Mehrere schwere Probleme

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Morpheus1992, 22.04.2008.

  1. #1 Morpheus1992, 22.04.2008
    Morpheus1992

    Morpheus1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Wer den ganzen Text nicht durchlesen will, unten steht eine Übersicht. ;)

    Ich hab seit einigen Tagen (seit Samstag) ziemlich viele Probleme mit XP bekommen.
    Ich fang mal damit an, wie es anfing.^^

    Also ich war gerade am spielen, und dann hat sich das Spiel aufgehängt. Ich habe das Spiel neugestartet und... wieder Crash. Dann wollte ich es nochmal neustarten aber dann kam eine Fehlermeldung, dass die 3D-beschleunigung nicht gestartet werden konnte.
    Ich startete daraufhin den PC neu und es kam dieser blaue Bildschirm auf dem überprüft wird ob irgendwelcher Dateien fehlerhaft sind.
    In dieser Überprüfung setzte es etwa. 100.000 Dateien auf standard zurück, da diese fehlerhaft waren. Die Schrift war übereinandergeschreiben, also konnte ich es nicht richtig lesen, es könnte auch gehiesen haben, dass die und die Datei nicht wieder auf standard zurückgesetzt werden konnte.
    Nachdem die Überprüfung fertig war (nach etwa 1 1/2 Stunden) startete Windows und es ging auch erst alles einigermaßen. Lediglich die Taskleiste war etwas nach unten verschoben, macn konnte sie nur halb sehen. Das Spiel funktionierte allerdings wieder und es lief alles wie immer.

    Am nächsten Tag startete ich den PC und es war garkeine Task-Leiste mehr da. Zuerst dachte ich, dass explorer.exe mal wieder nicht richtig geladen wurde und ich beendete den Prozess und startete ihn neu. Aber wieder, nur Desktop-symbole sind zu sehen und die Task-Leiste ist weg.
    Weil ich in der Prüfungsvorbereitung steckte und mich etwas vom Lernstress erholen wollte kümmerte ich mich nicht darum und spielte nur etwas. Das Spiel funktionierte.
    Beim Hochfahren kommen übrigens folgende Meldungen (in etwa):

    Der Application Launcher konnte nicht gestartet werden.
    und ATI bringt die Meldung, dass das Control-Center nicht ausgeführt werden konnte, weil mir die Rechte fehlen. (Ich bin allerdings einziger PC-Benutzer und Administrator.)

    Ich dachte, ich aktualisiere mal meine Treiber doch falsch gedacht, wenn ich eine Installation starten mhte kommt folgende Meldung:
    Setup failed to launch installation engine:
    Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

    Mittlerweile funktioniert auch kein Sound mehr. Es wird kein Audiogerät erkannt, weder Lautsprecher, Kopfhörer noch Mikrofon.

    Was noch dazukommt und mich auf den Gedanken eines Wurms gebracht hat ist, dass Kopieren, Einfügen, Verschieben, Auschneiden etc. nicht funktioniert. Ich habe mal den McAfee Stinger durchlaufen lassen aber der hat nichts gefunden.

    Ich hoffe ich habe jetzt auch wirklich alles aufgezählt.

    Übersicht:

    - Taskleiste verschwunden, Desktopsymbole sind noch da.

    - Fehlermeldungen:
    Apllication Launcher konnte nicht gestartet werden.
    Von ATI: Verfüge nicht üver die nötigen Rechte Catalyst Control Center zu starten.
    Bei Installationen: Setup failed to launch installation engine;
    Der RPC Server ist nicht verfügbar.

    - Audiogeräte werden nicht erkannt (Lautsprecher, Kopfhörer, Mikrofon)

    - Kopieren, Einfügen, Verschieben etc. funktioniert nicht. - >McAfee Stinger findet keinen Wurm o.ä. (Programmstand September 2007)

    @Edit: Weitere gefunde Probleme:
    - Windows-Suchfunktion (Ordner) funktioniert nicht.
    ___________________________________________________
    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte und ich hoffe, dass Windows-Neuinstallation nicht die einzige Möglichkeit ist. Dadurch, dass ich nichts mehr Verschieben kann würden viele wichtige Daten verloren gehen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Hast du es schon mit einer Systemwiederherstellung versucht?
     
