Mein E1000 geht nicht mehr an..

Diskutiere Mein E1000 geht nicht mehr an.. im Motorola Probleme Forum im Bereich Handy Probleme; Ich hab mir vor Kurzem ein Motorola E1000 gekauft. Ich hab dann versucht es für mich zu optimieren , indem ich nen Flex Editor benutzt habe. Als...

  1. #1 Gast862, 28.09.2005
    Gast862

    Gast862 Guest

    Ich hab mir vor Kurzem ein Motorola E1000 gekauft. Ich hab dann versucht es für mich zu optimieren , indem ich nen Flex Editor benutzt habe. Als ich dann aber "EEPROM Flash " angeklickt hab, war Schluss. Das Handy ging nicht mehr an. Kann mir jemand dringend helfen? p.s. ich weiß nicht ob es hilft aber zum schluss hat das flash tool nur noch ein Motorola V60 erkannt. ;(
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. me1000

    me1000 Guest

    Super.
    du hast wenigstens etwas gemacht. meines lag nur auf dem tisch und nun hat es keinen dienst mehr.
    also ausschalten anschalten - akku raus - akku rein.karte raus - karte rein.
    nix - kein dienst. karte raus ins nokia rein- super- wir sind wieder dabei. das kanns doch nicht sein.
    mal schöne Grüsse an alle
     
  4. edi

    edi Guest

    au je das problem mit dem geht nicht mehr an hatte ich auch! wurde eingeschickt danach schaltete sich die software nach jeder noch so kleinen erschütterung aus! wurde dann 4 mal eingeschickt immer ohne nennenswerte erfolge! als ich dann ein neues bekamm ging wieder alles mal sehen wie lange!

    PS.: hatte aber nicht herummanipuliert
     
  5. #4 solidus, 15.10.2005
    solidus

    solidus Guest

    Da haste wohl scheisse gebaut mit deinem Mobile
    www.motolution.com
    Frag mal hier nach.. die können dir bestimmt helfen
     
  6. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Mein E1000 geht nicht mehr an..

Die Seite wird geladen...

Mein E1000 geht nicht mehr an.. - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr

    Computer erkennt Arbeitsspeicher nicht mehr: Hallooooo liebes Forum, ich muss zugeben, dass ich dieses Forum nur gefunden habe, weil ich gerade verzweifel! Zu mir: Ich habe nicht sonderlich...
  3. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  4. Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr

    Windows startet nach CPU wechsel nicht mehr: Ich habe mir einen neuen Prozessor gekauft (i7 4690k) habe diesen mit einem neuen Kühler eingebaut und den PC danach ganz normal gestartet. Es kam...
  5. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....