Mein kleiner Kummer

Diskutiere Mein kleiner Kummer im Liebeskummer Forum / Herzschmerz Forum im Bereich Sport, Fun, Liebeskummer, Philosophie, Musik, Kin; ALso...hallo erstmal. Ich möchte mal von meinem kleinem kummer erzählen....vielleicht auch ratschläge von euch bekommen wie ich mich da verhalten...

  1. #1 alittleshyguy, 13.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    ALso...hallo erstmal.
    Ich möchte mal von meinem kleinem kummer erzählen....vielleicht auch ratschläge von euch bekommen wie ich mich da verhalten soll.

    Es fing an im mai, bei einer geburtstagsparty von einem kumpel der dort mit seiner freundin, einem anderem pärchen und noch zwei weiteren frauen in einer wg zusammenwohnt.all diese menschen zähle ich zu meinem freundeskreis
    nun...es geht um eine der beiden frauen, die im übrigen 10 jahre junger ist als ich und die ich seit ungefähr seit 5 jahren kenne, mehr freundschaftlich als wirklich gut. an dem abend haben wir uns wirklich sehr nett unterhalten und viel gelacht. hab mir nichts weiter dabei gedacht. fand sie nur sehr süss und nicht mehr....erstmal. der ganze abend war wirklich lustig mit tollen leuten, netter musik und vielen freunden. unter anderem ein alter bekannter der im januar aus dieser wg zog und in einer anderen stadt einen job angenommen hat. im laufe des abends kam er zu mir und meinte er wär so cool und hätte gleich 3 an diesem abend haben können. unter anderem eine seiner ex wg mitbewohnerinnen....aber die mit dem pferdea***h wollte er nicht. nun gut habe ich mir gedacht...du bist aber echt mal ein cooler typ. aber auch hier habe ich mir nichts weiter gedacht.dann passierte es....am späten abend sah ich sie dann nochmal, ohne das sie mich bemerkt hatte....und PEEENG. da wars passiert...voll verschossen und ich dachte mir...oh gott.....die ist voll der hammer. im selben moment schaute mich ihre beste freundin an und grinste, sie kannte ich übringens schon besser. da ich sehr schüchtern bin, war meine erste reaktion.....nur weg hier, was ich dann auch tat.
    dann kam die fussball wm 2010.....viel spass mit guten freunden und schönem fussball und....sie. immer sehr nett und sehr freundlich und mit einem wundervollem lächeln. naja dachte ich mir, geht schon wieder weg. von wegen....wir haben glaube ich alle spiele gemeinsam mit unserem freundeskreis gesehen...naja fast alle....musten ja auch mal arbeiten gehen.
    dann überkams mich...nach dem argentinien spiel...ich brauchs nicht erwähnen, tus aber trotzdem nochmal.....4-0....also nach diesem spiel habe ich ihm wahn und rausch, ihr gegen 11 uhr blumen geschickt....online...anonym....looool.war so berauscht davon das die gefühle bei mir verückt gespielt haben.
    gegen 14 dachte ich mir dann...son scheiss kannste doch nicht machen und habe versucht die bestellung rückgängig zu machen. verrückt, oder? hatte tatsächlich über 3 tage hinweg regen email verkehr mit nem online blumenversand, die allesmögliche probiert hatten um das bereits verschickte paket zurückzubekommen. leider vergebens.....
    am nächsten tag dann schauten wir wieder gemeisam fussball.....und dreimal könnt ihr fragen was passiert ist. alle aus dieser wg fragten mich.....ich setzte mein pokerface auf und bestritt alles. aber irgendwie glaube ich das mir das niemand abgenommen hat.irgendwie hatte ich das gefühl das sie diesen abend besonders gut drauf war...sass nehmen mir...berührte mich zufällig und lachte ganz viel...acuh wenns spiel schlecht ausging.
