Mein CPU übertakten wie ?

Diskutiere Mein CPU übertakten wie ? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; hey will mein cpu übertakten, hab schon in den bios geschaut da sind alle optionen da bloß weiß ich nicht was wieviel ich hochsetzen kann/darf und...

  1. #1 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    hey will mein cpu übertakten, hab schon in den bios geschaut da sind alle optionen da bloß weiß ich nicht was wieviel ich hochsetzen kann/darf und wo kann ich dann sehen wieviel mhz mehr geworden sind ??

    hab mir gedacht vllt von 3 ghz auf 3,3 ghz zu takten oder mehr wenn möglich.

    mein pc

    amd athlon 64 x2 6000+
    2 gb ram
    arctic cooling freezer 64 pro war das glaub,
    mehr infos in meiner signatur.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Z4NZ1B4R, 15.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ja auf 3,3 GHZ kannste gehen
    allerdings solltest du vorerst nicht an der spannung rumdrehen.
    3,3 ghz sollten aufjedenfall ohne probleme drinne sein.

    ich würde mich an deiner Stelle aber an die 3,5 GHZ ranwagen ;-)
    wenn du vorsichtigt bist, dan ngehste immer 100mhz höher und startest dann neu

    mach das mal so, geh auf die 3,3 GHZ und lass ein paar CPU benchmarks durchlaufen (vorher auch eine machen)
    nicht nur um zu sehen wie schnell der jetzt ist, sondern um die Stabilität und die Hitze entwicklung zu testen.

    Temperaturen kannste mit dem tool speedfan auslesen.
    die sollten soe unter LAst nicht über 50-55°C gehen (die CPu hält zwar mehr aus, aber das ist nicht sonderlich gut)

    ich denke 3,5 sollten auch drinne sein, aber bei AMD ist das immer sone Sache ;-)
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi ErROr9312 !

    Die Temperaturen sind im Bios genauer,als bei Speedfan oder Everest.

    Die Übertaktung wirst Du eh' nicht merken,passende Tool's findest Du hier
    oder im Inet.
    Aber wenn Du überhaupt keinen Plan hast,laß es lieber sein,bevor Du
    die CPU ins Nirvana schießt.
     
  5. Gehsi

    Gehsi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    solltest einfach ins Bios gehen und die Frequenz höher setzen. Allerdings nur in kleinen Schritten.
    Danach neu starten und die CPU mal voll auslaßten.
    Dazu eignet sich gut Prime95. Diese Prog läßte ne Stunde oder auch mehr laufen(natürlich immer die Temperaturen im Auge halten).
    Wenn er ohne Fehler läuft, kannste weiter Takten. Und halt wieder Prime95 laufen lassen.
    Tritt ein fehler auf. Und du bist Temperatur mäßig noch im grünen bereich kannste diel Volt zahl ein wenig erhöhen(Aber da wirklich nicht übertreiben).
    Wenn du den CPU auf die gewünschte oder Stabile MHz übertaket haßt und er auch unter Prime 100% läuft, und trotzdem bei Anwendungen abstürze auftreten.
    Kann es auch am Ram liegen. Ihn übertaktest du ja mit. Dort könntest du dann auch noch die Volt Zahl erhöhen. Allerdings nicht höher als vom Hersteller angeben.

    Allerdings wenn du wirklich spürbar mehr Leißtung haben möchtest, würde ich ne andere CPU nehmen.
    Da der 6000er auch nich wirklich ein Übertaktungswunder ist.
    Ich denke mal du haßt ein AM2 Board. Wenn es ein gutes ist kannste auch nen Phenom draufhauen.
    Habe ich auch gemacht. Und das bringt richtig Leißtung :D
    Allerdings vorher auf der Homepage vom Mainboard Hersteller nachsehen obs geht.
     
