Mein Computer hakt!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von DooH, 18.07.2007.

  1. DooH

    DooH Guest

    Hallo zusammen!

    Irgendwie spinnt mein Computer. Ich hab ihn seit ca. 3 Monaten und er lief bislang einwandfrei (Athlon XP 3500+) - die Festplatte ist allerdings noch vom "alten" Rechner.

    Er fing letztens an zu haken - der Mauszeiger ließ sich bewegen aber man konnte nichts anklicken, auch auf Keyboardeingaben reagierte er erst wieder nach der sekunden- oder minutenlangen "Pause".

    Dann spielte er keinen Sound mehr ohne "Haken" und Knacken ab, an Videowiedergabe war auch nicht zu denken!

    Er brauchte ewig zum starten und ab und zu fand ich rechts in der Taskleiste ein kleines gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen, dass mir sagte, dass es nicht möglich war irgendwelche Daten auf E:$ zu speichern

    Ich habe Antivir und Adaware bemüht- die haben aber nichts gefunden.
    Anderen RAM habe ich auch ausprobiert, das hat aber nichts geholfen.

    Danach habe ich Windows XP neu installiert und er lief wieder ohne Probleme, allerdings nur 3 Tage. Mittlerweile fängt er "langsam" wieder an zu haken, allerdings meist erst nachdem Windows mindestens eine Stunde läuft - manchmal "erholt" er sich dann auch nicht und stürzt mit Bluescreen ab oder ich muss den Reset-Knopf drücken. Offensichtlich war die Neuinstallation also nicht die Lösung.

    Ich hoffe jemand kennt mein Problem und kann mir weiterhelfen. "Leider" brauche ich den Computer um für Prüfungen zu lernen und ich komme so nicht weiter.

    Danke schonmal und Grüße aus Köln
    Timo
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 18.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Bluescreens ist der genannte Fehler wichtig!

    Die Fehler kannst du auch jederzeit in der Ereignisanzeige (in der Systemsteuerung unter Verwaltung) nachlesen - die liegen dort im Bereich für System.

    Hijackthis solltest du auch mal ein Logfile auswerten lassen. Klingt mir stark nach unliebsamen Tasks, die deinen Rechner lahmlegen....
     
  4. DooH

    DooH Guest

    Hi!

    Das dachte ich auch zuerst, aber der Rechner ist gerade frisch formatiert und eigentlich sehr gut gesichert ...

    Das wäre doch echt komisch, wenn das praktisch "fast" nach der Neuinstallation wieder anfangen würde ....

    Kann ich irgendwas aus der Ereignisanzeige posten, damit mir jemand helfen kann das auszuwerten?

    Das hier steht in der Ereignisanzeige von 2:09 Uhr gerade eben als der Computer gehakt hat:

    Vielleicht hilft das weiter ...

    Grüße
    Timo
     
  5. DooH

    DooH Guest

    Hi!

    Anbei noch das Hijackthis Logfile - ich muss zugeben, dass ich das Programm nichtmal kannte, also seid sanft mit mir und erklärt mir bitte was ich da rauslesen kann ...

    Vielen vielen Dank und Grüße
    Timo
     
  6. #5 xandros, 18.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der Aussetzer von 2:09 Uhr wurde wohl vom Windows AutoUpdate verursacht.
    Sind da noch mehr solcher Einträge oder gravierende Fehlermeldungen?

    Benutzt du Groove 2007? Wenn nicht, schmeiss es runter. Das Ding frisst ordentlich Ressourcen und läuft mit diversen Tasks im Hintergrund ständig mit.

    Sieht ausserdem danach aus, als ob bei dir einiges in der Taskleiste an Tools herumwuselt, z.B. diverse Messenger.... je mehr das wird, um so mehr wird natürlich auch das System gebremst. Alles was nicht wirklich gebraucht wird, würde ich dort deaktivieren und nur dann starten, wenn es verwendet werden soll.

    Ansonsten find ich mit meinen mittlerweile trägen Augen um diese Uhrzeit auch nicht wirklich etwas Problematisches in dem Logfile (mal von dem veralteten IE abgesehen, der aber sicher nicht für das Verhalten zuständig ist)
     
  7. DooH

    DooH Guest

    Ich benutze Groove nicht, aber es lässt sich irgendwie nur komplett mit Office 2007 entfernen ... mal sehn ob ich es irgendwie deaktivieren kann.

    Danke jedenfalls schonmal für die Antwort ...

    --

    Ein bekannter sagte, dass es nach einem bevorstehenden Festplattencrash klingt ... kann das einer bestätigen? (Daten hab ich jedenfalls mal gesichert)

    Grüße
    Timo
     
  8. #7 xandros, 18.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    kann schon sein. Das erfährst du am besten, wenn du auf der Website des Festplattenherstellers mal nach einem Tool wie DriveFitnessTest suchst. (Jeder Hersteller hat seine speziellen Tools dafür)
    Damit erfährst du alle Einzelheiten über den Zustand deiner Platte.
     
  9. DooH

    DooH Guest

    So, nun hab ich unter Ereignisanzeige/System folgende Einträge beim letzten Absturz (gerade frisch - vor 5 Minuten) gefunden:


    Und von den beiden Fehlern gabs ne ganze Menge immer mit haargenau 50 Sekunden Abstand.

    Vielleicht weiss jetzt einer mehr?

    Danke und Grüße
    Timo
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. zeeng

    zeeng Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    vieleicht solltest du mal mit einen Tool deine Festplatten checken...

    Gruss,

    ZeenG
     
  12. DooH

    DooH Guest

    Welches Tool empfiehlt sich da?

    (Laufwerk D war im Übrigen scheinbar der Kartenleser meines Lexmark Druckers ... hab das Ding mal deinstalliert ... ob das hilft?)

    Grüße
    Timo
     
Thema: Mein Computer hakt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. minutenlanges piepen bei computerabsturz

Die Seite wird geladen...

Mein Computer hakt! - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. Computer fährt nach stunden nicht runter

    Computer fährt nach stunden nicht runter: Ich brauche hilfe ich habe vor 2 tagen meine festplatte formatiert und habe windows 7 prof installiert Jetzt fährt er nach stunden nicht runter...
  3. Computer startet nicht richtig.

    Computer startet nicht richtig.: Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir helfen. Und zwar habe ich mir einen neuen PC zusammen gebastelt (fast alles...
  4. Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu

    Computer stürzt willkürlich ab, bzw. startet neu: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und möchte nun endlich nach langem Versuchen ein paar Meinungen zu meinem Problem einholen. Vor ca. gut...
  5. Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an

    Computer stürtzt plötzlich ab und geht nicht mehr an: Hi leute hab ein rießen problem, Mein pc ist vorhin abgestürtzt ohne das überaupt was kam, als hätte jemand den stecker raus gesteckt. Als ich...