    dann sah ich sie nicht mehr während der wm. bis ich ihren skype kontakt rausgefunden hatte, das ist jetzt ungefähr 1 1/2 wochen her...wieder unterhielten wir uns lange und auf den vorschlag hin ob sie mal bei mir vorbeikommen würde sagte sie auch ja...gerne. ich freute mich tierisch. da war sie nun...bei mir...süss wie immer und sie erzählte mir viele private dinge aus ihrem leben. unter anderem erzählte sie mir das sie da mal was mit ihrem ex bewohner hatte und das sie noch in ihn verknallt sei aber von ihm eiskalt abserviert wurde(keiner von ihren mitbewohner weiss davon und soll auch wohl keiner erfahren. nur ihre beste freundin, die mich dabei erwischt hatte wie ich mich in sie verknallt habe, weiss davon. auch sie wohnt auch in dieser wg)......schei**e. sie war bis in die späte nacht bei mir und dann musste sie nach hause weil sie am nächsten tag eine bewerbung abgeben musste...okay...kein problem. ich brachte sie nach hause, setzte sie vor der tür ab und ging dann wieder...nichts passierte aber irgenwie war ich mehr verknallt als vorher.
    die darauf folgende tage habe wir uns wieder getroffen oder zumindest geskypt...wirklich täglich....immer wieder kam das thema blumen auf, mal von ihr, mal von mir...wir machten unsere kleinen spässchen damit.
    als sie dann nochmal bei mir war, diesmal nicht so lange, weil sie am nächsten morgen probearbeiten musste und ich sie wieder, aber sehr gerne, nach hause brachte, kam ich nochmal auf das thema ex bewohner zu sprechen...gefiehl ihr wohl nicht so das ich über ihn lästerte....is aber wirklich ein destruktives arrogantes ar*****ch der spass dran hat andere menschen fertig zu machen...das sagte ich ihr natürlich nicht so. mehr über die blumen.
    dann hörte ich einen tag nichts von ihr...okay....kein problem, will bestimmt nicht nerven.
    nächster tag dasselbe.....komisch dachte ich mir.( also wir hatten keinen körperkontakt...garnichts. bin aber auch nicht der typ der da schnell rangeht).
    den daraufolgenden tag habe ich mir dann ein herz gefasst und ihr eine sms geschrieben und nachgefragt ob denn alles in ordnung sei oder ob ich eventuell nerven würde. sie meinte ihr gings heute einfach nicht so gut und sei nicht so kommunikativ und das ich nicht nerven würde, aber irgendwie glaubte ich ihr nicht und hackte nach....nein....nur übelkeit....wirklich.
    dann tief in der nacht unterhielten wir uns doch noch über skype und ich gestand ihr das ich mich in sie verknallt habe......
    nur sie nicht.....ich sei nur ein wirklich netter typ für sie, mit dem sie sich gern unterhält....
    naja...oaky ich mag sie auch wirklich. und eine gute freundschaft ist sie mir allemal wert...sie ist ein echt guter mensch...ein biscchen verrückt aber auch süss.
    mit einem korb kann ich leben.
    wir machten dann aus das alles so bleibt wie es ist...ab und zu trefen, unterhalten...vielleicht mal was gemeinsam essen.und vor allen dingen machten wir auch aus, das das alles unter uns bleibt damit wir uns unnötigem getratsche nicht aussetzen müssen....das sie das mit ihrem ex bewohner erzählt hat tut ihr unendlich leid und sie bat mich darum beim nächsten mal wenn ich ihn sehe, wir waren mal etwas enger befreundet, mir nichts anmerken zu lassen...kein problem für mich.
    aber irgendwie habe doch ein problem...ich finds traurig, das sie da jemandem hinterherläuft, der sie absolut verachtet und nur für ne nacht mitnimmt, wenn er für sich keine bessere findet...für mich ist sie perfekt.
    naja, ich weiss jetzt nicht wie ich mich verhalten soll...dieses wochende ist sie weg, da seh ich sie nicht.
    aber soll ich ihr von ihrem ex bewohner erzählen oder nicht?ich glaube nämlich das sie daran zerbricht.ausseredem denkt sie dann ich würde nur versuchen ihn schlecht zu reden um sie für zu haben und dann hätte ich da überhaupt keine chance mehr.
    aber ganz ehrlich...dem ist nicht so. natürlich wäre ich glücklicher wenn sie mich genauso mögen würde wie mich, aber ich will sie da zu nichts überreden. 2 geige spielen war nie so mein ding.
    für jede art von ratschlag wäre ich sehr dankbar.
    vielen dank fürs lesen.....
    Gruss alittleshyguy___________________________
     