  6. #5 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ich hab vorher den fsb umgestellt da war 200 mhz standart.
    hab dann erstmal 400mhz eingestellt hat dann neugestartet und nicht weitergebootet genau das gleiche auch bei 300mhz war as den überhaupt das richtige xD ??
    dann noch vcore usw gibts da entweder nur die einstellungen automatisch oder bei vcore noch 1.9 V, ich werde mal bissl rumgugen un mit dem laptop euch weiter infos geben
     
  7. #6 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ok ich sag euch mal was es im bios einstellen kann bzw ihr mir sagt was ich dann da ändern soll ;)

    cpu frequenzy: 200mhz
    ddr2 voltage control: ist auf auto ich kann aber auch 1,9V einstellen
    cpu multiplier: auto
    dann unter dram configuration
    memory clock frequenzy: auto sollte ich da auf 800 mhz stellen ?
    dann unter power- hardware monitor
    vcore voltage: 1,33V kann da aber nicht weiter auswählen, wird vllt selbst eingestellt ?
    so ich denk das wären dich wichtigsten angaben was ihr benötigt
     
  8. #7 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    wow was seh ich da :p hab gerade den cpu frequenzy auf 210 mhz gestellt und da aufeinmal steht da 3,15 ghz anstatt 3,01 :p
    lol war das so richtig und kann ich weiter machen denn die temps sind gleichgeblieben
    ich weiß jaj 3 fach post aberm musste mal sein :D sorry
     
  9. #8 EvilDream, 15.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    ja, so ist richtig, aber mach halt jedesmal nach dem umstellen mindestens 10min Prime, damit die CPU richtig unter Last kommt und du auch die max Temp siehst

    Hast du denn die C-Core auf Auto stehen? Wenn ja, guck wie hoch deine CPU Spannung ist (wird bei CPU-Z angezeigt) und stell diese dann im Bios ein.
     
  10. #9 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ja cool danke werde es machen, aber hab den kühler immer auf ca . 60% die kaum hörbar sind da sind die temps 40-55grad, wenn ich mal auf 100% einstell wirds dann noch viel kälter.
    hab jetzt auf 220 mhz gestellt und konnte nicht zu windows booten, hab jetzt den multiplikator auf 5x gestellt und den cpu core auf 218 mhz, startet dan kam irgend so ein feld das windows nicht richtig starten konnte habe ich auf windows normal starten gekilkt und geht, für was ist überhaupt dierser multiplikator? ne spannung kann ich nicht ändern nur auto oder 1,9v hab auf 1,9 v drin.

    okayy hab ja den multiplikator auf 5, jetzt steht im system 1,09 ghz ;( darf ich da jetzt dann den cpu core höcher stellen vllt. auf 500 oder 400, oder darf ich überhaupt keinen multiplikator drin haben,
     
  11. #10 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    was könnte ich den so einstellen um geschätz was gutes rauszubekommen ??
    den ich weiß jetzt nicht ob ich mit dem multiplikator 5x da noch was ändern darf??
    naja ich denk mit dem multiplikator holl ich nichts rauß, werde mal auf 0 stellen
     
  12. #11 EvilDream, 15.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    erläutere deine 2. Frage bitte nochmal, da verstehe ich dich nicht so wirklich.

    Und man keine pauschalen Einstellungen nenne, da das von CPU zu CPU unterschiedlich ist.
     
  13. #12 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    hab den multiplikator auf auto, und zurzeit auf 3,20 ghz laufen, läuft gut ohnehänger, mal schauen wenn er 3,3 schaffen würde, wäre so sooooo froh :D, bin aber schon mit meinem 3,2 froh.
    wäre dann 3,2 ghz also zusammengezählt 6,4 ghz
    auf 216 ging er ca 1 minute dann bluescreen :weini: , hab jetzt auf 215 ich denk das ist so das maximal was ich rausbekom, 3,23 ghz. supper :thumbsup: :thumbsup:
    super ergebnis, hab nur einen cpu kühler drin kein gehäuselüfter und sonstwas, ein noname 350 watt nt scheiss festplatte und die ram sind auch nicht die besten :D
    echt geil thx 4 die hilfe hab auch wieder was gelernt xD

    mfg
     
  14. #13 EvilDream, 15.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    NEIN man darf die Kerne nicht zusammenzählen, da die Kerne auch noch untereinander kommunizieren müssen, um die Arbeit aufzuteilen und es unterstützen ja noch langenicht alle Programme 2 oder mehr Kerne. Deshalb immer 2x 3,2Ghz.

    "Bis dieser Gedanken aus den Köpfen aller raus ist, wirds wohl noch ne Zeit dauern" :hammer:
     
  15. #14 ErROr9312, 15.05.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    ja klar wei ich das, aber man kann es so sagen bei den kumpels die nicht viel ahnung von pc haben :D

    ty all
     
  16. #15 xandros, 15.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.069
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    und selbst dafür sorgen, dass ständig dieses Gerücht weiter in den Köpfen herumschwirrt?
    Gegenfrage: Warum sollte man bewusst etwas falsches sagen, wenn man es selbst besser weiss? Das lässt zwei Schlüsse zu....
    1) man will sich wichtig machen und nutzt die Unwissenheit anderer aus. Nicht die feine Art.
    2) man hat das Thema selbst nicht verstanden.
     
