Mein Bildschirm friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von xxDanielxx, 06.03.2007.

  1. #1 xxDanielxx, 06.03.2007
    xxDanielxx

    xxDanielxx Guest

    Hallo, ich bin neu hier und brauche Hilfe.

    Da ich keine Ahnung habe, womit ich es zu tun habe wusste ich nicht in welchen Bereich ich soll. Sorry falls es der Falsche ist.
    Hier das Problem:
    Wenn ich den Pc eine längere Zeit an habe friert der Bildschirm ein und nichts reagiert mehr. Also wenn er länger aus ist(1Tag) dann kann man einpaar Stunden dran. Meist ist dann noch das Bild da bevor der Bildschirm eingefroren ist oder es wird einfach schwarz und der Bildschierm empfängt kein Signal.
    Herunterfahren kann ich ihn dann auch nicht, sondern den Power Knopf betätigen und ich muss dann kurze Zeit warten bevor ich ihn anmache damit der Bildschirm nich schon beim hochfahren ein Fehler hat. Also warte ich 5min. und kann dann ungefähr 15-20min wieder dran. Was mir aufgefallen ist, dass der Bildschirm im abgesicherten Modus nicht einfriert. Bitte um Hilfe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FortissimoIV, 06.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt nach einem Temperaturproblem. Lad Dir mal Everest (einfach googeln) herunter und lies die Temperaturen Deiner Hardware aus. (Computer-Sensoren).


    MfG, Benne
     
  4. #3 Black Hawk, 06.03.2007
    Black Hawk

    Black Hawk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2005
    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das Temperaturproblem wäre eine Möglichkeit.

    Kannst Du mal einen CMOS-Reset durchführen?

    Batterie vom Motherboard raus>>20min warten>>wieder einsetzen>>Testen.

    mfg
    Marcel
     
  5. #4 wolfheart, 06.03.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey xxDanielxx,

    auch unsere Suchfunktion hätte Dir bestimmt schon ein klein wenig geholfen ;)
     
  6. #5 xxDanielxx, 06.03.2007
    xxDanielxx

    xxDanielxx Guest

    Sorry dass ich erst so spät schreibe.
    Also ich hab das mal mit Everest ausprobiert.


    Motherboard 10 °C

    CPU 46 °C


    Aux 28 °C

    Seagate ST3200021A 32 °C

    Leider sagt mir das nix. Ich hoffe das hilft euch weiter.
     
  7. #6 FortissimoIV, 07.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Okay, Deine Grafikkarte hat offensichtlich keinen Temperatursensor. Damit wir weiterhelfen können, schreib doch bitte mal Dein System auf; also CPU, Board, RAM, Grafikkarte... das wäre das wichtigste. Vielleicht noch das Netzteil.

    Bis dahin kannst Du folgendes versuchen: Schraub mal die Seitenwand Deines Rechners ab und lass ihn so laufen. Das sorgt für eine niedrigere Temperatur im Gehäuse (logisch). Weiterhin schau mal nach, ob der Kühler auf der Grafikkarte und der auf der CPU verdreckt ist und ob die Lüfter überhaupt noch drehen. Die CPU-Temperatur scheint mir zwar okay, aber nachschauen schadet nie. ;-)


    MfG, Benne
     
  8. #7 julchri, 07.03.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn er keine Ahnung hat, wo soll er denn da anfangen?
    Ein bisschen Geduld, ja? :)
     
  9. #8 xxDanielxx, 07.03.2007
    xxDanielxx

    xxDanielxx Guest

    Hallo hier die Infos,

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition


    CPU Typ Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)

    Motherboard Name MSI MS-7048 (Medion OEM)

    Arbeitsspeicher 512 MB (PC3200 DDR SDRAM)

    Grafikkarte MEDION RADEON 9800 XXL (128 MB)

    Netzwerkadapter
    VIA VT6105 Rhine III Fast Ethernet Adapter
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 FortissimoIV, 08.03.2007
    FortissimoIV

    FortissimoIV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Schau an, eine Medion Radeon 9800. Das erhärtet den Verdacht eines Temperaturproblems; die Lüfter/Kühler auf den 9800ern von Medion waren hoffnungslos unterdimensioniert und zu schlapp. Hast Du mal die Tips von mir ausprobiert (entstauben, Rechner ohne Seitenwand laufen lassen)?

    Wie auch immer, ich würde ein wenig Geld investieren und einen neuen Lüfter für die 9800 kaufen. Empfehlen würde ich den Arctic ATi-Silencer. Guckst Du HIER:

    http://geizhals.at/deutschland/a139187.html

    Kostet verhältnismässig wenig Geld, ist fast unhörbar, die Kühlleistung ist super und der Anbau selbst für einen Anfänger kinderleicht. Ist sehr gut erklärt in der Anbauanleitung.


    MfG, Benne
     
  12. #10 xxDanielxx, 08.03.2007
    xxDanielxx

    xxDanielxx Guest

    Ich danke euch allen für eure Hilfe und ich werd das mit dem Kühler auf jeden Fall ausprobieren.
     
Thema:

Mein Bildschirm friert ein

Die Seite wird geladen...

Mein Bildschirm friert ein - Ähnliche Themen

  1. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  2. PC friert regelmässig ein

    PC friert regelmässig ein: Hallo Forum Ob Zufall oder nicht, seit ich vor ein paar Wochen eine neue SSD Festplatte eingebaut habe (ohne Problem), friert mit in...
  3. Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert

    Bildschirm ist mit Petya Warnungfenster blockiert: Hallo Leute. Heute starte ich meinen PC und erscheint nur rotes Warnungfenster. Da steht: you became victim of Petya ransomware. Was ist das? Wie...
  4. Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..

    Bildschirm schaltet sich wärend dem Spielen ab..: Guten Morgen ins Forum, Seit gestern scheint meine Graka nicht mehr richtig zu funktionieren... Der PC an sich läuft beim surfen im Internet...
  5. Bildschirm bleibt schwarz

    Bildschirm bleibt schwarz: Guten Abend zusammen, seit heute Morgen empfängt mein Monitor kein Bild mehr und bleibt schwarz. Eine Videoquelle wird zwar erkannt, allerdings...