  2. Jenna

    Jenna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo... oh man, so ein langer Text! ^^

    Aber wenn es dir nichts ausmacht würde ich gern versuchen zu helfen so gut ich kann.

    Also, wo fangen wir an... bei dem Ex? Also das einige Frauen sich von ...groben... Männern angezogen fühlen ist denke ich kein Geheimnis mehr... Hab ne Freundin die so ist. o.ô
    Ich gebe dir den Rat vor ihr nicht negativ über ihn zu reden, denn offensichtlich kann sie das ja nicht so gut haben... Auch wenns besser wäre ihr die Augen mal zu öffenen bezweifle ich das sie dir in diesem Punkt Gehör schenken würde, denn sie würde davon ausgehen, dass du lediglich deinen "Konkurenten" ausstechen willst. Vermute ich mal. Am besten du meidest das Thema komplett und tust so als gäbs gar keinen Macho-Ex. ^^
    Zu den Blumen. Nach dem zu urteilen was du schreibst halte ich es für wirklich sehr wahrscheinlich, dass sie weiß das sie von dir sind. Allerdings würde ich es ihr tatsächlich trotzdem sagen. Vielleicht solltest nicht unbedingt du mit dem Thema anfangen, sonst denkt sie noch du willst nur Pluspunkte sammeln oder so. Aber wenn sie mal wieder damit ankommt, von wegen "Waren die Blumen von dir?" dann würd ich einfach sagen: "Weißte was? Ja." Denn ich halte es für wichtig das so eine liebevolle Geste auch richtig zugeordnet wird. Stell dir mal vor sie denkt am Ende die Blumen waren von Mr. Macho! Wer weiß? Die Gedanken einer Frau sind unergründlich.

    Hm... was sagst du dazu? Wenn du Interesse an meinen weiteren Theorien (Oo) hast, sags einfach... Kann nicht schlafen und hab viel Zeit. Sag mir einfach was du bis jetzt davon hälst oder ob ich mir hier totalen Blödsinn zusammenbastel, ja?

    Lass den Kopf nicht hängen! *Keks schenk*

    Liebe Grüße, Jenna
     
  3. #3 alittleshyguy, 14.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenna.

    Vielen lieben Dank für die aufbauenden und wirklich motivierenden Worte.
    Natürlich würde ich mir gerne mehr deiner Theorien anhören.
    Aber ganz im ernst...ich denke nicht das ich da auch nur die geringste chance bei ihr habe. Ich habe so das gefühl...und wirklich nur das gefühl, das sie überhaupt nichts mehr von mir hören möchte (ich empfinde ihr verhalten als ziemlich kalt, aber wenn ich darüber nachdenke macht sie es halt nur damit ich mir nicht noch mehr hoffnungen mache)....keine ahnung warum. machmal dauerts bei ihr mit der antwort...okay. Aber nen ganzen tag? Zudem muss ich noch sagen das ich sie desöfteren, in der anfangszeit gefragt habe ob ich nerve...war glaube ich nicht so klug.Nochmal zu diesem Machotypen...er war halt nivht so richtig ihr ex. da lief wohl auch mehr, aber keine Beziehung da er sie nicht wollte. Erst dachte ich auch das sie da zu sehr verletzt wurde, aber auch von der schiene bin ich weg. ich will sie halt jetzt auch nicht mehr nerven, weil es ja ne ganz klare ansage ist.

    Aber wie gesagt, ich lasse mich gerne wieder von deinen Theorien ermutigen.

    Vielen Dank im vorraus und schöne grüsse
    alittleshyguy.
    danke für den keks.
     
  4. Jenna

    Jenna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo alittleshyguy. ^^

    Nun zuerst: Ich vermute mal das sie deine Fragerei ob du sie nervst tatsächlich genervt hat (jedenfalls obbensichtlich mehr als deine Anwesenheit!) ... Sowas kann die Atmosphäre leicht kaputt machen, wenn du weißt was ich meine, vor allem wenn es wiederholt vorkommt!
    Dann hast du geschrieben, dass sie auf deine Frage ab es ihr unangenehm wäre das du in sie verknallt bist geantwortet hat das es das nicht wäre (1), aber das sie nicht wüsste wie sie damit umgehn soll (2).
    Zu 1: Das ist doch schonmal etwas positives, egal wie man es dreht und wendet, oder? Man kann auf jeden fall davon ausgehen, dass sie sich geschmeichelt fühlt.
    Zu 2: Das halte ich für ganz natürlich, oder? Ich meine, du selbst schriebst du hättest dich ganz plötzlich in sie verliebt. Nach Jahren der Freundschaft. Du darfst nicht den Fehler machen das gleiche von ihr zu verlangen, sowas braucht Zeit und Geduld. Immerhin ist es sicher für sie nicht leicht einen jahrelangen Freund plötzlich mit anderen Augen zu sehen, bzw von ihm mit anderen Augen gesehen zu werden.
    Dazu kommt, das du sie (korregiere mich wenn ich falsch liege) schon irgendwo etwas bedrängt, zumindest auf emotionaler Ebene. Eventuell kommt dann auch noch der Druck und die möglichen Kommentare aus dem Freundeskreis dazu.
    Ich denke es ist ihr einfach alles zu viel auf einmal geworden, das wäre zumindest nachvollziehbar.
    Gib ihr etwas Zeit damit die Wogen sich ein wenig glätten. ^^
    Aber ich würde noch nicht aufgeben. Hier ist noch nichts entschieden.

