Medion PC P4 3,2GHz + 8800GT geht das? Bitte um Hilfe.

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Corelia, 10.06.2008.

  1. #1 Corelia, 10.06.2008
    Corelia

    Corelia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Tag zusammen.

    Ich habe folgendes System und würde mich freuen, wenn ich von eurem Erfahrungsschatz naschen dürfte. Bin leider nicht so versiert und wollte mir die Meinung eines Verkäufers absegnen lassen.


    Jetziges System: Medion PC aus März 2005 MD 8386:

    Intel Pentium 4 Prozessor 640 3,2 GHz , 2MB L2 Cache , 800 MHz FSB
    1024 MB DDR-RAM,400 MHz 64 Bit Dual Channel Memory
    ATI Radeon X740 XL 128 MByte PCI-Express
    300 GB Festplatte von Western Digital


    Und zwar folgendes. Ich würde gerne auf diesem Rechner Age of Conan in einer flüssigen Darstellung spielen wollen. Die Auflösung und die Details sollten mittelmäßig bis gut sein ( falls das überhaupt möglich ist ).

    Es geht auch nur um die Graka. 1GB Ram kommt natürlich auch noch mit rein. Installiert ist XP.


    Zu meiner Frage: Mit welche Grafikkarte erziele ich das beste Preis.- Leistungsverhältnis und welche Karte arbeitet noch vernünftig mit meiner CPU zusammen?


    Verkäufer Nr.1 sagt: 8500GT dafür aber 1024MB, reicht völlig. ( Age of Conan soll sehr speicherlastig sein, von daher 1024MB )

    Verkäufer Nr.2 sagt: 8600GT 512MB wäre die beste Lösung, wird nicht so heiß wie eine 8800er und Preis/Leistung wäre perfekt.

    Verkäufer Nr.3 sagt: Nimm ruhig eine 8800Gt, ausgereifte Treiber, super GPU, 512MB reichen völlig und deine CPU kommt auch damit klar. Von seitens der Temperatur sieht er keine Probleme.


    Natürlich kommt ein neues 400-450W Netzteil rein, egal welche Lösung ich nehmen werde.

    Bedanke mich schonmal für eure Antworten.

    Gruß
    Corelia
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Hey Corelia, willkommen ! ^^

    Als erstes wäre abzuklären, wie viel du auszugeben gedenkst. Sowohl preistechnisch als auch leistungsmäßig liegen zwischen einer 8500gt und einer 8800gt Welten. Eine 8800GT is für meinen Geschmack zu viel für eine 3,2GHz Singlecore-CPU. Eine 850GT ist einfach schlecht. Ich würde dir zu dieser raten: 8600GTS. Nicht zu teuer und viel viel besser als eine 8500GT und auch als eine 8600GT.

    mfg Puma45
     
  4. #3 Corelia, 10.06.2008
    Corelia

    Corelia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Puma,

    nun, der Preis ist nicht sooo von Bedeutung. Habe gerade die Empfehlung bekommen, mir die 9600er GT als beste Lösung zu kaufen.

    Scheint ein Mittelding zwischen 8600er und 8800er zu sein. Jetzt habe ich gerade gelesen das die 9600er etwa 20% weniger bringt als eine 8800er. Der Preisunterschied beträgt ca. 20 Euro.

    Jetzt habe ich natürlich die abschließende Frage, ob man da wirklich an 20 Euro sparen soll oder ob es so sein wird, das die 9600er nicht nur günstiger, sondern aufgrund des schlechten Systems vielleicht sogar mehr bringt als die 8800er, weil sie besser zum System passt?

    Gruß
     
  5. #4 Beinahe_admin, 10.06.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    nimm ne 8800GT, die is aktueller und kannst du auch noch besser in ein neueres System übernehmen (wenn du iwann mal umsteigst...).
     
  6. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du es so machen willst, wie Beinahe admin es meint, dann wäre die 8800GT die bessere Lösung. Aber wenn du vorhast, deinen Pentium 4 noch länger zu betreiben, wäre die 8600GTS die bessere Lösung. Immerhin sind 90€ UntrerschiedHängt ganz davon ab, wie deine Zukunftspläne aussehen. Eine Möglichkeit wäre noch zu warten, bis die neuen von GeForce draußen sind, dann dürften die Preise nochmal etwas fallen.

    mfg Puma45
     
  7. #6 Corelia, 10.06.2008
    Corelia

    Corelia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Denke das Age of Conan das letzte Game sein wird das dieser Rechner erleben wird. Weitere Aufrüstungsaktionen sind somit nicht geplant. Ist halt vom Schwerpunkt her ein Office-Rechner fürs Büro =)

    Geht nur da drum das Spiel auf dem Rechner einigermaßen zum Laufen zu bekommen.

    Von der 9600 haltet ihr nicht so viel? Hatte mich im vorherigen Post verschrieben.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Die 9600GT is eine tolle Karte, zweifellos. Doch die 20€ Aufpreis auf die 8800GT solltest du investieren. Aber da du ja nicht vorhast, den Rechner nochmal aufzurüsten, würde ich zur 8600GTS für 55€ raten.

    mfg Puma45
     
  10. #8 Corelia, 11.06.2008
    Corelia

    Corelia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal. Ich werde wohl beide Karten einfach mal austesten. Wenn dann bei beiden die Perfomance gleich ist, nehme ich die 8600er. Da ich aber hoffe das die 8800er ein wesentlich schnelleres und schöneres Bild aufbaut, wird es wohl in diese Richtung gehen.

    Gruß
     
Thema: Medion PC P4 3,2GHz + 8800GT geht das? Bitte um Hilfe.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 8800gts pentium 4 3 2

Die Seite wird geladen...

Medion PC P4 3,2GHz + 8800GT geht das? Bitte um Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...