Ja
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.324
    Zustimmungen:
    15
    Mit diesen Angaben bist du definitiv mit keinem Netzwerk verbunden.
    Es macht natürlich nur Sinn, die Angaben zu posten, wenn der Stick, der angeblich eine Netzverbindung hat, auch in Betrieb ist. :rolleyes:
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Mein Laptop will aufeinmal nicht mehr ins Internet, Warum?
Die Seite wird geladen...

Mein Laptop will aufeinmal nicht mehr ins Internet, Warum? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  4. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...