    Ich hoffe das war nciht zu... unverständlich geschrieben! XD

    Liebe Grüße, Jenna
     
  5. #5 alittleshyguy, 14.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenna

    Vielen lieben Dank für deine Antwort.

    Zu 1 : Das hört sich ja ganz gut an, aber könnte auch nur sein das sie das so formuliert damit sie nicht noch in der Wunde bohrt.;)Ich kann sie da im Moment ganz schwer einschätzen...Gefühlsdusel und so. Da sieht man manche Dinge halt nicht immer so wie sie wirklich sind.

    Zu 2 : Genau das Denke ich auch...das ich ganze Zeit gedrängt habe. Natürlich wollte ich das nicht...ganz klar weiss ich das sie ihre Zeit braucht. Wegen unserem Freundeskreis hatte ich schin überlegt ne klare Ansage zu machen...also wie was eigentlich genau zwischen uns läuft. Vielleicht lässt man sie dann ja in ruhe(es gab da vor einigen Jahren einen Vorfall...zw nem freund und ner freundin aus unserem Freundeskreis...die können sich nicht mehr riechen, naja zumindest eine Seite. Seitem muss man Treffen genau koordinieren...wer mit wem...sehr stressig. Auch diesen Vorfall halte ich für nen grund weswegen sie zweifelt). Aber ob das die richtige Aktion wäre bezweifel ich irgendwie.

    Wahrscheinlich ist die beste Idee sie einfach weiterhin in ruhe zu lassen bis sich die Wogen geglättet haben. Aber wie bekomm ich dann am besten wieder den Kontakt hergestellt...warten bis sie sich meldet? Soll ich den ersten Schritt machen? Warten bis ich sie das nächste mal zufällig sehe...auf ner party oder so?
    Lauter fragen die ich mir stelle

    Vielen Dank und Gruss
    alittleshyguy
     
  6. Jenna

    Jenna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi! :D

    Also natürlich ist es möglich das sie nur nicht in der Wunde rumstochern wollte, allerdings, würde es sie wirklich so sehr stören das du in sie verknallt bist, wäre es dann nicht viel einfacher gewesen es kurz und schmerzlos zu machen und es einfach zu sagen? Ich meine, auf diese Weise ermutigt sie dich ja indirekt dazu.
    Das mit der klaren Aussage im Freundeskreis stelle ich mir schwierig vor. Was würdest du denn sagen wollen wie es um euch steht? Du scheinst es ja selber nicht ganz genau zu wissen, wie willst du es dann anderen erklären?
    Der Vorfall in eurem Freundeskreis erklärt in gewisser Weise ihr Zögern. Ich stelle mir das schwierig vor. Oo

    Warten bis sie sich meldet... naja, wenn du dich plötzlich gar nicht mehr meldest könnte sie auf den Gedanken kommen dass du das Interesse an ihr verloren hast, oder? Vielleicht ist sie dann der Meinung, dass du nur son bisschen verschossen warst und sich das erledigt hat. Oder das du beleidigt oder enttäuscht von ihr bist, das sie dir nicht gleich eine Chance gegeben hat? Wer weiß..
    Wenn du sie "zufälligt" triffst werd ich irgendwie das Gefühl nicht los, dass das zum berühmt-berüchtigten "peinlichen Schweigen" kommen würde. Ich mein, was sagt man in so einer Situation? Außerdem kann ich nicht sagen in wieweit es die Sache nicht verkomplizieren würde wenn andere dabei wären... Besonders Leute aus eurem Freundeskreis... Ich meine, vermutlich würde euch jeder permanent beobachten um zu gucken was passiert, oder?
    Ich halte es für das beste wenn du den ersten Schritt machst. Sobald sich alles etwas beruhigt hat, versteht sich. Man muss das richtige Gleichgewicht finden. Bedräng sie nicht, aber vernachlässige sie nicht. Dann wird sie wissen das du es ernst meinst.
    Sie sollte nicht das Gefühl haben das du sie.. stalkst oder so, aber sie sollte schon das Gefühl bekommen das du immernoch da bist und an sie denkst. Ich bin mir sicher wenn du es nicht übertreibst würde sie sich auch mehr auf dich einlassen.

    Liebe Grüße, Jenna
     
  7. #7 alittleshyguy, 14.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Danke Jenna.

    Ich werds beherzigen und versuchen so zu machen. Einfach den Kontakt wieder so gut wie möglich herzustellen, wenn dann nicht mehr bei ihr ist habe ich zumindestens mein bestes gegeben.;) Sie ist übrigens gerade im Moment auch online, aber heute traue ich mich nicht so recht.