  17. #16 Z4NZ1B4R, 15.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ist doch vollkommen egal^^

    vielleicht begeistert er dadurch ja den einen doer anderen für diesen Bereich, war bei mir auch so :D (also ich bin durch so ein Verhalten eines bekannten überhaupt zum PC gestoßen^^)


    wenn ich das richtig verstehe werden die 200mhz mal den Multiplikaotr multipliziert, durch kommt man auf die 3,0 GHZ oder halt höher
    alternativ könntest du also auch mal den multi plikator um einen erhöhen und den takt um wenige mhz noch zusätzlich erhöhen.

    vielleicht klappts dann besser.
    Und wenns doch nicht klappt, dann würde ich den Vcore eine Stufe erhöhen , mehr dann natürlich nicht.
    Dadurch dürftest du sicherlich bessere Ergebnisse erzielen und das wohl bei fast gleichen Bedingungen (also Temperatur und Stromverbrauch)
     
  18. #17 xandros, 15.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.069
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    OT:
    ....find ich nicht. Dadurch zeigt man anderen gegenüber entweder Überheblichkeit oder versucht damit die eigene Ahnungslosigkeit zu vertuschen.
    Wer das nötig hat, bitte schön. Der sollte sich selbst dann aber als schlechten Fachmann oder besser noch als Stümper bezeichnen.....
    Entweder überzeugt man mit Wissen oder man lässt es bleiben. Mit Halbwissen und der Verbreitung desgleichen kommt man in der IT-Welt nicht sonderlich weit, sondern wird irgendwann das Gefühl haben, man springe mit Anlauf vor einen Güterzug..... und das ist genau dann der Fall, wenn bei der nächsten Gelegenheit ein Aussenstehender die Unterhaltung mitbekommt und einen auf den Fehler hinweist. (Sieht dann sehr professionell für einen aus - um nicht zu sagen: peinlich!)
    Aber das ist hier nicht das Thema. Kann jeder handhaben, wie er/sie es nötig hat.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 EvilDream, 15.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Z4NZ1B4R',index.php?page=Thread&postID=737765#post737765]ist doch vollkommen egal^^

    vielleicht begeistert er dadurch ja den einen doer anderen für diesen Bereich, war bei mir auch so :D (also ich bin durch so ein Verhalten eines bekannten überhaupt zum PC gestoßen^^)


    wenn ich das richtig verstehe werden die 200mhz mal den Multiplikaotr multipliziert, durch kommt man auf die 3,0 GHZ oder halt höher
    alternativ könntest du also auch mal den multi plikator um einen erhöhen und den takt um wenige mhz noch zusätzlich erhöhen.

    vielleicht klappts dann besser.
    Und wenns doch nicht klappt, dann würde ich den Vcore eine Stufe erhöhen , mehr dann natürlich nicht.
    Dadurch dürftest du sicherlich bessere Ergebnisse erzielen und das wohl bei fast gleichen Bedingungen (also Temperatur und Stromverbrauch)[/quote]Richtig, der Takt ergibt sich aus 200* 15=3000 in dem Fall.
    Den Multiplikator kann er aber nur nach oben ändern, wenn er eine BlackEdition CPU hat.
     
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    [quote='ErROr9312',index.php?page=Thread&postID=737746#post737746]ja klar wei ich das, aber man kann es so sagen bei den kumpels die nicht viel ahnung von pc haben :D

    ty all[/quote]

    Also doch nur Angeberei,ich frage mich nur wozu die Übertakterei,wenn der Rest des Systems angeblich so mies ist?
    Merken wirst Du von den 0,23Ghz nix.
     
Thema: Mein CPU übertakten wie ?
Die Seite wird geladen...

Mein CPU übertakten wie ? - Ähnliche Themen

  1. Welche CPU für meine Konfiguration?

    Welche CPU für meine Konfiguration?: Hi, Ich würde mir gerne meinen ersten Pc zusammenstellen, habe nur wenig Erfahrung (bin IMac Nutzer), deshalb frage ich euch. Mein Kollege...
  2. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  3. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...