Medion Laptop - Probleme mit Wlan

Diskutiere Medion Laptop - Probleme mit Wlan im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community! Ich bin auf der Suche nach der Lösung zu meinem Problem zu euch gekommen. Ich habe einen Laptop, Medion RIM 2000...

  1. #1 HighContrast, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
    HighContrast

    HighContrast Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community!

    Ich bin auf der Suche nach der Lösung zu meinem Problem zu euch gekommen.

    Ich habe einen Laptop,
    Medion RIM 2000 Notebook PC. Installiertes Betriebssystem Windows XP Home Edition, Version 2002, Service Pack 3.

    Ich habe Probleme mit meinem Wlan.
    Bisher bin ich immer online gegangen mit Wlan, Verbindung zu meiner Fritzbox 7240.

    Nun ist es so, wenn ich das Wlan anschalte, dass zwar meine Fritzbox gefunden wird, ich auch verbunden werde, aber nicht in den Explorer komme ("Diese Website kann nicht angezeigt werden.") Da ich noch einen Wlan Stick rumzuliegen hatte, habe ich es damit versucht. Integriertes Wlan aus, Stick dran. Es ging so ca. eine Woche gut mit dem Stick und ich konnte problemlos surfen. Nun tritt das selbe Problem mit dem Stick auch auf. Ich werde verbunden, kann aber nichts machen. Sollte ich doch mal online sein, dann nicht länger als 20 Sekunden und ich flliege wieder raus.

    Hier im Forum (und generell bei Google) habe ich mal die SuFu genutzt. Router-Firmware wurde frisch aktualisiert. Ich habe die Netzwerkkarte (jedenfalls denke ich, dass sie es ist "Intel (R) Pro Wireless..." ) deaktiviert und habe nur den Stick an. Die Windows Firewall deaktiviert, das Antivirusprogramm Avast ausgestellt, Autostart überprüft nach sinnlose Programme (da ist aber nur Open Office drin)...

    Also habe ich einiges versucht, aber es blieb alles ohne den gewünschten Erfolg.

    Wie man vielleicht merkt bin ich alles andere als ein PC Fachmann (oder in meinem Fall: Fachfrau :D ) Daher bitte ich euch, ihr Profis, erklärt mir bitte alles idiotensicher. Besser wäre noch: so idiotensicher dass es sogar die blödesten Idioten (also ich) verstehen ;)

    Nun denn, ich danke euch für's Lesen und hoffe, dass ihr die Lösung für mein Problem habt.

    Bei Fragen stehe ich natürlich gern zur Verfügung.

    LG!



    Nachtrag: es muss einfach am Laptop liegen, denn ein anderer Laptop funktioniert mit dem Wlan Router ohne Probleme.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Solltest du unmittelbar wieder aendern! Ohne diese beiden Komponenten ist dein Rechner digitalen Schaedlingen schutzlos ausgeliefert.

    Das wird normalerweise vom Browser angezeigt, wenn er die eingegebene URL (also die Adresse der Webseite) nicht in eine IP aufloesen kann. Die Aufloesung (Umwandlung von URL zur zugehoerigen IP) macht der Rechner nicht selbst, sondern fragt dafuer bei einem DNS-Server an.
    Deine Fritz!Box ist der erste DNS-Server, der dafuer gefragt wird.
    Dafuer muss allerdings auch die Konfiguration der Netzwerkkarte korrekt sein, damit der Rechner auch weiss, dass er seine Anfragen an die Fritz!Box schicken soll.

    Unter XP: Start - Ausfuehren - cmd<Enter>
    Im folgenden Fenster (Eingabeaufforderung) dann
    Code:
    ipconfig /all
    ausfuehren und den Abschnitt fuer die Drahtlosnetzwerkverbindung hier posten.
    Vermutlich hat der Rechner keine gueltigen Daten fuer DNS-Server und Gateway von der Fritz!Box erhalten.
     
  4. #3 HighContrast, 26.01.2012
    HighContrast

    HighContrast Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nein :) Ich habe Firewall und Antivirusprogramm wieder an.