    Gruss alittleshyguy
     
  8. Jenna

    Jenna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nichts zu danken. :D

    Genau gib alles! ^^ Dann kannst du dir zumindest nichts vorwerfen wenn aus euch nichts wird. Aber wer weiß?
    Ich würd vielleicht noch das Wochenende abwarten und mich dann mal langsam wieder annähren.

    Liebe Grüße, Jenna
     
  9. #9 alittleshyguy, 14.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenna.
    Ich hab sie dann heute morgen, kurz nach meinem letzten eintrag angskypt...keine Reaktion.... :(
    Naja...das heisst jetzt nicht das ich aufgebe, aber irgendwie frustet das schon. Immerhin habe ich jetzt schon ne ganze woche nicht mit ihr gesprochen und hab mich echt zurückgehalten. Aber ich kann sie verstehen, vielleicht hat sie ja schon geschlafen oder war garnicht bei sich im Zimmer.
    Wahrscheinlich probier ichs tatsächlich nächste Woche nochmal....;)

    Gruss alittleshyguy.
     
  10. #10 alittleshyguy, 15.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bins...nochmal.
    Hab sie heute doch nochmal angeskypt...ich kanns halt echt nicht lassen :( .
    Naja war leider nur ein kurzes gespräch. Haben uns ungefähr ne halbe stunde unterhalten, eigentlich hab fast nur ich geschrieben.
    Ich deke das wars, denn sie wirkt echt ein wenig abweidend mir gegenüber...denke ich.
    Trotzdem....lieben vielen Dank Jenna. Du hast es auf jeden Fall geschafft mir nochmal Mut zu machen, aber ich denke das wars jetzt wirklich. Ich sollte sie ab jetzt in Ruhe lassen.

    Gruss alittleshyguy
     
  11. #11 alittleshyguy, 16.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Und nochmal hallo....

    ALos das gespräch hat sie nach ungefähr ner halben stunde beendet mit der begründung das das wetter sie so lustlos machen würde...okay dachte ich mir...kein thema und hab mich dann auch verabschiedet.
    Kurz daraufhin habe ich mich mit einem aus der wg und dessen freundin(ist übringens diejenige die mich dabei erwischt hat wie ich mich in meine kleine perle verknallt habe) bei nem anderen freund verabredet, zum film schauen und unterhalten. Jetzt kam ich bei besagtem freund an. 5 minuten später klingelte die haustüre, es kam mein anderer kumpel seine freundin....und sie....
    Ich dachte oh mein gott, was ist denn nu??? Ich hab instant kein wort mehr rausbekommen. Zudem kam noch das sie den ganzen abend neben mir sass...aber wir haben nicht ein wort miteinander gewechselt.
    Ich steck da momentan in ner echt verfahrenen situation aus der ich wieder rauskommen möchte...egal wie. Im moment denke ich echt daran 3 monate urlaub am nordpol zu machen....ich bin nämlich tierisch verspannt in letzter zeit.
    Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben was ich davon jetzt halten soll und wie ich mich verhalten soll.

    Mit vielen lieben grüssen alittleshyguy
     
  12. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    warte 5 jahre und werde erwachsener !! :D

    vadder
     
  13. #13 alittleshyguy, 18.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Und wieder hallo zusammen...weiter gehts.

