Medion Akoya Festplatte aufteilen

Diskutiere Medion Akoya Festplatte aufteilen im Windows 7 Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Ich habe hier von einem Bekannten ein Medion MD 98560 Laptop mit Windows 7 64 Bit. Windows macht eine Automatische Sicherung auf die Recovery...

  1. #1 stockcarpilot, 24.03.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.201
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Ich habe hier von einem Bekannten ein Medion MD 98560 Laptop mit Windows 7 64 Bit.
    Windows macht eine Automatische Sicherung auf die Recovery Partition die voll ist. Nun habe ich die Windows Partition geteilt und habe nun einen unpartitionierten Bereich von 258,19GB.
    Nun wollte ich diesen Bereich formatieren und dann kommt es zu der im Bild zu sehenden Fehlermeldung.

    Wie ist weiter vorzugehen, ohne das ich Probleme bekomme? Hilft hier GParted weiter?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.03.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schau dir die vorhandene Aufteilung mal genau an. Es sind bereits vier primaere Partitionen auf dem Datentraeger vorhanden.
    Bei Verwendung von MBR ist das bereits das Maximum an Partitionen. Alternativ muesste eine primaere Partition entfernt und dafuer eine erweiterte Partition erstellt werden, die dann "beliebig" viele logische Laufwerke aufnehmen kann.

    Ansonsten muss das komplette Laufwerk mit GPT eingerichtet werden, wo die Anzahl der maximal moeglichen Partitionen durch den verfuegbaren Speicherplatz bestimmt wird.
     
  4. #3 stockcarpilot, 25.03.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.201
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Was macht denn Sinn? Den unpartitionierten Bereich zu C oder zu D?
    Windows hat ja die Recover Partition mit seiner Sicherung voll gemacht.

    Soll ich einfach diese Sicherung löschen, mit Acronis eine komplett Sicherung machen, diese dann auf D einspielen und die Windows Sicherung deaktivieren?
     
  5. #4 xandros, 25.03.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Einfacher ist es immer, wenn man einen unpartitionierten Bereich an den unmittelbar vorangehenden partitionierten Bereich (hier LW C) anhaengt.
    Wenn man diesen Bereich an LW D anhaengen wollte, dann wird zuerst LW D um rd. 260GB nach vorne verschoben und der unpartitionierte Bereich so dahinter angeordnet. (Das kostet ein wenig Zeit.)

    Wenn der Speicherplatz komplett fuer die Sicherungen bereitgestellt werden soll, dann eben die Sicherungen auf einem anderen Medium speichern.
    Anschliessend das komplette LW D entfernen und den gesamten freien Speicherplatz einer neuen Partition zuweisen. Dann koennen die Sicherungen wieder zurueckgespielt werden.
    (Wobei Sicherungen auf dem gleichen Laufwerk bei HDD-Ausfall reichlich wenig bringen und besser auf ein externes Medium oder ein zweites HDD-Laufwerk gehoeren.)

    Fuer mich persoenlich waere der freie Speicherplatz bei Laufwerk C in diesem Fall besser aufgehoben und die Aufbewahrungszeit der Sicherungen reduziert. Das ist allerdings individuell zu entscheiden.
     
  6. #5 stockcarpilot, 25.03.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.201
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    NRW
    Ich habe jetzt den unzugeordneten Bereich wieder zu C geschoben. Alte Sicherungen habe ich auf der Recovery Partition gelöscht und eine Monatliche Sicherung eingestellt.
    Sollte jetzt alles wieder laufen.

    Eine Datensicherung werde ich ihm auf ein Externes Medium vorschlagen.
     
Thema:

Medion Akoya Festplatte aufteilen

Die Seite wird geladen...

Medion Akoya Festplatte aufteilen - Ähnliche Themen

  1. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  2. Hilfe !!!! Externe Festplatte

    Hilfe !!!! Externe Festplatte: Hallo, hab ein riesiges Problem. Habe meine alte externe Festplatte gefunden. Den Controller vorne abgeschraubt weil sie nicht mehr normal...
  3. Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?

    Alte Daten auf Festplatte im Netzwerk löschen?: Guten Morgen zusammen, ich habe aus meinem alten Notebook die Festplatte in ein externes Gehäuse verbaut und diese an meinen Router gehangen....
  4. Festplatte meldet sich nicht mehr

    Festplatte meldet sich nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe hier einen Laptop zur Reparatur bekommen, bei dem eigentlich nur Windows nicht mehr startet. Laut Windows Bootbildschirm...
  5. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...