Mehrere Problem :(

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von boh_Hammerfall, 21.07.2008.

  1. #1 boh_Hammerfall, 21.07.2008
    boh_Hammerfall

    boh_Hammerfall Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst einmal "Hallo an alle" :) bin erst seit heute hier angemeldet :)

    Grund dafür ist, dass ich gestern meinem Pc platt gemacht habe und ihn anschließend wieder neu draufspielen wollte.
    Ging auch alles gut, alle Daten wurden gelöscht und Windows XP HomeEdition hat angefangen sich zu installieren.
    Doch dann kam auf einmal ohne einen Grund ein Bluescreen mit einer Meterlangen Fehlermeldung und von da an ging dann gar nichts mehr.
    Also Sachen gepackt und zu Kumpel gefahren, der hat es mir dann wieder draufgehauen, doch es fehlten alle Treiber.
    Grafikkarte konnte ich auch anhieb wieder finden, es ist zwar nicht das selbe wie damals, aber es scheint zu funktionieren.
    Soundkarte war das größere problem, hab mir dafür das Program Everest runtergeladen und hab somit die richtige Version herausgefunden.
    So weit so gut.
    Nach ll diesen problemen sind nun immer noch 3 ungelöste da un zwar:
    1.)
    Seit der Neuinstallation ist mein Pc so verdammt laut, es ist fast nicht zu ertragen. Bevor war er schön angenehm leise und ich hab ihn heute nochmal gesäubert, sodass er eigentlich optimal funktionieren müsste.
    Was kann da denn passiert sein??
    2.)Seit der Neuinstallation ist mein PC zwar wieder sehr schnell, doch schaltet er sich von Zeit zu Zet einfach mal ohne Vorwarnung aus und fährt gleich danach wieder hoch.
    Was kann dass nur sein??
    3.)
    Bevor ich den Pc platt gemacht habe, habe ich mir noch neuen Arbeitsspeicher gekauft, da in meinem nur zweimal 512mb drinnen waren.
    Habe zwei Steckplätze und hab mir jetzt einmal 1024 und einmal 2045mb Arbeitsspeicher von Kingston gekauft.
    Das wären an sich ja über 3000mb nur leider zeigt er bei mir nur 2048 an :(
    Ich hab ja gehört, dass XP nur 2048mb zulässt aber der müsste die doch trotzdem anzeigen oder??
    Woran könnte das liegen??

    Ich hoffe ich verlange mit meinem ersten post nicht gleich allzuviel von euch, aber ich habe in solchen Sachen echt keine Ahnung uund hoffe nun hier auf Hilfe :)

    Gruß Hammerfall
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kuki122, 21.07.2008
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    hi..

    kann das ein das dein CPU Lüfter nicht richtig sitzt??

    Oder du musst wärmeleipaste drunter machen ...

    denn ein Pc stürzt nur ab wenn er zuheiss wird.. und das geräusch kann auch vom Cpu lüfter kommen das der auf VoLLerumdrehung läuft!
    sag mal deine TEmp vom CPU
     
  4. #3 boh_Hammerfall, 21.07.2008
    boh_Hammerfall

    boh_Hammerfall Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wo schau ich den nach der Temperatur von meinem CPU??

    Tut mir leid aber wie gesagt, bin in solchen Sachen ein echter Laie ;)
     
  5. syska

    syska Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    im Bios oder du läst dir einfach Speedfan runter. Anschließend Temps posten. ;)
    Mfg
     
  6. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    zu punkt 1: vielleicht sitz der kühler zwar richtig, aber aus irgend einem grund die lüftersteuerung nicht mehr aktiviert ist oder falsch eingestellt ist und der lüfter (cpu oder grafikkarte) immer unter volllast läuft und deshalb hast du diese lärmbelästigung.


    zu punkt 2:es kann natürlich sein, dass etwas heiß läuft. es könnte aber wie gesagt auch die grafikkarte sein, die probleme macht.

    temperaturen auslesen und bitte posten.


    zu punkt 3: 32-bit-betriebsysteme wie zB windows xp unterstützen grundsätzlich bis zu 4 GB Arbeitsspeicher. 64-bit-Betriebssysteme haben (praktisch) keine einschränkung.

    aufgrund des virtuellen arbeitsspeichers hat man bei 4 GB eingebautem arbeitsspeicher ca. 3 GB verfügber.


    bei 3 GB eingebautem speicher sollte es zu keiner einschränkung durch win xp kommen.

    ich denke, das problem könnte am mainboard liegen. es könnte sein, dass es keine 2 GB Riegel unterstützt oder insgesamt nur 2 GB unterstützt.

    poste bitte, was du für ein mainboard verwendest.

    Posts zusammengefügt von julchri
     
  7. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    @ow592 doppel dreifach post ^^ sind verbotten bitte fass dich in einer nachricht zusammmen.
    @boh_Hammerfall, Bilder in der zignatur sind verboten.
    Zu deinem problem du hastest warscheinlich bevor du dein system platt gemacht hast in windows sowas wie eine kühlsteuerung an hab ich auch heute bemerkt. findest du unter system steuerung/verwalten/leistung, ich glaub da hattest du was an was die kühler runtergetaktet hat.

    Zu deinen ram problem, sind alle ram gleich. also in punkto takt und timings?
     
  8. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    @eray wo steht das? in den boardregeln hab ich jedenfalls nichts davon gefunden.
     
  9. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Genau hier ^^
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. ow592

    ow592 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    @eray: richtige antwort auf die falsche frage.

    um zum eigentlichen thema zurückzukommen: es wäre vielleicht hilfreich, den speicher mit einem programm wie zum beispiel everest auszulesen. dann wüssten wir, wie es zu 2 GB kommt.
    Möglichkeit 1: nur der 2GB-Riegel wird erkannt.
    Möglichkeit 2: beide Riegel werden erkannt.

    @boh_Hammerfall: Bitte nimm dir die Zeit, den Ram auszulesen und auch herauszufinden, was für ein Mainboard du verwendest und poste uns bitte diese informationen. Dann können wir dir höchstwarscheinlich auch helfen.
     
  12. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Welches Motherboard hast du?
     
Thema:

Mehrere Problem :(

Die Seite wird geladen...

Mehrere Problem :( - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....