    Also, gestern abend, nachdem ich arbeiten war...so gegen 22 uhr erhielt ich ne sms von nem kumpel, bei dem wir letztens auch film geschaut haben, ob ich denn nicht noch den abend lust hätte bei ihm, und anderen freunden (mit den wir regelmässig unregelmässig) , eine runde zu pokern.Natürlich auch freunde aus der wg in der sie wojnt. Klar dachte ich mir...sehr gerne sogar, war nämlich ein stressiger arbeitstag für mich. ich freute und ich wusste das sie heute nicht dabei ist, da sie pokern abrundtief hast...und es auch nicht so richtig kann ;). Ich kam an und die runde war schon im vollen gange...es gab nur ein problem...meine kleine perle war auch da....ich dachte im ersten moment ich seh nicht richtig, hab aber versucht so cool wie möglich zu bleiben und mich bemüht mir nichts anmerken zu lassen. sie sass mir im übrigen dann genau gegnüber und schaute immer mal wieder zu mir....ich glaube ich habe jedesmal böse zurückgeschaut oder verstohlen weggeschaut. Naja erst habe ich mir gedacht...okay, sie muss wohl tierische langeweilöe gehabt haben, aber jetzt kommts...wir waren gestern abend 7 leute insgesamt...alles freunde, die auch wissen das sie blumen anonym geschenk bekommen hat. Das thema des Abends war...wer diese verdammten, blöden blume ihr geschickt habe....es war nicht so das sie da sich zum thema zurückhielt, ganz im gegenteil sie fragte sich immer und immer wieder, das sehr laut, von wem die denn sein könnten...Ich wollte mich nur noch verkrechen, aber auch hier bin ich so gut wie möglich ruhig geblieben und habe mich nicht weiter dazu geäussert.Im laufe des abends sagte eine freundin...die die auch in der wg wohnt und mich erwischt hat wie ich mich in meine perle verknallt habe(ihr freund, ebenfalls aus der wg und auch ein guter freund von mir) ...das sie was früher gehen müsse da sie am morgigen tag arbeiten müsse. daraufhin meinte meine perle...schön dann könne ich sie ja nach hause bringen, aber auch hier habe ich versucht so reaktionlos wie möglich zu bleiben.In eienm momment hat sie mir dann auch noch zugezwinkert...ich glaube ich habe inzwischen paranoia.
    Wie auch immer...sie hat uns an dem abend alle im pokern abgezogen..eine kleine pokerqueen/perle.
    Kann mir jemand sagen was ich denn jetzt davon halten soll.
    Einerseits sagt sie mir, sie wolle mir keine hoffnungen machen und sich nicht mehr wirklich nmit mir treffen. und dann sowas. naja vielleicht hat ja jemand einen guten rat für mich.

    Gruss
    alittleshyguy
     
  14. Jenna

    Jenna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo alittleshyguy, sorry für die späte Antwort, war auf nem Städtetrip in Hamburg. ^^

    Also ich denke das alles luft grad nicht halb so schlecht wie du vermutest. Unser Ziel war doch vorläufig, dass die Wogen sich etwas glätten und euer Verhältnis sich entspannt, oder?

    Das hat es wohl getan. Ein 30 minütiges Gespräch ist doch schon mehr als du dir vor ein paar Tagen noch erhofft hast, also lass den Kopf nicht hängen wenn es nicht gleich das Super-Traum-Gespräch war. Immerhin war sie bereit mit dir zu reden, oder?
    Sie hat ja auch nicht die Flucht ergriffen als sie dich dann wiedergesehn hat oder dir ihr Bier ins Gesicht geschüttet oder so. Also hätte es schlimmer kommen können. ;D

    Ich denke es läuft alles bestens. Ich vermute als Aussehstehende kann ich das etwas neutraler beurteilen. Wenn sich alles weiter entspannt und du weiter tust als würd dich das alles gar nicht zucken denk ich es wird in absehbarer Zeit kein Problem mehr seien das ich mal wieder zu zweit was macht. Ganz unverbindlich... wenn du weißt was ich meine. ;D

    Ich bleibe übrigens dabei das es besser wäre ihr zu sagen dass die Blumen von dir waren. Aber sags ihr lieber wen ihr allein seid, bzw am Telefon, sonst eskaliert die Situation noch, Freunde sind bei sowas manchmal unberechenbar. Oo

    Viel Glück und liebe Grüße, Jenna
     
  15. #15 alittleshyguy, 19.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo jenna :)

    Also irgendwie hast du ja recht, könnte tatsächlich schlimmer sein ;), aber ich fühl mich nicht mehr so ganz wohl dabei. Da muss ich mir jetzt immer das anschauen, was ich nicht haben kann? Naja aber auch das habe ich mir selber ja ausgesucht.
    Das mit dem unverbindlich Treffen, wenn ich das denn auch richtig verstehe, naja ich weiss nicht ob mir das wirklich genug ist. Klar...sie ist echt mal ultramegasexy, aber was wenns mir dann noch schlimmer geht, wenn nicht mehr draus wird? Ach Gott, wahrscheinlich denke ich da schon viel zu weit und sollte es einfach, wenn es dann passieren sollte, auf mich zukommen lassen.
    Bei den Blumen bleibe ich hartnäckig, weil ich ganz genau weiss, das sie weiss...loool...das die von mir sind. Ich denke sie hat den letzten abend nur rumgewitzelt, weil andere, und nicht sie, damit angefangen haben. Wie schon im Ausgansbeitrag gesagt, wir haben ausgemacht niemanden zu sagen das ich in sie verknallt bin(naja, ich für meine teil habe dann doch noch mit nem kumpel drüber gesprochen, weil ich gesprächsbedürftig war. icch kann mir auch denken dass sie mit jemandem drüber geredet hat...ist ja auch nur menschlich). Wahrscheinlich wollte sie sich dann nichts anmerken lassen...eigentlich sehr nett.
    Wie auch immer ich werde versuchen deinen Rat soweit wie möglich beherzigen und so tun als ob nichts wär. Sie hat sich übrigens heute bei mir...wer häts gedacht... gemeldet und wir haben uns kurz über unser letztes pokerspiel unterhalten, sie meinte so richtig spass hatte sie nicht, aber das glaube ich ihr nicht, hat ja schliesslich alles gewonnen.