    Okay, danke, ich werde das mal versuchen und dann hier posten.
     
  5. #4 HighContrast, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
    HighContrast

    HighContrast Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Screenshot:

    [​IMG]


    Ich bin als ich das ausgeführt habe mit einem o2 Surfstick drin gewesen.





    Ohne Surfstick, mit angeschaltenem Wlan.
    (kurzzetig ging das Internet, dann flog ich wieder raus)

    [​IMG]
     
  6. #5 xandros, 26.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Start - Systemsteuerung
    je nach eingestellter Ansicht dann

    Kategorieansicht:
    - Netzwerk- und Internetverbindungen - Netzwerkverbindungen oder
    Klassische Ansicht:
    - Netzwerkverbindung

    Dort dann Rechtsklick auf die Drahtlosnetzwerkverbindung und im Kontextmenue auf Eigenschaften.
    Im folgenden Fenster dann TCP/IP auswaehlen und den Button fuer Einstellungen anklicken.
    Hier wird "IP Adresse automatisch beziehen" aktiviert sein und der Rest ist komplett leer.
    Stell dies auf manuelle Konfiguration um.
    Daten dann wie folgt eintragen
    IP 192.168.178.29
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    Gateway 192.168.178.1 (dein Router)

    Darunter ebenfalls die DNS-Server manuell einstellen
    bevorzugter DNS Server 192.168.178.1 (dein Router)
    alternativer DNS Server 194.8.57.12 (das ist der Internet-Exchange-Server ns.n-ix.net, der fuer deinen Anschluss wohl die naheliegenste freie Adresse sein duerfte)

    Die Einstellungen speichern und damit probieren, ob Internetsitzungen weiterhin zusammenbrechen.
     
  7. #6 HighContrast, 26.01.2012
    HighContrast

    HighContrast Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, bisher scheint es zu funktionieren. Ich habe alles so eingetragen wie du gesagt hast. Nun bleibt nur abzuwarten ob das des Rätsels Lösung war. :)
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 xandros, 26.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Konfigurationsdaten, die dein Router dem Rechner mitgeteilt hat, sehen ansich ok aus. Ich befuerchte jedoch, dass der DNS-Server deines Providers Probleme macht. Mit der Angabe des alternativen DNS-Servers hast du dann wenigstens einen weiteren DNS, der angefragt wird, wenn weder Fritz!Box noch dein Provider eine Auskunft geben koennen.
     
  10. #8 HighContrast, 26.01.2012
    HighContrast

    HighContrast Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Und ist das gut oder schlecht? :rolleyes:



    Aber... zu früh gefreut :eek: Ich bin wieder rausgeflogen.
     
Thema: Medion Laptop - Probleme mit Wlan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion rim 2000 datenblatt

    ,
  2. medion rim 2000 daten

    ,
  3. probleme mit medion notebook

    ,
  4. 2000 notebooks pc medion,
  5. medion md 41300 wlan findet den router fritzbox nicht,
  6. rim 2000 notebook pc internet,
  7. medion laptop mit fritzbox verbinden wlan,
  8. medion rim 2000 drahtlosnetzwerk,
  9. medion rim 2000 wlan,
  10. medion Rim2000 lan einstellen,
  11. medion rim 2000 windows 7,
  12. medion rim2000 windows7 wlan,
  13. neues medion notebook 2012 wlan probleme,
  14. md41300 wlan geht nicht,
  15. medion rim 2000 notebook technische daten,
  16. medion notebook wlan extrem schlecht,
  17. medion laptop windows xp mit integriertem wlan geht nicht online,
  18. medion laptop wlan problem,
  19. medion wifi schwankt,
  20. medion xp home edition wlan,
  21. medion rim 2000 wlan verbinden,
  22. medion laptop erkennt fritzbox nicht,
  23. freeware wlan medion rim 2000,
  24. rim 2000 datenblatt,
  25. medion laptop autostart
Die Seite wird geladen...

Medion Laptop - Probleme mit Wlan - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  4. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...