  4. #3 junimond, 22.04.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    wenns mit der Systemwiederherstellung nicht klappen sollte dann würde ich mal die XP CD einlegen und eine Reperatur durchführen!
     
  5. #4 Morpheus1992, 22.04.2008
    Morpheus1992

    Morpheus1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten aber leider hat es nicht geklappt, denn

    1. Die Systemwiederherstellung funktioniert nicht, weshalb auch immer. Es kommt die Meldung, dass die Systemwiederherstellung nicht ausgeführt werden konnte, ich soll den PC neustarten. Nach dem Neustart kommt die gleiche Meldung allerdings wieder.
    und
    2. Kann ich keine Reperatur durchführen, denn bei der Reperatur kommt eine Meldung, dass eine Datei nicht kopiert werden konnte. Ich kann zwar auswählen, dass ich fortfahren möchte, allerdings fängt die Reperatur nach dem Neustart, den er automatisch macht, wieder von vorne an.

    Gibt es sonst noch irgendwelche Möglichkeiten oder fällt jemandem eine Möglichkeit ein, wie ich wenigstens meine wichtigen Daten sichern kann? Ich kann sie nicht verschieben und ich habe gerade getestet etwas zu brennen, aber das geht auch nicht mehr, es startet einfach den Brennvorgang nicht. Getestet habe ich es mit Nero und dem Windows-standard "Brennprogramm".
     
  6. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Hast du alles wichtige auf c:???
    bei einer neuinstallation wird doch nur die Zielpartition formatiert.

    wenn du wichtige daten auf c: hast, kannst du die festplatte noch ausbaun, in einem anderen rechner dazuhängen und da dann die daten sichern.
     
  7. #6 Morpheus1992, 22.04.2008
    Morpheus1992

    Morpheus1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine interne Festplatte mit 2 Partitionen.
    Partition C ist Windows drauf und auf D ist der Rest. Einige Schulreferate sind auf C: drauf aber das wär nicht dsa Problem.
    Ich dachte allerdings, man muss die Partitionen löschen, Festplatte formatieren und dann wieder neue Partitionen erstellen wenn man Windows löscht und neuinstalliert.
    Oder wie funktioniert das anders?
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Ne eigentlich musst du nur die Partition formatieren auf die Win drauf soll. Da bekommst eh noch eine warnung vorher bei der installation.
    Aber ganz sicher bin ich mir da jetzt auch nicht.
    Warte lieber bis dir das noch jemand bestätigt.
     
  9. #8 junimond, 22.04.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Genauso ist es!
    Aber löschen, formatieren und dann Windows aufspielen! Erstellt ist sie ja :D
    Und deine Daten die auf D. sind bleiben erhalten.
    http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-neu-installieren.php3
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Morpheus1992, 24.04.2008
    Morpheus1992

    Morpheus1992 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich mache es jetzt so:
    Ich lade mir alle wichtigen Dateien ins Internet hoch, formatiere mein PC komplett, installiere Windows neu, installiere wieder alles und lade mir meine Sicherungsdateien runter.
    Es treten immer mehr Probleme auf und ich sehe keinen anderen Ausweg mehr. :D

    Danke an euch nochmal für eure Hilfe.
     
  12. #10 Beinahe_admin, 24.04.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    völlig unnötig ^^ da entsteht nur Traffic. schieb alles in D rein, und installier XP neu. da sagst ihm dann er soll nach C (steht ja dann auch da ob C oder D) installieren
     
Thema: Mehrere schwere Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nero controlcenter der rpc-server ist nicht verfügbar

    ,
  2. ati ccc rpc-server ist nicht verfügbar

Die Seite wird geladen...

Mehrere schwere Probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  5. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...