    Viele liebe Grüsse
    alittleshyguy
     
  16. Jenna

    Jenna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo alittleshyguy ^^

    Wie du schon korrekt erkannt hast denkst du mal wieder viel zu weit und vor allem zu kompliziert! ^^ Unverbindliche Treffen und Gespräche sind etwas Gutes und helfen dir dich deinem Ziel näher zu bringen, da sie ihr das Gefühl vermitteln dass du dich nicht auf-Teufel-komm-raus an sie ranschmeißt, wenn du weißt was ich meine. Sie vermitteln ihr das Gefühl, dass du an ihr interessiert bist und dir etwas an ihrem Kontakt liegt. Sie sollte das Gefühl haben dass du dein Leben weiterlebst und dich nicht an sie klammerst.
    Dieses "Klammern" kann einer Frau nämlich ganz schön Angst vor mehr machen.

    Versetz dich mal in ihre Lage: Als ihr euch etwas näher kamt hast du sie permanent bedrängt, wie wir ja schon festgestellt haben. Sie muss ja sowas gedacht haben wie: "Oh mein Gott, wenn er mir jetzt schon keine freie Minute (Okay, etwas übertrieben wahrscheinlich, aber sinngemäß...) mehr lässt, wie soll das dann erst werden wenns ernst mit uns wird?!"
    Also mach einfach weiter wie bisher, tu so als wär alles in bester Ordnung und du kommst gut damit klar. Scheint doch ganz gut zu funktionieren, oder? ;D

    Und dass sie von sich aus den Kontakt gesucht hat ist doch schon mal ein Zeichen dass ihr deine Gesellschaft nicht sooo unangenehm sein kann wie du immer gern vermutest, oder? ;D Es hat sie ja schließlich niemand gezwungen! ^^

    Eine Frage die ich mir gestellt hab (Hat mit dem Thema jetzt an sich nichts zu tun.), es mag etwas persönlich sein, aber: In welcher Altersklasse bewegt ihr euch eigentlich so?
    Ist mein persönliches Interesse und du musst mir nicht antworten, es geht mich ja eigentlich nichts an. ^^

    Alles Gute und viele Grüße, Jenna
     
  17. #17 DerMichi, 20.08.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Genau rum stalken bringt gar nix mehr
    denn die Frauen werden richtig agressive dadurch
    (ganze kacke mit gemacht)

    Die werden zickig!
    Und richtig abweichend :S

    Jap jap die Frauenwelt ist kompliziert
    nech Jenna :D
     
  18. #18 alittleshyguy, 20.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenna :)

    Du hast auf jeden fall recht. klammern ist auch das letzte was ich will, aber man oder besser gesgt ich habe nicht immer meine gefühle so ganz unter kontrolle...wieder dieser blöde gefühlsdusel ;).

    Zu deiner frage wegen des alters...ich bin anfang mitte 30 und sie halt 10 jahre jünger. Ich hab meine erfahrungen bereits gesammelt und weiss wirklich was ich will. MEine letzte richtige beziehung liegt schon einige Zeit zurück. Von ihr weiss ich das sie bisher nur eine beziehung hatte...mit nem typen der auch 10 jahre älter ist als sie. Diese Beziehung ist vor 5 jahren zuende gegangen, seitdem war nur noch was mit ihrem ex mitbewohner, aber diese geschichte habe ich bereits erzählt.
    Um ganz ehrlich zu sein, wenn ich an sie denke fühle ich mich aber wie 13 oder 14 :).


    Hallo Michi :)

    Also ich würde mich jetzt nicht als Stalker bezeichnen....machen wohl die wenigsten stalker. Ich will ihr ja nur zeigen das ich mich wirklich für sie interessiere und das ich sie merh als nur gerne habe. Vielleicht oder besser gesagt bestimmt habe ich sie da ein wenig bedrängt, aber auch hier schiebe ichs wieder suf meinen gefühlsdusel.

    Wie auch immer, ich werde euch informieren wie es weiter geht, oder ob überhaupt.
    Ich wünsche euch ein wunderschönes und entspanntes wochenende.
    Gruss alittleshyguy
     
  19. #19 DerMichi, 20.08.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Hay
    Entschuldigung. als "Stalken" sollte eine gewisse Ironie zu sehen sein ;)
    Also ich würde erstmal checken wie die Lage ist!
    Vielleicht hat sie ja echt viel Stress um die Ohren,
    und braucht erstmal Abstand!
    Am besten schreibst du ihr Montag wieder!

    Dann fragst du vorsichtig.
    Hay, na du,
    warte 5 min
    dann schreib, wie gehts dir denn so?

    wenn sie keine Reaktion gibt wird sie warscheinlich nicht antworten
    aber wenn 15 min vergangen sind sagste: och schade, hätte gerne deine "cpu leistung und Ram auslastung" gewusst (ironisch gemeint ;))
     
  20. #20 alittleshyguy, 23.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
    alittleshyguy

    alittleshyguy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich werd sie nicht mehr ansprechen(obwohl ich echt will...ich starre den ganzen tag nur noch auf mein skype programm und schau wann sie online und wann sie offline ist(so a bissl stalken ist das ja schon...lg michi)).Ich habe sogar ihre telefonnummer bereits gelöscht(auch hier bin ich wohl sehr kindisch), da ich nicht "versehentlich" ne sms schicke oder sie sogar anrufe. Da mich die Situation momentan etwas nervt, bzw etwas überfordert.
    Am Samstag war ich bei freunden zum grillen verabredet. Sie war leider (vielleicht auch gottseidank) nicht da, da sie besuch hatte. Nun da war auch wieder dieser Typ( auch ein kumpel von mir) und er fing schon wieder mit diesen verdammten Blumen an und fragte immerzu in die runde ob nicht jemand wüsste von wem die denn nun sind. Das hat mich tierisch geärgert. Mein gefühl ist halt das er mich ein wenig damit aufzieht...einmal kann mans ja machen, aber dann beim nächsten treffen nochmal, ist schon ein wenig nervig!!!(vielleicht sollte ich ihr es doch besser mal sagen(so wie jenna sagt)damit in diesem punkt endlich mal ruhe ist). Im moment denke ich mir, sie wirklich komplett in ruhe zu lassen und die ganze sache einfach zu vergessen( sie tut ja auch so, als ob nichts wär). Für mich ist es mit sicherheit kein problem ihr nochmal zu sagen wie sehr ich mich in sie verknallt habe, aber ich denke das wäre nur ein weiter schritt zurück. Meine sorge dabei ist halt das sie eventuell was falsches von mir denken könnte...so sachen wie der wollte mich eh nur veräppeln oder hat sich nur nen blöden spass erlaubt.
    Es ist wirklich nicht so...eher das komplette gegenteil ist der fall und wenn sie mich lassen würde würde ich mich den ganzen Tag mit ihr untehalten...aber sie will ja nicht :( ;).
    An Jenna...ich glaube sie hat sich nur bei mir gemeldet, da sie wohl am pokerabend gemerkt hatte, das mir das mit dem blumenthema unangehnem war. sie wollte nur abchecken in wie weit mich das genervt hat und ob ich beleidgt bin...aber wie gesagt, dass ist halt nur meine theorie...naja, ist halt nicht immer so einfach.

    Viele liebe grüsse
    alittleshyguy
     
Thema: Mein kleiner Kummer
Die Seite wird geladen...

Mein kleiner Kummer - Ähnliche Themen

  1. Kleines Spielchen

    Kleines Spielchen: Das spiel geht so aus der Endung ein neues Wort bilden ZB Alarmfahrt Fahrtenbuch Buchstütze... usw.
  2. Kleinste Größe eines GPS-Trackers?

    Kleinste Größe eines GPS-Trackers?: Hey, mich würde mal interessieren ob von euch zufällig jemand weiß, wie klein man einen GPS-Tracker bauen kann. Muss man da bei der Größe was...
  3. Zweitanschaffung (Pc) für kleines Budget

    Zweitanschaffung (Pc) für kleines Budget: Wir der titel schon verrät bin ich momentan dringend auf der suche nach einem zweit pc. was soll er können? kleinere games wie lol einwandfrei...
  4. kleiner Office-PC

    kleiner Office-PC: Hi, ich wär auf der Suche nach einem PC, der "einfach nur" möglichst klein/unauffällig, günstig und lediglich für ein paar einfache Sachen wie...
  5. beim Browsergame ständig ein kleiner Kreis um den Mausanzeiger

    beim Browsergame ständig ein kleiner Kreis um den Mausanzeiger: Hallo, wir spielen das Onlinebrowsergame Piratestorm. Seit ca zwei Wochen ist es so, das es immer am ruckeln ist und ständig am Mauszeiger ein...